Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 364 Antworten
und wurde 32.401 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25
berti


Beiträge: 13.381

07.01.2014 17:22
#361 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Mal sehen, ob wegen des bewussten Ausdrucks die Altersfreigabe hochgesetzt werden wird!

Pete


Beiträge: 2.751

18.01.2014 13:57
#362 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Toll, aber nur auf BD, DVD wäre ebenso wünschenswert gewesen? Es ist ansonsten einfach immer schön, wenn in solchen Fällen auch die zweite Synchronisation herausgebracht wird.

Ich denke, im Fernsehen werden sie die Erstsynchronisation wohl nicht mehr zeigen wollen oder dürfen! Wer weiß, aber für die bleibt der Ausdruck vermutlich auch weiterhin zu ausländerfeindlich, unangemessen und gewagt neben auf denen hier sowieso verwiesenen schwächeren Dialogen.

Ich hoffe natürlich noch immer, dass zu der "Carry on"-Reihe auch noch zumindest die DEFA-Synchronisationen von z. B. "Carry on Jack" und "Carry on Cleo" erscheinen und wie geschrieben DVD wäre auch da sehr zu empfehlen! Gab´s in dem Bezug von Studio Canal eigentlich schon mal eine "Asterix, der Gallier"-Veröffentlichung, natürlich von der Zweitsynchro meine ich (falls ja, wahrscheinlich eher nur auf DVD)? Die haben ja auch vorletzte Weihnachten die "Carry on"-Reihe veröffentlicht.

Gruß

Pete


Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

Lammers


Beiträge: 3.390

18.01.2014 16:37
#363 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Zitat von Pete im Beitrag #362
TIch denke, im Fernsehen werden sie die Erstsynchronisation wohl nicht mehr zeigen wollen oder dürfen! Wer weiß, aber für die bleibt der Ausdruck vermutlich auch weiterhin zu ausländerfeindlich, unangemessen und gewagt neben auf denen hier sowieso verwiesenen schwächeren Dialogen.


Naja, da könnte ja Abhilfe geschaffen werden, indem man den bewussten Satz einfach durch die entsprechenden Floskeln aus der zweiten Fassung ersetzt.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.724

04.10.2016 15:40
#364 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Ich glaube, ich bin dahinter gekommen, wessen Stimme zum Namen "Günther Schwerkolt" gehört: Er war nicht nur Kabarettist, sondern auch Musiker & Sänger und zum Zeitpunkt der Synchronisation von "Asterix und Kleopatra" Ende 60, es dürfte sich also um Kleopatras Sklaven handeln, der den Löwen herein führt: "Dieser Löwe hier gehört Kleopatra, das ist bekannt, er ist stark wie 20 Ochsen, leider fehlt ihm der Verstand".

Gruß
Stefan

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.248

04.10.2016 15:42
#365 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Das ist doch Klaus Jespen, oder nicht?


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor