Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 685 mal aufgerufen
 Allgemeines
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.991

27.12.2016 01:47
Synchron-Träume Zitat · antworten

Weil extra so gewünscht: ein neuer Thread aus der Reihe "Threads, die die Welt nicht braucht"


Zitat von VanToby im Beitrag Tom Selleck
Ich habe die Tage geträumt, dass Tom Selleck in neuen Folgen von BLUE BLOODS (vermutlich im Zuge von Sparmaßnahmen) nicht mehr von Norbert Langer synchronisiert wird, sondern von seinem täuschend echten Double ... Joachim Kaps.



Außerdem hatte ich im Frühjahr geträumt, dass Jared Leto in einem Werbespot zu SUICIDE SQUAD von Tobias Meister gesprochen wurde.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.920

27.12.2016 09:19
#2 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

Mensch wie passend!

Ich habe heute Nacht geträumt, dass ich auf einer Live-Tournee von Tino Kießling bin und er mich auf die Bühne holen wollte. Im Vorfeld unterrichtete er mich, dass ich etwas über den Film Carrie erzählen soll, auch wenn es mich nicht interessiert. Er baut seinen Gag aber darauf auf. Der Traum war dann wenigstens schnell vorbei. XD


marakundnougat


Beiträge: 4.222

27.12.2016 12:02
#3 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

Super! :-D
Wie schon im anderen Thread geschrieben, träumte ich kürzlich von Engelbert von Nordhausen für John Travolta. Eine ebenso absurde Besetzung wie Ronald Nitschke, wie ich finde.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Wilkins


Beiträge: 2.472

07.09.2018 23:50
#4 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

Hatte schon lange gehofft, mal etwas zu diesem Thema beisteuern zu können. Seit letztem Wochenende gibt es endlich Anlass dafür.

Glaubt ihr an Telepathie oder Hellseherei? An Schicksal oder Vorherbestimmung? An die Macht des Unterbewusstseins? Nein? Dann schnallt euch an.

Silenzio und ich sind schon seit längerem auf der Suche nach einer älteren, offensichtlich ostdeutschen Sprecherin. Die Gesuchte synchronisierte nach der Wende wiederkehrend Vivian Smallwood in der Serie "Beetleborgs" und Jane Cecil in "High Incident" 1.02 - Beides Arbeiten von TV+Synchron. Die Dame sprach auch Joan Blondell in der (wie passend) "Twilight Zone"-Folge "Spezialprogramm für Joe Britt" und offenbar eine kleine Gastolle in der Serie "Der Polizeichef".

In meinem Traum stieß ich auf eine (in der Realität nicht existierende) Hörspielproduktion, in der Doris Abeßer zu hören war - zu DDR-Zeiten eine bekannte Schauspielerin. Sie stellte sich im Traum als unser Phantom heraus.
Ich habe dann - weniger aus Jux, sondern weil Abeßer theoretisch sehr wohl möglich war - eine "SOKO Leipzig"-Folge von 2004 herausgesucht, in der sie in einer Gastrolle mitspielte.

Das Ergebnis? Die gesuchte Sprecherin ist tatsächlich Doris Abeßer.

Ich weiß nicht, ob ich das genial oder gruselig finden soll. (Tendiere aber zu ersterem.) "Your next Stop... The Twilight Zone!"

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.740

08.09.2018 00:07
#5 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

Und VanTobias will immer noch wissen, wer seine ?"ManjulasMutter" ist. :D

Mr.Voice


Beiträge: 197

08.09.2018 10:47
#6 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

Und ich habe letztens geträumt, dass ich Dorette Hugo getroffen habe und ich sie sogar Arielle nennen durfte.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.991

25.09.2018 00:00
#7 RE: Synchron-Träume Zitat · antworten

Ich habe heute geträumt, dass auf FUTURAMA-DVDs seltsamerweise synchronisierte Outtakes aus STAR TREK - DAS NÄCHSTE JAHRHUNDERT ENTHALTEN WAREN. Darin sah man insbesondere Gates McFadden mit Ana Fonell und als kuriosen Studio-Gast eine jüngere Mayim Bialik. Diese hatte aber (noch) nicht Bianca Krahl, sondern jemanden, den ich spontan nicht erkannte, mich nur ganz entfernt an Veronika Neugebauer erinnerte. Könnte Natascha Rybakowski gewesen sein.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor