Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 156 Antworten
und wurde 16.268 mal aufgerufen
 Forumsschatztruhe
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.527

15.04.2019 15:51
#136 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

DAS LIED VON EIS UND FEUER (DF 1990)
(Game Of Thrones, USA 1987)


Eddard Stark (Sean Bean) Hans-Werner Bussinger Torsten Michaelis
Tyrion Lennister (Peter Dinklage) Uwe Paulsen Claus-Peter Damitz
Cersei Lennister (Lena Headey) Liane Rudolph Claudia Lössl
Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) Maud Ackermann Gabrielle Pietermann
Jon Schnee (Kit Harington) Nicolas Wilcke Patrick Roche
Jaime Lennister (Nikolaj Coster-Waldau) M. Lehmann/Detlef Bierstedt Manou Lubowski
Wesley Baratheon (Jack Gleeson) Sven Plate Tobias John von Freyend
Arya Stark (Maisie Williams) Melanie Haggége Paulina Rümmelein
Bran Stark (Isaac Hempstead Wright) Julien Haggége Manuel Scheuernstuhl
Sansa Stark (Sophie Turner) Judith Brandt Marcia von Rebay
Theon Graufreud (Alfie Allen) Charles Rettinghaus Roman Wolko
Petyr "Kleinfinger" Baelish (Aidan Gillen) Joachim Tennstedt Alexander Brem
Lord Varys (Conleth Hill) Norbert Gescher Ian Odle
Hodor / Erzähler (Kristian Nairn) Rolf Schult Thomas Albus

Synchronfirma: Arena Synchron Berlin
Buch & Dialogregie: Michael Erdmann


Hier der damalige Vorspann:

(https://www.youtube.com/watch?v=8oVfIFrpslI)


Manfred Lehmann sprach die Rolle nur in den ersten Folgen, die noch von Brandt/Brunnemann/Richter bearbeitet und vorab zu einem Spielfilm zusammengeschnitten wurden:


(https://www.youtube.com/watch?v=ykX3XkliXKE)


(https://www.youtube.com/watch?v=I6xW-QlYfoc)


Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.143

15.04.2019 19:40
#137 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten


dlh


Beiträge: 13.817

09.08.2019 23:49
#138 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

Wären die Eddie-Murphy-Filme was älter gewesen und hätte man Randolf Kronberg nicht entdeckt, wäre Uwe Friedrichsen sicher eine gute Wahl gewesen.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Friedrichsen.mp3
iron


Beiträge: 4.317

10.08.2019 17:57
#139 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

Definitiv!
Woher kommt eigentlich das Sample?


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

dlh


Beiträge: 13.817

10.08.2019 22:25
#140 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

Das ist aus der (Doku-)Serie "Hallo, Jerry Lewis", in der Uwe Friedrichsen Jerry Lewis in Ausschnitten/Clips im On synchronisiert und in Interview-Parts als Voice-Over-Stimme für ihn zu hören ist.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

iron


Beiträge: 4.317

11.08.2019 16:26
#141 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

OK, danke für deine Auskunft!


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Koboldsky


Beiträge: 2.659

18.06.2020 21:40
#142 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

Hugh Jackman, Woody Harrelson, Rhys Ifans, Robert Carlyle, Kyle Chandler -> Arne Elsholtz

(NICHT... )

Silenzio
Moderator

Beiträge: 17.901

18.06.2020 21:50
#143 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

Gottes Willen!

Samedi



Beiträge: 13.922

18.07.2020 16:17
#144 Logan Lucky Zitat · antworten

Logan Lucky (in den 80ern, Bearbeitung: Arne Elsholtz)

Jimmy Logan: Heiner Lauterbach
Mellie Logan: Judith Brandt
Clyde Logan: Helmut Gauß
Bobbie Jo Chapman: Alexandra Lange
Joe Bang: Ulf Jürgen Söhmisch
Sam Bang: Ulrich Gressieker
Max Chilblain: Arne Elsholtz


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

berti


Beiträge: 16.591

18.07.2020 17:18
#145 RE: Logan Lucky Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #144
Logan Lucky (in den 80ern, Bearbeitung: Arne Elsholtz)
(...)
Clyde Logan: Bernd Rumpf

Hat er nicht erst um 1990 mit dem Synchronisieren angefangen?

Samedi



Beiträge: 13.922

18.07.2020 17:21
#146 RE: Logan Lucky Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #145
Zitat von Samedi im Beitrag #144
Logan Lucky (in den 80ern, Bearbeitung: Arne Elsholtz)
(...)
Clyde Logan: Bernd Rumpf

Hat er nicht erst um 1990 mit dem Synchronisieren angefangen?


Wann wurde denn "Die Bombe fliegt" synchronisiert?


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

berti


Beiträge: 16.591

18.07.2020 17:48
#147 RE: Logan Lucky Zitat · antworten

Laut dieser Quelle erlebte der Film seine Deutschland-Premiere 1991 (als VHS):https://www.zweitausendeins.de/filmlexik...itel&wert=21755
Aber dass die Angaben im Filmlexikon nicht immer zutreffen, wurde ja bereits festgestellt.

Samedi



Beiträge: 13.922

18.07.2020 18:05
#148 RE: Logan Lucky Zitat · antworten

Dann spekulier ich mal Helmut Gauß.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Ludo


Beiträge: 629

09.12.2021 11:19
#149 RE: Logan Lucky Zitat · antworten

Gestern Abend nochmal "Once Upon a Time in Hollywood" angesehen und mir mal überlegt, wie eine fiktive Altsynchro hiervon hätte aussehen können. Ich hab sie mal auf 1989 gesetzt, und alle Geburtsjahre der Darsteller um 30 Jahre zur besseren Vorstellung zurückgerechnet

Es war einmal in Hollywood (1989)

Synchronfirma: MagmaSynchron, Berlin
Dialogbuch: Joachim Kunzendorf
Dialogregie: Joachim Kunzendorf

Rick Dalton: Randolf Kronberg (Leonardo DiCaprio)
Cliff Booth: Rolf Schult (Brad Pitt)
Sharon Tate: Anita Lochner (Margot Robbie)
Jay Sebring: Stephan Schwartz (Emile Hirsch)
Pusscat: Marina Krogull (Margaret Qualley)
Bruce Lee: Benjamin Völz (Mike Moh)
Lynette Fromme: Rebecca Völz (Dakota Fanning)
Charles Manson: Rüdiger Evers (Damon Harriman)
Marvin Schwarz: Heinz Petruo (Al Pacino)
Erzähler: Hans Paetsch (Kurt Russell)



Besetzung sind teilweise ne Konti zu Batman und Club der toten Dichter (beide Magma) mit kunzendorftypischem Münchner Gast. Nur Rolf Schult ist recht eigenmächtig besetzt, da mir keiner so richtig aus dem 1980er Berliner Pool einfallen wollte, der zu Pitt passen könnte.


Oliver Laurel


Beiträge: 158

09.12.2021 22:08
#150 RE: Logan Lucky Zitat · antworten

An sich eine stimmige Besetzung, bloß bei paetsch bin mir unsicher ob er nicht etwas zu warm und weich für Russell klingen würde. In den Voiceovern als Erzähler würde er wahrscheinlich brillieren!

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz