Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 111 Antworten
und wurde 10.919 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
dlh


Beiträge: 14.948

04.10.2012 19:53
#61 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Ja, spielt dort eine der Hauptrollen und das gar nicht mal so schlecht.

N8falke



Beiträge: 4.709

04.10.2012 20:11
#62 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Schön und gut, aber warum sollte sie hier 'ne Hauptrolle sprechen und nicht 'nen Synchronprofi? Der Promifaktor hält sich doch nun wirklich stark in Grenzen und erkennen, so würde ich mal behaupten, tut sie eh kaum einer. Reichlich sinnfrei mal wieder.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2012 20:34
#63 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Ich mag Anna Fischer und es ist auch nicht Ihre Besetzung, die mich stört. Aber Christian Ulmen? Auf so ne bescheuerte Idee wäre ich nichtmal total stoned gekommen. Selbst wenn mir einer gesagt hätte: Es muss ein Promi sein, wen nehmen wir - Christian Ulmen wäre mir hier NIEMALS NICHT AUCH NUR ANNÄHERND in den Sinn gekommen. Wie hier schon gesagt wurde: In Marmaduke war er schon Scheiße. Noch einen Versuch braucht keiner.
Jetzt reichts. Mir Reichts. Ralph Reichts.
NIE WIEDER DEUTSCHE DISNEY ANIMATION SYNCHROS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich streike. Da ich den Film sehen will, kann ich ja aufs Original ausweichen und trauer derweil um die verpasste Chance, hier was großartiges auf die Beine zu stellen.

DaddlerTheDalek



Beiträge: 198

04.10.2012 21:10
#64 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Ulmen...
ULMEN?
Das ist können die doch jetzt nicht ernst meinen!
Das nenne Ich mal eine Beschissene Besetzung!
Hätten Sie nicht wenigsten den Tramitz nehmen können?
... Den Film selbst werde Ich mir aber sowieso im Kino reinziehen. Davon kann mich nicht mal der Ulmen abhalten!

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.093

04.10.2012 21:48
#65 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Animationsfilme durch C- bis F-Promis, die eigentlich hochkantig aus dem Atelier geschmissen gehören, professionell zu versauen gehört doch schon seit Jahren zum Standard. Und solange das Publikum den ihm vorgesetzten Mist trotzdem konsumiert, wird sich das auch nicht mehr ändern.

Frank Brenner



Beiträge: 11.729

13.10.2012 12:54
#66 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Hallo,

ist ja mittlerweile schon bekannt, aber hier nochmal die Pressemitteilung zur entsprechenden Promi-Besetzung:

"Ab 06. Dezember 2012 ist es soweit! Disney bringt mit seinem Weihnachtshighlight RALPH REICHTS kunterbunten Animationsspaß für die ganze Familie ins Kino: 30 Jahre lang tagein-tagaus der Bösewicht in einem 8-Bit-Videospiel sein – das macht Randale-Ralph schon deshalb keinen Spaß, weil er eigentlich ein herzensguter Typ mit etwas zu groß geratenen Händen ist...
In Deutschland leiht der beliebte Schauspieler Christian Ulmen dem Möchtegern-Helden Ralph seine Stimme. Legendär ist die Wandlungsfähigkeit des Adolf-Grimme-Preisträgers, der in zahlreichen erfolgreichen Kinoproduktionen wie „Männerherzen“ (2008) „Maria, ihm schmeckt´s nicht“ (2008) und „Jonas“ (2010) begeistert. Aktuell ist Christian Ulmen in „Wer´s glaubt wird selig“ im Kino zu sehen.
...Um allen zu zeigen, dass in ihm ein richtiger Held steckt, macht sich Randale-Ralph auf eine abenteuerliche Reise durch die Computerwelten seiner Spielehalle und trifft auf Energiebündel Vanellope von Schweetz, in der er trotz aller Gegensätzlichkeiten eine großartige kleine Freundin findet.
Anna Fischer spricht die vorlaute Rennfahrerin Vanellope von Schweetz. Die u.a. mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnete Schauspielerin aus Berlin brillierte in zahlreichen erfolgreichen Fernseh- und Kinoproduktionen wie „Lichter“ (2002) „Teufelsbraten“ (2007), der Bestsellerverfilmung „Fleisch ist mein Gemüse“ (2009) und „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ (2009). Zurzeit ist sie mit „Heiter bis wolkig“ im Kino zu sehen."

N8falke



Beiträge: 4.709

13.10.2012 13:07
#67 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Der Film wird sicherlich spaßig, ich freu mich drauf, wenn auch nicht auf die Synchro. Aber ich glaube trotzdem, dass Disney hier seine Liste großer finanzieller Flops in den letzten Jahren weiter fortsetzen wird.

PedroWoodpecker


Beiträge: 50

13.10.2012 14:56
#68 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von Frank Brenner im Beitrag #66

(...) Legendär ist die Wandlungsfähigkeit des Adolf-Grimme-Preisträgers, (...)


Wie wandlungsfähig er ist hat ja die permanent monotone Stimme in Marmaduke gezeigt...

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2012 15:45
#69 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Mir reicht schon der Trailer, den ich im ersten Moment für eine Amateur oder Flugzeugsynchro hielt.

Metro


Beiträge: 1.675

15.10.2012 18:37
#70 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von Django Spencer im Beitrag #1


Habt ihr Vorschläge, für wenn man Bowser & Co. besetzen könnte ?



Ja, H. Neugebauer als Bison, Eggman und Zangief. Wäre sogar alles in gewisser Weise Kontinuität.... :D

Hat dieser Diablo-Verschnitt eigentlich auch Text?

ElEf



Beiträge: 1.910

15.10.2012 19:07
#71 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Bowser muss Röbke machen. Für Ryu will ich Sascha Rotermund oder Peter Lontzek. Ken unbedingt Björn Schalla. Die haben doch einen Gastauftritt oder?

Der Ulmen macht doch einen guten Job.

PedroWoodpecker


Beiträge: 50

02.11.2012 13:27
#72 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

https://www.facebook.com/photo.php?v=303972429715961

Auf Facebook gibts nen neuen Trailer.

Hab ich nen Gehörfehler oder klingt das kleine Mädel in jeder Szene immer anders? oO

Slartibartfast



Beiträge: 6.691

04.11.2012 18:43
#73 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Ich hätte ja auf ELTON als Sprecher getippt, wenn ich die Figur so ansehe...

hudemx


Beiträge: 7.239

16.11.2012 11:34
#74 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

In diesem kurzen Youtube Video kann man gegen Ende auch Sonic sprechen hören, anscheinend ists Tobias Müller geworden (wie schon in der Sonic Underground Serie)
https://www.youtube.com/watch?v=FagWuDly2OA&feature=g-u-u

Deidara


Beiträge: 350

16.11.2012 13:33
#75 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Wieso denn nicht Marc Stachel? Verstehe einer Disney -.-
Tobias Müller passt garnicht zu Sonic, das klingt einfach nur furchtbar.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz