Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.307 Antworten
und wurde 240.144 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | ... 154
Knew-King



Beiträge: 5.261

29.12.2015 23:58
#1516 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #1515
Homers deutsche Stimme war ja nun auch alt, da Herr Gastell ein hübsch langes Leben vergönnt war. Homer selbst soll um die 40 sein, korrekt?

Meine ich auch.
Ich glaube aber nicht das es sinnvoll ist altersgemäß zu besetzen da Homer aus einer anderen Generation kommt. Die 40 jährigen von heute könnten (nicht sollten) oft noch picklige Endzwanziger sprechen.
Homer war ein Arbeiter-Kind der 60s und 70s und ein junger Vater in den frühen 80s. Da waren noch andere Arten von Kerlen am Drücker.


Dubber der Weiße


Beiträge: 2.626

30.12.2015 00:21
#1517 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Mm. Man könnte jetzt beispielsweise Hartmut Neugebauer nehmen, der gewiss eine schöne Cartoonstimme hinbekäme und extrem lustig wäre. Das ist dann der Versuch, den alten Homer wiederzubeleben. Geht aber nicht.
Ich würde auf Ecke 50 suchen. Damit derjenige die Chance hat, die nächste Generation zu begründen und die Figur durch die nächsten Jahrzehnte zu begleiten. Denn danach sieht's quotenmäßig ja aus.


ElEf



Beiträge: 1.783

30.12.2015 02:07
#1518 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Michael Lott bringt das nötige Comedytiming, Stimme & Alter mit sich. Sollte auf jeden Fall ins Casting.
Ich glaub der is im TV jetzt auch nicht ganz unbekannt.

Ansonsten fiele mir als Promi noch Axel Prahl ein. Wüsste zu gern ob der das könnte.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.612

30.12.2015 02:21
#1519 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von ElEf im Beitrag #1518
Ansonsten fiele mir als Promi noch Axel Prahl ein.


Hammeridee!


(Ginge vll. etwa in Richtung Wolfgang Müller, welchen ich ja wiederum eher für Barney sehen würde.)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Scat


Beiträge: 1.276

30.12.2015 04:29
#1520 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Wow, da wurde aber an einem Tag viel gepostet. Nun, ich gebe zu ich habe einiges nur überflogen. Und meine damals erste Idee habe ich dabei auch schon gelesen: Bodo Wolf
Auch wenn er derzeit etwas überpräsent ist, ich denke kann es sehr gut schaffen Homers Gemüt zu transportieren.

Michael Lott höre ich sehr gern, aber auf Homer Simpson ist er für mich nicht vorstellbar.


SideshowBob


Beiträge: 113

30.12.2015 10:58
#1521 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Auch ich gehe nochmal kurz auf mögliche Promi-Kandidaten ein. Wenn ich ganz ehrlich bin habe ich mir schon vor einiger Zeit Markus Maria Profitlich für einen möglichen Homer vorgestellt. Ich fand seine Leistung in den diversen Disney/Pixar Filmen herrausragend gut, er bringt die Masse mit und hat, wie schon Homer im Original, eine recht "knödelige" Stimme, kriegt in den richtigen Momenten aber auch die nötige Warmherzigkeit hin. Ich kann mir das wunderbar vorstellen! Es würde mich absolut nicht wundern, wenn es darauf hinauslaufen würde und es ist tatsächlich das einzige, was ich mir momentan wirklich vorstellen könnte.

Ein weiterer Name der hier (glaube ich, entschuldigt falls doch) noch nicht gefallen ist wäre Oliver Kalkofe. Den kann ich mir zwar auf Anhieb weniger gut auf Homer vorstellen, aber wenn wir eine weniger tiefe und etwas kratzigere Stimme suchen wäre der vielleicht gar nicht so übel. Und die Marketingabteilung von Pro7 hätte da sicherlich auch nichts gegen.


Dubber der Weiße


Beiträge: 2.626

30.12.2015 11:19
#1522 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Keine schlechte Idee, SideshowBob. Kalkolfe ist zwar heutzutage nur noch ein bissl trauriges Abbild seiner alten Qualität, aber als Synchronsprecher in "OSS 17" fand ich ihn brillant. Keine Ahnung, wie lange das damals im Studio gedauert hat, aber das Ergebnis war spitze. Es gibt Leute im Promibereich, die es wuppen könnten. Käme die Gute Gelbe Fee angeschwebt und fragte mich "Ja Dubberle, sag einmal, wer soll's denn sein?", fiele meine Wahl aber sofort und irreversibel auf Markus Maria Profitlich.

JamesWhiteu


Beiträge: 178

30.12.2015 12:12
#1523 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ich würde mal ganz vorsichtig Manfred Lehmann sagen, obwohl das meine Theorie relativiert, aber er kann glaublich auch den naiven, leicht dümmlichen Ton Homers treffen. Kann man ja auch bei "Als die Tiere den Wald verließen" hören


"Krieg ist die See in der ich schwimme, die Luft die ich atme. Ohne meinen Panzer bin ich nichts"

Tilo Schmitz in "Der goldene Kompass"

Koboldsky


Beiträge: 1.148

30.12.2015 12:39
#1524 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Kalkofe ist mir auch eingefallen, wobei ich mich frage, ob er die Rolle überhaupt annehmen möchte.
In einem FILMSTART-Interview anlässlich der Synchronisation von „Garfield 2“ äußerte er einmal, dass er im Bezug auf Promibesetzungen sehr zwiegespalten ist.
In so große Fußstapfen zu treten dürfte vielleicht zu viel für ihn sein.


Koboldsky


Beiträge: 1.148

30.12.2015 12:57
#1525 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Wenn es ein richtiger Synchronschauspieler sein soll:
Was würdet ihr noch von Marco Kröger halten?

Flaise


Beiträge: 216

30.12.2015 18:21
#1526 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Also hier sind einige richtig geile Vorschläge dabei: Ben Hecker, an den hätte ich gar nicht gedacht, der wird vermutlich wegen seinem Standort Hamburg nicht können, obwohl man seine Rolle doch auch dort einsprechen lassen könnte oder? Immerhin synchronisiert Engelke auch in Köln. Apropos Anke, es wäre schon denkbar, dass nach dieser Promibesetzung (die ich wirklich sehr gut finde!) für Homer ebenso eine erfolgt. Also Markus Maria Profitlich und Sascha Hehn könnte ich mir sehr gut vorstellen, die würden passen und die haben es auch drauf. Mit Oliver Kalkolfe könnte ich mich auch anfreunden, eventuell sogar mit Welke und Kröger hätte es sicherlich auch drauf. Michael Lott wäre aber echt eine geniale Idee, wie auch Tetje Mierendorf.

Echt schwer!

Gustav Gans


Beiträge: 55

30.12.2015 18:24
#1527 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von Flaise im Beitrag #1526
Also hier sind einige richtig geile Vorschläge dabei: Ben Hecker, an den hätte ich gar nicht gedacht, der wird vermutlich wegen seinem Standort Hamburg nicht können, obwohl man seine Rolle doch auch dort einsprechen lassen könnte oder? Immerhin synchronisiert Engelke auch in Köln.


Ben Hecker spricht aber auch regelmäßig in Berlin, theoretisch könnte die Arena Synchron ihn also auch einfach vor Ort in ihren Berliner Studios aufnehmen. So man ihn denn casten will.

Tetje Mierendorf wäre ebenfalls klasse, der ist sowohl normaler Synchronsprecher als auch prominent. Aber könnte mir vorstellen, dass er wegen seinen festen Musical-Engagements in Hamburg nicht so viel Zeit hätte, um für Synchron nach Berlin zu kommen.


Grüße,

GG

Knew-King



Beiträge: 5.261

30.12.2015 18:30
#1528 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von Flaise im Beitrag #1526
Tetje Mierendorf.

Hm, vielleicht auch ein Kandidat. Vielleicht. Stimmlich fänd ich es nicht komplett daneben. Evtl. zu sauber, artikuliert.

Scat


Beiträge: 1.276

30.12.2015 21:34
#1529 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von Scat im Beitrag #1520

Michael Lott höre ich sehr gern, aber auf Homer Simpson ist er für mich nicht vorstellbar.


Ich muß revidieren, hab ihn mit Michael Roll verwechselt. Lott ist nicht soo abwegig, wäre aber schon eine andere Stimmlage. Müßte man hören.

iron


Beiträge: 1.943

30.12.2015 21:44
#1530 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Habe in einige serien mit "Goofy" vorbeigeschaut:
Daher ist Walter Alich mein Kandidat, wenn er sich genug von seiner "Paradefigur" abheben kann. Witzig überdreht spielen kann er. kindlich naiv ebenfalls und das Kieksen hat er auch drauf. Warmherzig habe ich ihn noch nicht so sehr gehört, aber das kann er bestimmt ohne weiteres dazuinterpretieren.

Aber nachdem marge bereits mit anke Engelke besetzt wurde, würde ich, nicht unrealistischerweise davon ausgehen (um nicht zu sagen es befürchten), dass Homer einen Comedian resp. Promi mit einiger synchronerfahrung "bekommen" wird. außerdem dürfte man (was die Entscheidung für Frau Engelke gezeigt hat) erneut auf eine große Stimmähnlichkeit -diesmal mit Castellaneta - großen Wert legen.
Hape Kerkeling wäre keine schlechte Idee, dazu müsste er allerdings natürlich seine Stimme ordentlich verstellen - er kann das, wenn ich an seinen "Horst schlämmer" denke ("Homer" sollte er selbstverständlich etwas anders anlegen) Mit seinem eigenen Timbre würde er imho. nicht wie der Vater, sondern höchstens wie der Bruder von Bart und Lisa klingen...
Wo schon mehrere Comedians genannt worden sind, muss von mir noch ungeschützt und ins Blaue hinein Rick Kavanian erwähnt werden!


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Seiten 1 | ... 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | ... 154
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor