Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 388 Antworten
und wurde 23.392 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 26
Edigrieg



Beiträge: 2.880

23.03.2019 17:17
#46 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Sorry aber Wüstenhagen in Moving Day kann ich nicht hören, wenn dann ist es auch hier Mackensy.
Ich mach nochmal eine Hörprobe von "Lend a Paw" und "Rival" mit besseser Micky Stimme fertig, aber heute nicht mehr.

Christian Brückner? Wow, hör ich nicht raus. Wie alt schätzt Du die Fassung in dem Fall?
(Brückner wäre ja dann Mortimer, die Micky Stimme ist in allen vier Cartoons die selbe)

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.648

23.03.2019 17:24
#47 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Okay, auf Mackensy in "Moving Day" lasse ich mich ein, gegen Ende des Samples wird's deutlicher. Brückner stimmt auf jeden Fall - die Aussprache bei "anderen" oder "lustiges Bürschchen" ist zu markant. Die Fassung würde ich auf Mitte der 70er schätzen.

Gruß
Stefan

Edigrieg



Beiträge: 2.880

26.03.2019 20:25
#48 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

hier die zwei versprochenen Samples aus:

- Micky's Rival
- Lend a Paw

ach, und dann such ich noch den Off-Sprecher aus der aktuellen Fassung von:

- Spare the Rod

hitchcock


Beiträge: 942

27.03.2019 18:54
#49 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Das Sample aus LEND A PAW klingt ein bisschen nach Eckart Dux.

Viele Grüße
hitch

Mein Name ist Hase


Beiträge: 1.859

27.03.2019 20:27
#50 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Das stimmt! Ich musste zuerst an Hans-Jürgen Dittberner denken.

Gruß
Hase


„Einar, wo sind die Clownsnasen?“

Mogens von Gadow in „Geister“

Frank Brenner



Beiträge: 10.948

27.03.2019 20:35
#51 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Dux stimmt!


Gruß,

Frank

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.648

27.03.2019 21:18
#52 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

"Spare the Rod" ist für mich Lothar Hinze, gehandicapt durch zu tiefes Pitchen.

Gruß
Stefan

dlh


Beiträge: 13.901

27.03.2019 21:36
#53 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Hinze höre ich da nicht raus, eher noch Lothar Mann, allerdings nicht sicher.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.648

27.03.2019 21:53
#54 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Ach verdammt, die beiden schmeiße ich immer durcheinander.

Gruß
Stefan

Edigrieg



Beiträge: 2.880

28.03.2019 14:03
#55 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Erst Mackensy, nun solls Dux sein, ich werd noch rappelig. Allerdings höre ich Dux, jetzt wo ich ihn im Ohr hab, auch klar raus. Mit Mackensy hatte ich meine Problemchen.

Edigrieg



Beiträge: 2.880

19.04.2019 09:58
#56 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Die Cartoon-Thematik wurde auf meinen Wunsch hin hierher verschoben. Danke Toby


Cured Duck (Donalds neues Ich) - 80er (VHS) vs. Neusynchro


Donald Duck O-Ton (C.Nash) Peter Krause
Donald "neuer Mensch" Lutz Riedel Oliver Rohrbeck
Daisy Duck ?Liane Rudolph? Sabine Arnhold
Beleidigungsmaschine Joachim Pukass Oliver Rohrbeck


In einer Szene durfte Donald kurz mit "normaler" Stimme reden. Ob das in der Neufassung Peter Krause selber war?
In der Altfassung höre ich da Lutz Riedel raus, der auch in einem anderen Cartoon auf der VHS zu hören ist.

Die Maschine in der Neufassung hat ein bisschen was von O.Rohrbeck.


Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.648

19.04.2019 10:22
#57 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Bei Oliver Rohrbeck als Maschine stimme ich absolut zu, allerdings höre ich ihn auch als "sexy" Donald. Riedel ist es auf jeden Fall in der älteren Fassung.
Daisy klingt dort für mich etwas nach Liane Rudolph, aber nicht zu 100 %. Ich höre immer eine starke Ähnlichkeit zur damaligen Ursula Heyer - ich würde für diese votieren.

Gruß
Stefan

Edigrieg



Beiträge: 2.880

19.04.2019 13:18
#58 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Im dem Fall würde ich eher Frau Rudolph vorziehen, weil sie die sanftere Stimme hat (Heyer hat dann doch einen etwas energischeren Unterton) und zweitens weil Frau Rudolph im Trickbereich doch öfter zu finden war. Frau Heyer hat in meiner eigenen Datenbank mal grad einen Eintrag.


Und ja, jetzt hör ich Rohrbeck auch im Donald-Sample, danke :)


Edigrieg



Beiträge: 2.880

31.05.2019 23:59
#59 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Hat jemand eine Ahnung, welcher Dreikäsehoch hier neben Gerd Duwner zu hören ist? Ausgehend von dem Kinorelease stammt die Fassung von 1967. Sie könnte jedoch auch ein bisschen (aber nicht viel) älter sein.

Sample

Edigrieg



Beiträge: 2.880

01.02.2020 22:00
#60 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Boah, helft mir mal.

Welche Fassung von Lambert, der kleine Löwe haltet ihr für die ältere?

1) Erzähler: Heinz Sattler (meine Vermutung) / Storch: Alfred Balthoff

oder

2) Erzähler: Harry Wüstenhagen / Storch: Hugo Schrader


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 26
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz