Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 119 Antworten
und wurde 7.047 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Harry


Beiträge: 122

05.04.2012 15:41
#61 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Simon Jäger hat mir gar nicht auf Farrell gefallen. Pfeiffer schon eher, seine Stimme kommt mir aber eher zu tief rüber für Farrell.
Bei Das Kabinett des Dr. Parnassus hat es mich damals fast aus dem Kinosessel gehoben, als ich die ungewohnt, tiefe Stimme auf ihn gehört hab.
Wie meistens wird es wohl wieder einen klaren Unterschied zwischen Trailer und Filmsynchro geben, was die Qualität betrifft.
Ich denke also, dass Halm seine Stimme im fertigen Film sicherlich noch etwas runterdrücken wird um besser zu passen.
Siehe Crazy Heart.

marakundnougat


Beiträge: 4.404

05.04.2012 16:08
#62 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von Harry

Bei Das Kabinett des Dr. Parnassus hat es mich damals fast aus dem Kinosessel gehoben, als ich die ungewohnt, tiefe Stimme auf ihn gehört hab.



Florian Halm hat in dem Film ja nun auch schon Jude Law gesprochen und obwohl es quasi der selbe Charakter war, den die beiden spielten, war da die Umbesetzung schon gerechtfertigt, da Pfeiffer ihn ja vorher schon einige Male übernommen hatte.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

07.04.2012 18:55
#63 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Nur den Übersetzungsfehler in Cranstons Schlusssatz bitte raus, das "wahrscheinlich" hat da nichts zu suchen. Der ist der Schurke des Films und weiß, dass Farrell keine totale Erinnerung hat. Wenn man den Labial abdecken will, trifft es "wahrlich" besser.


Harry


Beiträge: 122

28.06.2012 14:39
#64 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Neuer (deutscher) Trailer ist draußen:
http://de.kino.yahoo.com/video/specials-...e-29822137.html

N8falke



Beiträge: 4.188

28.06.2012 14:48
#65 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Kate Beckinsale hat hier Britta Steffenhagen (?), Colin Farrell Matthias Deutelmoser.

Hoffentlich nur für den Trailer geholt. Wobei Deutelmoser nicht schlecht kommt.


mooniz



Beiträge: 7.091

28.06.2012 14:59
#66 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

jetzt machen sich die, die dafür verantwotlich sind, nur noch lächerlich. das kann man nicht mehr ernst nehmen.


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

aijinn


Beiträge: 1.561

28.06.2012 15:01
#67 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Nein, das ist Stephanie Kellner auf Kate Beckinsale.


"Mr. Davis sagt, es sei ebenso sinnvoll einer Frau eine Ausbildung zu ermöglichen wie einer Kuh." - Laura Maire

N8falke



Beiträge: 4.188

28.06.2012 15:06
#68 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Stephanie Kellner, natürlich. Danke! Naja, sofern nicht in München gearbeitet wird oder es zu einer Mischsynchro kommt, wird man sie ja kaum nur für einen Trailer nach Berlin geholt haben.

mooniz



Beiträge: 7.091

28.06.2012 15:07
#69 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

das grauen...


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Harry


Beiträge: 122

28.06.2012 15:13
#70 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Ich hoffe dass es im fertigen Film dann wieder Florian Halm auf Farrell wird...

Kirk20



Beiträge: 2.290

28.06.2012 15:15
#71 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Deutelmoser passt erstaunlich gut auf Farrell. Hoffe jedoch auch, dass es Halm im Film wird. Kann aber auch mit der Besetzung notfalls leben.


"Zwo-Eins..."
"..Risiko!"
[Helmut Krauss und Robert Missler in Toonstruck]

Knew-King



Beiträge: 6.257

28.06.2012 17:47
#72 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Deutelmoser kommt ziemlich cool, ihm fehlt halt nur ein etwas mehr Männlichkeit. Halm aber ebenfalls, von daher... darf so bleiben, find ich gut.
Kellner für Beckinsale hingegen gefällt mir persönlich nicht so gut, wobei es durchaus ne Steigerung zu Bierstedt ist. Die find ich sehr daneben.


Schweizer


Beiträge: 1.279

28.06.2012 18:02
#73 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Kommt es eigentlich nur mir so vor oder gibt es dieses Jahr wesentlich mehr Umbesetzungen für etablierte Kombinationen als sonst?
Hoffe im finalen Film auch wieder auf Halm.

Kellner für Beckinsale dürfte wohl definitiv sein weil man sehr wahrscheinlich wollte, dass das ganze härter klingt. Marie war denen wohl zu sanft für die Rolle der bösen Ehefrau.
Ist jetzt ne sehr einfallslose Besetzung mit Kellner aber funktioniert imho wenn man das erreichen will was ich vermute.
Ich bin aber nach wie vor davon überzeugt, dass auch Marie Bierstedt das hingekriegt hätte.

Der Film selbst könnte ein spassiger Unterhaltungsfilm werden wenn man nicht zu stark ans original denkt ;)


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.084

28.06.2012 18:09
#74 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Also ich hoffe das die Besetzungen nicht so bleiben und Marie Bierstedt/Florian Halm für den neuen Trailer einfach verhindert waren. Alles andere wäre eine mittlere Katastrophe für mich. :(


N8falke



Beiträge: 4.188

28.06.2012 19:58
#75 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von Schweizer im Beitrag #73
Kommt es eigentlich nur mir so vor oder gibt es dieses Jahr wesentlich mehr Umbesetzungen für etablierte Kombinationen als sonst?


Ist mir auch schon negativ aufgefallen.

Zitat von Schweizer im Beitrag #73


Kellner für Beckinsale dürfte wohl definitiv sein weil man sehr wahrscheinlich wollte, dass das ganze härter klingt. Marie war denen wohl zu sanft für die Rolle der bösen Ehefrau.
Ist jetzt ne sehr einfallslose Besetzung mit Kellner aber funktioniert imho wenn man das erreichen will was ich vermute.
Ich bin aber nach wie vor davon überzeugt, dass auch Marie Bierstedt das hingekriegt hätte.


Man kann natürlich nur spekulieren, vorallem da es sich lediglich um einen Trailer handelt (bei dem sich leichte Tendenzen dennoch andeuten).
Aber sollte man in der Tat so vorgegangen sein, ist das ziemlich ärgerlich. Natürlich hätte das Marie Bierstedt auch wunderbar hinbekommen, sowas nennt sich Schauspiel.
Bestehende und bewährte Kombos für offensichtliche Klischeebesetzungen zu sprengen, ist schon eine heikle Angelegenheit. Zwar gibt das ab und an auch schöne Resultate, aber meistens ist es einfach nur unnötig.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz