Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 371 Antworten
und wurde 60.929 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 25
Lammers


Beiträge: 3.621

31.08.2006 13:19
#61 RE: Rainer Brandt und co. -> Blödelsynchro Zitat · antworten

In Antwort auf:
Blutrausch ist wirklich ein totaler Schrottfilm, dass sah wohl auch Brandt so und versuchte ihn irgendwie interessant zu machen. Was ihm meiner Meinung nach auch gelungen ist, hier nochmal ein Soundfile.. Edgar Ott verliert endgültig den Verstand: http://www.inselnderwinde.de/Daten-Desig...0-%20nutten.mp2


Oh mein Gott ! Das ist ja wirklich übel und toppt wirklich noch den gerade erwähnten Film "Zwei Kuckuckseier im Gruselnest". Was in den 2'35'' an Sprüchen geklopft wird, ist der absolute Oberhammer und rekordverdächtig. Wie wär's denn mit einem Eintrag ins "Guinessbuch der Rekorde" ?

Wenn man sich den Film in voller Länge anschaut, wird man wirklich verrückt. Außerdem frage ich mich, ob der Film überhaupt einen Inhalt hat. Ich denke, dass man mal wieder versucht hat, den Film aufzuwerten, was dann wahrscheinlich schiefgelaufen ist.


marginal


Beiträge: 254

31.08.2006 13:47
#62 RE: Rainer Brandt und co. -> Blödelsynchro Zitat · antworten

Besten Dank,

leider funktioniert gerade der "Amazonen"-Clip ( http://www.inselnderwinde.de/Daten-Desig...0-%20sample.avi) nicht, sondern bricht nach 5 Sekunden tonlos ab!!! (Arghhh....irgendwie komisch, wenn man sich überlegt, welche Mühen man auf sich nimmt, um diese Kuriositäten aufzutreiben...und dann mit zufriedenem Gesicht auf dem Sofa sitzt, wenn 1a-Sprecher mit Theaterdonner in der Stimme irgendwelchen abstrusen Müll von sich geben...ICH STEHE ABER ZU DIESEM FETISCH!::))


SynchroInsider



Beiträge: 260

31.08.2006 14:00
#63 RE: Rainer Brandt und co. -> Blödelsynchro Zitat · antworten

Dann fehlt dir der neuste Divx/Xvid Codec. Das beides einfach mal anklicken und installieren, so biste auch gleich auf dem neustem Stand:

Divx:
http://free-codecs.com/download_soft.php?d=1962&s=439

Xivd:
http://free-codecs.com/download_soft.php?d=1315&s=52

Viel Spass!!


marginal


Beiträge: 254

31.08.2006 14:46
#64 RE: Rainer Brandt und co. -> Blödelsynchro Zitat · antworten

Ach, dann muß ich warten, bis ich wieder @home bin, wo der PC steht. Der Mac scheint's jedenfalls nich gebacken zu kriegen.

Besten Dank nochmals!


SynchroInsider



Beiträge: 260

31.08.2006 15:09
#65 RE: Rainer Brandt und co. -> Blödelsynchro Zitat · antworten

Na dann ists kein Wunder, schei... Mac. Wer die Files downloaden will, kann das über meine original Posts machen. Bei den Reposts von euch versaut er die Links irgendwie. Das Amazonen Video ist mit dem neusten Codec bearbeitet, kann also sein das ihr die downloaden müßt, Links stehen da oben.


Jensheyroth


Beiträge: 1.145

31.08.2006 17:56
#66 RE: Rainer Brandt und co. -> Blödelsynchro Zitat · antworten

Michael Richter - Den Namen höre ich zum ersten Mal. Was hat denn der so für Filme gemacht?


Lammers


Beiträge: 3.621

31.08.2006 18:21
#67 RE: Rainer Brandt und co. -> Blödelsynchro Zitat · antworten
In Antwort auf:
Michael Richter - Den Namen höre ich zum ersten Mal. Was hat denn der so für Filme gemacht?



Michael Richter war in den 70er Jahren ein Dialogbuchautor sowie Synchronregisseur. Er hat, soweit ich weiß, in seinen Dialogbüchern furchtbar gekalauert. Er hat z.B. das furchtbare Dialogbuch für den höchstwahrscheinlich sowieso schon schlechten Film "Zwei Kuckuckseier im Gruselnest" (Spanien 1980) gemacht. Von diesem Film war auch schon mal hier im Forum eine Sounddatei zu hören, die jetzt aber nicht mehr abrufbar ist. Hier eine Kostprobe: "Ich möchte Ihnen unseren neuen Gast vorstellen. Pater Noster" - "Euer Monstranz". Irgendwo habe ich auch schon mal eine Vermutung gehört, dass er auch für die meiner Meinung nach furchtbare dt. Fassung von "Ritter der Kokosnuss" verantwortlich ist.

Was Michael Richter in der Zeit danach gemacht hat und heutzutage macht ist mir nicht bekannt.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.474

31.08.2006 18:39
#68 RE: Rainer Brandt und co. -> Blödelsynchro Zitat · antworten

In Antwort auf:
Was Michael Richter in der Zeit danach gemacht hat und heutzutage macht ist mir nicht bekannt.


Michael Richter (übrigens der ältere Bruder von Ilja und Janina Richter) war auf jeden Fall noch bis in die 90er Jahre hinein als Dialogregisseur tätig. Meines Wissens nach war er mal mit seiner Kollegin Karin Buchholz verheiratet.


berti


Beiträge: 14.803

31.08.2006 18:53
#69 RE: Rainer Brandt und co. -> Blödelsynchro Zitat · antworten
Er ist also wirklich Iljas älterer Bruder? Ich wußte zwar, dass der einen Synchronregisseur namens Michael als älteren Bruder hat; ich war mir allerdings nicht sicher, dass dieser wirklich mit jenem Möchtegern-Rainer-Brandt identisch ist. Da der Name nicht gerade selten ist, hätten es ja auch zwei Personen sein können.

marginal


Beiträge: 254

31.08.2006 19:16
#70 RE: Rainer Brandt und co. -> Blödelsynchro Zitat · antworten

BTW, kennt jemand den kürzlich auf DVD erschienenen "Providenza!" mit Tomas Milian?

Das Jahr (1972) fällt ja genau in den "Zenith" der, nennen wir sie liebevoll, Kneipensynchro...


SynchroInsider



Beiträge: 260

02.09.2006 14:32
#71 RE: Rainer Brandt und co. -> Blödelsynchro Zitat · antworten

Hat der Amazonenclip inzwischen funktioniert? Kann mir jemand mal Informationen über "Roboter Der Sterne" geben, wer war verantwortlich.. wer spricht noch mit außer Brückner?


marginal


Beiträge: 254

02.09.2006 19:33
#72 RE: Rainer Brandt und co. -> Blödelsynchro Zitat · antworten

Klar, hab ihn mir gegeben!;) Wobei ich mir angesichts der Thematik schon noch eine Ladung frauenfeindlicher Sprüche wünsche....das haben die doch damals immer hinbekommen!:)

"Roboter der Sterne" ist synchromäßig jetzt nich so der Bringer....ok, sie sagen "Macht sie fettich", aber das war's dann auch schon...gerade Brückner hätte noch 10 Gang zulegen können, dann wär's der totale Heuler gewesen.

Ach, was gäbe ich um eine Komplettliste aller Filme, die Brandt/Brunnemann zwischen 1969 und 1975 in die Finger kriegten...da hätte man sicherlich noch den ein oder anderen Heuler dabei.

...vielleicht "Providenza"? (ich versuch's nochmal)


SynchroInsider



Beiträge: 260

02.09.2006 19:51
#73 RE: Rainer Brandt und co. -> Blödelsynchro Zitat · antworten

Och von solchen Sprüchen gibts genug in dem Film, warn ja nur 5min von etwa 90. Schade und ich dachte Roboter wäre eine der richtigen Granaten. Wenn schon so eine Liste dann sollte sie den Zeitrausm 1964 bis 1987 abdecken, einschließlich aller "Werke" von Brandt, Brunnemann, Elsholtz, Danneberg ect. Wir können ja mal Filme tauschen marginal, da würde sich sicher einiges ergänzen, schreib mir mal ne PM. Providenza soll angeblich nen richig geiler Brandtreißer sein, muss ich mich mal drum kümmern.


berti


Beiträge: 14.803

02.09.2006 21:03
#74 RE: Rainer Brandt und co. -> Blödelsynchro Zitat · antworten

Ich wußte gar nicht, dass Danneberg in der Zeit auch gekalauert hat.


SynchroInsider



Beiträge: 260

02.09.2006 21:36
#75 RE: Rainer Brandt und co. -> Blödelsynchro Zitat · antworten

Doch, er und Else haben zusammmen z.B. die Mad Mission Filme bearbeitet.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 25
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor