Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 3.376 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.640

08.10.2017 20:11
#31 RE: einstand von hans, dem wolf Zitat · antworten

Die Videos von dem Typen sind geradezu prädestiniert für diesen Thread hier. Die Witze sind teilweise ganz schön flach, aber ich hau mich trotzdem jedes Mal wech. Dazu noch seine doofe Lache.



Den mit den zwei Polen und den anderen mit dem einarmigen Möbelpacker find ich am schärfsten.

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 664

10.10.2017 09:05
#32 RE: einstand von hans, dem wolf Zitat · antworten

hallo silenzio ! hast meinen einstand ausgegraben, is ja ´n ding ! werde bald den abgebildeten herrn mir
anhören können, im moment geht es aus privaten gründen nicht. DANKE sehr, freu´ mich schon. gruß hans.

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 664

10.10.2017 09:08
#33 RE: einstand von hans, dem wolf Zitat · antworten

ach ja, ´n ganz kurzen: geht ein listenpfleger an einer geöffneten kneipe vorbei............

kannst du den ab ? sischer dat.

Lammers


Beiträge: 3.621

22.10.2017 11:59
#34 RE: einstand von hans, dem wolf Zitat · antworten

Ein Jazzmusiker geht zum Arzt, welcher ihm eröffnet, dass er nur eine Woche zu leben hat. "Ja", sagt der Jazzmusiker. "Aber wovon ?".

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 664

22.10.2017 13:10
#35 RE: einstand von hans, dem wolf Zitat · antworten

LAMMERS, ich kann mich gut erinnern, daß JAZZ so von mitte der 1950´er bis anfang/mitte der 1960´er jahre
so ganz dolle richtig "in" war.

wann ist dieser jazz-musiker denn gestorben ? oder ist überliefert, daß er talentlos war ?


Lammers


Beiträge: 3.621

22.10.2017 21:38
#36 RE: einstand von hans, dem wolf Zitat · antworten

Zitat von Hans-Joachim Albrecht im Beitrag #35
LAMMERS, ich kann mich gut erinnern, daß JAZZ so von mitte der 1950´er bis anfang/mitte der 1960´er jahre
so ganz dolle richtig "in" war.

wann ist dieser jazz-musiker denn gestorben ? oder ist überliefert, daß er talentlos war ?


Ja, absolut. Gerade heute habe ich gelesen, dass Kurt Edelhagen, der seinerzeit sehr populär war, quasi als deutscher Stan Kenton gehandelt wurde. Es gibt übrigens eine tolle Aufnahme des Jazz-Standards "Stormy Weather" mit Caterina Valente am Gesang.

Zum Musiker aus dem Witz: Das weiß man nicht, da der Musiker nur fiktiv war.
Ich wollte übrigens auch mal eine Band gründen: Die Guten A-Band.


Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 664

23.10.2017 09:58
#37 RE: einstand von hans, dem wolf Zitat · antworten

´ne JAZZ-BAND ? kannst ja mal "berichten".

da fällt mir ein, es gab da einen ddr-beat-titel von 1971 "sagen ihre tanten" von der beatgruppe, wie man damals
sagte , SCIROCCO. da kam drin vor : "er spielt in einer JAZZ-BAND, und auch noch furchtbar laut".

JAZZ war in der ZONE, haha, also nicht verboten.

dieser titel "SAGEN IHRE TANTEN" ist ein klasse-titel, hört euch den mal auf youtube an........

Lammers


Beiträge: 3.621

23.10.2017 18:00
#38 RE: einstand von hans, dem wolf Zitat · antworten

Zitat von Hans-Joachim Albrecht im Beitrag #37
´ne JAZZ-BAND ? kannst ja mal "berichten".


Hmmm, ich hätte ihn das doch besser als Kalauer kennzeichnen sollen. "Guten A-Band"=Guten Abend.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.640

23.10.2017 19:32
#39 RE: einstand von hans, dem wolf Zitat · antworten

Okay, wieder so'n abgrund schlechter Flachwitz:

Der Psychiater fragt den Patienten: "Haben Sie eigentlich Angst vor Asiaten?", sagt der Patient daraufhin: "Ja-panisch."

Hahaha.

Verwirrter



Beiträge: 435

24.10.2017 14:40
#40 RE: einstand von hans, dem wolf Zitat · antworten

Was sagte Michael Jackson den Kindern, die auf seinem Schoß saßen?
"In dir steckt ein Star."

(Okay, der war ein wenig böse...)

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.640

30.10.2017 14:24
#41 RE: einstand von hans, dem wolf Zitat · antworten

Gerade vom König der Flachwitze, Nizar, gehört.

"Wenn Katholiken auf eine Demo gehen, sind das dann Protestanten?"

"Wie lange muss eine Katze trainieren um Muskelkater zu bekommen?"

"Gibt es in einer Teefabrik Kaffeepausen?"

"Warum werden eigentlich Rundschreiben in eckigen Briefumschlägen verschickt?"

"Ist eine Gesichtscreme, die 20 Jahre jünger machen soll, lebensgefährlich wenn man erst 19 ist?"

"Geht der Meeresspiegel kaputt, wenn man in See sticht?"

"Darf man eine Tagesdecke auch nachts benutzen?"

"Darf man in einem Schaltjahr auch Automatik fahren?"

"Warum muss ich, um Windows zu beenden, auf Start drücken?"

"Ist Lattenrost eine Geschlechtskrankheit?"


Einige sind echt ganz schön flach, hielt mich trotzdem nicht davon ab total abzulachen.


Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 664

30.10.2017 19:35
#42 RE: einstand von hans, dem wolf Zitat · antworten

ach, wißt ihr, das ist doch alles geschmackssache......ich meine, es gibt keine flachen witze, nur flache
menschen......ich hab jedenfalls auch total abgelacht...........

VERWIRRTER, dein michael-jackson-witz...........von dieser sorte hab ich auch welche, sogar ganz viele.
in den 70ern hat mir n kumpel mal n ganzes tonband voll davon ausgeborgt, ich hab´s mir überspielt.
der sprecher war jemand mit kölschem dialekt, publikum war auch anwesend. vielleicht kennt jemand dieses
band mit dem sprecher....
einen davon, der relativ harmlos ist, kann ich ja zum besten geben:

jonny hat probleme, mit mädchen in kontakt zu kommen. also macht er sich ein mannshohes brett zurecht, das
astloch an der richtigen stelle.....
eines tages, er kommt von der arbeit nach hause und denkt ,daß er nicht richtig sieht........
da passiert ein unglück...
jonny geht zum sheriff und sagt: ich möchte mich stellen, ich hab meinen freund jimmy erschossen. der sheriff
fragt: warum hast n ´denn erschossen ! jonny ist immer noch erbost und sagt zum sheriff: ich komme nach hause,
was muß ich da sehen! da liegt der jimmy auf m e i n e m brett.............


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.640

05.11.2017 20:16
#43 RE: einstand von hans, dem wolf Zitat · antworten

Was ist die Hälfte von vier? - Halbvier.

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 664

06.11.2017 08:59
#44 RE: einstand von hans, dem wolf Zitat · antworten

SILENZIO aus oberplanitz b/zwickau, geht das auch mit 6 ? soll aber keine anspielung sein. das ist
nicht nötig, denn mein nächster witz spricht für sich selber.

ich denke, ich kann ihn gerade noch verantworten:

fred trifft auf der straße eine gute bekannte nach längerer zeit wieder. sie sagt, du hör mal, ich bin
schwanger, von peter. glückwunsch, sagt fred zu ihr. hats spaß gemacht ? Na geht so, sagt chantall,
was also die gute bekannte ist. das passierte so. ich muß ja jeden werktag die strecke köln-bonn mit
dem zug fahren, und der peter auch, und da ist es denn im tunnel zwischen beiden stationen passiert.
wo isset denn passiert, auf der hinfahrt oder auf der herfahrt, will fred es jetzt genau wissen. Chantall:
dat kann isch garnit mehr sagen, wir sind ja s o oft hin-und hergefahren............

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.640

13.11.2017 22:38
#45 RE: einstand von hans, dem wolf Zitat · antworten

Gerade wieder so ein Ding gehört, was ich hier einfach teilen muss.

Ein Mann ist wegen seinen Rundfunkgebühren sehr aufgebracht. Er geht zur Stadtverwaltung.
"Hören Sie mal zu! Warum berechnen Sie mir Rundfunkgebühren, wenn ich kein Fernsehen gucke?!"
"Ja, aber Sie haben das Gerät dafür."
"Aha, krieg ich Kindergeld?"
"Nö, Sie haben keine Kinder."
"Ja, aber ich hab das Gerät dafür."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor