Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 119 Antworten
und wurde 7.052 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

28.06.2012 20:26
#76 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Wenn es Deutelmoser wird, kann ich zum ersten Mal seit langem wieder einen Farrel Film auf deutsch gucken.

Gaara



Beiträge: 1.390

28.06.2012 20:47
#77 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Hm. Ich bin zwar kein großer Fan von Halm auf Farrell aber Deutelmoser klingt irgendwie eigenartig. Weiß nicht ob das soviel besser passt, zumal die Stimme jetzt auch nicht sehr weit von der von Halm entfernt ist. Aber naja, mal schauen.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.024

28.06.2012 20:47
#78 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Bestehende und bewährte Kombos für offensichtliche Klischeebesetzungen zu sprengen, ist schon eine heikle Angelegenheit. Zwar gibt das ab und an auch schöne Resultate, aber meistens ist es einfach nur unnötig.

Und es ist auch eine Beleidigung für den Synchronschauspieler, dem somit im Grunde seine schauspielerischen Mittel abgesprochen werden, sich in jede Rolle, die sein/ihre Schauspieler/in im Bild darstellt, hineinspielen zu können.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."

weyn


Beiträge: 1.992

28.06.2012 21:38
#79 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Sorry, aber für mich hat Deutelmoser null Profil und Charisma in seiner Stimme. Farrell wirkt damit wie ein 0815-Charakter, der einer Nebenrolle gleichkommt.

Da kommt Halm deutlich besser weg. Und ich hoffe sehr, dass es im Film dann auch Halm wird.


ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

28.06.2012 21:44
#80 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

ich mag die Stimme von Florian Halm einfach nicht. Sorry.

Gaara



Beiträge: 1.390

28.06.2012 22:03
#81 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Mag seine Stimme auch nicht wirklich (wenn dann nur in Zeichentrickserien), aber es stimmt schon dass Deutelmoser immer etwas lustlos klingt. Ist also nicht wirklich ne gute Alternative finde ich.

ElEf



Beiträge: 1.910

28.06.2012 22:48
#82 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Deutelmoser und Halm sind beide Top. Immer. Und wer was anderes behauptet, hat einfach keine Ahnung.


mooniz



Beiträge: 7.091

28.06.2012 22:52
#83 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von weyn im Beitrag #79
Sorry, aber für mich hat Deutelmoser null Profil und Charisma in seiner Stimme. Farrell wirkt damit wie ein 0815-Charakter, der einer Nebenrolle gleichkommt.

so sieht's aus. sehr schön gesagt.


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Gaara



Beiträge: 1.390

28.06.2012 22:55
#84 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von ElEf im Beitrag #82
Deutelmoser und Halm sind beide Top. Immer. Und wer was anderes behauptet, hat einfach keine Ahnung.


Nicht falsch verstehen. Halte beide für gute Sprecher, nur halt nicht in jeder Rolle. Deutelmoser mag ich auf Orlando Bloom eigentlich ganz gerne.

lysander


Beiträge: 1.088

29.06.2012 11:18
#85 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Eigentlich ist Deutelmoser ne tolle Wahl, und auch Kellner sind echt nicht schlecht, ABER der Zug ist abgefahren. Man erkennt Colin Farrell überhaupt nicht mehr wieder. Die ganze Charakterfärbung durch seine Stimme geht flöten und er wirkt X-beliebig! Sollte man auf keinen Fall machen!


lysander


Beiträge: 1.088

29.06.2012 11:21
#86 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von N8falke im Beitrag #75
Zitat von Schweizer im Beitrag #73
Kommt es eigentlich nur mir so vor oder gibt es dieses Jahr wesentlich mehr Umbesetzungen für etablierte Kombinationen als sonst?


Ist mir auch schon negativ aufgefallen.



Glaubt mir mal langsam... das ist Absicht - das steckt ein Plan dahinter!

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.024

29.06.2012 11:26
#87 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

2012, Maya-Kalender, Synchron-Umbesetzungen... Der Anfang vom Ende der Welt...


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."

weyn


Beiträge: 1.992

29.06.2012 12:56
#88 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Naja, ich hoffe jetzt nicht, dass die Umbesetzungen beim zweiten Trailer was zu bedeuten haben. Denn der Film an sich macht einen interessanten Eindruck: gute Schauspieler (Bryan Cranston, woohoo!), schöne Kulissen und coole Effekte.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.814

12.07.2012 14:02
#89 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten


Colin Farrell Florian Halm
Kate Beckinsale Stephanie Kellner
Bryan Cranston Joachim Tennstedt
Jessica Biel Gundi Eberhard
Bill Nighy Frank Glaubrecht
John Cho Alexander Doering
Bokeem Woodbine Gedeon Burkhard
Will Yun Lee Nico Mamone


Harry


Beiträge: 122

12.07.2012 14:06
#90 RE: Total Recall (USA, 2012) Zitat · antworten

Colin Farrell - Florian Halm

So gehört es sich


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz