Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 151 Antworten
und wurde 25.725 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
iron


Beiträge: 5.145

11.07.2019 14:34
#61 RE: Thomas Danneberg Zitat · antworten

Zitat von Mein Name ist Hase im Beitrag #58
Du hattest den Link ja irgendwann schon mal hier gepostet.


Meinst du mich???

Mein Name ist Hase


Beiträge: 2.876

11.07.2019 15:09
#62 RE: Thomas Danneberg Zitat · antworten

Nö, ich meine – so wie wahrscheinlich auch alle anderen, die sich für den Link bedanken – Uwe Huber.

Gruß
Hase

MrTwelve



Beiträge: 1.086

30.12.2020 12:01
#63 RE: Thomas Danneberg Zitat · antworten

Mal wieder zeigt Kabel 1 die Feiertage über zahlreiche Spencer/Hill-Filme. Außerdem ist an Silvester Monty Pythons "Der Sinn des Lebens" im Programm. Dementsprechend gibt es dazu Programmvorschau. In der einen Vorschau wurden Szenen aus den Filmen so geschnitten, dass John Cleese fragt und Terence Hill antwortet (kann aber auch umgekehrt gewesen sein, weiß nicht mehr genau).
Mit anderen Worten: Thomas Danneberg führt ein Selbstgespräch .
Ist aber nur ganz kurz, und Danneberg legt die beiden Schauspieler auch unterschiedlich an. Die meisten TV-Zuschauer merken es vermutlich nicht.

Jochen10


Beiträge: 117

26.04.2022 23:49
#64 RE: Thomas Danneberg Zitat · antworten

Der Thread ist ja auch schon etwas älter. Vielleicht ließt der ein oder andere noch mit. Ab und zu fand ich Danneberg auch fehl besetzt. Vielleicht kennt ihr den Film ein Rabbi im Wilden Westen. Da hat er ja Harrison Ford gesprochen. Auf Furd hat er meiner Meinung nach überhaupt nicht gepasst. Vir allem nicht wenn man Wolfgang Pampel gewohnt ist. Pampel hat hat ihn ja zu diesem Zeitpunkt ja schon zweimal gesprochen. Ist natürlich Geschmackssache. Mir hat es noch so gut gefallen.

berti


Beiträge: 17.637

27.04.2022 08:15
#65 RE: Thomas Danneberg Zitat · antworten

Würde dieser Beitrag nicht eher in den Thread über Fehlbesetzungen passen?

Jochen10


Beiträge: 117

27.04.2022 19:16
#66 RE: Thomas Danneberg Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #65
Würde dieser Beitrag nicht eher in den Thread über Fehlbesetzungen passen?

Stimmt eigentlich. Hast recht. Ich werde ihm gleich noch in den anderen Thread einfügen.

Jochen10


Beiträge: 117

27.04.2022 19:21
#67 RE: Thomas Danneberg Zitat · antworten

Habe ihn gerade eingefügt

Oliver Laurel


Beiträge: 342

21.03.2023 09:28
#68 RE: Thomas Danneberg Zitat · antworten

Ist eigentlich bekannt, wie es um die Gesundheit von Herrn Danneberg bestellt ist? Geht es ihm gut und kann er seinen Ruhestand genießen?

Koboldsky


Beiträge: 3.372

21.03.2023 10:08
#69 RE: Thomas Danneberg Zitat · antworten

Also ich kann den Wunsch nach Informationen völlig verstehen, aber es ist eine private Angelegenheit und gehört eigentlich nicht ins Forum. Ich würde mich aber auch über Neuigkeiten zu Herrn Danneberg freuen - vielleicht sogar in Form eines Interviews. Wer weiß...

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

21.03.2023 20:30
#70 RE: Thomas Danneberg Zitat · antworten

Es muss nicht unbedingt was konkretes sein (dies wäre wiederum privat). Den meisten würde es denke ich schon reichen, wenn gesagt wird das es ihm besser, sofern dies der Fall ist. Wenn nicht dann gibt es eben keinen weiteren Kommentar.

smeagol



Beiträge: 3.902

23.03.2023 08:04
#71 RE: Thomas Danneberg Zitat · antworten

Wäre natürlich total genial, wenn es doch noch ein Media Paten Interview mit ihm gäbe. Hoffentlich geht es ihm gut und er genießt seinen Ruhestand - aber er wird schmerzlich vermisst.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

23.03.2023 20:38
#72 RE: Thomas Danneberg Zitat · antworten

Danneberg hätte sicherlich noch einige Jahre weiter gemacht, wenn sich sein Gesundheitszustand nicht noch weiter verschlechtert hätte. So sah er sich gezwungen sich zurückzuziehen, weil es so körperlich für ihn mehr eine Qual war. Ich hab immer noch das Video im Kopf, wo Danneberg meine ich bei einer Terrence Hill Veranstaltung war. Da war er schon sehr offensichtlich gesundheitlich angeschlagen gewesen.

Scat


Beiträge: 1.635

30.03.2023 00:41
#73 RE: Thomas Danneberg Zitat · antworten

Du beziehst dich vermutlich auf die Veranstaltung am Dresdner Elbufer zur damaligen Vorstellung von MEIN NAME IST SOMEBODY. Ja, da kam er glaub ich auf Krücken, wenn ich nicht irre.

Koboldsky


Beiträge: 3.372

04.04.2023 23:48
#74 RE: Thomas Danneberg Zitat · antworten

Also in der heute veröffentlichten Folge des Podcasts "Die Stimmen der Anderen" (Interview mit Dietmar Wunder) erwähnte Charles Rettinghaus (ab 08:10), dass er Thomas Danneberg anlässlich seines 80. Geburtstags besucht haben soll und dass es ihm den Umständen entsprechend wohl gut geht:
https://die-stimmen-der-anderen.blogs.ju...-dietmar-wunder

Oliver Laurel


Beiträge: 342

05.04.2023 12:38
#75 RE: Thomas Danneberg Zitat · antworten

Das ist schön zu hören!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz