Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 388 Antworten
und wurde 52.650 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26
berti


Beiträge: 17.599

07.01.2014 17:22
#361 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Mal sehen, ob wegen des bewussten Ausdrucks die Altersfreigabe hochgesetzt werden wird!

Pete


Beiträge: 2.799

18.01.2014 13:57
#362 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Toll, aber nur auf BD, DVD wäre ebenso wünschenswert gewesen? Es ist ansonsten einfach immer schön, wenn in solchen Fällen auch die zweite Synchronisation herausgebracht wird.

Ich denke, im Fernsehen werden sie die Erstsynchronisation wohl nicht mehr zeigen wollen oder dürfen! Wer weiß, aber für die bleibt der Ausdruck vermutlich auch weiterhin zu ausländerfeindlich, unangemessen und gewagt neben auf denen hier sowieso verwiesenen schwächeren Dialogen.

Ich hoffe natürlich noch immer, dass zu der "Carry on"-Reihe auch noch zumindest die DEFA-Synchronisationen von z. B. "Carry on Jack" und "Carry on Cleo" erscheinen und wie geschrieben DVD wäre auch da sehr zu empfehlen! Gab´s in dem Bezug von Studio Canal eigentlich schon mal eine "Asterix, der Gallier"-Veröffentlichung, natürlich von der Zweitsynchro meine ich (falls ja, wahrscheinlich eher nur auf DVD)? Die haben ja auch vorletzte Weihnachten die "Carry on"-Reihe veröffentlicht.

Gruß

Pete

Lammers


Beiträge: 4.089

18.01.2014 16:37
#363 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Zitat von Pete im Beitrag #362
TIch denke, im Fernsehen werden sie die Erstsynchronisation wohl nicht mehr zeigen wollen oder dürfen! Wer weiß, aber für die bleibt der Ausdruck vermutlich auch weiterhin zu ausländerfeindlich, unangemessen und gewagt neben auf denen hier sowieso verwiesenen schwächeren Dialogen.


Naja, da könnte ja Abhilfe geschaffen werden, indem man den bewussten Satz einfach durch die entsprechenden Floskeln aus der zweiten Fassung ersetzt.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.951

04.10.2016 15:40
#364 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Ich glaube, ich bin dahinter gekommen, wessen Stimme zum Namen "Günther Schwerkolt" gehört: Er war nicht nur Kabarettist, sondern auch Musiker & Sänger und zum Zeitpunkt der Synchronisation von "Asterix und Kleopatra" Ende 60, es dürfte sich also um Kleopatras Sklaven handeln, der den Löwen herein führt: "Dieser Löwe hier gehört Kleopatra, das ist bekannt, er ist stark wie 20 Ochsen, leider fehlt ihm der Verstand".

Gruß
Stefan

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.927

04.10.2016 15:42
#365 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Das ist doch Klaus Jespen, oder nicht?

MrTwelve



Beiträge: 1.064

26.09.2018 21:05
#366 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Weiß jemand, wer in der schwäbischen Dialektfassung von "Asterix bei den Briten" Teefax und Sebigbos spricht?


Ich lade mal ein Sample hoch.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Teefax_Big_Boss.mp3
Wilkins


Beiträge: 4.301

27.09.2018 21:37
#367 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Schwierig, das scheinen Natives zu sein. Big Boss ähnelt etwas Osman Ragheb, ist er aber wohl nicht.

Edigrieg



Beiträge: 3.044

24.03.2020 23:46
#368 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Uderzo ist heute gestorben

berti


Beiträge: 17.599

23.02.2024 12:47
#369 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Ich grabe den Thread mal für eine Frage aus:
Im Dezember 1994 liefen auf Sat1 an drei aufeinander folgenden Freitagen "Asterix - Sieg über Cäsar", "... bei den Briten" und "Operation Hinkelstein".
Nach der Ausstrahlung von "Sieg" gab es ein mehrminütiges Special, in dem die beiden folgenden Filme angekündigt wurden und das mir in Erinnerung geblieben ist. Derzeit steht es online (00:05-05:41):https://www.youtube.com/watch?v=ZhXjHh5qWXk
Beim Sehen werden bei manchen älteren Forumsmitgliedern sicher nostalgische Erinnerungen an das Fernsehen früherer Zeiten hochkommen.
Aber jenseits davon: In den Jahren zuvor liefen "Gallier", "Kleopatra" und "... erobert Rom" öfter im Fernsehen, diese drei Filme nach meiner Erinnerung aber nicht (bei zweien davon wusste ich bis Ende 1994 sogar nicht einmal von ihrer Existenz). Bei den Ausstrahlungen Ende 1995, Ende 1996 und Anfang 1998 zeigte Sat1 dagegen alle sechs, von "Gallier" bis "Hinkelstein".
Auf Youtube befinden sich zwei kurze Schnipsel aus "Hinkelstein" mit dem Logo des DFF:https://www.youtube.com/watch?v=o3vKG-uzjmw
https://www.youtube.com/watch?v=54g-wq3tlf0
Könnte es sein, dass auch "Briten" und "Sieg" früher dort liefen, es danach aus rechtlichen Gründen Probleme gab und sie danach erst wieder im Dezember 1994 im Free-TV gezeigt wurden?

Mein Name ist Hase


Beiträge: 2.867

23.02.2024 12:59
#370 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Als die Filme um Weihnachten 1991 (kurz vor Abschaltung des Senders) im DFF liefen, gab es parallel auch eine Asterix-Reihe auf SAT.1 – dass sich die Filme dementsprechend doppelten, wurde in einer der An- oder Abmoderationen explizit angesprochen. Ich kann nachher mal nachschauen, ob ich noch genauere Sendedaten für die einzelnen Filme zusammenbekomme.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.951

23.02.2024 13:00
#371 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Läuft deine Frage darauf hinaus, ob "Sieg" und "Briten" im DDR-Fernsehen ausgestrahlt wurden?
Die Frage kann ich ganz eindeutig mit Ja beantworten, denn ich habe damals den Ton mit meinem Tonbandgerät aufgezeichnet und sehr gehofft, dass die älteren und besseren Filme auch gezeigt würden, was sich nicht erfüllte.
Auch nach der Wende wurden sie im DFF nochmal gezeigt, denn sie zählten zu den ersten, die ich damals auf VHS aufzeichnete.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 17.599

23.02.2024 13:28
#372 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #371
Läuft deine Frage darauf hinaus, ob "Sieg" und "Briten" im DDR-Fernsehen ausgestrahlt wurden?

Das wäre die eine Frage (die du ja bereits beantwortet hast). Die andere wäre, ob sie zwischen dem Ende des DFF und Dezember 1994 tatsächlich einige Jahre vom Bildschirm verschwanden (anders als die ersten drei Filme).
Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #371
Auch nach der Wende wurden sie im DFF nochmal gezeigt, denn sie zählten zu den ersten, die ich damals auf VHS aufzeichnete.

Vermutlich war das die Ausstrahlung im Dezember 1991, die Hase in dem Beitrag erwähnte, der parallel zu deinem entstanden ist?

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.951

23.02.2024 14:46
#373 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

So dürfte das sein, denn auf jeden Fall war da der DFF bereits auf PAL umgestellt.
Damals gab es ja einige Lizenzschwierigkeiten, weil plötzlich zwei Gebiete zusammengelegt wurden, die über Jahrzehnte komplett getrennte Lizenzvergaben hatten. Vielleicht hatte dadurch Sat.1 nicht die TV-Ausstrahlungsrechte für den GANZEN Senderaum - die alten Filme waren ja wie gesagt nie im DFF gelaufen, deshalb konnten hier keine Lizenzen zweier verschiedener Sender kollidieren.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 17.599

23.02.2024 14:47
#374 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Danke!

Mein Name ist Hase


Beiträge: 2.867

23.02.2024 15:03
#375 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Der Vollständigkeit halber nun also:

"Asterix – Sieg über Cäsar" – 15(?).12.1991, DFF.
"Asterix bei den Briten" – 22.12.1991, DFF.
"Asterix und Cleopatra" lief ebenfalls in der Weihnachtszeit Anfang der 90er, allerdings im Ersten – genauere Datierung leider nicht möglich. Ansagerin war Patricia Thielemann. Zu den SAT.1-Ausstrahlungen habe ich im Moment keine Daten.

Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz