Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 119 Antworten
und wurde 7.047 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Knew-King



Beiträge: 6.257

03.04.2012 17:37
#31 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Alexander Doering auf John Cho. Kam ganz gut.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.814

04.04.2012 11:05
#32 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Doch gefällt mir auch. Aber ich nehme Beckinsale ihre (böse) Rolle noch nicht wirklich ab.

Deutscher Trailer


Colin Farrell - Florian Halm
Kate Beckinsale - Marie Bierstedt
Jessica Biel - Gundi Eberhard
Bryan Cranston - Joachim Tennstedt
Bokeem Woodbine - Tilo Schmitz
John Cho - Alexander Doering (kommt wirklich gut)


mooniz



Beiträge: 7.091

04.04.2012 11:32
#33 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

ja, das ist marie bierstedt.
gundi eberhard paßt nicht und wird es auch nie.
gibt es unter den synchronstudios irgendwie ein geheimes abkommen oder listen, wo draufsteht an welche kombinationen sie festhalten müssen
und an welche nicht, wo man dann einfach neue sprecher besetzt?
ich verstehe das nicht.


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

weyn


Beiträge: 1.992

04.04.2012 14:01
#34 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Schade, dass die im Trailer gezeigte Tagline im Deutschen nicht so ganz funktioniert ...

Original: "What is Real?" - "What is Recall?"
Deutsch: "Was ist Wirklichkeit?" - "Was ist Erinnerung?"

Denn im Original haben sie wohl bewusst mit zwei Sätzen gespielt, die fast genau gleich klingen: "Real"/"Recall".


Mit Gundi Eberhard habe ich eigentlich keine Probleme. Sie ist aber nach wie vor nicht die Idealbesetzung für Biel. Ich würde, wie in "Stealth", gerne noch einmal Dascha Lehmann für sie hören. Aber vermutlich ist dieser Zug abgefahren und man wird sich auch in Zukunft auf Eberhard festlegen.


Jerry



Beiträge: 9.332

04.04.2012 15:25
#35 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Dass Alexander Doering klasse auf John Cho kommt, ist meines Erachtens deswegen so, weil es an Tim Kang aka Kimball Cho aus "The Mentalist" erinnert. Aber das ist nur meine Meinung!

EDIT: Ich hab gerade gesehen, dass John Cho schon mal von Alexander Doering synchronisiert wurde und das was ich bemerkt habe, wahrscheinlich eher umgekehrt ist.


Gaara



Beiträge: 1.390

04.04.2012 21:08
#36 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Gott, ich denke jetzt merke ich erst richtig warum ich Colin Farrell nicht mag. Es liegt gar nicht unbedingt an ihm, sondern eher an Florian Halm. Nicht böse gemeint, aber ich finde die Kombi schrecklich. Er klingt wie ne Zeichentrickfigur und nicht wie ein Actionheld.

Der Rest der Besetzung geht in Ordnung, aber wird dennoch lieber auf Englisch geschaut.
Für Breaking Bad Fans nett ist die Besetzung von Joachim Tennstedt auf Bryan Cranston, da ich aber ein großer Malcom Fan bin hätt ich natürlich gern wieder Bodo Wolf gehört, wobei der wahrscheinlich eher nur bei Komödien gut kommt.


ElEf



Beiträge: 1.910

04.04.2012 21:28
#37 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Gott sei Dank ist Colin Farrell mehr als ein Actionheld.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.507

04.04.2012 21:43
#38 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

... nämlich auch eine Zeichentrickfigur?


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Gaara



Beiträge: 1.390

04.04.2012 22:08
#39 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Hehe. Ja, Actionheld ist vielleicht der falsche Ausdruck. Aber er klingt einfach wie aus dem Kinderkanal.... mir gefällts nicht.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.814

04.04.2012 22:47
#40 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Was ich hier manchmal absolut nicht verstehe oder auch nicht nachvollziehen kann, sind Aussagen "den schaue ich mir dann eher auf Englisch an".
Ich meine, wieso ist derjenige dann in einem Synchronforum? Nur um sich soweit zu informieren und mal ein paar Serien, Animes, Spiele oder paar Filme synchronisiert zu sehen?


dlh


Beiträge: 13.810

04.04.2012 22:53
#41 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von schakal
Was ich hier manchmal absolut nicht verstehe oder auch nicht nachvollziehen kann, sind Aussagen "den schaue ich mir dann eher auf Englisch an".
Ich meine, wieso ist derjenige dann in einem Synchronforum? Nur um sich soweit zu informieren und mal ein paar Serien, Animes, Spiele oder paar Filme synchronisiert zu sehen?


Hmm, ich finde an der Aussage ehrlich gesagt nichts Schlimmes. Nur weil man sich fürs Synchron interessiert, heißt das ja nicht, dass auch wirklich alles synchronisiert schaut/schauen muss. Wenn einem bestimmte Besetzungen oder schlampige Übersetzungen nicht passen, ist das doch volkommen in Ordnung, die OV vorzuziehen.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.507

04.04.2012 22:57
#42 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Wobei es aber eine merkwürdige implizite Annahme ist, die Synchro könne einem zwar aus subjektiven Gründen missfallen, das Original sei (dann) aber in jedem Fall perfekt, objektiv wie subjektiv, oder zumindest immer das kleinere Übel. Auch eine Originalfassung kann schlecht (d.h. kritisierbar) sein, insbesondere wegen des Originaltons.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Gaara



Beiträge: 1.390

04.04.2012 22:57
#43 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

@schakal: Ich glaube ich habe genau diesen Satz von dir schonmal gehört. Für mich hört sich das eher an als wenn du jemand wärst der nur deutsche Synchros anschaut und deshalb niemand verstehen kannst der sagt "ich schaus mir dann lieber auf Englisch an". (kann mich aber auch irren, also sorry falls ich dir was falsches unterstelle)

Ich interessiere mich sehr für die deutsche Synchronisation und sehr viele Filme/Serien gefallen mir auf Deutsch besser. Und manchmal gefällt es mir auch auf Englisch besser, wie in diesem Fall.
Ich denke nur weil ich mich für Synchro interessiere muss ich nicht automatisch alle Synchros gut finden, oder?

Und dass das Original dann perfekt ist hat niemand gesagt. Aber die echten Stimmen sind nunmal die echten Stimmen. Und diesem Fall gefällt mir das vorallem bei Colin Farrell im Original besser.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.507

04.04.2012 23:06
#44 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Na und, echte Stimmen, was ist das schon? Was ist an denen so besonders? Wenn dir Farrells eigene Stimme im Speziellen tatsächlich besser gefällt, ist das was anderes, in Ordnung. Aber dass bei einer unliebsamen Synchronbesetzung die einzig mögliche Wahl der O-Ton sei, wie immer wieder von anderen suggeriert wird - insbesondere eigenartigerweise dann, wenn es darum geht, dass es eine bestimmte bevorzugte/langjährig gewohnte Synchronstimme nicht geworden ist - scheint mir doch ziemlich unsinnig.
Wieso nützt mir das Meiden einer missfallenden Synchronfassung, wenn das Original auch kein Ohrenschmaus ist? Nur weil es das Original ist?!


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Gaara



Beiträge: 1.390

04.04.2012 23:11
#45 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Wer hat denn hier bitte gesagt dass das Original schlecht ist? o_O Ich finde es klingt sehr gut im Original.
Oh Mann... fange nie eine Pro Original Diskussion in einem Forum voller Synchrofans an. xP

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz