Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 4.458 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Samedi



Beiträge: 3.084

20.04.2017 15:53
#91 RE: Peter Cushing-Thread 2 Zitat · antworten

Ich wär für Lutz Riedel auf Cushing und Frank-Otto Schenk auf Stock.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.093

20.04.2017 15:57
#92 RE: Peter Cushing-Thread 2 Zitat · antworten

Wird aber nicht passieren. Pidax lässt immer bei LAB SIX synchronisieren.

Samedi



Beiträge: 3.084

20.04.2017 16:04
#93 RE: Peter Cushing-Thread 2 Zitat · antworten

Dann ist wohl auch mit Michael Hiller als Watson zu rechnen.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

iron


Beiträge: 1.933

21.04.2017 20:33
#94 RE: Peter Cushing-Thread 2 Zitat · antworten

Wenn es schon nicht Lutz Riedel wird, dann wäre ich für Patrick Winczewski auf Cushing!


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Bjoern


Beiträge: 444

01.07.2017 13:17
#95 RE: Peter Cushing-Thread 2 Zitat · antworten

Für Cushing spricht Hans-Georg Panczak, für Nigel Stock (Watson) Ekkehardt Belle.

Lord Peter



Beiträge: 3.487

01.07.2017 20:25
#96 RE: Peter Cushing-Thread 2 Zitat · antworten

Da hat Pidax dann aber mal etwas tiefer als sonst in die Tasche gegriffen. Wobei ich mir die Besetzung recht eigenartig vorstelle, Panczak dürfte für Cushing viel zu jung klingen, und für Stock hätte ich mir eine weniger raue Stimme vorgestellt. Aber wer weiß, vielleicht paßt's ja. Bei Mahlich für Brett war ich auch erst skeptisch.


"Das sind die Dinge, die mir die Nerven ruinieren!"

Wolfgang Kieling in "Alice im Wunderland"

berti


Beiträge: 13.985

02.07.2017 14:26
#97 RE: Peter Cushing-Thread 2 Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter im Beitrag #96
Panczak dürfte für Cushing viel zu jung klingen

Auch als Mittsechziger für jemanden, der beim Dreh ein Mittfünfziger war? Gut, das Stimmalter dürfte hier entscheidend sein. Und mit viele unter den noch aktiven Sprechern, die altersmäßig ungefähr in Frage kämen, auch niemand ein, der einigermaßen mit Cushings Gesicht harmonieren würde. Insofern darf man gespannt sein.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.577

02.07.2017 15:03
#98 RE: Peter Cushing-Thread 2 Zitat · antworten

Cushing leidet durch seine diffizile Mimik unter jedem Sprecher, der sich diesen feinen Nuancen nicht präzise anpasst - da ist mir ein auf den ersten Blick wenig passender, aber brillanter Sprecher wie Panczak allemal lieber als ein "passender", der im lieblosen Synchronduktus ins Mikro dröhnt wie ... nein, ich erspare mir Beispiele. Außerdem könnte die Synchro dadurch einen Hauch von klassischem Feeling bekommen, da Panczak immerhin seit über 50 Jahren im Geschäft ist - der hat noch mit Leuten wie Hirthe, Borchert, Marquis im Studio gestanden und ich finde, das hört man.

Gruß
Stefan

Koboldsky


Beiträge: 1.128

02.07.2017 15:24
#99 RE: Peter Cushing-Thread 2 Zitat · antworten

Zitat von Bjoern im Beitrag #95
Für Cushing spricht Hans-Georg Panczak

40 Jahre nach Star Wars und da darf der Luke endlich den Tarkin sprechen!
Herrlich!

Ich habe keine Ahnung, wie ich darauf gekommen bin, aber mein erster Einfall für Cushing war eigentlich Klaus Guth. Der passt auch irgendwie immer gut in klassische Synchros rein und kann auch recht britisch wirken.

berti


Beiträge: 13.985

02.07.2017 22:54
#100 RE: Peter Cushing-Thread 2 Zitat · antworten

Zitat von Koboldsky im Beitrag #99
Ich habe keine Ahnung, wie ich darauf gekommen bin, aber mein erster Einfall für Cushing war eigentlich Klaus Guth. Der passt auch irgendwie immer gut in klassische Synchros rein und kann auch recht britisch wirken.

Mir kam auch kurz der Gedanke, dass er zu dem Gesicht gut passen und die nötigen sarkastischen Anflüge einbauen könnte. Aber ist er überhaupt noch aktiv?


mindmaster58



Beiträge: 13

02.07.2017 23:00
#101 RE: Peter Cushing-Thread 2 Zitat · antworten

Anscheinend nicht, da er seine letzte Sprechrolle 2012 hatte.

dlh


Beiträge: 9.991

02.07.2017 23:03
#102 RE: Peter Cushing-Thread 2 Zitat · antworten

Spricht er denn nicht in "Family Guy" noch diverse feste Rollen? Allerdings habe ich da schon lange keine aktuellen Folgen mehr gesehen.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Koboldsky


Beiträge: 1.128

02.07.2017 23:08
#103 RE: Peter Cushing-Thread 2 Zitat · antworten

Zumindest spricht er bei den Simpsons immer noch den Rektor Skinner.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
«« Jack Palance
Karl Urban »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor