Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 388 Antworten
und wurde 23.387 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 26
caramelman


Beiträge: 450

28.03.2020 20:45
#76 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Zitat von Edigrieg im Beitrag #71
Eine Option wäre natürlich noch, dass der Cartoon für die ARD nur partiell bearbeitet wurde, d.h. man hat nur Micky neu synchronisiert, der Rest verblieb im Original. Dann wäre es Eckart Dux. Aber hätte man so ein Gefrickel wirklich gemacht? Sooo viel wird im Cartoon ja dann doch nicht gesprochen .. obwohl ... die ganzen Bürger am Anfang, da käm ja doch einiges an Stimmen zusammen ....

... hab meiner Quelle schon angeraten, mir mal die komplette Tonspur zu schicken ...


Witzig, mein erster Gedanke war Eckart Dux, bevor ich deinen Post gelesen habe.

Edigrieg



Beiträge: 2.880

13.04.2020 20:38
#77 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Hier sind ein paar Samples aus frühen SuperRTL-Aufzeichnungen.

Minnie Maus: Diese Stimme hab ich in Micky's delayed date, Pluto and the Gopher und Pluto's Sweater vorliegen.
Bei den ersten beiden hab ich auch die aktuelle Fassung mit Diana Borgwardt, beim Sweater nicht. Disney+ bietet ihn leider nur im O-Ton an.
Der Sender ist (momentan noch) zum Haareraufen. Kann jemand bestätigen, dass es sich hier um [edit:] Eva-Maria Werth handelt?

- Pluto and the Gopher

- Pluto's Sweater


Chip & Chap: in Lone Chipmunks und Three for Breakfast sollten es Wolfgang Ziffer & Stefanie Schmidt sein, besser konnte ich es leider nicht hinregeln.
Kater Karlo wird in Lone Chipmunks bereits von Wolfgang Kühne gesprochen.

- Lone Chipmunks: Chip & Chap
- Lone Chipmunks: Captain Freemond & Corporal <--- kann die jemand identifizieren?

- Three for Breakfast

Aber in Two Chips and a Miss wurden die beiden Nager von zwei Männern eingesprochen.

- Two Chips and a Miss

In all diesen Sendungen sprechen Jascheroff und Ahlich bereits Micky und Goofy. Donald wird jedoch zu 90% von diesem untalentierten Unbekannten gesprochen,
der auch in der Erstsynchro der Weihnachtserzählung zu hören ist, nur ganz selten erklingt hier bereits Peter Krause. Cartoons mit Mr. Unbekannt werden jedoch
auch heute noch (mit)verwendet. Hier einmal ein Sample aus Moving Day. Diese Fassung war auch auf SuperRTL zu hören, ist aber auch auf auf der DVD
"Micky Maus im Glanz der Farbe" drauf. Ist Kater Karlo hier noch Karl Schulz?

- Moving Day


Danke für's Reinhören.


Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.648

13.04.2020 22:05
#78 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Eva-Maria Werth kann ich bestätigen, Karl Schulz dagegen muss ich verneinen.
Die beiden männlichen Hörnchen, die mir zu langsam zu laufen scheinen, klingen nach Christian Toberentz und Detlef Bierstedt, aber ganz sicher bin ich nicht.

Gruß
Stefan

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.121

13.04.2020 22:30
#79 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Die weibliche Stimme bei Lone Chipmunks: Chip und Chap und Three for Breakfast gehört Martina Treger.

Captain Freemond und Corporal klingen nach Ralph Beckmann und Erich Räuker.

hudemx


Beiträge: 6.851

14.04.2020 20:24
#80 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Lone Chipmunks: Chip & Chap -> ??? (Gesang) & Wolfgang Ziffer & Martina Treger
Lone Chipmunks: Captain Freemond & Corporal -> Uwe Jellinek & Erich Räuker
Three for Breakfast -> Martina Treger & Tim Moeseritz (wobei, das ist so irre kurz, könnte auch evtl. jemand anderes sein - hat Chap noch Text den du sampeln könntest?)
Two Chips and a Miss -> hast du da evtl. eine "unungepitchtes" Sample? Denke da hast du den Pitch zu tief angesetzt, die erste Stimme hört sich nämlich schon etwas nach Martina Treger an, also ne Frau, aber die zweite ist so tief, da ist's wirklich schwer jemanden zu erkennen.
Moving Day -> Ist das nicht ein etwas "grantinger" Tom Deininger? (so wie er in den späten 80er frühen 90ern eben geklungen hat?)
Apropos unbekannter Donald Sprecher war das damals nicht Clarence Nash selbst der die Rolle für mehrere Sprachen in den alten Cartoons bis zu seinem Tode eingesprochen hat? Zumindest habe ich vor einigen Jahren sowas gelesen, denn auch in der dt. Erstsynchro der Weihnachtserzählung war's noch Nash selbst der Donald gesprochen hat.


Edigrieg



Beiträge: 2.880

14.04.2020 22:58
#81 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Ja Clarence Nash hat Donald in Saludos Amigos und Three Caballeros selbst verdeutscht, aber das hörte sich um Längen besser an als diese Gewurstel.
Ich hatte daher angenommen, dass evtl. Nashs Nachfolger Tony Anselmo in der Weihnachtsgeschichte dafür verantwortlich war, aber das glaube ich schon lange nicht mehr.

Aber das mit Chip & Chap will ich jetzt genau wissen. Stefanie Schmidt war's dann anscheinend nur in Chip & Chap - Ritter des Rechts und M.M.Wunderhaus.
Ist das denn überhaupt eine offizielle Angabe oder hat das hier im Forum einer aufgebracht?

Hab T.C.a.a.Miss und 3f.Breakfast nochmal neu gesampelt. Hab mich wirklich an der helleren Stimme orientiert und geglaubt, das ist ein Mann ^^ so kann man sich irren.
Muss mal gucken, ob Chap da noch mehr sagt. Müsste ich jetzt auf meiner VHS ewig rumspulen um das wieder zu finden. Reich ich sonst bei Gelegenheit nochmal nach.

Gesamtkatalog:


- Chip an' Dale : M.Treger (nur Chip)

- Trailer Horn : M.Treger (nur Chip)

- Crazy over Daisy : M.Treger (nur Chip) - Das "Danke" am Schluss sagt zwar Chap, wurde aber ebenfalls von Frau Treger eingesprochen (Regie-Fehler)

- Private Pluto : M.Treger & Leon Boden

- Two Chips and a Miss : M.Treger & Leon Boden

- Three for Breakfast : M.Treger & Leon Boden

- Dragon Around : M.Treger & ????

- Pluto's Christmas Tree : M.Treger & ????

- Donald Applecore : M.Treger & ????

- Out on a Limb : M.Treger & ???? (Rollen vertauscht, M.Treger spricht Chap)

- The Lone Chipmunks : M.Treger & W.Ziffer

- All in a Nutshell : M.Treger & W.Ziffer

- Corn Chips : M.Treger & W.Ziffer

- Out of Scale : M.Treger & W.Ziffer

- Up a Tree : M.Treger & W.Ziffer

- Chicken in a Rough : M.Treger & W.Ziffer

- Food for Feudin' : M.Treger & W.Ziffer

- Squatter's Rights : M.Treger & W.Ziffer

- Winter Storage : M.Treger & W.Ziffer

- Toy Tinkers : M.Treger & W.Ziffer

- Test Pilot Donald : M.Treger & W.Ziffer

- Working for Peanuts : M.Treger & W.Ziffer

- Chips Ahoy : M.Treger & W.Ziffer

Das Team Treger-Ziffer synchronisiert auch das Biberpärchen im Cartoon Old Sequoia


Edigrieg



Beiträge: 2.880

14.04.2020 23:09
#82 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Ok, in Chip & Chap ist es wohl wirklich Stefanie Schmidt. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser


Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

14.04.2020 23:36
#83 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Oh, bitte die "X-Men" neu synchronisieren. Komplett. Oh jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa...

Edigrieg



Beiträge: 2.880

14.04.2020 23:37
#84 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

äääh ... WHAT?

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

15.04.2020 00:35
#85 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Habe den Titel falsch gelesen. War eine fröhliche Stunde. Immerhin.

Brian Drummond


Beiträge: 3.372

15.04.2020 09:53
#86 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Dubber will Watschen kassieren.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

15.04.2020 16:01
#87 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Die alte Version soll ja nicht gelöscht werden... Aber wie cool wäre das? (Antwort: unfassbar cool!) Dann aber vollständig. Die Folge mit meiner liebsten X-Men-Figur Longshot nicht zu synchronisieren, war und ist ein Staatsverbrechen! Und Staffel 5 wegzulassen... no, no, no.

Und dann gleich noch "Batman: The Animated Series" und die "Dreibeinigen Herrscher" hinterher. Yip.


Brian Drummond


Beiträge: 3.372

15.04.2020 20:30
#88 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Da bin ich nicht bei dir. Mehr schreibe ich lieber nicht. ;)

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

15.04.2020 20:59
#89 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Komm doch, komm doch;-)

Im Ernst, Staffel 5 wünsche ich mir wirklich eingedeutscht. Wer weiß, vielleicht betraut man dann mal geile Newcomer wie KölnSynchron damit, und dann wird es von Geeks für Geeks gemacht?

Träumen darf man. Aber zurück zum Thema, pardon für meinen kleinen Ausbruch.

Edigrieg



Beiträge: 2.880

15.04.2020 21:07
#90 RE: Veröffentlichung früherer Disney Synchronfassungen Zitat · antworten

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 26
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz