Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 124 Antworten
und wurde 8.773 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2012 00:29
#31 RE: A Good Day to Die Hard (2013) Zitat · antworten

Für mich war der Film vor allem eines: Ein Neo-Noir im absoluten Sinne, wie du selten welche findest. Kein aktueller Film, der in der Vergangenheit spielt, sondern ein aktueller Film in einer futuristischen Welt und trotzdem absolut Noir.


"Was is' dir da grade aus'm Gesicht gefallen, du Arschloch!?"
Arnold Marquis für Bud Spencer in "Vier Fäuste gegen Rio"

Acid


Beiträge: 2.064

05.04.2012 11:41
#32 RE: A Good Day to Die Hard (2013) Zitat · antworten

Es wurde noch gar nicht erwähnt, dass der relativ unbekannte Jai Courtney McClane Jr. spielen wird. Außerdem wurden jetzt Sebastian Koch (Selbstsynchro?) und Yulia Snigir gecastet, vermutlich als russische Bösewichte.


Gaara



Beiträge: 1.390

06.04.2012 11:22
#33 RE: A Good Day to Die Hard (2013) Zitat · antworten

Ich finde Jai Courtney sieht irgendwie zu alt für die Rolle aus und ich weiß nicht.... gefällt mir nicht... aber mal abwarten....

smeagol



Beiträge: 3.762

06.04.2012 11:40
#34 RE: A Good Day to Die Hard (2013) Zitat · antworten

Die ganze Grundidee mit Sohnemann in Moskau finde ich schwachsinnig - hoffentlich töten die das Franchise nicht mit dieser Schnapsidee; So wirkt das bisher jedenfalls auf mich.

Gaara



Beiträge: 1.390

06.04.2012 13:36
#35 RE: A Good Day to Die Hard (2013) Zitat · antworten

Naja, auch den Sohn in die Story einzubinden (nach der Tochter) find ich nicht schlecht. Immerhin weiß man dass er Kinder hat, und das man die nie sieht fand ich eh immer schon schade.
Find die Idee jetzt nicht unbedingt schlecht, kommt halt nur drauf an wie sie umgesetzt wird.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

06.04.2012 19:56
#36 RE: A Good Day to Die Hard (2013) Zitat · antworten

Der Regisseur ist schonmal kein gutes Omen...


schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.814

06.04.2012 20:15
#37 RE: A Good Day to Die Hard (2013) Zitat · antworten

Zitat von ronnymiller
Der Regisseur ist schonmal kein gutes Omen...

Das macht aber jetzt 5 Euro in die Forumskasse. Oder war das SO nicht beabsichtigt?


smeagol



Beiträge: 3.762

06.04.2012 20:35
#38 RE: A Good Day to Die Hard (2013) Zitat · antworten

Gegen die Idee, auch Johns Sohn mit einzubauen habe ich eigentlich nicht so viel - nur dieser Quatsch, die Story in Moskau anzusiedeln wirft mir Sorgenfalten ins Gesicht. Ich kann mir da noch nicht so recht vorstellen, was das dann werden soll. Ich hätte es am liebsten gesehen, wenn John zusammen mit Holly, den zwei Kindern und Schwiegersohn in Spe Matthew in einer Mall als Geiseln genommen werden. Das wäre ein, wie ich finde, guter Ausgangspunkt für einen Abschlußfilm (wieder zurück zu einem einzigen Gebäude, alte Charaktere wieder einbinden usw.). Tja - wurde vielleicht auch durch "Der Kaufhaus-Cop" schon vereitelt, die Idee.

Mir gefiel der 4te Teil sehr gut muss ich sagen - bis auf die Jetszene. Aber es wäre super, jetzt ein wenig "back to the roots" zu gehen.


Gaara



Beiträge: 1.390

06.04.2012 21:34
#39 RE: A Good Day to Die Hard (2013) Zitat · antworten

Den Post hast du übrigens schon auf Seite 2 gebracht smeagol. ^^ Aber ich stimme dir gerne nochmals zu, wäre eine coole Idee gewesen. Aber gegen das Setting Moskau hab ich eigentlich auch nichts, kann mir nur nicht wirklich was drunter vorstellen.


smeagol



Beiträge: 3.762

06.04.2012 21:36
#40 RE: A Good Day to Die Hard (2013) Zitat · antworten

Upps :-) Sorry für die Redundanz ...

Acid


Beiträge: 2.064

04.10.2012 21:56
#41 RE: A Good Day to Die Hard (2013) Zitat · antworten
smeagol



Beiträge: 3.762

05.10.2012 08:12
#42 RE: A Good Day to Die Hard (2013) Zitat · antworten

Ich weiß noch immer nicht, was ich davon halten soll. Ich vermute, den Film werde ich mir schon im Kino ansehen. Aber ein mulmiges Gefühl habe ich schon irgendwie. Ohne meine Gedanken zu einer aus meiner Sicht besseren Variante ein drittes Mal zu wiederholen, kann ich nur betonen, dass es sich jetzt anscheinend endgültig zu weit vom Franchise wegbewegt.

weyn


Beiträge: 1.992

05.10.2012 19:09
#43 RE: A Good Day to Die Hard (2013) Zitat · antworten

Das war auch mein Gedanke. Von der Thematik des Usprungsfilms bzw. der Ursprungsidee an sich scheint nicht mehr viel übrig geblieben zu sein. Aber ein Kinobesuch wird wohl drin liegen. Schon nur, weil McClane an sich 'ne coole Sau ist und Lehmann die Figur noch verfeinert.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

05.10.2012 19:56
#44 RE: A Good Day to Die Hard (2013) Zitat · antworten

Der Schluss machts deutlich: McClane macht den 007 - in diesem Fall aber wohl sein Sohn. Viel vom ursprünglichen Stirb Langsam ist wohl nicht mehr drin. Mir würds aber auch reichen, wenn John nicht mehr auf nem fliegenden Düsenjet rumspringt - dann wäre der Film schonmal besser als Teil 4, den ich persönlich im Regal nicht neben die anderen drei Teile gestellt habe. Denn da passt er nicht hin. Teil 4 steht jetzt neben The Avengers und Iron Man. Find ich passender. Mal sehen, wo Teil 5 sich am Ende platziert.

John Connor



Beiträge: 4.883

05.10.2012 20:13
#45 RE: A Good Day to Die Hard (2013) Zitat · antworten

Zitat von ronnymiller im Beitrag #44
Mir würds aber auch reichen, wenn John nicht mehr auf nem fliegenden Düsenjet rumspringt - dann wäre der Film schonmal besser als Teil 4, den ich persönlich im Regal nicht neben die anderen drei Teile gestellt habe. Denn da passt er nicht hin.


Volle Zustimmung, wobei ich den peinlich-trashigen Teil 4 eher neben die jüngsten Steven Seagal-Filme stellen würde, so sie denn jemand überhaupt in sein DVD-Regal stellt. Schon ziemlich traurig, was man aus McClane gemacht hat: aus dem schwitzenden Anti-Bond hat man einen muskelbepackten, glatzköpfigen, phallischen Proleten gemacht, der sich mit pubertären Sidekicks beim pickligen Zielpublikum anbiedert. Furchtbar!

gr,
fehmi

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
Red Dawn »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz