Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 277 Antworten
und wurde 22.381 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 19
Slartibartfast



Beiträge: 6.507

09.09.2012 11:20
#46 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #
Die Serie bettelt förmlich darum.
Wo wir schon bei Geständnissen sind: Darf ich eigentlich zugeben, TOS komplett infantil und lächerlich zu finden?

Klar darfst du, ist ein freies Land hier.
Dann lass dir nur den Rat geben, dass du diesmal beim "Rumalbern" etwas den Faden verloren hast. Erst redest du der höchst umstrittenen Homo-Interpretation das Wort, als wäre deren "Beibehaltung" eine dramturgische Notwendigkeit; dann rechtrfertigst du dich nachfolgend damit, dass die Serie ja quasi zum Verulken einlädt und schon weiß niemand mehr, wie ernst dein Homoargument gemeint war.
Vielleicht ein paar filmhistorische Anmerkungen: Es gibt tatsächlich in vielen früherer Werke codierte Anspielungen auf homoerotische Liebe. Codiert, weil es damals eine scharfe Zensur gab, die eine offene Verwendung dieser Thematik niemals geduldet hätte. Der Pukt ist aber, dass diese Motive nur manchmal zur Handlung beigetragen haben (Rebecca, Imfam, Spartacus) und sich aber manchmal auf einer reinen Metaebene bewegen (Laurel & Hardy, Star Trek). Stan und Ollie funktionieren auch prächtig als Heteros bzw. ihre sexuelle Ausrichtung ist piepegal! Genauso ist es mit Star Trek.
Es ist also durchaus unlogisch zu fordern, nur weil Takei seinerzeit ein paar Duftmarken in der Richtung hinterlassen hat, dass sie Bestandteil der Rolle sind und man diese auf ewig so bedienen müsse.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich bin noch ziemlich oben von dem Heu.“ (Eckart Dux [1968] in "Der Trip")
„Ich hab ein Schloss!“ (Eberhard Prüter [1990] in "Total Recall")

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

09.09.2012 13:44
#47 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #
Es ist also durchaus unlogisch zu fordern, nur weil Takei seinerzeit ein paar Duftmarken in der Richtung hinterlassen hat, dass sie Bestandteil der Rolle sind und man diese auf ewig so bedienen müsse.


"Unlogisch"? Hast du schon wieder deine Spock-Ohren auf, Martin?

Nur weil TOS größtenteils (ich will Qualitätsspitzen nicht ausschließen) infantiler Unfug ist, gilt (m)eine Pro-Toleranz-Message natürlich trotzdem. Versteht sich doch von selbst.


Slartibartfast



Beiträge: 6.507

09.09.2012 15:31
#48 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #
"Unlogisch"? Hast du schon wieder deine Spock-Ohren auf, Martin?

Klar, wie immer, wenn ich im ST-Thread poste... Wenigstens du kapierst meine Konnotationen.
Toleranz ist was schönes und besonders in ST gut aufgehoben. Aber was ich über Metaebenen von bestimmte Andeutungen geschrieben habe, gilt natürlich auch trotzdem (und versteht sich hoffentlich nur nur von selbst, sondern wird auch von anderen verstanden.)


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich bin noch ziemlich oben von dem Heu.“ (Eckart Dux [1968] in "Der Trip")
„Ich hab ein Schloss!“ (Eberhard Prüter [1990] in "Total Recall")
„Mach mir davon eine feste Kopie“ (Wolfgang Pampel[1982] in "Der Blade Runner")

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

10.09.2012 08:59
#49 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Wenn wir mal das ganze Herumgealberere hier auf den sinnvollen Kern verdichten, fänd ich es schon interessant, ob es bei TOS gerade eingedenk der Zensur Andeutungen gab, die tatsächlich intendiert sind und wahrgenommen werden können. Aber das führt an dieser Stelle wohl zu weit. Nun denn.


DaddlerTheDalek



Beiträge: 192

10.09.2012 20:29
#50 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Zitat von ElEf im Beitrag #
Oh Mann, der Titel ist ja mal wieder sowas von zweideutig...

Ich glaube dieser wird nicht übersetzt.

Mein Vorschlag:

Star Trek: Die dunkelste Stunde



Guter Vorschlag.


Beamen macht Spaß!

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

10.09.2012 20:40
#51 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Der bestätigte Titel klingt mir irgendwie nicht nach "Khaaaan". Gary Mitchell? Ich finde, das muss auch bei uns ein Satz sein. Das hat was Einzigartiges. "Star Trek in die Dunkelheit/Finsternis" hat was.


ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

13.09.2012 22:36
#52 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Ich glaube auch, der Titel wird nicht übersetzt. Allerdings gefällt mir der Vorschlag von Dubber sehr gut.

Blade


Beiträge: 299

06.12.2012 10:53
#53 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Einen ersten Teaser in allerlei Sprachen gibt es hier:
http://trailers.apple.com/trailers/param...ekintodarkness/

Auf Deutsch dürfte das Sascha Rotermund für Benedict Cumberbatch sein.


Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

06.12.2012 11:15
#54 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Korrekt. Der kommt der Originalstimme tatsächlich noch einen Tick näher als Morgenstern. Den höre ich aber auch extrem gern auf Cumberbatch.

Einer von beiden und ich bin glücklich.


ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2012 11:42
#55 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Rotermund klingt super. Bitte lassen.

Jerry



Beiträge: 9.332

06.12.2012 12:10
#56 Star Trek Sequel 2012 (Liste) Zitat · antworten

Star Trek Into Darkness
USA 2013

US-Ersterscheinungsdatum: 17. Mai 2013
DT-Ersterscheinungsdatum: 9. Mai 2013

Cast:

Chris Pine (als Captain James T. Kirk) Nico Sablik
Zachary Quinto (als Commander Spock) Timmo Niesner
Karl Urban (als Dr. Leonard 'Pille' McCoy) Tobias Kluckert
Zoe Saldana (als Lt. Nyota Uhura) Tanja Geke
Simon Pegg (als Lt. Montgomery 'Scotty' Scott) Simon Jäger
John Cho (als Lt. Hikaru Sulu) Julien Haggége
Anton Yelchin (als Fähnrich Pavel Chekov) Constantin von Jascheroff
Bruce Greenwood (als Admiral Christopher Pike) Oliver Stritzel
Alice Eve (als Dr. Carol Marcus) Annina Braunmiller Maria Koschny
Benedict Cumberbatch (als John Harrison) Sascha Rotermund Tommy Morgenstern

Peter Weller (als Admiral Marcus) Frank Glaubrecht
Leonard Nimoy (als Spock Prime) Fred Maire
Noel Clarke (als Thomas Harewood) Norman Matt
Beau Billingslea (als Captain Abbott) Tobias Meister
??? (als Aisha) Peggy Sander
??? (als Kathy) Maria Hönig
??? (als Andy) Dirk Bublies
??? (als Cupcake) Jan-David Rönfeldt
??? (als Derius) Benjamin Stöwe


Knew-King



Beiträge: 6.236

06.12.2012 12:30
#57 RE: Star Trek Sequel 2012 (Liste) Zitat · antworten

Gefällt mir nicht. Stimmcharakter kommt einfach nicht hin und ist mir auch viel zu einfallslos.
Andererseits gefällt mir dieses unsägliche, geleckte Bubi-Reboot eh nicht. Aknenarben-Kirk...


aijinn


Beiträge: 1.544

06.12.2012 12:49
#58 RE: Star Trek Sequel 2012 (Liste) Zitat · antworten

Ich finds sehr gut. Ich kann ja nur mutmaßen, dass Björn Schalla wieder Regie gemacht hat, aber wie er Sascha das Voice Over hat gestalten lassen, hat mir ausgesprochen gut gefallen.


"Mr. Davis sagt, es sei ebenso sinnvoll einer Frau eine Ausbildung zu ermöglichen wie einer Kuh." - Laura Maire

PeeWee


Beiträge: 1.688

06.12.2012 12:49
#59 RE: Star Trek Sequel 2012 (Liste) Zitat · antworten

Jau, das sieht ja mal gar nicht wie ein Star Trek Film aus. Und irgendwie fehlt da das "Mein Name ist Kirk, James Kirk!" Oh, sorry, falsches Franchise. Rotermund ist aber keine schlechte Wahl, etwas dunkler als Morgenstern und damit eigentlich eine Spur näher an Cumberbatch. Hab ihn aber noch nicht in Kombination gesehen, kann mir da also kein endgültiges Urteil bilden.

Deutscher Titel: "Der Khan der guten Laune", Synchronbesetzung Achim Menzel.

Ich sag nur: "Khaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaan!"

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

06.12.2012 13:03
#60 RE: Star Trek Sequel 2012 (Liste) Zitat · antworten

@Knew-King: Inwiefern findest du Rotermunds Stimmcharakter unpassend? Erstaunt mich jetzt, ich finde, Rotermund ist extrem nah dran. Thundersnatch klingt ja doch eher glatt, tief und melodisch. Morgenstern hat deutlich mehr Röhre drin.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 19
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz