Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 428 Antworten
und wurde 62.149 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

24.11.2007 23:41
#376 RE: Sprecher in Computerspielen Zitat · antworten

Zitat von Commander

Ich weiß zwar, dass EA, seine Spiele fast komplett in Hamburg bearbeiten lässt und öfters auch mal aus anderen Städten Sprecher einfliegt (siehe C&C Tiberium Wars) aber wenn eh so viele Münchner Sprecher im Spiel auftauchen, hätten die es ja auch komplett dort bearbeiten lassen können.


Die Vergabe von Aufträgen, egal ob bei Lokalisation oder Synchronisation, funktioniert aber nicht nach solchen Gesichtspunkten. Es kann zwar sekundär auch eine Rolle spielen, aber meistens entscheidet die Kalkulation und wieviel Erfahrung der Auftraggeber mit der Firma gemacht hat, weswegen ja auch nahezu jede Firma einen Hauptauftraggeber hat, das ist im Spiele-Sektor nicht anders. Und wenn man sich halt gerne auf Toneworx verlässt, das Geld aber trotzdem da ist, dass a) die Sprecher eingeflogen wurden oder b) (eher noch wahrscheinlicher) man sich zusätzlich in ein Studio in München eingemietet hat, dann ist das doch sehr löblich, weil keine Selbstverständlichkeit. Vielleicht wurde ja aber die Lokalisation auch von Effective Media gemacht, die ihren Sitz in keiner der Synchronstädte haben und sich je bei Bedarf einmieten, auch gerne gemischt (siehe z.B. THE MOVIES mit Stimmen aus Berlin und München). Und soweit ich weiß, arbeiten die in Berlin mit der Arena und in Hamburg gern mit Toneworx zusammen. Und vermutlich auch noch einem Studio aus München, fertig ist die hochwertige Misch-Lokalisation. Geht natürlich nur, wenn vom Auftraggeber entsprechendes Geld dahinter ist. Denn leider wird auch im Spiele-Sektor immer billiger kalkuliert und die Aufträge gehen an irgendwelche Klitschen, die am besten noch dazu Radio-Moderatoren, oder so, als Sprecher beschäftigen.

Commander



Beiträge: 2.271

25.11.2007 00:21
#377 RE: Sprecher in Computerspielen Zitat · antworten

Auf jeden Fall muss man sagen, dass EA bei der Lokalisierung immer sehr vorbildlich ist und viel für die deutschen Fassungen zu inverstieren scheint. Ich denke, dass für die Simpsons auch wieder Toneworx verantwortlich war.

Auch die Star Trek Spiele unter Activison waren immer sehr gut lokalisiert (da die ja auch immer bei der Arena synchronisiert wurden. Nur bei Bridge Commander und Starfleet Command 3 schien denen das Geld ausgegangen zu sein )
Da hätte sich Ubisoft bei Legacy mal ein Beispiel dran nehmen können, wo uns lediglich 1 1/2 original Sprecher von 5 Captains in der deutschen Fassung präsentiert wurden.


Na ja, auf jeden Fall gefällt mir diese Hamburg/München Mischsynchro im Simpson-Spiel bisher ganz gut.

Detlef


Beiträge: 424

25.11.2007 18:56
#378 RE: Sprecher in Computerspielen Zitat · antworten

In Antwort auf:
Da hätte sich Ubisoft bei Legacy mal ein Beispiel dran nehmen können, wo uns lediglich 1 1/2 original Sprecher von 5 Captains in der deutschen Fassung präsentiert wurden.


Wer war den Originalbesetzt? Ich bin nicht weit gekommen, wer hatte den dort wirklich einen Star-Trek-Bezug?! Picard und Archer waren jedenfalls nicht original. Wobei ich es schon sehr frech fand, dann auf der Verpackung die Engl. Version einfach 1:1 zu übersetzen und mit den "Originalsprechern" zu werben, obwohl man sie nicht genommen hat...




Meine Homepages:
http://www.hoernews.de
http://www.gateguide.de

Commander



Beiträge: 2.271

25.11.2007 20:06
#379 RE: Sprecher in Computerspielen Zitat · antworten

Kirk war Klaus Sonnenschein (wie in Star Trek 2 und 3) und Picard Christian Schult (deshalb 1 1/2 original Sprecher )

mooniz



Beiträge: 7.091

26.11.2007 16:47
#380 RE: Sprecher in Computerspielen Zitat · antworten

emmanuelle vaugier wird im spiel 'need for speed - carbon' von christine pappert gesprochen.

grüße
ralf



Deutsches Kirsten Dunst Forum / Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

derDivisor47



Beiträge: 2.087

28.11.2007 03:14
#381 RE: Kane & Lynch Zitat · antworten

Zitat von JanBing
Ich hatte schon Angst, dass da sowas ekliges wie bei "Half Life 2" bei rauskommt (


Infos und Eindrücke bitte.


"Warum sollte das tapfere Volk auf euch hören, hmm ?"
"Weil ich - im Gegensatz zu einem anderem Robin Hood - den Produzenten nicht 5 Millionen kostner!" Arne Elsholz und Axel Malzacher als Held in Strumpfhosen

JanBing


Beiträge: 996

28.11.2007 10:47
#382 RE: Kane & Lynch Zitat · antworten

Zitat von derDivisor47
Zitat von JanBing
Ich hatte schon Angst, dass da sowas ekliges wie bei "Half Life 2" bei rauskommt (

Infos und Eindrücke bitte.


Zu "Half-Life 2"? Nunja, gemessen am Budget und dem "Blockbuster"-Status dieses Spiels war es verwunderlich, dass (anscheinend) durchgehend deutschsprachige Amerikaner für die deutsche Synchro verpflichtet wurden, und allesamt mit einer ganz deutlichen nicht-deutschen Intonation daherkommen. Der G-Man wurde zudem viel zu jung besetzt.

Metro


Beiträge: 1.228

28.11.2007 23:29
#383 RE: Sprecher in Computerspielen Zitat · antworten

Kann mir zufällig jemand sagen, wer Kratos in "God of War" I + II gesprochen hat? Ich vermute eigentlich Ingo Albrecht, auf Wikipedia steht Tilo Schmitz (den ich aber ausgeschlossen habe). In den Spielen waren ja auch eine ganze Menge Promis (Linda Hunt, Michael Clarke Duncan, Claudia Black) dabei, weiß jemand, wie die besetzt wurden?

Dennis Hainke



Beiträge: 1.307

29.11.2007 18:34
#384 RE: Sprecher in Computerspielen Zitat · antworten

Ingo Albrecht spricht Kratos in beiden Teilen. Zu den anderen Sprechern
kann ich soweit leider nichts sagen da, ich die Spiele noch nicht selber gespielt habe.



Bei der Macht von Greyskull.
[Olaf Reichmann]

Topper Harley


Beiträge: 646

30.11.2007 23:16
#385 RE: Auf keiner Karte verzeichnet - Drakes Schicksal Zitat · antworten

http://www.youtube.com/watch?v=MJTBEjlBDSY

Kennt jemand die Sprecher von Drake und Ellen?

Detlef


Beiträge: 424

07.12.2007 14:50
#386 RE: Auf keiner Karte verzeichnet - Drakes Schicksal Zitat · antworten
Der Bekanntheitsgrad von BL wird wohl Hartmut Neugebauer als William Shatners-Stimme etablieren?

http://www.wow-europe.com/de/downloads/commercials.html

^^^ Die neuen WoW dt. Werbetrailer wurden jedenfalls von jemanden gemacht, der sich auskennt!
Mr. T. von Karl Schulz und Shatner von Hartmut Neugebauer!

Meine Homepages:
http://www.hoernews.de
http://www.gateguide.de

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.598

07.12.2007 15:09
#387 RE: Auf keiner Karte verzeichnet - Drakes Schicksal Zitat · antworten

Das ist aber nicht Hartmut Neugebauer, sondern Klaus Sonnenschein, der da spricht.

In der Miniserie EVEREST soll Shatner aber tatsächlich auch von Hartmut Neugebauer gesprochen worden sein.

Und auch wenn Sonnenschein im Werbespot eine sehr gute Leistung abliefert: Neugebauer als neuen festen Sprecher würde ich sehr begrüßen.

Gruß,
Tobias


Robin for Kirk!

"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

tinitron


Beiträge: 393

07.12.2007 15:12
#388 RE: Auf keiner Karte verzeichnet - Drakes Schicksal Zitat · antworten

Tja, das ist aber, wie auch schon wo anders im Forum erwähnt, Klaus Sonnenschein.

Gruss Michael


-----
"Mein Gott, er hat ein Kind!" "... und einen alten Mann!" (Solveig Duda und Leon Boden in "Der Knochenjäger")

Jane



Beiträge: 483

07.12.2007 15:41
#389 RE: XIII Zitat · antworten

Laut ein paar User auf xfils-mania haben die bei Ubisoft für die deutsche Localisation leider nicht Benjamin Völz für David Duchovny genommen, sondern seinen Sprecher, den er in Kalifiornia hatte...


------------------------------------------------
http://www.franziska-pigulla.de.vu

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

Detlef


Beiträge: 424

07.12.2007 15:49
#390 RE: Auf keiner Karte verzeichnet - Drakes Schicksal Zitat · antworten

In Antwort auf:
Tja, das ist aber, wie auch schon wo anders im Forum erwähnt, Klaus Sonnenschein.



Das nächste mal höre ich 2x rein , bevor ich poste !!




Meine Homepages:
http://www.hoernews.de
http://www.gateguide.de

Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor