Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 529 Antworten
und wurde 54.505 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36
Lunk



Beiträge: 67

25.08.2017 19:08
#511 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond im Beitrag #509
Zitat von jjbgood im Beitrag #508
Zitat von Lorio im Beitrag #507
Bzgl. der Rohübersetzung bzw. des Dialogbuchs . So wie bei allen Toei Animation Serien wird es bei Super wahrscheinlich sowieso das Französische Script geben , da gehe ich zumindest stark von aus . Bei Sailor Moon Crystal und One Piece wurde dies auch so von Toei gehandhabt.

Falsch. Es wurde in Kai direkt aus dem japanischen übersetzt und bei Super ist das ebenfalls der Fall.


Vielleicht teilweise. Oder der Autor hat auf die RÜ vom Übersetzer geschissen. Denn woher kommt dann dieser Quatsch, dass Kurilin Yajirobe bei ihrem ersten Aufeinandertreffen in Kai "Armadillo" nennt? Dazu habe ich eine schöne Theorie, die beweist, dass man eben nicht aus dem Japanischen übersetzt hat, sondern von miesen englischen Contis, die man von Toei bekommen hat (wie bei One Piece).
Wollt ihr sie hören? ja? Nein? Vielleicht?


Ja bitte.


"[...] Ich glaube, wenn du dich früh genug darum bemühst, dann bekommst du den Sprecher auch."

- Tobias Müller, 2014

8149



Beiträge: 3.228

25.08.2017 19:44
#512 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

@Hauke
Ich will nur wissen, wie Krillin in der dt. Synchro von Kai genannt wird. Das Original ist mir längst bekannt, weshalb ich ja frage.

Brian Drummond


Beiträge: 2.717

25.08.2017 19:47
#513 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Ich muss gestehen, dass ich diese Theorie wohl doch verwerfen muss.

Von vorn. Ursprüngliche dachte ich, es wäre so:
Kurilin nennt Yajirobe im O-Ton "Itchyrobe", an der Stelle, weil er sich seinen Namen nicht merken kann. In der miesen englischen Conti von Toei würde dann als Übersetzung eben Armadillo (zu deutsch natürlich "Gürteltier") stehen.
Der Dialogbuchautor kann damit null Anfangen und übernimmt es einfach, statt einen Gag mit dem Namen zu machen (keine Ahnung, vielleicht "Ach, du bist doch dieser Yakult!" :D)

Aber ich habe noch mal recherchiert. MERKE: Nicht nachgeprüft!
Im Manga nennt Kurilin ihn tatsächlich "Itchyrobe", im Anime allerdings - und ich schätze natürlich dann auch in Kai - im O-Ton "Armadillo". Hat im Japanischen eine leicht ähnliche Schreibweise.

Stimmt also nur zu Hälfte. Ich nehme an, dass der Übersetzer es einfach aus dem O-Ton genommen hat. Ich dachte halt, dass man zum Großteil auch mit den miesen Contis arbeitet, wie bei One Piece.

Was aber stimmt, der Dialogbuchautor hatte einfach null Peil. Da hätte ein angepasster Gag mit dem Namen reingemusst.

Knew-King



Beiträge: 5.534

25.08.2017 20:40
#514 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Zitat von Hauke im Beitrag #505
Im Original werden Kuririn/Krillin sowohl gleich geschrieben als auch gleich ausgesprochen. Japaner würden Krillin nämlich Kuririn schreiben.Man kann also rein vom Japanischen Manga nicht sagen, ob es Krillin oder Kuririn genannt wird. Und auch die Aussprache ist vom japanischen Anime schwer zu erschließen, da Japaner einen R/L-Mixlaut sprechen, der sowohl R als auch L sein kann. Das u in Kuririn ist ein stummes u.

Unkorrekt. Das U ist nicht stumm.
Der Name setzt sich zusammen aus Kuri für Kastanie und dem Lin von Shaolin. Korrekt wäre also Kurilin.
Recht hast du damit dass die Japaner nicht zwischen L und R wirklich unterscheiden. Hört man sich die japanische Aussprache aber an, ist "Krilin" falsch.
Es wurde einfach irgendwann falsch romanisiert und die bei uns geläufige Aussprache haben wir den Franzosen zu verdanken.
Über "Kuririn" könnte man sich jetzt noch streiten, aber "Krilin" oder "Krelin" ist einfach Unfug.


Brian Drummond


Beiträge: 2.717

25.08.2017 20:50
#515 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Wobei man natürlich anmerken könnte, dass das bei so einem "Kunstnamen" ein wenig schwierig ist. Für die Japaner ist es egal ob "Kuririn", "Krillin", Krilin" "Krelin" usw.
Aber wenn man der Bedeutung, dem Gag dahinter nahe sein will, ist Kurilin eigentlich die beste Variante. Der Vergleich ist nicht ganz fair, aber wir sagen ja auch (korrekt) "Trunks" und "Cell". Und nicht "Torankusu" oder "Seru".

Allerdings wurde bei keiner Übersetzung oder Synchro (egal welches Land) von irgendeinem DragonBall-Produkt, da je groß drauf geachtet.
Eigentlich ist das für uns "Westler" gewohnte "Bulma" auch falsch. Über die genaue Schreibweise (eben wegen des Gags) müsste ich noch mal recherchieren und nachdenken, aber müsste schon in Richtung "Bloomer" gehen. Aber wie gesagt, da kümmert sich seit jeher kein Schwanz drum. Und in den deutschen Versionen haben wir eh einen kruden Mischmasch aus bescheuerten Übersetzungen und missverstandenen Namen/Bedeutungen.


Knew-King



Beiträge: 5.534

25.08.2017 20:55
#516 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Wie gesagt, für mich ist der Hintergrund/die Anspielung sowie die Aussprache wegweisend.
Das U ist nicht stumm bei Kuri und daher ergeben Varianten wie "Krelin" und "Krilin" für mich keinen Sinn.

Bei "Bulma" wäre wohl Bluma die richtige Schreibweise wenn wir der Logik folgen und ich mich richtig erinnere. Ähnlich wie bei Freeza (nicht Freezer).

Brian Drummond


Beiträge: 2.717

25.08.2017 21:54
#517 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Zitat von Knew-King im Beitrag #516

Bei "Bulma" wäre wohl Bluma die richtige Schreibweise wenn wir der Logik folgen und ich mich richtig erinnere. Ähnlich wie bei Freeza (nicht Freezer).


Deswegen würde ich da noch mal recherieren. Bin mir da nicht ganz sicher. Zumal das englische Wort Bloomers ist.

Hauke


Beiträge: 194

25.08.2017 23:48
#518 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Klar ist das u bei Kuririn stumm. Es ist ein kurzes u, was bei den Japanern meist stumm gelassen wird. Kuri (くり in Hiragana) ist dieselbe Vorsilbe, die Japaner auch benutzen um Krim (die Halbinsel) zu schreiben. くりむ Kurimu. Die Japanische Schrift gibt halt keine Möglichkeit Kr- zu schreiben und auch wenn Japaner 'kuri' für Kastanie schreiben, würden viele beim Sprechen das u verschlucken und kri sagen.

dantini


Beiträge: 117

09.01.2018 15:15
#519 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Macht Amadeus Strobl überhaupt keine Animes mehr oder so? In Yu-Gi-Oh Arc-V übernimmt für die letzten paar Folgen (wenn die Einträge in der Synchronkartei stimmen) Philip Süß die Hauptrolle von ihm.

Hauke


Beiträge: 194

09.01.2018 16:10
#520 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Zitat von dantini im Beitrag #519
Macht Amadeus Strobl überhaupt keine Animes mehr oder so? In Yu-Gi-Oh Arc-V übernimmt für die letzten paar Folgen (wenn die Einträge in der Synchronkartei stimmen) Philip Süß die Hauptrolle von ihm.


Würde mich wundern. Er war letztes Jahr auch noch beim Blame und Fairy Tail als Sprecher zu hören. Und nach Synchronkartei hat PHilip Süß die Rolle schon seit Folge 33, die schon seit langem auf Deutsch existiert.

dantini


Beiträge: 117

09.01.2018 16:41
#521 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Mit Folge 33 dürfte Staffel 3 Folge 33, d. h. Folge 132, gemeinte sein, die diese Woche ausgestrahlt werden wird. Bisher ist noch Strobl zu hören.


Hauke


Beiträge: 194

09.01.2018 17:03
#522 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Ah, okay. Ich hab den Anime länger nicht verfolgt. Das ist allerdings komisch. Wie gesagt, in anderen Serien war er dieses Jahr ja auch noch zu hören.

Aber ich habe gerade nochmal nachgeschlagen und es könnte daran liegen (YGO Arc-V Spoiler:) Yuya irgendwann um den dreh der Folgen mit Zarc fusioniert? Dafür vielleicht ein eigener Sprecher?

Whis


Beiträge: 123

20.07.2018 20:12
#523 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Warum wird in der deutschen Version in der Saiyajin-Saga immer "Saiyaner" oder "saiyanisches Blut" gesagt? Nappan hat das oft gesagt und das macht doch garkeinen Sinn. Es heißt doch Saiyajins und Saiyajin-Blut.

8149



Beiträge: 3.228

20.07.2018 21:20
#524 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Wurde das nach der Saga geändert? Nappan oder Nappa? (Ich hab's nicht verfolgt.)
Also das wäre eine komische Annäherung an die amerik. Synchro.

Whis


Beiträge: 123

20.07.2018 21:39
#525 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #524
Wurde das nach der Saga geändert? Nappan oder Nappa? (Ich hab's nicht verfolgt.)
Also das wäre eine komische Annäherung an die amerik. Synchro.


Meinte Nappa. habe mich verschrieben.

Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor