Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.307 Antworten
und wurde 239.927 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | ... 154
Ekkehardt


Beiträge: 487

26.12.2013 15:57
#1066 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ich glaube ich spinne. Also Herr Ludwig eignet sich nicht weil er in einem Alter ist, daß man sich bald schon wieder ob einer Umbesetzung Gedanken machen muß.?? Dieser Mann hat mehr Farben in seinen Gestaltungsmöglichkeiten als die meisten der bisher genannten Kollegen..."08/15 Besetzungen" lese ich in diesem Forum häufiger als konstruktive Auseinandersetzungen mit der Materie dieses Forums. Ich gehe jetzt mal eine Runde "kotzen"....

anderto-krox


Beiträge: 1.361

26.12.2013 16:42
#1067 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ich halte Pierre Peters-Arnolds für die beste Idee, wenn es darum geht, alle neu zu besetzenden Figuren mit einem Sprecher abzudecken. Er ist einfach vielseitig genug und ebenfalls Komödiant genug, um die Figuren alle auf eigenständige Weise zu interpretieren und zu differenzieren.

Bei Erich Ludwig hätte ich den gleichen "Einwand", den ich auch bei Claus Brockmeyer oder Wolfgang Müller hätte. Alle würden rein stimmlich durchaus auf den alten Burns passen, aber eben nur insoweit, als dass sie alt klingen oder alt klingen können. Doch darum geht es bei der Figur in übergeordneter Weise ja gar nicht und das war auch nie die Nummer, die Reinhard Brock abzog. Er adaptierte einfach die Eigenheiten und den Sound / die Bissigkeit des Originals.

Deshalb wäre ich auch dafür, eher ein "Chamäleon" zu besetzen und niemand, der schon viel Eigenheiten oder wiedererkennbare "Marotten" mitbringt. (Generell, nicht bezogen auf irgendeinen der genannten!)

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.538

26.12.2013 16:51
#1068 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von anderto-krox im Beitrag #1067
[Reinhard Brock] adaptierte einfach die Eigenheiten und den Sound / die Bissigkeit des Originals.


Da sprichst du etwas an, was vermutlich letztlich ein Totschlagargument sein wird, so bequem Erich Ludwig auch wäre: Das Problem ist gar nicht mal so sehr, dass Erich Ludwig so ganz anders wäre - das waren Klaus Guth nach Fred Klaus und Anke Engelke nach Elisabeth Volkmann auch. Nur während man hier nach mehr als einem Jahrzent gewachsener Diskrepanz dem Original nachträglich naherückte, war Reinhard Brock schon immer extrem dicht am Original (nicht, dass das *mein* Kriterium wäre, aber wir kennen die Spielregeln doch) UND gleichzeitig super auf dem Gesicht. Das wäre Erich Ludwig leider beides nicht. Ich könnte mir durchaus einige "burnsige" Passagen mit ihm vorstellen, aber letztlich würde es, denke ich, nicht klappen. Meiner Meinung nach gleiches Problem wie mit meiner ursprünglichen Idee Claus Brockmeyer: Funktioniert auf dem Papier und losgelöst gut. Aber sobald man Bild hinzunimmt, wird es einfach falsch.

Also, castet Jürgen Jung, PPA und von mir aus Erich Ludwig - nur um zu zeigen, dass es nicht geht! ;-)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Ekkehardt


Beiträge: 487

26.12.2013 18:17
#1069 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ihr seid sogenannte Fans......Gott, ich werde blind durch Eure Argumentatnionsketten.....ich bin raus aus diesem Forum....

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.538

26.12.2013 18:27
#1070 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Schon wieder? ;-)

Jetzt sei doch nicht gleich so eingeschnappt, nur weil ein Vorschlag von dir mal nichts taugt! *g* Dann dürfte ja niemand mehr hier weiterschreiben.


Ich finde Erich Ludwig toll und bin generell auch mehr für alterstechnische Glaubwürdigkeit und echte Stimmfarbe als unendliches Chargiere oder O-Ton-Hörigkeit. Aber für Burns würde er m.E. einfach nicht funktionieren. Du hast bislang auch kein einziges vernünftiges Argument genannt, das speziell für ihn spräche. Nur weil jemand vielseitig ist, heißt das nicht, dass er auf alles passt, was so irgendwie in die Richtung alt und dünn geht.

Im Gegenteil sogar: Ich will für Burns nicht notwendig einen Alles-Könner, sondern einen Vor-allem-mal-Burns-Könner.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

anderto-krox


Beiträge: 1.361

26.12.2013 18:40
#1071 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ich bin übrigens auch kein Fan, mir ist die Serie ziemlich wurscht. Ich würde sagen, dass die Simpsons seit mindestens 13 Jahren nichts mehr taugen. Trotzdem kann man ja einen Besetzungsgedanken äußern, wenn's hier zur Diskussion steht.

Ekkehardt


Beiträge: 487

27.12.2013 08:51
#1072 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ja, da ist mal wieder der Gaul mit mir durchgegangen. Frohes neues Jahr
Ekkehardt

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.538

27.12.2013 11:55
#1073 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Danke, dir ebenfalls. Auch wenn ich es flapsig formuliert war, mein Wunsch, Erich Ludwig mit ins Casting zu nehmen, war durchaus ernstgemeint. Mein Bauchgefühl spricht gegen ihn, aber wer weiß. Immer noch weitaus besser als die meisten anderen hier genannten.

dlh, den Vorschlag Martin Schmitz klaue ich dir.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Ekkehardt


Beiträge: 487

27.12.2013 12:58
#1074 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ich hatte Erich Ludwig schon viele Male als Sprecher im Studio und bin immer wieder von seinem Facettenreichtum beeindruckt. Werde mich auf jeden Fall darum bemühen, daß M.von Stegmann oder die Arena Synchron ihn zumindest castet.

Ekkehardt

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.538

27.12.2013 13:23
#1075 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ich wäre gespannt, was die Redaktion davon hielte. Die Umgewöhnungszeit wäre bei ihm relativ groß, denke ich, der Aufruhr unter den Fans entsprechend groß. Und das ist das, was man in den letzten 7 Jahren offenbar am meisten zu vermeiden versucht hat. Da waren Umbesetzungen, auch sinnvolle, offenbar streng verboten. Sogar als vor ein paar Jahren mal Michèle Tichawsky krank war und für ein paar Folgen von Kathi Gaube vertreten wurde, die das wirklich richtig gut gemacht hat, kam gleich Unmut auf.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Jerry



Beiträge: 9.332

27.12.2013 13:26
#1076 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ich halte Erich Ludwig auch für eine tolle Idee. Da bin ich auch voll für, dass man ihn castet.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.538

27.12.2013 14:09
#1077 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ich bin allerdings nach wie vor der Meinung, dass Erich Ludwig eine vor allem mal aus Regisseurssicht bequeme Lösung wäre, die nicht der Weisheit letzter Schluss sein sollte. Ich bin mir sicher, es gäbe Besetzungen, die nicht unbedingt besser sind, aber besser *passen*.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

AnimeGamer35


Beiträge: 751

27.12.2013 14:11
#1078 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Einige Folgen der 24. Staffel wurden ja noch nicht ausgestrahlt. Vermutlich wird hier Reinhard Brock aber noch in seinen Rollen zu hören sein, oder?
Für Kirk van Houten würde ich übrigens (vielleicht wegen der optischen Ähnlichkeit) Hans-Georg Panczak vorschlagen.


Dubber der Weiße


Beiträge: 2.602

27.12.2013 18:57
#1079 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ich schlage Hans-Jürgen Dittberner vor. Tolles Timing, markante Stimme, enorme Bandbreite.


Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

08.01.2014 11:31
#1080 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #1061

In den ersten acht Folgen der 25. Staffel hat Burns 70 Takes und spielt in einer Folge (+ einem Halloween-Segment) eine größere Rolle. Bei Dr. Hibbert sind es dagegen nur 7 Takes, bei Kirk ca. 11, und das auch nur durch einige Laute so "viel".


Bist du seit neuestem in die Produktion involviert oder nur ein versierter Schätzer?

Und sofern man, als jemand der die hochheiligen frühen Folgen nicht oder noch weniger kennt als die "untauglichen" neuen, überhaupt mitsprechen darf: Vom Blatt kann ich den Vorschlag Lutz Mackensey gut nachvollziehen. Burns klang nur gespielt alt, nicht "echt alt". Vor allem zeichnete er sich durch seine hauchige Stimme ab, die scheinbar keine Tiefen hatten. Genau das was auch Mackenseys Stimme immer schon ausmacht.
Allgemein gesagt wurden doch bei den "Simpsons" immer schon dermaßen viel umbesetzt oder anders gesprochen (Homer), dass eine weitere, zumal notwendige Umbesetzung, nun das Fass doch auch nicht mehr zum überlaufen bringt.

Seiten 1 | ... 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | ... 154
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor