Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 680 Antworten
und wurde 88.440 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | ... 46
Chat Noir


Beiträge: 8.386

30.07.2012 20:12
#391 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16 im Beitrag #390

Zitat
Magdalena Turba singt das Opening zu der Serie "Amika": Junior TV - Magdalena Turba im Synchronstudio

Wurde schon 1-2x hier gepostet.



Laut SuFu nur im entsprechenden Amika-Serienthread

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.093

30.07.2012 20:22
#392 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Nö, auch hier im Thread. Ich habe es am 08.05.2011 gepostet, laut SuFu. MewMew übernahm den Link dann in seinen "Amika"-Thread.

Markus


Beiträge: 2.424

31.07.2012 08:09
#393 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

In der Kinosynchronisation von Hawks`"Der weite Himmel" singen Horst Niendorf und Herbert Stass "Oh, Whisky lass mich in Ruh`" - ein bisschen besoffener als die Herren im Original . Auch die französischen Kollegen haben sich an dem Gesang versucht; in der TV-Synchro mit Rolf Schult und Hartmut Reck bleibt der Song im Original "Oh, Whisky leave me alone".

Gruß
Markus

Jerry



Beiträge: 9.332

05.08.2012 19:48
#394 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Obwohl Andreas Fröhlich von sich aus sagt, dass er kein sehr guter Sänger ist, macht er es hier bei Full House doch ganz gut.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Andreas Fröhlich (Sprechgesang).mp3
berti


Beiträge: 17.549

01.09.2012 12:58
#395 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Wurde das Lied, das Günter Pfitzmann für Kirk Douglas in "Zwanzigtausend Meilen unter dem Meer" singt, hier tätsächlich noch nicht genannt? Das muss dann schleunigst nachgeholt werden!
http://www.youtube.com/watch?v=Nf-XIisyGBY
Hier zum Vergleich das Original:
http://www.youtube.com/watch?v=n7r6ltQ9oT0

Knew-King



Beiträge: 6.552

01.09.2012 13:07
#396 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Das ist ja cool, danke.

berti


Beiträge: 17.549

01.09.2012 13:10
#397 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Zitat von Knew-King im Beitrag #396
Das ist ja cool, danke.

Sag bloß, du kanntest das Lied noch nicht? Der Film lief schließlich in den Neunzigern mehrfach auf Super RTL.
Ich hatte es nur deshalb noch nicht gedacht, weil ich meinte, es müsste hier schonmal genannt worden.

Knew-King



Beiträge: 6.552

01.09.2012 13:12
#398 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Vielleicht als Kind mal gesehen, aber bewusst gesehen bisher nicht, leider.

PS: Dein 8.000 Beitrag. Respekt.

berti


Beiträge: 17.549

01.09.2012 13:19
#399 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Gesehen habe ich ihn als Kind öfter, danach nur selten. Aber das Lied hatte ich noch gut im Ohr (im Unterschied zur restlichen Musik des Films).

PPS: Danke für die Blumen! Mal sehen, ob ich es bald schaffe, dem Mount Everest als Achttausender Konkurrenz zu machen...

Dylan



Beiträge: 16.005

20.09.2012 22:12
#400 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Anfang der 90er hat Eva Michaelis den Opening-Song zur Zeichentrickserie Mein Teddy-Monster/Max und sein Kuschelmonster gesungen :




Von dem Vorspann gibt es übrigens noch eine zweite Version mit einem anderen Song.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.483

20.09.2012 22:50
#401 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Oh, das war Eva Michaelis? Das Lied hab ich seit Jahren immer mal wieder als Ohrwurm meiner Kindheit gehört. :)
Aber jetzt mit dem Namen kann man es auch gut raushören. Die Serie habe ich geliebt.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.911

23.09.2012 22:27
#402 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Zitat von Markus im Beitrag #393
Der weite Himmel"; in der TV-Synchro mit Rolf Schult und Hartmut Reck bleibt der Song im Original "Oh, Whisky leave me alone".

Kluge Entscheidung ... ich weiß nicht, wie es um Recks Gesangskünste bestellt war, aber Schults Achillesferse war das Singen wohl schon immer, dafür gab es leider einige (spärliche) Zeugnisse.

Gruß
Stefan

andreas-n


Beiträge: 567

10.10.2012 19:17
#403 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Noch ein paar Beispiele aus der Sesamstraße:

"Quietsche-Entchen, quietsch!"
http://www.youtube.com/watch?v=-7ERvLSspFQ
mit Gerd Duwner (Ernie), Franz-Josef Steffens (Telly), Gottfried Kramer (Oskar), Andreas von der Meden (Kermit), Harald Halgardt (Graf Zahl), Rolf Jülich (Biff), Horst Stark (Robert) und Frank Zander (Huh). Wer die Kuh "Gloria" sprach, weiß ich nicht.

"Acht prachtvolle Töne"
http://www.youtube.com/watch?v=YJExxPwKtbc
mit Alf Marholm als Graf Zahl

"Baby, zähl mal bis Neun für mich"
http://www.youtube.com/watch?v=4_xO9pfx2Rw
ebenfalls mit Alf Marholm als Graf Zahl. Lied wie Darbietung habe ich seit meiner Kindheit nicht vergessen.

"Denn Keks schmeckt lecker, lecker, lecker"
http://www.youtube.com/watch?v=vM60UHrnYe4
mit Edgar Ott als Krümelmonster;
interessanterweise angekündigt aus dem Off von Friedrich Schütter

"Wer sind die Leute bloß von nebenan?"
http://www.youtube.com/watch?v=7nWNqGCX24A&feature=plcp
mit Lutz Mackensy als Bob
Dass Bild und Ton hier nicht zusammenpassen, liegt daran, dass das Lied leicht verändert noch mal für eine LP-Veröffentlichung (wie einige weitere Lieder) aufgenommen wurde und hier nun mit dem Originalbild kombiniert wurde. In der LP-Version sang Mackensy alle Strophen, in der Fernsehversion, nur die Refrains.

"Pelz!"
http://www.youtube.com/watch?v=NKG1tfH1EII
mit Wolf Rahtjen

Jerry



Beiträge: 9.332

19.10.2012 16:34
#404 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

In der Folge von HIMYM "Gutes neues Jahr" singen Barney (Philipp Moog) und Ted (Martin Halm) die Erkennungsmelodie von ihrer Bar "Puzzles". Vor allem Philipp Moog ist gesanglich herausragend, und Martin Halm hat auch eine gesangliche Glanzleistung abgegeben.

EDIT: Pascal Breuer hat sich auch mit einer Zeile von dem Song beteiligt, wo Barney und Ted mit dem Gesang schlagartig aufhörten.

Zwiebelring



Beiträge: 6.999

28.10.2012 14:42
#405 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Gerade drüber gestolpert: Susanne Dobrusskin war Anfang der 90er Jahre als Sängerin der Popband "Dob Russkin" unterwegs.
http://www.youtube.com/watch?v=HcG8Yv2_vrk Kann man sich anhören

Seiten 1 | ... 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | ... 46
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz