Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 201 Antworten
und wurde 22.906 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 14
berti


Beiträge: 13.383

18.02.2009 10:31
#91 RE: Vertigo Zitat · antworten

Zitat von Samedi
Meiner Meinung nach die beste Filmneusynchro (mit total anderen Sprechern) aller Zeiten.


Meinst du jetzt die 84er oder die 97er-Fassung?

Slartibartfast



Beiträge: 4.976

19.02.2009 15:56
#92 RE: Vertigo Zitat · antworten

Bei total anderen Sprechern muss er wohl die Solbach-Version meinen. Und ich stimme ihm zu.



Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
(Hans-Jürgen Dittberner in "Star Trek - Der Film")

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.724

19.02.2009 16:57
#93 RE: Vertigo Zitat · antworten

Brrr!!! Trotz Eberhard Mellies und Gerry Wolff.

Gruß
Stefan

Samedi



Beiträge: 2.203

19.02.2009 20:00
#94 RE: Vertigo Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast
Bei total anderen Sprechern muss er wohl die Solbach-Version meinen.


Richtig kombiniert.

Ich finde vor allem Norbert Langer genial. Schade, dass er nicht öfter auf solchen Rollen besetzt wird.


__________________________________________________



"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Slartibartfast



Beiträge: 4.976

19.02.2009 20:53
#95 RE: Vertigo Zitat · antworten
Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Brrr!!! Trotz Eberhard Mellies und Gerry Wolff.

Gruß
Stefan

Sagt, was Ihr wollt, die neuen Stimmen kommen alle super aus den Gesichtern. Ich bin vor allem immer wieder überrascht, wie sehr sich Solbach hier ins Zeug legt. Sogar die Treger kann was in dem Stück.
(Wobei ich hier die Engelmann immer noch bevorzuge, gerade WEIL sie anders klingt als die Novak).

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
(Hans-Jürgen Dittberner in "Star Trek - Der Film")

smeagol



Beiträge: 3.018

20.02.2009 09:15
#96 RE: Vertigo Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast
Sagt, was Ihr wollt, die neuen Stimmen kommen alle super aus den Gesichtern. Ich bin vor allem immer wieder überrascht, wie sehr sich Solbach hier ins Zeug legt.

Stimmt zwar - aber niemand "liegt" auf James Stewart so passend wie Siegmar Schneider. Norbert Langer als "Bösewicht" war aber wirklich keine schlechte Wahl - da stimme ich zu. Bis heute finde ich es ultimativ schade, dass man die nicht zumindest die 84er Fassung mit auf die DVD gepackt hat.

Slartibartfast



Beiträge: 4.976

20.02.2009 12:16
#97 RE: Vertigo Zitat · antworten

Habe das schon mal geschrieben:
Die Dialogbücher sind bei den neueren zwei Fassung praktisch gleich. Doch eine Stelle in der 84er Version, die in beiden anderen abweicht, ist leider ein starker Nachteil.
Als JS gegen Ende sich zwingt, den Turm zu erklimmen, und dabei seine Höhenangst überwindet, sagt er oben angekommen, dass er wieder gesund ist. In der 84er Version beendet er an der Stelle nur seinen angefangenen Dialog von vorher, so dass man diese wichtige Wendung nicht mitbekommt.



Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
(Hans-Jürgen Dittberner in "Star Trek - Der Film")

Mücke
Beiträge:

27.02.2009 01:07
#98 RE: RE:Vertigo Zitat · antworten
Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Ich weiß nicht, ob c.n.tonfilm die alte Fassung gesehen hat oder es "nur" von Gisela Trowe selbst weiß - sie HAT Kim Novak gesprochen. Auf diese Leistung aber stolz zu sein - dafür besteht keine Veranlassung. Würden die Schauspieler einer Neu-Synchro so unsensibel ins Mikro brüllen, gäbe es einen empörten Aufschrei unter allen Filmfans. Gerade da, wo (ich betone: im Original) die Novak sich zurücknimmt und ihrer eher dunklen Stimme einen ätherischen Klang gibt, donnert Gisela Trowe ihre Sätze heraus, als wolle sie schon vorwegnehmen, daß "Madeleine" eigentlich die ordinäre Judy ist. Das entspricht aber in keiner Weise dem Geist des Filmes.

Interessant, dass du das hier so beschreibst, denn ich habe in letzter Zeit verstärkt den Eindruck gewonnen, dass Gisela Trowe so ne Art "weiblicher Arnold Marquis" war, sowohl von der Überpräsenz, als auch vom Umgang mit den Rollen her.
Ich dachte früher mal, dass wäre Tilly Lauenstein gewesen, aber der Titel steht eigentlich wirklich Frau Trowe zu.
Tilly Lauenstein hat wesentlich öfter auch ganz feinfühlige Seiten und ähnliches nach vorne gekehrt, so dass man sie als Laie kaum stimmlich wiedererkennen wird, selbst wenn man zwei Samples zum Vergleich hätte. Auch wenn sie zweifelsohne extrem überpräsent war.

Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Was war das?! Der Geheimruf der Bisamratte!?!"
Matthias Klie für Jesse L. Martin in 'Law & Order', Episode: "Bracae Delicti"

MartinW.


Beiträge: 23

20.08.2009 22:34
#99 RE:Vertigo Zitat · antworten

Ich würde auch gerne wissen, wie man an die 1959er und an die 1984er Synchro mit Siegmar Schneider kommt. Er ist halt die beste Stimme auf James Stewart. Da muss ich nur an die Synchro von Der letzte Scharfschütze - der letzte Film von John Wayne - von 1976 denken. Dort sprach Siegfried Schürenberg Stewart. Eigentlich mag ich Schürenberg mit seiner sonoren durchdringenden Stimme - aber hier eindeutig ein NO GO. Warum Siegmar Schneider nicht eingesetzt wurde, weiß ich nicht. Ich kann mich noch an eine Sendereihe des damaligen SWF Baden-Baden Villa Fantastica erinnern, wo man Siegmar Schneider als Off-Sprecher einsetzte. Das müsste Ende der 80er gewesen sein. Ich mag einfach seine Stimme. Schade das er nicht mehr lebt. Wenn es damals den Run auf Hörbuchern oder Entspannungs-CDs gegeben hätte, wäre er mit seiner beruhigenden sanften Stimme ein Muss dafür gewesen.


"Er muss Freunde haben!"

"Freunde ?!? Hast du den mal gesehen ?"

David Nathan für Christian Bale - Batman- und Ekkehardt Belle für Eric Roberts -Maroni über den Joker in THE DARK KNIGHT (2008)

Lord Peter



Beiträge: 3.356

20.08.2009 22:59
#100 RE: RE:Vertigo Zitat · antworten

Zitat von MartinW.
Ich würde auch gerne wissen, wie man an die 1959er und an die 1984er Synchro mit Siegmar Schneider kommt.


An die 84er kommst du recht einfach: halte bei Ebay Ausschau nach der VHS aus der HOLLYWOOD COLLECTION von CIC, da ist sie drauf.

MartinW.


Beiträge: 23

20.08.2009 23:25
#101 Vertigo Zitat · antworten

Danke, dass werde ich mal probieren. Hoffentlich bekomme ich nicht auch einen Bootleg ( siehe ein Beitrag von einem User weiter oben). Am Interesantesten fände ich die Version von 1959, weil sie scheinbar die gelungenste ist. Vielleicht finde ich die auch noch bei Ebay oder Amazon.


"Er muss Freunde haben!"

"Freunde ?!? Hast du den mal gesehen ?"

David Nathan für Christian Bale - Batman- und Ekkehardt Belle für Eric Roberts -Maroni über den Joker in THE DARK KNIGHT (2008)

Lord Peter



Beiträge: 3.356

20.08.2009 23:29
#102 RE: Vertigo Zitat · antworten

Zitat von MartinW.
Am Interesantesten fände ich die Version von 1959, weil sie scheinbar die gelungenste ist. Vielleicht finde ich die auch noch bei Ebay oder Amazon.


Eher nicht, die ist nie auf VHS oder DVD veröffentlicht worden, da kommt man nur über dunkle Kanäle dran. Und versprich dir nicht zuviel davon, abgesehen von Siegmar Schneider kann man die Besetzung (leider!) so ziemlich vergessen. Die 84er dürfte so ziemlich die beste Variante darstellen.

Mücke
Beiträge:

22.08.2009 11:52
#103 RE: RE:Vertigo Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter
Zitat von MartinW.
Ich würde auch gerne wissen, wie man an die 1959er und an die 1984er Synchro mit Siegmar Schneider kommt.

An die 84er kommst du recht einfach: halte bei Ebay Ausschau nach der VHS aus der HOLLYWOOD COLLECTION von CIC, da ist sie drauf.

Soviel ich weiß allerdings nur auf Vollbild, was bei dem Film natürlich ein Frevel ist.


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Verpiss dich!"
Michael Quast als Asterix in der schwäbischen Dialektfassung von "Asterix & Kleopatra"

Lord Peter



Beiträge: 3.356

22.08.2009 12:26
#104 RE: RE:Vertigo Zitat · antworten

Zitat von Mücke
Soviel ich weiß allerdings nur auf Vollbild, was bei dem Film natürlich ein Frevel ist.


Der versierte Bastler weiß sich da doch zu helfen. ;-)

Mücke
Beiträge:

22.08.2009 19:18
#105 RE: RE:Vertigo Zitat · antworten

Yo, aber dann kann man sich auch gleich das Bootleg bestellen...


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Verpiss dich!"
Michael Quast als Asterix in der schwäbischen Dialektfassung von "Asterix & Kleopatra"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 14
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor