Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 111 Antworten
und wurde 10.919 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
anderto-krox


Beiträge: 1.361

05.12.2012 13:06
#91 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von Donnie Darko im Beitrag #82
Faking of: http://www.trailerseite.de/film/12/video...cher-25445.html


Hoffentlich hüpfte sie bei den realen Aufnahmen nicht so rum, da wackelt ja das ganze Studio. Buchstäblich. :-)

Begas


Beiträge: 2.580

05.12.2012 13:27
#92 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #90
Eine selten dämliche Bemerkung, Begas! Wäre es anders, würde doch niemand bemerken, dass es Promis sind!




Ja, da hast du recht!

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.096

05.12.2012 15:44
#93 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Wer ist diese Anna Fischer eigentlich??? Muss man die kennen?

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

05.12.2012 15:57
#94 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Berliner Schauspielgöre. "Wir sind die Nacht" gucken.

marakundnougat


Beiträge: 4.491

05.12.2012 16:33
#95 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Manche verstehen hier offenbar immer noch nicht, worum es bei einer Promi-Synchro geht: Man nehme jemanden, von dem 70 % der Bevölkerung noch nie etwas gehört hat, achte darauf, dass dieser jemand nicht zu viel Talent mitbringt und zahle ihm das zwanzig-fache des normalen Sprecher-Gehaltes. Dann muss man nur noch zusehen, wie die Einnahmen des Films durch diese Aktion absolut gleich bleiben und fertig ist die Wirtschaftsidee...
und für alle, die die Ironie nicht verstanden haben:

anderto-krox


Beiträge: 1.361

05.12.2012 17:14
#96 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Wobei das was ich von ihr gehört habe für mich wirklich brauchbar klingt. Ob sie nun als "Promi" gilt, was weiß ich, aber wenigstens heißt sie nicht Schweiger. :)

dlh


Beiträge: 14.987

05.12.2012 18:45
#97 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von anderto-krox im Beitrag #96
aber wenigstens heißt sie nicht Schweiger. :)

Ich warte immer noch auf diesen neuen Animationsfilm, in dem Til Schweiger und Jan Delay die Hauptrollen sprechen. Der kommt hoffentlich... niemals.

ElEf



Beiträge: 1.910

06.12.2012 00:15
#98 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Jan Delay ist doch super!

dlh


Beiträge: 14.987

06.12.2012 05:46
#99 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Ja, super um Leute in den Selbstmord zu treiben. Ich finde dessen Stimme ganz unangenehm.

Lammers


Beiträge: 4.089

06.12.2012 15:52
#100 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #94
Berliner Schauspielgöre. "Wir sind die Nacht" gucken.


Oder "KDD - Kriminaldauerdienst".

Isch


Beiträge: 3.402

06.12.2012 15:59
#101 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #99
Ja, super um Leute in den Selbstmord zu treiben. Ich finde dessen Stimme ganz unangenehm.

Harmlos ausgerdrückt. Grauenhaft ist das richtig Wort. Wie die von Schweiger übrigens auch. Aber Delays Band, die Disko No.1 ist gut und die Stücke hauen rein.

DaddlerTheDalek



Beiträge: 198

09.12.2012 18:28
#102 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Ich habe mir den Film gestern im Kino Reingezogen. Mir hat der Film echt Spaß gemacht, gerade die ganzen Cameos von Bekannten Videogame Ikonen auf der Großen Leinwand zu sehen hatte was! Ich finde es zwar immer noch schade das nicht Bierstedt oder Tramitz den Ralph gesprochen hat, aber Ulmen war erstaunlich Tolerierbar in der Rolle. Mein Persöhnliches Highlight war Stefan Gossler als King Candy. Der Klang so herrlich Überdreht.

Slartibartfast



Beiträge: 6.699

14.12.2012 20:18
#103 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von marakundnougat im Beitrag #95
Manche verstehen hier offenbar immer noch nicht, worum es bei einer Promi-Synchro geht: Man nehme jemanden, von dem 70 % der Bevölkerung noch nie etwas gehört hat, achte darauf, dass dieser jemand nicht zu viel Talent mitbringt und zahle ihm das zwanzig-fache des normalen Sprecher-Gehaltes. Dann muss man nur noch zusehen, wie die Einnahmen des Films durch diese Aktion absolut gleich bleiben und fertig ist die Wirtschaftsidee...und für alle, die die Ironie nicht verstanden haben:

Das Ding ist, dass zumindest die Ausgaben nicht gleich bleiben. Für Promis werden nämlich kostenlos Werbenischen geschaffen, was bei Zeichentrick anders nicht möglich ist. Es gibt ja keine Originalstars zum Einladen für Wetten-Dass und Konsorten...

Metro


Beiträge: 1.676

25.12.2012 12:23
#104 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Die aus dem Booklet vom Hörspiel:

Erzähler: Christian Mark
Ralph: Christian Ulmen
Vanellope: Anna Fischer
Felix: Kim Hasper
Calhoun: Vera Telz
King Candy: Stefan Gossler
Wynnchel: Marc Sway
Taffyta Muttonfudge: Tanya Kahana
Mr. Litwak: Kaspar Eichel
General Hologramm: Oliver Stritzel
Markowski: Martin Kautz
Mary: Katharina Lopinski
Gene: Frank-Otto Schenk
Duncan: Wolfgang Edelmayer
Clyde: Norbert Langer
Tapper: Tobias Lelle
Sauer Drops: Jan Spitzer
Zangief: Klaus-Dieter Klebsch

Frank Brenner



Beiträge: 11.751

23.03.2013 14:22
#105 RE: Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) (USA, 2012) Zitat · antworten

Hallo,

zur Sprecherzuordnung kann ich nichts mehr beisteuern, allerdings ein paar weitere Angaben aus dem Abspann der BluRay:

weitere Sprecher: Werner Böhnke, Angelina Geisler, Marcel Collé, Florian Hoffmann, Simon Dirks, Nora Hütz, Rainer Doering, Andreas Ilmberger, Linus Drews, Matthias Klages, Maja Dürr, Christoph Krachten, Stefan Kuhlmann, Derya Fletchner, Matthias Kunze, Claudia Galdy, Sarah Kunze, Celina Gaschina, Rubina Kuraoka, Andreas Kurtz, Frank Schaff, Axel Lutter, Lutz Schnell, Marion Musiol, Oliver Siebeck, Josephine Neiber, Stefan Staudinger, Anja Nestler, Valentin Stilu, Sarah Stork, Oliver Posener, Timon Straka, Ole Rebstock, Maria Sumner, Lucas Rochelmeyer, Eva Thärichen, Kristina Tietz, Soraya-Antoinette Richter, Sarah Tkotsch, Marc Uhlmann, Tom Vogt, Leo Vornberger, Jennifer Weiss, Paul Wienicke, Anna Wollner, Felix Würgler.

Aufnahmetonmeister: Gunnar Schlafmann
Synchronschnitt: Sabrina Zieschank/Alexandra Scholz
Aufnahmeleitung: Iris Hermanski
Produktionsleitung: Gabriela Weber
Mischung: Shepperton International
Kreative Gesamtleitung: Ingrid Mahlberg
Deutsche Fassung produziert von Disney Character Voices International. Inc.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz