Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 8.654 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Chrono


Beiträge: 1.139

08.10.2019 09:38
#91 Yahari Ore no Seishun Lovecome wa Machigatte Iru. (J, 2013-) Zitat · antworten

Yahari Ore no Seishun Lovecome wa Machigatte Iru.
やはり俺の青春ラブコメはまちがっている。
a.k.a. Oregairu, My Teen Romantic Comedy: SNAFU



"Die Story folgt dem pragmatischen Einzelgänger Hachiman Hikigaya und der schönen Yukino Yukinoshita, die trotz ihrer unterschiedlichen Persönlichkeiten und Ideale anderen Hilfe und Ratschläge anbieten als Teil des Service Clubs ihrer Schule. Es handelt sich dabei größtenteils um unterschiedliche, soziale Situationen, mit denen sich Teenies konfrontiert sehen."

Figur                    (japanischer Sprecher)       deutscher Sprecher
Hachiman Hikigaya (Takuya Eguchi) Nico Sablik
Yui Yuigahama (Nao Tooyama) Lisa May-Mitsching
Yukino Yukinoshita (Saori Hayami) Josephine Schmidt
Shizuka Hiratsuka (Ryouka Yuzuki) Damineh Hojat

Hayato Hayama (Takashi Kondou) Wanja Gerick
Yumiko Miyura (Marina Inoue) Magdalena Turba
Saika Totsuka (Mikako Komatsu) Maximiliane Häcke
Komachi Hikigaya (Aoi Yuuki) Lydia Morgenstern
Hina Ebina (Nozomi Sasaki) Inken Baxmeier
Kakeru Tobe (Chad Horii) Dirk Stollberg
Haruno Yukinoshita (Mai Nakahara) Melanie Hinze
Yoshiteru Zaimokuza (Nobuyuki Hiyama) Tobias Nath
Saki Kawasaki (Ami Koshimizu) Gabrielle Pietermann
Iroha Isshiki (Ayane Sakura) Lea Kalbhenn
Kaori Orimoto (Haruka Tomatsu) Friedel Morgenstern


Chrono


Beiträge: 1.139

08.10.2019 11:36
#92 Kanon (J, 2006-2007) Zitat · antworten

Kanon
Kanon (2006)



"Yuuichi Aizawa kehrt erstmals nach sieben Jahren in die namenlose Stadt zurück, in der er als Kind stets seine Ferien verbrachte. Doch ein traumatisches Ereignis aus dieser Zeit verhindert, dass er sich an die Vergangenheit erinnert. Neben seiner Cousine Nayuki, trifft er auf einige mysteriöse Mädchen: Ayu, die etwas Wichtiges verloren hat. Makoto, die Yuuichi auf den ersten Blick nicht zu mögen scheint. Mai, die gegen Dämonen kämpft. Und Shiori, die trotz einer Krankheit immer wieder auf dem Schulhof erscheint. Während Yuuichi den Mädchen näherkommt, muss er feststellen, dass seine verlorenen Erinnerungen eng mit ihrem Schicksal verbunden sind."

Figur               (japanischer Sprecher)     deutscher Sprecher
Yuuichi Aizawa (Tomokazu Sugita) Ricardo Richter
Ayu Tsukimiya (Yui Horie) Valentina Bonalana
Makoto Sawatari (Mayumi Iizuka) Emily Gilbert
Nayuki Minase (Mariko Kouda) Aliana Schmitz
Mai Kawasumi (Yukari Tamura) Celina Gaschina
Shiori Misaka (Akemi Satou) Vivien Gilbert

Akiko Minase (Yuuko Minaguchi) Anna Grisebach
Sayuri Kurata (Tomoko Kawakami) Léa Mariage
Jun Kitagawa (Tomokazu Seki) Patrick Baehr
Kaori Misaka (Ayako Kawasumi) Friedel Morgenstern
Mishio Amano (Maaya Sakamoto) Helen Blaschke



Chrono


Beiträge: 1.139

08.10.2019 14:17
#93 ef - a fairy tale of the two (J, 2007/2008) Zitat · antworten

ef - a tale of memories (J, 2007)
エフ ア テイル オブ メモリーズ



"Die Geschichte dreht sich um den Hauptdarsteller Hirono Hiro, einen armen Highschool-Studenten, welcher Shoujo-Mangas zeichnet um sich seinen Unterhalt zu verdienen. In einer kalten Weihnachtsnacht, nachdem er in der Kirche eine sehr komische Frau getroffen hatte, wird sein Fahrrad von einem anderen komischen Mädchen gestohlen. Er rennt ihr hinterher und findet sie bewusstlos auf der Straße liegend. Ihr Name ist Miyamura Miyako und ihr Rucksack wurde ihr von einem Mann auf einem Motorrad gestohlen. Wenig später fangen sie an miteinander herumzuhängen, das High-School-Leben zu genießen usw. Hiros Leben ist dennoch sehr von seinem Kindheitsfreund, Shindou Kei, beeinflusst."

Figur               (japanischer Sprecher)   deutscher Sprecher
Hiro Hirono (Hiro Shimono) Henning Nöhren
Miyako Miyamura (Hiroko Taguchi) Jodie Blank
Renji Asou (Motoki Takagi) Nicolás Artajo
Chihiro Shindou (Natsumi Yanase) Friedel Morgenstern
Kei Shindou (Junko Okada) Tanya Kahana
Kyousuke Tsutsumi (Yuuki Tai) Carsten Otto

Yuu Himura (Kouichi Toochika) Tim Knauer
Yuuko Amamiya (Yumiko Nakajima) Jill Schulz
Mizuki Hayama (Mai Gotou) Sarah Tkotsch
Sumire Asou (Sayaka Aoki) Kristina Tietz
Emi Izumi (Kaori Nobiki) Shalin Rogall
Shuuichi Kuze (Kenji Hamada) Peter Lontzek




ef - a tale of melodies (J, 2008)
エフ ア テイル オブ メロディーズ



"Nachdem sich Mizuki in ihrem Urlaub bei Renji einquartiert hat, trifft sie dort auf den Violinisten Kuze. Dieser steckt augenscheinlich gerade in einer Krise und hat seine Geige schon lange nicht mehr angerührt. Mizuki ist er jedoch sofort sympathisch und da sie keinen besseren Zeitvertreib weiß, beschließt sie, ihm Gesellschaft zu leisten. Dabei kommen sich die beiden langsam näher und Kuzes dunkle Vergangenheit kommt ans Licht.
Yuu, der Vormund von Chihiro, denkt zurück an seine Schulzeit und seine sich damals wieder erneuernde Bekanntschaft mit dem Mädchen Yuuko. Ihre Wege trennten sich, als sie beide noch Kinder waren, doch als sie nun in der Schule wieder aufeinandertreffen, reißen auch alte Wunden wieder auf."


Figur               (japanischer Sprecher)   deutscher Sprecher
Mizuki Hayama/Miki (Mai Gotou) Sarah Tkotsch
Shuuichi Kuze (Kenji Hamada) Peter Lontzek
Yuu Himura (Kouichi Toochika) Tim Knauer
Yuuko Amamiya (Yumiko Nakajima) Jill Schulz

Nagi Hirono (Shizuka Itou) Anja Stadlober
Akira Amamiya (Tooru Furusawa) Bastian Sierich
Renji Asou (Motoki Takagi) Nicolás Artajo
Kei Shindou (Junko Okada) Tanya Kahana
Chihiro Shindou (Natsumi Yanase) Friedel Morgenstern
Hiro Hirono (Hiro Shimono) Henning Nöhren
Miyako Miyamura (Hiroko Taguchi) Jodie Blank
Kyousuke Tsutsumi (Yuuki Tai) Carsten Otto
Akane Himura (Junko Shimeno) Clara Drews
Sumire Asou (Sayaka Aoki) Kristina Tietz
Emi Izumi (Kaori Nobiki) Shalin Rogall



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor