Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 201 Antworten
und wurde 22.902 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 14
julius


Beiträge: 70

23.07.2005 11:19
#46 RE:Vertigo Zitat · antworten

Vor allem Rita Engelmanns großartige Leistung auf Kim Novak macht die Schneider-Synchro zum Hochgenuß. Dem gegenüber blieb Martina Treger der Rolle leider etliches an Facetten und vor allem Faszination schuldig. Trotz des guten Tons ist die DVD-Neusynchro künstlerisch (was die Synchronisation angeht) daher nicht sehr ergibig ... schade.
Insofern "höre" ich mir lieber die undigitalisierte Version auf Video an, denn allein Judys Brief ist - gesprochen von Rita Engelmann - ein Ereignis.


John Connor



Beiträge: 4.612

23.07.2005 15:14
#47 RE:Vertigo Zitat · antworten

Volle Zustimmung! Solbach schlägt sich wirklich sehr wacker, aber Treger ist einfach grauenhaft! Wie kann man jemanden mit so einer monotonen Stimme für die sexy Novak besetzen!

Grüße, Fehmi

"... diese Stimme, dieses schrille, unangenehme Organ!?"
(Reinhard Brock in DIE SIMPSONS)


Slartibartfast



Beiträge: 4.972

27.07.2005 07:17
#48 RE:Vertigo Zitat · antworten

Das Problem ist, dass die dunkle Stimme von Treger der Novak wesentlich mehr entspricht. In vielen anderen Filmen hat sie ähnliche Besetzungen erhalten (Hallgrad Bruckhaus oder sogar Doris Gallart!), von denen keine in Engelmanns Richtung geht. Selbst Gisela Trowe war so ein Fall.
Aber Engelmann klang einfach spitze, das stimmt schon.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
Test our Relaunch: http://www.funzi.de/synchronkartei/test/index.php


ako


Beiträge: 15

01.08.2005 20:30
#49 RE:Vertigo Zitat · antworten

Hallo,
kurze Frage:
Von "Das Fenster zum Hof" und "Cocktail für eine Leiche" gibt es
keine 97er oder 96er Synchro mit S. Solbach? Auf den DVDs
sind die "alten" Schneider-Fassungen aus den Achtzigern?
Vielen Dank
Gruß
ako


Bjoern


Beiträge: 412

01.08.2005 20:36
#50 RE:Vertigo Zitat · antworten

Hallo!

Mindestens beim "Fenster zum Hof" ist das so. Es handelt sich - im Fall der DVD - um die Synchro aus dem Jahre 84 mit Schneider und Bielenstein, die auch in den 80ern schon auf Video veröffentlicht worden ist. Die alte Synchro mit Eleonore Noelle habe ich (Jahrgang 72) nie bewußt gehört.

Grüße, Bjoern


ako


Beiträge: 15

01.08.2005 20:52
#51 RE:Vertigo Zitat · antworten

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
In den Beiträgen dieses Threads ist ja mehrfach schon diskutiert worden,
dass es diese "Ur-Synchros" aus den 50er Jahren geben soll, niemand
diese aber hat und man diese wahrscheinlich auch nicht mehr im TV
zu sehen (zu hören) bekommt (da Lagerhausbrand).
Die 80er Schneider-Synchros sind aber sehr gut und sind halt
im Moment (bis die alten doch noch mal auftauchen :-) )
das Maß der Dinge.
Kann ich also, im Gegensatz zu "Vertigo" beruhigt zur DVD greifen.
Danke nochmals.

Gruß
ako


ako


Beiträge: 15

02.08.2005 21:58
#52 RE:Vertigo Zitat · antworten

Ich habe mir bei Amazon im Marketplace das Video
von "Vertigo" gekauft, weil ich gerne die "alte" 84er
Synchro haben wollte. Hat nur 1,99 gekostet.
Das Cover war beschrieben (nicht zu sehen) als das von
CIC "Hollywood Collection".

Heute kam die Cassette. Auf den ersten Blick
das von mir ersehnte Cover. Als ich den Film
in den VCR steckte, sah ich plötzlich oben und unten
schwarze Balken und JS sprach wie Sigmar Solbach
und Barbara Bel Geddes wie Bibi Blocksberg.

Als ich mir die Cassette genauer anschaute,
musste ich feststellen, dass es eine normale Scotch-Cassette
war, dass CIC-Emblem war schief aufgeklebt und am Rücken
der Cassette war ein normaler Aufkleber wie bei einer Leercassette.

Das Cover der Hülle war kopiert, es fehlten das CIC und
das Hollywood Collection Zeichen.

Ich frage mich, was das soll. Ob der Verkäufer wohl
wusste, dass diese Fassung begehrt ist und er wollte
mich übers Ohr hauen (wenn man bei 1,99 davon sprechen kann)?
Falls ja, müsste er sich mit Synchron und den verschiedenen Fassungen auskennen.

Gruß
ako


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

02.08.2005 22:17
#53 RE:Vertigo Zitat · antworten

CIC "Hollywood Collection".

Argh, dann warst Du das also, der mir da zuvor gekommen ist.

Aber deiner Beschreibung nach zu urteilen, bin ich dann doch froh, es nicht bekommen zu haben.
Aber irgendwoher will ich auch endlich mal die alte Fassung kriegen. Bei ebay hab ich schon zwei Aktionen verpasst, weil ich ja an dem Abend, wo das Ende der Auktion war, nicht da war.

Falls ja, müsste er sich mit Synchron und den verschiedenen Fassungen auskennen.

Das wohl nicht, denn der Grund, warum Du mir die Kassette vor der Nase weggeschnappt hast, war, dass ich den Verkäufer vorher angemailt und gefragt habe, ob denn damit die Hollywood Collection/CIC-Fassung mit eben der alten Synchro gemeint ist. Er meinte, das wisse er nicht genau und müsse es erst nachgucken. Dann kam 'ne Mail hinterher: "Eben wurde die Kassette gekauft - nun werden wir es wohl nie erfahren.", was mich auch stutzig machte, denn er hätte es ja interessehalber dennoch mal kurz kontrollieren können.
Auch wenn sich das bei 1,99 nicht rentiert, das Video kannst Du umtauschen bzw. dein Geld zurück verlangen, denn wenn der das nur billig selbst zusammengeschustert hat, ist das ein Bootleg, was bei Amazon wie ebay nicht verkauft werden darf, sondern nur die gebrauchten Originale. Also, falls es dir die Mühe wert ist, mail an Amazon und klär das mit denen, dass Du von einem Marketplace-Verkäufer mit einer Bootleg-Fälschung reingelegt wurdest.
Aber ob es sich bei 1,99 Euro lohnt, ist eine andere Frage - aber es hilft auf jeden Fall, solche "schwarzen Schafe" bei Amazon auszusortieren, damit der nicht nochmal sowas abzieht.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


ako


Beiträge: 15

02.08.2005 22:31
#54 RE:Vertigo Zitat · antworten

Hallo Hendrik,

ich habe parallel zu der "1,99er Version" (am gleichen Tag) noch eine
zweite für 12,99 gekauft. Diese ist von einem anderen Anbieter
und sollte morgen hier ankommen. Ich hatte ein Cover
von einer längst vergangenen Ebay-Auktion (ich glaube
der Link war sogar von Dir) dem Verkäufer gesendet,
woraufhin er mir bestätigte, dass es sich um die CIC-Hollywood
Collection handelt. Ich bin gespannt, ob ich diesmal Glück habe.

In Antwort auf:
Aber irgendwoher will ich auch endlich mal die alte Fassung kriegen

Ich weiß leider nicht, wie das hier im Forum gehandhabt wird und ich möchte
auch nicht gerne aus diesem ausgeschlossen werden. Aber sollte
ich eine "richtige" Fassung bekommen, bin ich gerne bereit, diese
für eine Überprüfung an Interessierte auszuleihen.

Gruß
ako


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

02.08.2005 22:35
#55 RE:Vertigo Zitat · antworten

Nun, solange Du hier keine Links zu Torrent-Files postest, die Kinofilme enthalten, die noch nicht mal im Kino sind, wird dich Peter schon nicht steinigen.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


ako


Beiträge: 15

02.08.2005 22:39
#56 RE:Vertigo Zitat · antworten

In Antwort auf:
Nun, solange Du hier keine Links zu Torrent-Files postest, die Kinofilme enthalten, die noch nicht mal im Kino sind, wird dich Peter schon nicht steinigen.

Nein, werde ich nicht. Ich melde mich wieder, wenn ich das zweite Video habe.

Gruß
ako


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.722

19.01.2006 00:41
#57 RE: RE:Vertigo Zitat · antworten

Wie zum Teufel kann es Gisela Trowe in der ersten Fassung gewesen sein, wenn in dem "Vertigo"-Ausschnitt im Film "Weiblich, ledig, jung sucht..." eindeutig Margot Leonard zu hören ist? Dieser Ausschnitt stammt aus der ersten deutschen Fassung, ich bin fast vom Stuhl gefallen, als ich das mitbekommen habe. Sollte ich mich so irren? Die beiden kann man doch gar nicht verwechseln. Und Gisela Trowe für Kim Novak - also das ist schon eine sehr irritierende Besetzung.


John Connor



Beiträge: 4.612

19.01.2006 00:55
#58 RE: RE:Vertigo Zitat · antworten
In Antwort auf:
Wie zum Teufel kann es Gisela Trowe in der ersten Fassung gewesen sein, wenn in dem "Vertigo"-Ausschnitt im Film "Weiblich, ledig, jung sucht..." eindeutig Margot Leonard zu hören ist?

Da irrst du dich jetzt aber, Stefan - denn der Ausschnitt in WEIBLICH, LEDIG, JUNG SUCHT... ist aus MEINE BRAUT IST ÜBERSINNLICH, wo Kim Novak in der Tat die bezaubernde und viel besser passende Margot Leonard hatte.

Grüße, Fehmi


Slartibartfast



Beiträge: 4.972

23.01.2006 22:52
#59 RE: RE:Vertigo Zitat · antworten

Ein Ausschnitt aus Vertigo ist in 12 Monkeys zu sehen und zu hören ist Rita Engelmann!
Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
Relaunch Online seit 31.12.2005!!!


Lord Peter



Beiträge: 3.356

08.08.2006 12:43
#60 RE: RE:Vertigo Zitat · antworten

Hallo,

mal an die Technik-Freaks hier: ich habe das alte CIC-Tape mit der Schneider-Synchro und die DVD mit der Solbach-Synchro und würde beides gerne digital vereinen, also das Bild der DVD mit der alten Synchro. Leider habe ich von Technik jetzt nicht die Ahnung, deshalb meine Frage: was brauche ich an Hard- und Software, um das zu bewerkstelligen?

Gruß
Lord Peter


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 14
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor