Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 201 Antworten
und wurde 22.902 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 14
Slartibartfast



Beiträge: 4.972

23.08.2009 17:53
#106 RE: RE:Vertigo Zitat · antworten

Was ja nicht illegal ist für den, der es sich bestellt....


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
(Hans-Jürgen Dittberner in "Star Trek - Der Film")

Bonny


Beiträge: 175

14.09.2009 11:21
#107 RE: RE:Vertigo Zitat · antworten

Guten Morgen,
einer unserer Mitstreiter hier im Forum hat vor gut zwei Jahren die alte Version aufgetrieben. Vielleicht kann er sie Interessierten zur Verfügung stellen?
Im unmittelbaren Vergleich aller drei Fassungen bleibt die alte Fassung einfach am authentischsten, das sie das Flair der damaligen Zeit transportiert. Ich empfand auch Gisela Trowe keineswegs als unangenehm, sondern immer als Garant für gute Sprechleistungen.
Gruß, Bonny.


MartinW.


Beiträge: 23

05.02.2010 19:12
#108 Vertigo DVD mit alle Synchronfassungen? Zitat · antworten

Also ich fände es schon toll, wenn jemand so freundlich wäre mir gegen eine geringe Aufwändsentschädigung alle 3 Sychronfassungen zur Verfügung zu stellen. Ich kenne ja nur die Solbach Version. Sigamr Schneider zu hören, wäre mir aber lieber.


"Er muss Freunde haben!"

"Freunde ?!? Hast du den mal gesehen ?"

David Nathan für Christian Bale - Batman- und Ekkehardt Belle für Eric Roberts -Maroni über den Joker in THE DARK KNIGHT (2008)

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.032

19.01.2011 13:58
#109 RE: Vertigo DVD mit alle Synchronfassungen? Zitat · antworten

Heute sah ich zum ersten Mal die Zweitsynchro von "Vertigo" (gibt's ja zum Glück recht billig bei amazon oder ebay). Bisher kannte ich nur die Solbach-Fassung. Die Zweite ist zwar von den Dialogen her nahezu identisch mit der Dritten, aber die einzelnen Besetzungen sind viel besser - allen voran natürlich Siegmar Schneider und Rita Engelmann. Norbert Langer ist zwar Horst Schön ziemlich ebenbürtig, aber Sigmar Solbach und vor allem Martina Treger finde ich in der Drittsynchro absolut unpassend.

Auf jeden Fall bin ich froh, jetzt die Zweitsynchro zu haben - auch wenn er keine DVD-Qualität und Vollbild hat.


"Was hast du da eben gesagt?"
"Vollkommen unwichtig. Es gibt bloß eins, das wichtig ist, dass man sterben muss!"

Toni Herbert und Gert Günther Hoffmann in "Django"

Slartibartfast



Beiträge: 4.972

19.01.2011 18:17
#110 RE: Vertigo DVD mit alle Synchronfassungen? Zitat · antworten

Treger kommt dem Original zwar näher, aber Engelmann macht die Rolle viel femininer.
(Novak hatte leider immer solche tiefen Synchrontimmen.)


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich danke für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung des Problems. Das war keiner.“ (Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise")

Lord Peter



Beiträge: 3.356

19.01.2011 18:29
#111 RE: Vertigo DVD mit alle Synchronfassungen? Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast
Treger kommt dem Original zwar näher, aber Engelmann macht die Rolle viel femininer.
(Novak hatte leider immer solche tiefen Synchrontimmen.)



Margot Leonard in "Meine Braut ist übersinnlich" fand ich ganz angenehm.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.032

19.01.2011 18:31
#112 RE: Vertigo DVD mit alle Synchronfassungen? Zitat · antworten

Gleiches gilt für Leonard in "Der Mann mit dem goldenen Arm" und "Große Lüge Lylah Clare".


"Was hast du da eben gesagt?"
"Vollkommen unwichtig. Es gibt bloß eins, das wichtig ist, dass man sterben muss!"

Toni Herbert und Gert Günther Hoffmann in "Django"

berti


Beiträge: 13.377

22.01.2011 14:21
#113 RE: Vertigo DVD mit alle Synchronfassungen? Zitat · antworten

Am 6. Februar wird "Vertigo" um 14.55 Uhr im ZDF laufen. Dabei wird es sich wohl leider um die Drittsynchro handeln.


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.032

22.01.2011 14:32
#114 RE: Vertigo DVD mit alle Synchronfassungen? Zitat · antworten

Es wird mit Sicherheit die Drittsynchro sein. Seit vielen Jahren kam diese ja nur noch.


"Was hast du da eben gesagt?"
"Vollkommen unwichtig. Es gibt bloß eins, das wichtig ist, dass man sterben muss!"

Toni Herbert und Gert Günther Hoffmann in "Django"

berti


Beiträge: 13.377

22.01.2011 15:15
#115 RE: Vertigo DVD mit alle Synchronfassungen? Zitat · antworten

Die Frage habe ich vor einiger Zeit schon gestellt, aber egal: Wann lief die Zweitsynchro zuletzt? Die letzte mir bekannte Ausstrahlung war im Herbst 1998 auf RTL II.

smeagol



Beiträge: 3.017

23.01.2011 10:08
#116 RE: Vertigo DVD mit alle Synchronfassungen? Zitat · antworten

Zitat
Die letzte mir bekannte Ausstrahlung war im Herbst 1998 auf RTL II.


Wenn mich meine Aufzeichnungen nicht täuschen, wurde 1999 zum letzten Mal die Zweitsynchro gezeigt.


berti


Beiträge: 13.377

23.01.2011 11:15
#117 RE: Vertigo DVD mit alle Synchronfassungen? Zitat · antworten

Und auf welchem Sender war das?

smeagol



Beiträge: 3.017

23.01.2011 14:10
#118 RE: Vertigo DVD mit alle Synchronfassungen? Zitat · antworten

Das müsste 13th Street gewesen sein.

berti


Beiträge: 13.377

23.01.2011 17:54
#119 RE: RE:Vertigo Zitat · antworten

Danke.
Beim Durchgehen des Threads ist mir ein älteres Posting ins Auge gefallen:

Zitat von Lord Peter
Gerade Langer gefiel mir nicht in der Rolle des Schurken. Er bringt zwar eine solide Leistung, aber für meine Ohren klingt er zu sehr nach Sunnyboy, als das man ihm einen Schurken wie Gavin Elster abnähme.


Aber würde es denn der Intention des Films widersprechen, wenn der Zuschauer Gavin Elster während seiner Szenen nicht für einen Schurken hält?
Dass er einer ist, erfährt man (zumindest beim ersten Sehen) ja erst, als er keinen Dialog mehr hat.


Lord Peter



Beiträge: 3.356

23.01.2011 19:51
#120 RE: RE:Vertigo Zitat · antworten

Schon, aber Langer brachte mir persönlich die besorgten, ruhigeren Töne am Anfang auch nicht überzeugend genug rüber, und auch sein Abschied von Scottie kam mir irgendwie unpassend vor. Schön brachte die Rolle viel akzeptabler und überzeugender rüber. Eichberger war zwar etwas farblos, aber mMn auch überzeugender als Langer. Nichts gegen Langer als Sprecher, wohlgemerkt, aber "Vertigo" dürfte (neben der Nachsynchro für Olivier in "Spartacus") eine seiner schwächeren Arbeiten sein. Möglich, daß das Geschmackssache ist, aber so sehe ich die Sache.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 14
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor