Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 171 Antworten
und wurde 16.072 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.286

05.12.2014 16:29
Doctor Strange (2016) Zitat · antworten

Doctor Strange, USA 2016

Deutscher Kinostart: 27.10.2016

Vorgänger: The First Avenger: Civil War

Nachfolger: Guardians of the Galaxy Vol. 2

Marvel Cinematic Universe (Filmreihe)


Nun ist es offiziell: Benedict Cumberbatch wird für Marvel zu Doctor Strange. Da Tommy Morgenstern für Chris Hemsworth ja sowieso wegfällt, bleibt dann nur noch Sascha Rotermund übrig. Oder vielleicht sogar jemand gänzlich anderes?

 
Benedict Cumberbatch Dr. Stephen Strange / Doctor Strange Sascha Rotermund / Tobias Brecklinghaus
Dormammu
Tilda Swinton Die Älteste Traudel Haas / Carin C. Tietze
Chiwetel Ejiofor Mordo Torben Liebrecht / Alexander Doering (T1, Off) / Torben Liebrecht (T2)
Mads Mikkelsen Kaecilius Matthias Klie / Axel Malzacher
Rachel McAdams Dr. Christine Palmer Ranja Bonalana
Benedict Wong Wong Achim Buch / Lutz Schnell (T2) / Achim Buch (T3)
Michael Stuhlbarg Dr. Nicodemus West Axel Malzacher
Benjamin Bratt Jonathan Pangborn Erik Schäffler
Scott Adkins Lucian stumm / O-Ton


http://doublemesh.com/doctor-strange-mov...ection-desktop/

N8falke



Beiträge: 4.662

05.12.2014 16:38
#2 RE: Doctor Strange (2016) Zitat · antworten

Rotermund war in den bisherigen Marvelfilmen bereits 2x zu hören: für Chris O'dowd in Thor 2 & Richard Armitage in Captain America. Beide Besetzungen sind aber zu vernachlässigen.

UFKA8149



Beiträge: 9.470

05.12.2014 17:30
#3 RE: Doctor Strange (2016) Zitat · antworten

Zitat von N8falke im Beitrag #2
Rotermund war in den bisherigen Marvelfilmen bereits 2x zu hören: für Chris O'dowd in Thor 2 & Richard Armitage in Captain America. Beide Besetzungen sind aber zu vernachlässigen.

Bevor ich den letzten Satz gelesen habe, dachte ich mir du wolltest darauf hinaus, ihn mit wem anderen zu besetzeen (hier Morgenstern, der schon Thor spricht).

Connor J. Macleod



Beiträge: 431

05.12.2014 18:06
#4 RE: Doctor Strange (2016) Zitat · antworten

Rotermund hat doch auch Ronan(Lee Pace) bei Guardians of the Galaxy gesprochen, oder irre ich?

UFKA8149



Beiträge: 9.470

05.12.2014 18:17
#5 RE: Doctor Strange (2016) Zitat · antworten

Doch, aber musste er da nicht seine Stimme sehr stark drücken/chargieren, damit er dem Orginial näher kommt?

N8falke



Beiträge: 4.662

05.12.2014 19:14
#6 RE: Doctor Strange (2016) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #3
Zitat von N8falke im Beitrag #2
Rotermund war in den bisherigen Marvelfilmen bereits 2x zu hören: für Chris O'dowd in Thor 2 & Richard Armitage in Captain America. Beide Besetzungen sind aber zu vernachlässigen.

Bevor ich den letzten Satz gelesen habe, dachte ich mir du wolltest darauf hinaus, ihn mit wem anderen zu besetzeen (hier Morgenstern, der schon Thor spricht).


Kenne die Comicfigur jetzt nicht, vllt. passt Rotermund zu dieser ja sehr gut, dann könnte ich mit ihm auf Cumberbatch leben. Ein Fan dieser Besetzung werde ich aber wohl nicht mehr.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.658

05.12.2014 19:33
#7 RE: Doctor Strange (2016) Zitat · antworten

Das war bislang eigentlich noch nie ein Hinderungsgrund, dass jemand schon mal in etwas Größerem dabei war - nur die größeren Hauptsprecher sind tabu. Daher wird Tommy Morgenstern (leider) ausscheiden, Sascha Rotermund aber nicht. Tim Knauer könnte ich mir noch als Alternative vorstellen, wenn es nicht zu stimmgewaltig wird. Aber leider steht man ja auf diese Albernheit derzeit genauso sehr wie bei uns bei Tobias Kluckert - oder eben Sascha Rotermund. Nur dass sie bei B.C. noch weitaus natürlicher wirkt, aber an sich hat der ja auch schräge Tön. Aus München würde ich denn aus München Torben Liebrecht vorschlagen. Und falls das jemand nun inzwischen auch zu klischeehaft findet, schiebe ich als (eigentlich noch etwas zu junge) Geheimtipp-Variante Sebastian Winkler nach.


Meine Scheiß-auf-euch-alle-Besetzung à la Tobias Meister als Iron Man (was mir ausgesprochen gut gefällt), die ich zu gerne mal hören würde, wäre übrigens ... David Nathan!

hudemx


Beiträge: 7.226

05.12.2014 21:06
#8 RE: Doctor Strange (2016) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #7
Meine Scheiß-auf-euch-alle-Besetzung à la Tobias Meister als Iron Man (was mir ausgesprochen gut gefällt), die ich zu gerne mal hören würde, wäre übrigens ... David Nathan!


Unterschreib ich mal so!

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.704

05.12.2014 22:13
#9 RE: Doctor Strange (2016) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #7

Meine Scheiß-auf-euch-alle-Besetzung à la Tobias Meister als Iron Man (was mir ausgesprochen gut gefällt), die ich zu gerne mal hören würde, wäre übrigens ... David Nathan!


Verglichen mit dem O-Ton (jaja, ich weiß...) ist Nathan viel zu glatt - Rotermund allerdings sogar noch mehr. Mein Wunsch: ein richtig schön rotziger Andreas Fröhlich (der brächte auch die nötige Stimmgewalt mit).

John Connor



Beiträge: 4.883

05.12.2014 23:34
#10 RE: Doctor Strange (2016) Zitat · antworten

Wenn schon kein Morgenstern, fänd ich Fröhlich super!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.658

05.12.2014 23:44
#11 RE: Doctor Strange (2016) Zitat · antworten

Andreas Fröhlich fände ich hier doch arg strange und kriege gerade gar nicht aufs Gesicht, ohne Cumberbatch komplett umzustricken. Dann eher noch Simon Jäger.

John Connor



Beiträge: 4.883

05.12.2014 23:52
#12 RE: Doctor Strange (2016) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #11
Dann eher noch Simon Jäger.


Nein, dann eher noch Nathan.

E.v.G.



Beiträge: 2.325

06.12.2014 00:04
#13 RE: Doctor Strange (2016) Zitat · antworten

ähhhh?
Darunter muss ich doch noch einmal nachdenken

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.286

06.12.2014 00:36
#14 RE: Doctor Strange (2016) Zitat · antworten

In den Comics hat Doc Strange ja auch einen Bart. Ob man das nun bei Cumberbatch beibehält, sprich sich an die Comicvorlage hält, oder ob man ihn etwas vom Äußeren her umgestalten wird, lässt sich zeigen. Fröhlich fände ich aber eher nicht ideal. Der ist bestimmt doch momentan heißer Kandidat für Andy Serkis in Avengers2.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.658

06.12.2014 00:38
#15 RE: Doctor Strange (2016) Zitat · antworten

Dann eben Michael Deffert als Tommy-Morgenstern-Ersatz! So, das habt ihr nun davon! Oder Matti Klemm (als Rotermund-in-Glaubhaft).

Zitat von John Connor im Beitrag #12
Nein, dann eher noch Nathan.


Na gut, darauf können wir uns einigen!


Je mehr ich darüber nachdenke und mir Videos angucke, komme ich zu dem Schluss, dass meine ursprüngliche erste Idee von vor längerer Zeit, Torben Liebrecht, immer noch die passendste ist.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz