Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 328 Antworten
und wurde 25.667 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.313

02.12.2022 00:20
#301 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Gut, ich will jetzt nicht ewig drauf rumreiten, aber "Dial of Destiny" ist eigentlich ein feststehender Begriff, von daher war ich etwas verwundert. Aber egal, nicht wichtig eigentlich.

HalexD


Beiträge: 1.300

02.12.2022 00:22
#302 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #296




Sogar die Szenen, in denen Indy einfach nur spazieren geht, sehen nach CGI aus. Aber dass muss man wohl heutzutage einfach schlucken.





Die Szenen wurden Großteils von einem Double gedreht, wo er von hinten zu sehen ist oder auf dem Pferd reitet.
Harrison Ford ist während den Dreharbeiten mehrere Wochen oder Monate nicht am Set gewesen (gebrochene Hand oder Arm bei einer Schlägerei).

HalexD


Beiträge: 1.300

02.12.2022 00:25
#303 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #301
Gut, ich will jetzt nicht ewig drauf rumreiten, aber "Dial of Destiny" ist eigentlich ein feststehender Begriff, von daher war ich etwas verwundert. Aber egal, nicht wichtig eigentlich.


"Das Rad" oder "Die Scheibe des Schicksals" gibt es wirklich.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.313

02.12.2022 00:28
#304 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #302
Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #296




Sogar die Szenen, in denen Indy einfach nur spazieren geht, sehen nach CGI aus. Aber dass muss man wohl heutzutage einfach schlucken.





Die Szenen wurden Großteils von einem Double gedreht, wo er von hinten zu sehen ist oder auf dem Pferd reitet.
Harrison Ford ist während den Dreharbeiten mehrere Wochen oder Monate nicht am Set gewesen (gebrochene Hand oder Arm bei einer Schlägerei).


Ein Double ist ja kein Grund für CGI-Landschaften.

Samedi



Beiträge: 14.579

02.12.2022 00:34
#305 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Django Spencer im Beitrag #295
mit Reinhard Scheunemann hätte ich wirklich nicht gerechnet.



Ich schon.

Zitat von Samedi im Beitrag #201
Scheunemann und Welbat wären tolle Optionen.

Jayden



Beiträge: 6.391

02.12.2022 06:18
#306 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Moin moin,

bei mir hat der Nostalgie-Ansatz aber so was von gezündet Es ist immer wieder großartig, Wolfang Pampel zu hören, und dann noch auf Indiana Jones Dank Mangold in der Regie bin ich auch zuversichtlich, was die Güte des Films anbelangt, CGI hin oder her.

Ansonsten kreuze ich schon mal alle Finger und Zehen, dass auch ein Interview von Pampel bei den Media-Paten klappt. Mike: mach's möglich Biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitte.

MfG

Jayden

smeagol



Beiträge: 3.789

02.12.2022 08:17
#307 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Ich finde den Trailer großartig! Sowohl allgemein, also auch Synchro im Speziellen. Freue mich drauf!
Und dem Ruf nach einem Media-Paten Interview mit Pampel schließe ich mich natürlich 100% an

Koboldsky


Beiträge: 2.736

02.12.2022 08:39
#308 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von smeagol im Beitrag #307
Und dem Ruf nach einem Media-Paten Interview mit Pampel schließe ich mich natürlich 100% an

Wobei man bedenken muss, dass Pampel ja in Wien wohnt und wahrscheinlich nur zu Synchronarbeiten nach Berlin kommt... Da muss man schon Glück haben, ihn für ein Interview zu bekommen.

Ludo


Beiträge: 751

02.12.2022 09:04
#309 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Wenn man es gut abpasst und Pampel dazu bereit ist, könnte das schon klappen. Jan Odle bspw. wurde ja auch im Zuge der BB3-Synchro interviewt.

CrimeFan



Beiträge: 5.069

02.12.2022 09:34
#310 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Und wo ist jetzt Florian Clyde?

N8falke



Beiträge: 4.279

02.12.2022 10:12
#311 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Schaut besser aus als befürchtet, aber nicht so gut wie erhofft. Die CGI-Effekte sind teils leider wieder ziemlich peinlich, zumal die momentanen Missstände in der Branche kaum auf Besserung hoffen lassen - schon gar nicht bei Disney als Auftraggeber. Scheinbar kann sich nur Cameron dem entziehen.

Pampel zu hören ist wie immer ein Genuss und Daumen hoch für die Besetzung von Gaube. Sie war großartig in Fleabag.

Samedi



Beiträge: 14.579

02.12.2022 12:13
#312 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #310
Und wo ist jetzt Florian Clyde?


Der junge Indy hat im Trailer ja gar keinen Dialog.

Insomnio


Beiträge: 776

02.12.2022 12:28
#313 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #312
Der junge Indy hat im Trailer ja gar keinen Dialog.


Ne, aber man sieht ihn ja. Sehe da keinen Grund, nicht Pampel zu besetzen.

Insomnio


Beiträge: 776

02.12.2022 12:29
#314 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Nazi Mikkelsen schreit natürlich mal wieder nach Malzacher Sieht mir doch nach einer Neuauflage von Le Chiffre aus.

Wird aber schon Klie werden.

Ozymandias


Beiträge: 947

02.12.2022 12:54
#315 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Warum?

Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz