Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 252 Antworten
und wurde 64.289 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
CrimeFan



Beiträge: 6.870

30.05.2024 09:11
#241 RE: RE:Hörspiele mit Synchronstars Zitat · antworten

Bei welchen Studio(s) lässt Holysoft seine Hörspiele aufnehmen? Die Sprecher Zusammenstellungen sind erfreulicherweise, ein ziemlich bunter Mix aus verschiedenen Städten.

Dennie03


Beiträge: 1.386

30.05.2024 09:46
#242 RE: RE:Hörspiele mit Synchronstars Zitat · antworten

Obwohl es schon oft zur Sprache gekommen ist, will ich hier einfach noch einmal die "Gruselkabinett"-Hörspiele nennen. Selten habe ich so so atmosphärische, liebevoll gestaltete Hörspiele gehört, wie die aus dem Gruselkabinett. Immer die passenden Sprecher, hervorragende Leistungen, ein kunterbunter Sprechermix aus Synchronsprechern und den bekannten Hörspielstimmen sowie ebenfalls ein abwechslungsreicher Städtemix. Mal hat man reine Berliner Sprecher, dann mal Berlin mit Köln gemischt, dann nur mal Köln, dann auch mal Hamburg oder München. Also es kommt kaum Langeweile auf.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 15.006

30.05.2024 10:40
#243 RE: RE:Hörspiele mit Synchronstars Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #241
Bei welchen Studio(s) lässt Holysoft seine Hörspiele aufnehmen? Die Sprecher Zusammenstellungen sind erfreulicherweise, ein ziemlich bunter Mix aus verschiedenen Städten.

Es gibt hauseigene Aufnahmestudios in Berlin und Aschaffenburg, viele Sprecher steuern aber auch aus dem Heimstudio bei.

Gruß
Stefan

Lammers


Beiträge: 4.100

30.05.2024 10:44
#244 RE: RE:Hörspiele mit Synchronstars Zitat · antworten

Sagen wir mal so: Unter den ersten 100+ Folgen gibt es wirklich tolle Produktionen wie z. B. "Dracula" (mit Joachim Höppner als Graf, wirklich klasse!), "Frankenstein" (mit Klaus-Dieter Klebsch als Monster und Christian Rode als Vater von Victor Frankenstein), "Der Glöckner von Notre Dame", das "Phantom der Oper" (tolle Performance von Torsten Michaelis) und viele andere, wo viele namhafte Leute aus der Synchronlandschaft mitwirkten. Irgendwann nach Folge 100 wurden die Highlights m.E. überschaubar bzw. die Hörspiele wurden zusehends schwächer, so dass irgendwann meine Motivation sehr gering war, aktuelle Ausgaben der Reihe zu hören. Hinzu kam, dass man zunehmend weniger bekannte Leute engagierte. In letzter Zeit scheint es aber wieder scheinbar aufwärts zu gehen. "Das unheimliche Turmzimmer" war beispielsweise eine richtig gute Episode und gerade dadurch, dass der zugrunde liegenden Kurzgeschichte noch eine zusätzliche erzählerische Ebene hinzugefügt wurde, gewinnt das Hörspiel. Eine gute dramaturgische Entscheidung.

berti


Beiträge: 17.647

30.05.2024 11:40
#245 RE: RE:Hörspiele mit Synchronstars Zitat · antworten

Zitat von Dennie03 im Beitrag #242
ein abwechslungsreicher Städtemix. Mal hat man reine Berliner Sprecher, dann mal Berlin mit Köln gemischt, dann nur mal Köln, dann auch mal Hamburg oder München

Wobei der Sprecherpool nach 2015 leider deutlich überschaubarer wurde.

helensecretary


Beiträge: 23

30.05.2024 21:06
#246 RE: RE:Hörspiele mit Synchronstars Zitat · antworten

Auf YouTube kann man die alten Grips Kindertheater Hörspiele hören, „Doof bleibt doof“, und „Ein Fest bei Papadakis…“ mit Ulrich Gressieker, der ja auch als Autor gearbeitet hat, Renate Küster, und Frank Glaubrecht, der auch Anfang der 70er Jahre am Grips Theater engagiert war.

https://youtu.be/yaazrT1Jhcs?si=Ehe88P-R63BHab8O

https://youtu.be/JOwkX3MzDzQ?feature=shared

HalexD


Beiträge: 1.820

11.06.2024 07:52
#247 RE: RE:Hörspiele mit Synchronstars Zitat · antworten

Alexandra Lange verabschiedet sich als Erzählstimme in den "John Sinclair"-Hörspielen.
https://www.facebook.com/photo?fbid=1000...401328465326216

helensecretary


Beiträge: 23

11.06.2024 10:11
#248 RE: RE:Hörspiele mit Synchronstars Zitat · antworten

MindNapping Folge 24 „ Die Meute“ (Spotify) Ein schöner Hörspielkrimi von 2016 mit einigen Überraschungen.
Ich gehe davon aus, dass getrennt aufgenommen wurde, aber die Regie hat ganze Arbeit geleistet, ein schöner Flow, tolle Musik und eine tolle Sprecherauswahl, sehr passend für die Rollen. 😀
Echt empfehlenswert!

BlinderPassagier


Beiträge: 147

12.06.2024 19:21
#249 RE: Hörspiele mit bekannten Synchronsprechern Zitat · antworten

Ja, muss auch sagen, der Titania-Sprecherpool ist in den letzten Jahren doch extrem ausgedünnt/man hört immer wieder die selben Stimmen. Zwischenzeitlich wurde es dann schonmal wieder besser, aber in letzter Zeit wieder deutlich schwächer. Und so toll es auch ist, die ein- oder andere Sprecherlegende regelmäßig zu hören, so unschön ist es auch, wenn diese Stimmen völlig beliebig bzw. nicht altersgerecht besetzt werden. Das fällt ganz besonders bei den Grimms Märchen Hörspielen auf, aber auch das GK ist durchaus davon betroffen.

CrimeFan



Beiträge: 6.870

12.06.2024 20:11
#250 RE: Hörspiele mit bekannten Synchronsprechern Zitat · antworten

Wie werden Sprecher in Hörspielen eigentlich bezahlt? Würde vermuten pro Satz.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 15.006

12.06.2024 20:13
#251 RE: Hörspiele mit bekannten Synchronsprechern Zitat · antworten

Nein.

Knew-King



Beiträge: 6.578

12.06.2024 20:23
#252 RE: Hörspiele mit bekannten Synchronsprechern Zitat · antworten

Eher stündlich oder Pauschal.

BlinderPassagier


Beiträge: 147

12.06.2024 23:13
#253 RE: Hörspiele mit bekannten Synchronsprechern Zitat · antworten

Dürfte vom Produktions-Label abhängen, das ist soweit ich weiß (zumindest manchmal) auch durchaus Verhandlungssache. Bei wiederkehrenden (Haupt)rollen kann es durchaus sowas wie eine Festgage pro Folge geben. Das war ja z.B. der Grund warum Nicki Nowotny bei TKKG raus geflogen ist - der wollte mehr Gage pro Folge, und Europa wollte sich da nicht drauf einlassen.

Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz