Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 123 Antworten
und wurde 11.479 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
smeagol



Beiträge: 3.780

04.10.2013 09:06
#46 RE: Dumb and Dumber To (2014) Zitat · antworten

Zitat von anderto-krox im Beitrag #45
oder es im Trailer ausprobieren. WENN er Lust hat.

Genau so sollte man es machen.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

iron


Beiträge: 4.396

05.10.2013 17:28
#47 RE: Dumb and Dumber To (2014) Zitat · antworten

Leider klingt er (zumindest in dieser Aufnahme) inzwischen wie ein alter Mann und viel zu rau für Williams und erst recht für Daniels, wenn ich ehrlich bin. ich bezweifle, dass er ihn noch (glaubwürdig) so verrückt und überdreht sprechen könnte. ich wünsche ihm noch so manche Altersrolle, in ruhigeren Rollen auf älteren Herren könnte ich ihn mir so nach wie vor wunderbar vorstellen.
Ich würde es gerne auf einen Versuch mit Condrus ankommen lassen. Aber so daneben fand ich Michael Pan im Trailer zu teil eins gar nicht.


"Ich hab' vier Postings geschrieben und zwar allein heute...!"
"Das sind keine Postings, das sind Kommentare. Kommentare!"
(Bodo Wolf und Daniela Hoffmann in "Larry Crowne")

Knew-King



Beiträge: 6.292

05.10.2013 19:42
#48 RE: Dumb and Dumber To (2014) Zitat · antworten

Wolfgang Condrus ist ein No-Go schon aus dem Grund da er in Teil 1 bereits den Bösewicht gestellt hat.
Augustinski muss man ausprobieren, wäre natürlich großartig, aber ich habe da auch so ein paar Bedenken. Die nachsynchronisierten Szenen bei 1 waren schon nicht mehr sooo geil.

Jayden



Beiträge: 6.348

05.10.2013 20:05
#49 RE: Dumb and Dumber To (2014) Zitat · antworten

Moin moin,

ich tippe auf Bodo Wolf. Augustinski wäre zwar schön, aber in seinen Interviews in den letzten Jahren klang es doch sehr danach, als ob er mit dem Synchronisieren abgeschlossen hat. Und bei dieser Richtung "Robin Williams" gehenden Rolle liegt dann Wolf als Augustinski-Nachfolger sehr nahe.

MfG,

Jayden


„Du hattest in deinem verschissenen Leben Zeit genug zu überlegen! Was willst du jetzt noch mit den paar Minuten anfangen?“ – Jörg Pleva

iron


Beiträge: 4.396

05.10.2013 23:22
#50 RE: Dumb and Dumber To (2014) Zitat · antworten

Knew-King, ja stimmt, Condrus hatte im ersten Teil einen Darsteller, das wusste ich nicht (mehr) und musste gerade auf deinen Hinweis hin nachsehen.
Jayden, tippen würde ich nicht, aber irgendwie kann ich mir ihn ganz gut vorstellen. An Bodo Wolf musste ich selber schon denken, nachdem er schon Augustinski bei Williams abgelöst hat. er würde die Rolle stimmlich sicher gut hinkriegen, bin mir aber noch nicht sicher, ob er auch zu Daniels' Gesicht passen würde.

Was den Titel betrifft, finde ich es naheliegend und am Wahrscheinlichsten, dass er einfach "Dumm und dümmer Zwai" lauten wird.


"Ich hab' vier Postings geschrieben und zwar allein heute...!"
"Das sind keine Postings, das sind Kommentare. Kommentare!"
(Bodo Wolf und Daniela Hoffmann in "Larry Crowne")

loa


Beiträge: 295

06.10.2013 10:26
#51 RE: Dumb and Dumber To (2014) Zitat · antworten

Also Augustinski's derzeitige Leistung auf dieses Titanik Hörbuch zu reduzieren halte ich für falsch. Man sollte ihm eine Chance geben und es ausprobieren.
Er schafft es bestimmt noch so zu chargieren, dass es sich nicht zu alt anhört. Bleibt also zu hoffen, dass ein nicht zu stures Studio den Synchronauftrag erhält.
Die billigen Ausreden a la "Augustinskis Gesundheit zu liebe, können wir ihn nicht mehr besetzen" waren schon eine Frechheit.
Mein letzter Kenntnisstand war, dass er gesundheitlich große Fortschritte gemacht hat und auch schon wieder selbstständig zu Fuß gehen kann. (Zwar mit Stock, aber dafür OHNE Rollstuhl) Seine Stimme war übrigens die ganze Zeit in keinster Weise beeinträchtigt.
Von daher ist die komplette Umbesetzung bei Williams nur auf sinnlose Hirngespinste von wahnsinnigen Supervisern (oder wer das auch immer entschieden hat) zurückzuführen.
Wie geil wäre "Die Chaoscamper" mit Augustinski gewesen? Da darf man garnicht drüber nachdenken, sonst fängt man an zu weinen.

Als Wiedergutmachung hat Peer eine 2. Chance verdient. Einen besseren Einstieg als in dieser Daniels Rolle gibt es dafür nicht. Wenn es klappt kann man ihn auch gerne wieder für Williams besetzen. Als Rückkehr bietet sich ja hier die Serie "The Crazy Ones" an.

Bodo Wolf ist auf dem älteren, ruhigeren und gesetzten Williams wirklich eine gute Alternative, nur beherrscht er auch das für diese Daniels Rolle benötigte völlig überdrehte?
Michael Pan geht auf garkeinen Fall, völlig unpassend und auch nicht komisch/überdreht genug. Condurs ist hier aus schon erwähnten Gründen ein no go.
Ulrich Frank und Tom Jacobs kenne ich nicht. Gibt es hierzu Hörproben?

ElEf



Beiträge: 1.910

06.10.2013 11:31
#52 RE: Dumb and Dumber To (2014) Zitat · antworten

Michael Pan nicht komisch und überdreht genug? Reden wir vom selben Michael Pan?

Kelbe


Beiträge: 422

06.10.2013 12:22
#53 RE: Dumb and Dumber To (2014) Zitat · antworten

In der Titanic-Hörprobe hört er sich zu rau und alt an. Das würde nicht klappen. Aber vielleicht drückt er ja wirklich nur.
Am besten klang er für meinen Eindruck bei seinem Interview bei Markus Lanz. Aber auch da klang seine Stimme beeinträchtigt.
Ich traue das Condrus schon zu. Ich habe gerade seinen verrückten Tonfall im Ohr, weiß aber nicht, woher.


"Wir sollten das gelegentlich wiederholen."
Gert Günther Hoffmann als Käpt'n Kirk in STAR TREK VI

iron


Beiträge: 4.396

06.10.2013 16:57
#54 RE: Dumb and Dumber To (2014) Zitat · antworten

Auf alle Fälle sollte Augustinski eine Chance zu einem Probesprechen für diese Rolle bekommen und wenn er Daniels letztlich übernehmen darf, kann und will, bin ich keiner der etwas dagegen hat.
Ioa, kennst du Malcolm mittendrin" auch nicht? Verrückter und überdrehter, als er dort für Bryan Cranston klingt, geht es wirklich nicht mehr.
In die Caoscamper hätte ich alternativ viel lieber Bodo Wolf gehört. Lutz Mackensie passte für mich kaum zu Gesicht und Mimik von Williams (wenn mich nicht alles täuscht, habe ich mich irgendwann bereits zu dieser Kombi geäußert).


"Ich hab' vier Postings geschrieben und zwar allein heute...!"
"Das sind keine Postings, das sind Kommentare. Kommentare!"
(Bodo Wolf und Daniela Hoffmann in "Larry Crowne")

loa


Beiträge: 295

08.10.2013 16:12
#55 RE: Dumb and Dumber To (2014) Zitat · antworten

also die Titanic-Hörprobe war 1. viel zu kurz und 2. gehe ich auch davon aus, dass Peer hier extra drückt. Also gebt ihm eine Chance dann wird er schon zeigen was er kann :-)

@iron und ElEf: "Malcolm mittendrin" kenne ich nicht. Da ich Bryan Cranston für großartig halte, werde ich mir diese Serie demnächst mal ansehen und gebe dann im Bryan Cranston Thema dazu ein Feedback ab. Ich fand Michael Pan in der Neusynchro von "Louis der Geizkragen" unerträglich und total unpassend. Im Trailer zu "Dumm und Dümmer" kam er auch nicht so pralle.
Ansonsten kenne ich ihn nur noch aus "Spongebop Schwammkompf", hier hat er sehr gut gepasst, aber das kann man wohl kaum mit Daniels und Williams vergleichen...


Gaara



Beiträge: 1.391

09.10.2013 12:19
#56 RE: Dumb and Dumber To (2014) Zitat · antworten

Wer kennt denn bitte Malcolm Mittedrin nicht? Eine der besten Serien ever. Bodo Wolf auf Cranston ist großartig in der Serie.

Spielberg


Beiträge: 22

02.12.2013 21:32
#57 RE: Dumb and Dumber To (2014) Zitat · antworten

Ein Kinderhörbuch gelesen von Peer Augustinski (aus 2012). Klingt für mich nach wie vor toll. http://www.audible.de/pd/Kinder-Hoerbuec...6015788&sr=1-10

loa


Beiträge: 295

07.12.2013 11:15
#58 RE: Dumb and Dumber To (2014) Zitat · antworten

Zitat von Spielberg im Beitrag #57
Ein Kinderhörbuch gelesen von Peer Augustinski (aus 2012). Klingt für mich nach wie vor toll. http://www.audible.de/pd/Kinder-Hoerbuec...6015788&sr=1-10


Der absolute Hammer. Peer klingt super. Ein Jammer, dass er nicht mehr auf Robin Williams besetzt wird. Wo ist da der Sinn?

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

07.12.2013 14:20
#59 RE: Dumb and Dumber To (2014) Zitat · antworten

Da muss ich zustimmen. Die Stimme passt zu den ebenfalls gealterten Danials und Williams. Vor allem: Die Zunge sitzt komplett locker, geht hohes Tempo, nimmt jede Höhe mit, alles super betont - und die Spielfreude kriegst du aus Augustinski vermutlich erst dann raus, wenn du ihn in tausend Stücke sprengst.


Isch


Beiträge: 3.402

07.12.2013 19:36
#60 RE: Dumb and Dumber To (2014) Zitat · antworten

Ich bin echt überrascht! In den letzten Hörproben, in die ich reingehört hatte, klang er mehr nach Klaus Jepsen als nach sich selbst. Und man hatte irgendwie den Eindruck, aus jedem Satz eine gewisse Verbittertheit rauszuhören, die nicht gerade Verlangen auf mehr machte.

Hier klingt er aber echt wieder super! Älter, aber immerhin wieder wie er selbst. Robin Williams wäre auf jeden Fall Pflicht! In dem Ausschnitt chargiert er zwar vergleichsweise wenig, aber wenn dann hört es sich doch gut genug an, dass ich ihn sogar nochmal auf Dschinni ausprobieren würde (Hat der eigentlich inzwischen einen anderen Sprecher bekommen?).

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz