Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 162 Antworten
und wurde 11.682 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Er
Beiträge:

14.03.2009 07:18
#121 RE: Kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast
Schumann ist für mich deswegen klar überlegen, weil er den Verwandlungskünstler so perfekt wiederspiegelt. Er bemühte sich immer wieder, wenn Rollin etwa verkleidet auftritt, seine Stimme entsprechend anzupassen. Hinze hat das m.E. nie getan.



Das sehe ich ehrlich gesagt auch so, nur bin ich mir nicht sicher, ob das an Hinze liegt oder an der Art der Bearbeitung. Ich denke einfach man hat hier wenig Zeit für das Einsprechen eingeplant und solche "Feinheiten" gehen da unter. In der Pro7 Fassung gibt es aus meiner Sicht einige Stellen, die klingen, als hätte der Sprecher nur einen Versuch gehabt.


@Slartibartfast: Das hatte ich schon vermutet, dass du das nicht so gemeint hast.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.724

14.03.2009 10:11
#122 RE: Kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast
Auf der einen Seite stehen Synchronlegenden, auf der anderen Seite Seriensprecher aus der zweiten Garde, von denen die meisten heute kaum noch zu hören sind und mit was? Mit Recht!

Zitat von Slartibartfast
Sorry, wenn meine Worte etwas drastisch waren. Aber ich stehe inhaltlich zu meiner These.

Du weißt, ich stimme Dir häufig zu, aber hier muss ich (wenn auch verspätet) unbedingt noch anmerken, dass die Worte wirklich sehr drastisch gewählt waren. Wäre ich an Stelle einer dieser erwähnten Sprecher, würde ich es als sehr kränkend empfinden, weil damit ein Pauschalurteil gefällt wird, das zudem (ich bringe hier stellvertretend Frank Otto Schenk) ungerechtfertigt ist.
Ich persönlich ziehe Synchros aus den 60ern im Allgemeinen vor, weil die mehr Atmosphäre haben (damals stand wohl eben auch mehr Zeit zur Verfügung) und so sind mir gerade bei Serien wie "Kobra" oder "Star Trek" die "alten" Folgen (trotz ihrer haarsträubenden Mängel in der Übersetzung) meist lieber. Und ich finde es auch völlig legitim anzumerken, dass die schauspielerische Leistung des einen besser ist als des anderen.
Aber bitte - bitte - keine Pauschalisierungen!!! Ich erinnere daran, dass schon mal jemand geschrieben hat, Andreas Neumann würde so selten zu hören sein, weil seine schauspielerische Leistung zweitrangig sei - ich habe damals auch protestiert, weil ich (a) nicht zustimmte und (b) keiner wissen kann, worin der wahre Grund liegt für seine seltenen Synchroneinsätze. Das hat für mich einen unangenehmen Beigeschmack von Rufmord - ein großes Wort, ich weiß ...
Das richtet sich jetzt nicht gegen Dich (deswegen habe ich das spätere "Sorry" auch zitiert), sondern ich finde, dass alle Forumsteilnehmer etwas genauer darauf achten müssen, auf welche Art sie etwas schreiben (und damit beziehe ich MICH SELBST ausdrücklich mit ein - ich habe mich schließlich auch schon genug mit anderen Forumsteilnehmern gezofft).

Dass ich mit meinem Beitrag Proteste ernten werde, ist mir ziemlich klar. Feuer frei!

Gruß
Stefan

Slartibartfast



Beiträge: 4.976

14.03.2009 10:35
#123 RE: Kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Ich wollte echt niemandem zu nahe treten. Eine derartige Abwertung, wie man sie vielleicht herauslesen kann, war nie beabsichtigt. Ich hätte mich besser sachlich ausgedrückt, und das sollten wir alle jetzt wieder tun.



Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
(Hans-Jürgen Dittberner in "Star Trek - Der Film")

Slartibartfast



Beiträge: 4.976

13.08.2009 23:48
#124 RE: Kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

So, jetzt da die 5. Staffel erschienen ist, mal wieder die Frage:
Wer spricht Dana in den Pro7-Folgen? In den ARD-Folgen war es ja Marion Hartmann.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
(Hans-Jürgen Dittberner in "Star Trek - Der Film")

Er
Beiträge:

14.08.2009 10:20
#125 RE: Kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Ich habe zwar auch keine Lösung, aber vielleicht könnte in diesem Zusammenhang mal geklärt werden, wer in der Pro7 Fassung Willy gesprochen hat.


Andreas


Beiträge: 1.265

14.08.2009 14:14
#126 RE: Kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Das war Uwe Jellinek.

Slartibartfast



Beiträge: 4.976

14.08.2009 14:23
#127 RE: Kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Gut! Und Dana?


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
(Hans-Jürgen Dittberner in "Star Trek - Der Film")

Er
Beiträge:

14.08.2009 14:27
#128 RE: Kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Danke! Ich hab es vorne mal in der Liste ergänzt.


Andreas


Beiträge: 1.265

14.08.2009 16:45
#129 RE: Kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Dana war Hanna Petkoff, für Lisa sprach Ute Brankatsch. (Hatte diesen Thread bisher nicht verfolgt, sonst hätte ich es schon früher ergänzt.)

Er
Beiträge:

14.08.2009 17:27
#130 RE: Kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Danke. Auch das habe ich mal in der Übersicht auf der ersten Seite ergänzt.


Slartibartfast



Beiträge: 4.976

18.08.2009 00:41
#131 RE: Kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Zitat von Andreas
Dana war Hanna Petkoff, für Lisa sprach Ute Brankatsch. (Hatte diesen Thread bisher nicht verfolgt, sonst hätte ich es schon früher ergänzt.)


Na, wenn du das sagst. Kenne Frau Petkoff nicht.
Wurde auch hier im Forum nie zuvor genannnt. Irgendwie ist die BSG-Besetzung schon ziemlich... naja zumindest selten.
Was hat die denn sonst noch für Einsätze gehabt?


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
(Hans-Jürgen Dittberner in "Star Trek - Der Film")

ftde



Beiträge: 692

18.08.2009 01:40
#132 RE: Kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Die IMDb spuckt ein paar sichtbare Einsätze auf, falls dir das weiterhilft.

EDIT: ... und Google zum Beispiel diese Agenturseite.


Slartibartfast



Beiträge: 4.976

18.08.2009 23:45
#133 RE: Kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Demnach war KOBRA ihr einziger Synchroneinsatz?!?


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
(Hans-Jürgen Dittberner in "Star Trek - Der Film")

ftde



Beiträge: 692

19.08.2009 00:04
#134 RE: Kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Das habe ich nicht gesagt, keine Ahnung.

Andreas


Beiträge: 1.265

19.08.2009 13:32
#135 RE: Kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Von 1990 bis 1998 sind mir von ihr noch einige weitere Synchroneinsätze bekannt, nicht nur bei der BSG. Allerdings nur Seriengastrollen (z.B. Cosby-Show, Seinfeld, Cybill), keine Filmrollen. In "Kobra" sprach sie zuvor bereits Lee Meriwether (erst als Anna Rojak, dann wiederkehrend als Tracey).

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor