Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 913 Antworten
und wurde 181.781 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | ... 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61
Norbert


Beiträge: 1.492

31.12.2012 01:03
#856 RE: Bonanza Zitat · antworten

Laut http://ponderosascenery.homestead.com/fi...son12page2.html heißt der Schauspieler Ronald Long. (Die Suche hat etwa eine Minute gedauert.)

Andreas


Beiträge: 1.265

31.12.2012 01:06
#857 RE: Bonanza Zitat · antworten

zu #381:
Der gesuchte Schauspieler ist in der Tat Ronald Long. Steht auch so im Originalabspann. (Ich versuche wenn möglich nicht ausschließlich auf die IMDb-Angaben zu vertrauen. Ähnlich wie bei Wikipedia kann da jeder seinen Müll reinkippen.)


zu #415:
Danke, "Bradley Meredith" hab ich ergänzt.

Bürgermeister Harlow war allerdings sicher nicht Hermann Wagner. Ich hatte zwar auch eine gewisse Ähnlichkeit mit ihm herausgehört, aber Wagner hatte keinen derart markanten Akzent.

Franky-El



Beiträge: 1.657

31.12.2012 01:16
#858 RE: Bonanza Zitat · antworten

Ja, Ronald Long passt schon eher, unter diesem Namen finde ich schon viel mehr Bilder bei Google die dem Mann auf dem Bild ähnlichen das ich gepostet habe! Jetzt ist mir auch klar wie es zu dieser Verwechslung kommen konnte!


M.f.G.

Franky-El

Martin_Hoss


Beiträge: 13

15.04.2013 22:34
#859 RE: Bonanza Zitat · antworten

Habe heute Staffel 10 gekauft und erstmal einen leichten Schreck bekommen, da hier bei sämtlichen Folgen eine andere Fassung der bekannten Titelmelodie zu hören ist, die mir nicht so recht zusagt. Konnte dann aber nach ein paar Online-Recherchen in Erfahrung bringen, dass im Original ab der 10. Staffel tatsächlich eine überarbeitete Fassung der Titelmelodie zum Einsatz kam. Also hat alles seine Richtigkeit. In den deutschen Fassungen, sowohl ZDF als auch SAT.1, wurde dagegen immer die erste Fassung verwendet, die mir wesentlich besser gefällt, eben weil ich Bonanza bisher auch nur so kannte.

Die Folgen sind wieder alle ungekürzt, wie bisher auch. Nun fehlen nur noch 4 Staffeln.

Lei Li


Beiträge: 378

16.05.2013 11:51
#860 RE: RE:Bonanza Zitat · antworten

Zitat von Bodo im Beitrag #37
242. Kopfprämie für Little Joe (Credit for a kill)
Erstaufführung USA: 23.10.1966
Erstaufführung BRD: 02.02.1969, ZDF
Deutsche Fassung: Alster Film, Hamburg
Dialogbuch: John Pauls-Harding
Dialogregie: John Pauls-Harding




Mary Danner (Regina Gleason) Karin Eickelbaum



Hallo Bodo,
habe die Folge gesehen und Karin Eickelbaum erkannt.

Grüß
Rainer (Lei Li)


Martin_Hoss


Beiträge: 13

03.06.2013 20:34
#861 RE: RE:Bonanza Zitat · antworten

Und nun Staffel 11 da. Fast alle Folgen sind diesmal ehemalige gekürzte ZDF-Folgen. Auf den DVDs ist aber wieder alles ungekürzt!

Franky-El



Beiträge: 1.657

10.06.2013 22:41
#862 RE: Bonanza Zitat · antworten

Zitat von Bodo im Beitrag #780
219. Pony Express, Teil 1 (Ride the wind, part 1)
Erstaufführung USA: 16.01.1966
Erstaufführung BRD: 29.09.1974 (ZDF)
Deutsche Fassung: (Berlin)
Dialogbuch: Peter Wesp
Dialogregie: Peter Wesp
Ben Cartwright           (Lorne Greene)           Friedrich Schütter
Hoss Cartwright (Dan Blocker) Michael Chevalier
Little Joe Cartwright (Michael Landon) Norbert Langer

Charles Ludlow (Victor Jory) Siegfried Schürenberg
Curtis Wade (Rod Cameron) Heinz Giese
Tully (DeForest Kelley) Jochen Schröder
Jabez Ludlow (Tom Lowell) Joachim Tennstedt
Hoke (Warren Vanders) Claus Jurichs
Aaron Bornstein (Stewart Moss) Arne Elsholtz
Herb (Clay Tanner) Norbert Gescher
Pat Henley (David Pritchard) Wolfgang Ziffer
Häuptling Winnemucca (Richard Hale) Knut Hartwig
DeVere, Investor (Robert Brubaker) Joachim Röcker ?
Jenson, Investor (Gilbert Green) Klaus Jepsen
Emmett Carver (Tom Lutz) Wolfgang Condrus *
Homer, Stationswirt (Raymond Guth) Klaus Sonennschein

Nicht zugeordnete Darsteller:
Sykes (James Noah)
Hank (Peter Ritter)
Hoffman (Bill Edwards)
Spiers (Ben Wright)

Nicht zugeordnete Sprecher:
Stimme in Menge vor Plakat Rolf Marnitz
* Bei seinem ersten Auftritt, als er die Tafel vorliest, hat Emmett die Stimme von Knut Reschke.


Zitat von Bodo im Beitrag #781
220. Pony Express, Teil 2 (Ride the wind, part 2)
Erstaufführung USA: 23.01.1966
Erstaufführung BRD: 06.10.1974 (ZDF)
Deutsche Fassung: (Berlin)
Dialogbuch: Peter Wesp
Dialogregie: Peter Wesp
Ben Cartwright           (Lorne Greene)           Friedrich Schütter
Hoss Cartwright (Dan Blocker) Michael Chevalier
Little Joe Cartwright (Michael Landon) Norbert Langer
Hop Sing (Victor Sen Yung) Gerd Duwner

Curtis Wade (Rod Cameron) Heinz Giese
Tully (DeForest Kelley) Jochen Schröder
Jabez Ludlow (Tom Lowell) Joachim Tennstedt
Hoke (Warren Vanders) Claus Jurichs
Aaron Bornstein (Stewart Moss) Arne Elsholtz
Herb (Clay Tanner) Norbert Gescher
Pat Henley (David Pritchard) Wolfgang Ziffer
Häuptling Winnemucca (Richard Hale) Knut Hartwig
Samuel Bornstein (Wolfe Barzell) Hugo Schrader
Fontaine, Zeichner (Roger Etienne) Norbert Gescher
Wilson (Bill Clark) Claus Jurichs
Jones (Bob LaWandt) Hans Walter Clasen
Bear Dance (Jack Big Head) -

Nicht zugeordnete Darsteller:
Sykes (James Noah)
Hank (Peter Ritter)
Hoffman (Bill Edwards)
Spiers (Ben Wright)

Nicht zugeordnete Sprecher:
Junger Reiter (Sykes?) Ronald Nitschke
Junger Kutscher (?) (Hank?) Hans-Jürgen Dittberner
1. Journalist (Hoffman?) ?
2. Journalist (Spiers?) Gerd Holtenau
3. Journalist Lothar Köster



Hallo, mal ne kurze Frage: Diese beiden Folgen liefen ja auch als Zusammenschnitt als Spielfilm im Kino, unter dem Namen "Die Männer von Bonanza - Sie ritten wie der Wind". Hatte der Film die selbe Synchron wie als getrennte Episode unter dem Namen "Pony Express - Teil 1 & 2" aus der 7. Staffel?


M.f.G.

Franky-El

Norbert


Beiträge: 1.492

11.06.2013 10:32
#863 RE: Bonanza Zitat · antworten

Fürs Kino wurde der Film bereits früher bearbeitet und hatte dadurch andere Sprecher. Irgendwo im Forum gibt es eine kleine Liste.

Andreas


Beiträge: 1.265

11.06.2013 17:21
#864 RE: Bonanza Zitat · antworten

Siehe Seite 39.

Franky-El



Beiträge: 1.657

11.06.2013 17:33
#865 RE: Bonanza Zitat · antworten

Wie ich sehe gab es aber nur minimale Unterschied zu der Synchron der TV-Episoden. Auf den erste Blick konnte ich nur Karl-Ulrich Meves anstatt Gerd Duwner auf Hop Sing und Tommi Piper anstelle von Norbert Langer auf Little Joe. Diese beiden Wechsel hat es ja auch so innerhalb der Serie schon öfters gegeben.


M.f.G.

Franky-El

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.564

11.06.2013 17:40
#866 RE: Bonanza Zitat · antworten

Laut ofdb.de soll die erste VHS-Ausgabe von "Mike Hunter Video" ungekürzt gewesen sein - irgendwie logisch, da man mit 70 min Kinofilm nun wirklich keinen Staat machen kann, zumindest in Deutschland, wo man doch eher dazu neigte, zwei nicht zusammengehörende Episoden zusammenzuschneiden, um auf abendfüllende Länge zu kommen.

Gruß
Stefan

Franky-El



Beiträge: 1.657

11.06.2013 17:46
#867 RE: Bonanza Zitat · antworten

Du meinst die kommende DVD und Blu-Ray Veröffentlichung von dem Film (Die Männer von Bonanza - Sie ritten wie der Wind) wird jetzt nicht ungeschnitten sein?


M.f.G.

Franky-El

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.564

11.06.2013 18:20
#868 RE: Bonanza Zitat · antworten

Keine Ahnung ...

Gruß
Stefan

Andreas


Beiträge: 1.265

11.06.2013 18:45
#869 RE: Bonanza Zitat · antworten

Zitat von neusynchrosmachenalleskaputt im Beitrag #840
Hier mal ein Hörtipp:

Zitat
Deutschlandradio Kultur, 27.04.2011
08:05 bis 09:00 Uhr
Aus den Archiven: Die Bonanza-Story
Über eine der beliebtesten früheren US-Fernsehserien
Von Dieter Koch/RIAS 1969 Vorgestellt von Claus Bredel


Der Beitrag ist übrigens hier online abrufbar: http://www.rias1.de/sound4/rias/ausdenar...17_bonanza.html

Den größten Teil nehmen Auszüge aus dem von Reinhold Brandes geschriebenen Hörspiel "Die Spur führt zur Ponderosa" ein.

Die Off-Sprecher sind Jürgen Thormann, Christine Gerlach und Edgar Ott. Das Mädchen bei 2:14 klingt meiner Meinung nach verblüffend nach Janina Richter.

Nach dem Höreindruck hier kann ich jetzt bestätigen: Der Ansager (Bob Hopkins) in Folge 40 "Die Entführung von Jennifer Beale" ist eindeutig Reinhold Brandes.

Martin_Hoss


Beiträge: 13

18.07.2013 19:41
#870 RE: Bonanza Zitat · antworten

Habe nun die Blu-ray von "Die Männer von Bonanza - Sie ritten wie der Wind". Das Bild ist tatsächlich gestochen scharf, ein Traum, Bonanza in schönstem HD!

Im Abspann steht übrigens: "Im Auftrag des ZDF", also muss ja auch dieser Film extra im ZDF gelaufen sein, neben den beiden "Pony-Express"-Folgen, die einen anderen Abspann haben als der Film.

Weiss zufällig jemand, wann der Film damals im ZDF ausgestrahlt wurde?

Seiten 1 | ... 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz