Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 173 Antworten
und wurde 29.167 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
mooniz



Beiträge: 7.091

24.09.2005 17:12
#76 RE: RE:SatC - oder: wie habe ich schnellstmöglichst den bestmöglichsten Sex mit Zitat · antworten

ich habe die ersten beiden folgen der 3. staffel schon gesehen und hoffe natürlich, daß jeri ryan wieder die stimme bekommt, die sie bei voyager hatte.
ist das anke reitzenstein? (ich kenne mich mit den sprechern leider nicht so aus... )


Siquerto


Beiträge: 1.065

24.09.2005 17:26
#77 RE: RE:SatC - oder: wie habe ich schnellstmöglichst den bestmöglichsten Sex mit Zitat · antworten

Ja, das war Anke Reitzenstein. Sie sprach sie auch in BOSTON PUBLIC.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

24.09.2005 17:50
#78 RE: RE:SatC - oder: wie habe ich schnellstmöglichst den bestmöglichsten Sex mit Zitat · antworten

Ja, und sie passt auch einfach wunderbar zu ihr. Sie hat sie auch in DER SENTINEL synchronisiert.
Wenn ich mich recht entsinne, war das damals aber etwas kurios, denn sie spielte in einem Staffel-Cliffhanger mit. Am Ende der einen Staffel hatte sie noch eine andere Stimme (wen, weiß ich leider nicht mehr), die aber auch nicht schlecht passte. Am Anfang der neuen Staffel hatte sie dann in der Fortsetzung plötzlich Anke Reitzenstein. Vermutlich war inzwischen VOY angelaufen und man wollte sich daran orientieren, nahm dafür sogar eine Umbesetzung in Kauf.
Nach zwei Serien-Hauptrollen und einer Serien-Gastrolle sollte sie auch in OC Pflicht sein.
Allerdings ist Anke Reitzenstein ja, soweit ich weiß, eine der teuersten Sprecherinnen überhaupt - nicht umsonst ist sie in allen Synchronstädten so gefragt (hat ja auch einfach eine faszinierende, hübsche Stimme und ist unglaublich wandlungsfähig!). Also würde es mich auch nicht überraschen, wenn etwas dazwischen kommt.
Außerdem muss man ja bedenken, dass Pro7 die letzte Gewalt hat. Schließlich haben die Gastrollen bei Pro7-Synchros dank den kontinuitätsbewussten Synchronfirmen oft mehr Kontinuität als die Hauptrollen.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


mooniz



Beiträge: 7.091

24.09.2005 18:19
#79 RE: RE:SatC - oder: wie habe ich schnellstmöglichst den bestmöglichsten Sex mit Zitat · antworten

ach ja stimmt! in boston public hatte sie auch die stimme.

soviel ich weiß spielt jeri ryan bei 7 oder 9 folgen in der 3. staffel mit.
also ein etwas längerer part für anke...


Sonja


Beiträge: 201

25.09.2005 20:00
#80 RE: RE:SatC - oder: wie habe ich schnellstmöglichst den bestmöglichsten Sex mit Zitat · antworten

Kim Delaney war Heidrun Bartholomäus, oder?


mooniz



Beiträge: 7.091

26.09.2005 17:34
#81 RE: RE:SatC - oder: wie habe ich schnellstmöglichst den bestmöglichsten Sex mit Zitat · antworten

also wenn es die selbe sprecherin ist, die sie bei csi:miami synchronisiert hat, dann ja.
da hatte sie auf jeden fall die gleiche stimme wie jetzt bei the o.c. .


Sonja


Beiträge: 201

01.10.2005 11:38
#82 RE: RE:SatC - oder: wie habe ich schnellstmöglichst den bestmöglichsten Sex mit Zitat · antworten

Ich kenn Bartholomäus als Nancy in "Ed" (und Mrs. Huber aus Desp. Hw) und bin mir relativ sicher, dass sie es war. CSI:M guck ich nicht, daher kann ich dazu nix sagen.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

08.10.2005 13:47
#83 RE: RE:O.C., California Zitat · antworten

Um nochmal die Pro7/VOX-Diskussion anzuschneiden, Quotenmeter.de hat jetzt die erste Ausgabe ihres neuen Magazins "FernsehSpiegel" veröffentlicht und eigentlich dreht es sich in der ersten Ausgabe um nix anderes, als dass Pro7 US-Serien-Fans am laufenden Band vergrätzt (SCRUBS, ALIAS etc.) und VOX den Münchnern langsam aber sicher als US-Serien-Sender den Rang abläuft bzw. schon abgelaufen hat.
Einer der Leserbriefe bringt es auf den Punkt: Pro7 sollte sich zu seinen Wurzeln besinnen, denn durch US-Serien sind sie groß geworden, nun wurschteln sie vor sich hin und werden, wenn sie sich nicht wieder mehr auf US-Serien besinnen (und nicht nur auf ein paar Serien wie LOST oder DespH, die mit Trailern beworben werden, und sonst nichts), irgendwann an Profillosigkeit leiden. VOX hingegen war früher der Sender der RTL-Gruppe, den man zu bedecken versuchte, das Sorgenkind sozusagen. Inzwischen mausert sich VOX, denn auch wenn die Zuschauerzahlen generell geringer sind als bei den großen Sendern, die Marktanteile der US-Serien dort sind einfach hoch und stabil, was für Werbetreibende sicher wichtig ist.

http://www.quotenmeter.de/index.php?newsid=11517

Ich weiß noch, früher war Pro7 einer meiner Lieblingssender, als sie noch so viele US-Serien gezeigt haben und diese eben auch alle ordentlich bewarben. Doch inzwischen...

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Sonja


Beiträge: 201

08.10.2005 19:20
#84 RE: RE:O.C., California Zitat · antworten

Gegen Vox hab ich nix.

Was Pro7 angeht, find ich (ich glaub, das hatten wir zwar schon mal, aber ich sag's noch mal), dass es im Moment wieder erheblich besser aussieht, was ausländische Serien angeht, als noch vor 1-2 Jahren, d.h. für Serien gibt es wieder viel mehr Sendeplätze. Dass der Nachmittag wieder für Serien "zurückerobert" wird, glaub ich allerdings nicht. Ich bin mit den Abenden allerdings auch zufrieden im Moment.
Dass Pro7 mal irgendwann wieder zum reinen Film- und Seriensender wird, glaub ich auch nicht, die wollen eben "breiter" sein mit Magazinen bzw. Eigenproduktionen im Allgemeinen noch zusätzlich zu fiktionalen Sachen.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

08.10.2005 19:30
#85 RE: RE:O.C., California Zitat · antworten

Tja, und da ist der Haken. Als US-Serien-Sender waren sie mal sehr gut. Inzwischen...
Stimmt natürlich, heute sieht es viel besser als als noch vor einiger Zeit, doch damit ist es einfach nicht getan, wenn man immer noch die Fans von SCRUBS, ALIAS und Co. mit hirnrissiger Programmpolitik vergrätzt.
Vier kleine Folgen wären es noch gewesen, aber nein. Und wenn man an DIE HIMMLISCHE JOAN denkt, tolle Serie, aber Pro7 hat NICHT EINEN EINZIGEN Trailer dafür gesendet (wie ED auf SAT1) und wundert sich, warum das ein Flop ist. Eine Serie vermarktet sich nicht von selbst und es nützt halt nichts, wenn man in der Primetime zwei der Lieblinge hat, die man bewirbt.
VOX macht es da genau richtig, Pro7 hingegen baut immer mehr ab.
Boah, und was ja auch wohl derbe asig ist, sind die "Programmhinweise", die immer am Ende bei der dramatischsten/tragischsten/spannendsten Szene gezeigt werden, die den halben Bildschirm einnehmen und mit nervigen Sounds ein lautes Tohuwabohu veranstalte.
Zumal man dadurch sogar oft die Dialoge nicht mehr versteht.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Sonja


Beiträge: 201

08.10.2005 19:53
#86 RE: RE:O.C., California Zitat · antworten

Das mit Scrubs hat mich auch geärgert.

Was JOAN angeht, hm, naja, ich denke, damit wollte man sich nicht unbedingt brüsten, sondern hat's eben mal so heimich, still und leise gesendet, weil man einen Vertrag hatte. Aber du hast schon recht, die Serien hätten mehr Trailer verdient insgesamt.
Das mit ED fand ich auch übel, weil es 'ne echt nette Serie ist, die auch eigentlich ganz gut zu Sat.1 passt.

Oh, und diese im unteren Drittel des Bildschirms eingeblendeten Werbeding für Taken oder Numb3rs find ich auch reichlich störend.

Guck mal, ich hab dir nur recht gegeben, oder? hehe


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

08.10.2005 20:42
#87 RE: RE:O.C., California Zitat · antworten

weil es 'ne echt nette Serie ist

Der Stern lobte ED sogar als eine der besten Dramedys der letzten Jahre, womit sie auch Recht haben. Und SAT1 haben sie kritisiert, was man mit dieser tollen Serie alles angestellt hat. ... Nunja, ich bin froh, wenn SAT1 noch die jetzige Nacht-Ausstrahlung durchhält bis zum Ende und vielleicht gibt's irgendwann mal 'ne DVD-Auswertung (erscheint ja sogar reichlicher Flop-Schrott wie dieses CRIME SCENE LAKE GLORY bei uns auf DVD).

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


derDivisor47



Beiträge: 2.087

09.10.2005 19:02
#88 RE: RE:O.C., California Zitat · antworten

In Antwort auf:
Und wenn man an DIE HIMMLISCHE JOAN denkt, tolle Serie, aber Pro7 hat NICHT EINEN EINZIGEN Trailer dafür gesendet

und was habe ich dann gesehne ?
es gab schon einige trailer.


derDivisor47



Beiträge: 2.087

09.10.2005 19:05
#89 RE: RE:O.C., California Zitat · antworten
und wenn man mal genau hinsihet, hat pro7 nicht so viel schlimmes gemacht - was das programmangebot angeht.

EDIT: und der "Bericht" bei quotenmeter (die seite war mal besser) scheint - zumindest im scrubs teil - eher mit meinungen, als mit argumenten gefüllt zu sein - zum glück ist der gröte block dann baer doch noch differenziert genug.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

09.10.2005 19:20
#90 RE: RE:O.C., California Zitat · antworten
Was?! Wann liefen denn die JOAN-Trailer bzw. in welchem Umfeld wurden sie gezeigt? Primetime sicher nicht. Bei der Daytime gucke ich nur in der Access-Primetime (SIMPSONS, GALILEO etc.), da hab ich aber auch nie einen Trailer gesehen.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor