Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 154 Antworten
und wurde 13.901 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
Nymeria


Beiträge: 116

31.03.2016 13:45
#31 RE: Final Fantasy XV (2014) Zitat · antworten

Zitat von Gaara im Beitrag #29
Zitat von Kirk20 im Beitrag #28
Das ist Richard van Weyden. Wird also eine Offenbacher-Synchro.


Das sind die billigen, oder? Sprich, Heavy Rain Qualität?
Naja, dann hätten sie sich das auch sparen können. :(



Wird nicht gekauft.

Alamar



Beiträge: 1.477

31.03.2016 14:36
#32 RE: Final Fantasy XV (2014) Zitat · antworten

Seufz.

Gaara



Beiträge: 1.330

04.04.2016 12:23
#33 RE: Final Fantasy XV (2014) Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #30
Zitat von Gaara im Beitrag #29
Zitat von Kirk20 im Beitrag #28
Das ist Richard van Weyden. Wird also eine Offenbacher-Synchro.


Das sind die billigen, oder? Sprich, Heavy Rain Qualität?


Und Heavy Rain war, bis auf das Geschnaufe, sehr gut vertont. Alles von Sony (und Capcom) kommt aus Offenbach,
d.h. auch das hier im Forum geliebte Uncharted und Bloodborne.

Der Standort sagt erst einmal nichts aus. Letzten Endes kommt's drauf an, wie viel Geld und Zeit man in die Lokalisierung steckt.

// Edit, etwas OT, aber ich find das Feedback-Fenster bei 4real goldig.
"The Last of Us - beste Lokalisierung 2013 - sagt 4Players.
Uncharted 3 - beste Lokalisierung 2011 - sagt 4Players.
Heavy Rain - zweitbeste Lokalisierung 2010 - sagt 4Players.
God of War 3 - drittbeste Lokalisierung 2010 - sagt 4Players.
Uncharted 2 - beste Lokalisierung 2009 - sagt 4Players."

Im Grunde könnte man das Fenster umbennenen in "das sagt 4Players über uns" :D


Witzig, bis auf Uncharted und God Of War fand ich diese Synchros nämlich alle eher grottig, vorallem Last Of Us und Heavy Rain. Und Uncharted ist auch Hit & Miss. Drake und Elena waren immer super, auch Sully ist in Ordnung, aber der Rest des Casts war dann immer eher meh.

Ich denke man kann hier schon eher auf eine Qualität schließen die jetzt nicht z.B. mit einer Ubisoft Vertonung oder mit Kingdom Hearts zu vergleichen ist.
Daher erwarte ich mir leider nicht viel.
Aber naja, abwarten und Tee trinken.


Alamar



Beiträge: 1.477

04.04.2016 17:59
#34 RE: Final Fantasy XV (2014) Zitat · antworten

Gothic und Risen war auch aus Offenbach.
Über die Qualität kann man rein garnichts sagen, denn letzten Endes kommt es auf die Regie an.
Und wenn du die genannten Spiele als "grottig" empfindest, möchte ich nicht wissen, wie du dann eine wirklich grottige Synchro nennst.

btw: Kingdom Hearts war übrigens auch nicht so pralle. Da spielt dir die rosarote-Nostalgiebrille einen Streich. Ja, die Disney-Charaktere hatten ihre üblichen Sprecher die, wie könnte es anders sein, hervorragende Arbeit abgeliefert haben. Aber der Rest war solider Spiele-Synchro-Durchschnitt, wovon einige Sprecher übrigens auch in Offenbach vors Mikro kommen.

LaCroix


Beiträge: 325

04.04.2016 19:52
#35 RE: Final Fantasy XV (2014) Zitat · antworten

Wurde Diablo 3 nicht auch hauptsächlich in Offenbach bearbeitet?
Ach ja wenn The Last of Us grottig sein, soll was ist bitte Kings Field, Iron Man das Spiel und andere Perlen.
https://www.youtube.com/watch?v=lqxa-Lhoggw

Generell und das habe ich schon länger beobachtet ist Gaara jemand, der keine Spielesynchro gut findet, wenn es nicht bestimmte Berliner Sprecher vorkommen.

Außerdem mit Eidos dem jetztigen SquareEnix Europa habe ich gute Erfahrungen gemacht was Spielesynchros angeht.
Das bald erscheine Deus Ex Mankind Divided dürfte auch eine gute Synchro bekommen. Zumindest auf dem Niveau von Human Revolution.
Ich schätze mal bei Final Fantasy 15 ist das Budget nochmal eine Spur größer.
In diesen Sinne bin ich guter Dinge.


Alamar



Beiträge: 1.477

04.04.2016 20:47
#36 RE: Final Fantasy XV (2014) Zitat · antworten

Naja, nur weil die Eidos-Überreste auf Toneworx setzen, muss das nicht zwangsläufig auch für FF gelten. Das ist im Grunde eine komplette Wundertüte, was da passieren kann.
Mich stinkt's nur, wenn man Offenbach gleich als "schlecht und grottig" abtut und Toneworx gefeiert hätte. Denn auch die Mannen in Hamburg haben schon genug Fehler verbaut. Mal abgesehen davon, dass ich von der Sprachqualität eines Sony-Titels und Human Revolution keinen großen Unterschied feststelle, so hatte The Last of Us immerhin lippensynchrone Zwischensequenzen.

Und was King's Field angeht: Das ist immer noch mein absoluter Liebling. Eine völlig fehlerhafte Übersetzung PLUS ein Sprecher, der nicht wusste was er da tut.

Gaara



Beiträge: 1.330

05.04.2016 09:42
#37 RE: Final Fantasy XV (2014) Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #34
Gothic und Risen war auch aus Offenbach.
Über die Qualität kann man rein garnichts sagen, denn letzten Endes kommt es auf die Regie an.
Und wenn du die genannten Spiele als "grottig" empfindest, möchte ich nicht wissen, wie du dann eine wirklich grottige Synchro nennst.

btw: Kingdom Hearts war übrigens auch nicht so pralle. Da spielt dir die rosarote-Nostalgiebrille einen Streich. Ja, die Disney-Charaktere hatten ihre üblichen Sprecher die, wie könnte es anders sein, hervorragende Arbeit abgeliefert haben. Aber der Rest war solider Spiele-Synchro-Durchschnitt, wovon einige Sprecher übrigens auch in Offenbach vors Mikro kommen.


Was? Ich hab Kingdom Hearts erst letztens wieder gespielt, das sind alle professionelle bekannte Kinosprecher. Selbst die neuen Charaktere wie Sora, Rikku und Kairi sind super synchronisiert. Was ich z.B. absolut nicht über Joel oder Ellie in Last of Us sagen kann, vorallem wenn man es halt mit den mega Performances aus dem OV vergleicht. Aber die Diskussion hat ich schon im LoU Thread, da klinkt ich mich gleich aus!

Ich bin mal gespannt wie gesagt wie die Synchro in FFXV werden wird, aber ich glaube sogar dass ich das Spiel wahrscheinlich auf japanisch spielen werd. Die jap. Performances sind meistens ungeschlagen.

LaCroix


Beiträge: 325

05.04.2016 10:52
#38 RE: Final Fantasy XV (2014) Zitat · antworten

Zitat von Gaara im Beitrag #37

Was? Ich hab Kingdom Hearts erst letztens wieder gespielt, das sind alle professionelle bekannte Kinosprecher. Selbst die neuen Charaktere wie Sora, Rikku und Kairi sind super synchronisiert. Was ich z.B. absolut nicht über Joel oder Ellie in Last of Us sagen kann, vorallem wenn man es halt mit den mega Performances aus dem OV vergleicht.

Auch Joel Sprecher Carlos Lobo bekannt als Feststimme von Javier Bardem nicht?
Ich kenne die englische The Last of Us Synchro nur zu Teilen und sie ist mir egal, da die deutsche Version von sich allein betrachtet gut ist.

Diese ständige Original/Englisch Vergleiche geht mir sowieso auf die Nerven.
Wenn ich ein Spiel, Serie oder Film auf Deutsch gucke, ist es mir viel wichtiger, ob die deutsche Version von sich aus funktionert oder nicht.
Solange Szenen nicht absolut verfälscht werden, ist es mir nicht so wichtig wenn ein paar Dialoge im Vergleich zum Original besser klingen.
Es zählt das Gesamterlebnis und nicht das Haar in der Suppe. Mit der Einstellung wird das nie was.

Und deswegen gebe ich Final Fantasy 15 auf Deutsch eine Chance.

Alamar



Beiträge: 1.477

05.04.2016 11:28
#39 RE: Final Fantasy XV (2014) Zitat · antworten

Ach, der O-Ton ist besser als die lokalisierte Version? Sapperlot, das ist ja was ganz neues. Ändert dennoch nichts daran, dass diese Version hochwertig lokalisiert war. Und wie LaCroix schon schrieb: Gibt zumindest für Hauptsprecher kaum einen, der nicht irgendwann irgendwas mal im Kino gesprochen hat. Selbst Fließbandakteure wie Hassert und Vollbrecht hat man schon in Film und Fernsehen gehört. Und selbst hochkarätige Promisprecher können Mist ablegen, wenn die Regie pennt. Und wie gesagt: Auf dem Papier hat Kingdom Hearts, abgesehen von den Disney-Charakteren, auch keine anderen Sprecher wie andere Spiele.

Gaara



Beiträge: 1.330

05.04.2016 12:25
#40 RE: Final Fantasy XV (2014) Zitat · antworten

Zitat von LaCroix im Beitrag #38
Zitat von Gaara im Beitrag #37

Was? Ich hab Kingdom Hearts erst letztens wieder gespielt, das sind alle professionelle bekannte Kinosprecher. Selbst die neuen Charaktere wie Sora, Rikku und Kairi sind super synchronisiert. Was ich z.B. absolut nicht über Joel oder Ellie in Last of Us sagen kann, vorallem wenn man es halt mit den mega Performances aus dem OV vergleicht.

Auch Joel Sprecher Carlos Lobo bekannt als Feststimme von Javier Bardem nicht?




Komm runter von deinem Thron, ich weiß sehr wohl dass er Bardem spricht. Das ist aber auch mehr oder wenige seine einzige Kinorolle (bis auf ein paar Ausnahmen), und, vielleicht ist das einfach meine persönliche Meinung, aber ich finde nicht dass er in der selben Liga wie die ganz "großen" Sprecher spielt. Und wenn man sich Kingdom Hearts mal anschaut sind dass schon ganz andere Kaliber die da mitsprechen.

Ich will nicht respektlos Herrn Lobo gegenüber klingen, daher sag ich auch noch dazu dass er auf Bardem sehr gut passt.

LaCroix


Beiträge: 325

05.04.2016 14:30
#41 RE: Final Fantasy XV (2014) Zitat · antworten

Zitat von Gaara im Beitrag #40

Komm runter von deinem Thron, ich weiß sehr wohl dass er Bardem spricht. Das ist aber auch mehr oder wenige seine einzige Kinorolle (bis auf ein paar Ausnahmen), und, vielleicht ist das einfach meine persönliche Meinung, aber ich finde nicht dass er in der selben Liga wie die ganz "großen" Sprecher spielt. Und wenn man sich Kingdom Hearts mal anschaut sind dass schon ganz andere Kaliber die da mitsprechen.


Ich würde das lieber dir empfehlen, das du von deinen Namens Trip mal herunter kommst.

Der Sprecher/Sprecherin selbst ist nicht wichtig und vorallem nicht sein/ihr Name. Klar Erfahrung macht schon manchmal den Unterschied aus, aber wir reden hier nicht mehr von Laiensprechern,
sondern Schauspielern, die über eine Schauspielausbildung verfügen.

Aber dies alles eher Unwichtig wie Alamar schon anmerkte durch schlechte Regie kann auch ein Profi eine schlechte Leistung abliefern.

Nein es geht nur um die Rolle sprich den Charakter selbst. Funktionert die Figur durch diese Besetzung oder halt nicht.
Alles andere ist zweitrangig wie der O-Ton.


8149


Beiträge: 1.757

05.04.2016 21:12
#42 RE: Final Fantasy XV (2014) Zitat · antworten

Ich frag mich wer die Rollen im Prequel-Film übernehmen wird. Im Original sind ja Sean Bean, Aaron Paul und noch wer besetzt, die aber im Spiel ersetzt werden.

Sawyer02


Beiträge: 15

05.04.2016 21:21
#43 RE: Final Fantasy XV (2014) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #42
Ich frag mich wer die Rollen im Prequel-Film übernehmen wird.


Der Film ist kein Prequel, er spielt zur gleichen Zeit wie das Spiel.

Metro


Beiträge: 1.228

05.04.2016 22:31
#44 RE: Final Fantasy XV (2014) Zitat · antworten

Die Rolle von Aaron Paul wird im Spiel nicht vorkommen.

Alamar



Beiträge: 1.477

05.04.2016 23:58
#45 RE: Final Fantasy XV (2014) Zitat · antworten

Zitat von Metro im Beitrag #44
Die Rolle von Aaron Paul wird im Spiel nicht vorkommen.


Deswegen muss er im Film trotzdem besetzt werden.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
Mass Effect »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor