Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 388 Antworten
und wurde 52.665 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26
berti


Beiträge: 17.606

23.02.2024 15:21
#376 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Danke!

Zitat von Mein Name ist Hase im Beitrag #375
"Asterix und Cleopatra" lief ebenfalls in der Weihnachtszeit Anfang der 90er, allerdings im Ersten – genauere Datierung leider nicht möglich. Ansagerin war Patricia Thielemann.

An eine Ausstrahlung dieses Films (und auch des "Galliers") Ende Dezember 1991 kann ich mich noch gut erinnern.

Bodo


Beiträge: 1.488

23.02.2024 15:31
#377 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Zumindest ein paar Daten hab ich noch vorliegen:

Asterix der Gallier: 25.12.1990, ARD
Asterix der Gallier: 23.12.1991, SAT.1
Asterix und Kleopatra: 25.12.1991, ARD
Asterix erobert Rom: 26.12.1992, ARD

Gruß
B o d o

berti


Beiträge: 17.606

23.02.2024 16:46
#378 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Danke!
Wobei mich mögliche Daten zu den Filmen 3-6 noch mehr interessieren würden.
Da sind dir vermutlich zwischen Dezember 1991 und Dezember 1994 auch keine bekannt?

Edigrieg



Beiträge: 3.045

23.02.2024 19:19
#379 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Sieg über Cäsar

25.12.1988 I. PR. Erstausstrahlung (am späten Nachmittag)
19.12.1989 II. PR. (bei "ELF99 - Der Jugend-Nachmittag")
27.10.1990 I. PR. (am Nachmittag)
15.12.1991 LK DFF (als "ELF99 - Der Sonntagsfilm", am Nachmittag)

Quelle: fernsehenderddr.de

berti


Beiträge: 17.606

23.02.2024 19:36
#380 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Danke für diese Daten!

Interessant, dass sich das DDR-Fernsehen so schnell die Rechte an den damals aktuellen Asterix-Filmen gesichert hat. Wollte man diese etwa ideologisch für sich vereinnahmen (als Anti-Imperialisten)?

Edigrieg



Beiträge: 3.045

23.02.2024 19:40
#381 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Asterix - Operation Hinkelstein - DFF 29.12.1991 (DFF / ELF 99 - Der Sonntagsfilm)
Asterix erobert Rom - Samstag, 26.12.1992 20:15 (ARD / Das Erste) <--- meine VHS-Kopie

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.702

23.02.2024 21:11
#382 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Das wäre natürlich was für den Alternativ-Synchro Thread, wie wohl die DEFA bei einer eigenen Synchro besetzt hätte.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.960

23.02.2024 21:29
#383 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Gibt's doch schon - oder habe ich das immer nur vorgehabt?

Gruß
Stefan

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.702

23.02.2024 22:40
#384 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Scheint nur ein Vorhaben gewesen zu sein. Habe nirgends was gefunden. Wäre gespannt auf die Besetzungen, ein paar Überlegungen hab ich auch schon.

berti


Beiträge: 17.606

23.02.2024 23:02
#385 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #384
Wäre gespannt auf die Besetzungen, ein paar Überlegungen hab ich auch schon.

Mal sehen, ob dabei zumindest teilweise auf Besetzungen aus der sächsischen oder berlinernden Fassung zurückgegriffen werden wird.

berti


Beiträge: 17.606

23.02.2024 23:04
#386 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #383
oder habe ich das immer nur vorgehabt?

Möglicherweise, denn bei "Lucky Luke" hattest du dir darüber tatsächlich mal Gedanken gemacht:Alternativ-Synchros (32)
Alternativ-Synchros (41)

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.702

23.02.2024 23:13
#387 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #385
Zitat von Silenzio im Beitrag #384
Wäre gespannt auf die Besetzungen, ein paar Überlegungen hab ich auch schon.

Mal sehen, ob dabei zumindest teilweise auf Besetzungen aus der sächsischen oder berlinernden Fassung zurückgegriffen werden wird.

Günter Schubert ist zwar auch Klischee, aber scheint zumindest etwas passender zu sein, als jemand wie Wolfgang Winkler, der in Leipzig oft für den Rollentypus "gemütlicher Dicker" herhalten musste.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.960

24.02.2024 12:52
#388 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Die 6 Aufgaben des DEFA-Fans sind erledigt - nachzulesen bei den Alternativsynchros ...

Gruß
Stefan

Mein Name ist Hase


Beiträge: 2.869

31.03.2024 22:52
#389 RE: Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Ein Foto von den Synchronarbeiten zu "Asterix in Amerika", entstanden 1994 im "Arriflex-Studio":

https://www.gettyimages.de/detail/nachri...nfoto/455165508

– mit Ralf Wolter (Miraculix), Ottfried Fischer (Obelix), Kristiane Backer (Ha-Tschi), Jürgen Scheller (Majestix) und Peer Augustinski (Asterix).

Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz