Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 681 Antworten
und wurde 88.793 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | ... 46
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

26.01.2014 00:18
#481 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Habe heute den witzigen Technicolor-Schinken "Der Rebell" mit Burt Lancaster gesehen. Darin spricht und singt Georg Thomalla für Norman Lloyd als Barde.

Da ist der Synchronregie und Thomalla sogar eine absolut tolle Sache gelungen, die man vielleicht nicht auf Anhieb als Meisterstück wahr nimmt.

Gut, Thomalla hat des Öfteren gesungen, auch wenn er keine echt ausgebildet klingende Stimme hatte oder besonders begnadet darin war.

Der Barde singt ein schönes Lied, das tatsächlich im Stile mittelalterlichen Minnesanges gehalten ist. Georg Thomalla gelingt es tatsächlich, das Lied deutsch mit wirklich autentischer Betonung und Melodie zu interpretieren, trifft die als korrekt und klassisch geltende Vortragsart perfekt!

Das so zu machen ist für so eine Filmsynchronisation nicht übel!

kinofilmfan


Beiträge: 2.589

27.01.2014 15:50
#482 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Zitat
Frank Duval ohne Schnauzbart? Ist das denn erlaubt?



Na, dann schau mal in den Heinz-Erhardt-Film rein und geh auf 34:57 Min. Frank Duval ist eine Zeitlang mit seiner Schwester Maria als Duo "Geschwister Duval" aufgetreten. So auch in "Natürlich die Autofahrer":

http://www.youtube.com/watch?v=z-BhUfZVJ2Q

Gruß

Peter

berti


Beiträge: 17.586

07.02.2014 22:55
#483 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #63
In einer Folge der Muppet-Show, die vor Jahren von Super RTL im Rahmen eines Themenabends ausgestrahlt wurde, singen Walter Reichelt und Manfred Linchtenfeld als Waldorf und Statler während des Intros "Wir werden in der Loge/ Des Lebens nicht mehr froh./ Die Folter dauert ewig/ Von Show zu Show zu Show./".

In der ersten Staffel singt Horst Gentzen: "Ich komm´ gleich noch mal wieder,/ Dann geh´ ich, ist das klar?/ Ich singe keine Lieder,/Ich präsentier´den Star." Da er das mit seiner Kermit-Stimme tut, wirkt die Ankündigung beruhigend.

Chat Noir


Beiträge: 8.392

11.02.2014 13:26
#484 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Hier hört man Sebastian Schulz zusammen mit dem deutschen Big-Bang-Theory-Ensemble singen.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Big Bang Theory.mp3
Lammers


Beiträge: 4.089

12.02.2014 18:28
#485 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Erich Fiedler singt ein (schon damals) altes Chanson bei der Veranstaltung "Perlen der Kleinkunst" am 23.04.1960:
http://www.rias1.de/sound4/rias_/600429_...kleinkunst.html

erikx



Beiträge: 41

13.02.2014 16:20
#486 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Kein Plan, ob das hier schon gepostet wurde!?

Karlo Hackenberger singt in der Band "Koy" oder auch in der "Kleinsten Band der Welt".
Julia Blankenburg hat auch bereits einige Songs gesungen, wie z.B. "Berlin ist Eisen" aus dem Album "Café Mitte".
Ingo Albrecht hat auf seiner Homepage einen Song mit dem Titel "Die Gentlemen bitten zur Kasse"
Ulrike Stürzbecher singt in der Swing-Gruppe "Die Heck-Mecks"
Ditte Schupp präsentiert auf ihrer Website noch ungemasterte Songausschnitte
Claudia Urbschat-Mingues hat auch einige Songs gesungen und auf ihrer Homepage veröffentlicht
Christin Marquitan singt Swing und macht Comedy-Musik, ebenfalls auf ihrer Homepage anhörbar
Jan-David Rönfeldt hat eine eigene Band: "Urban Majik Johnson"; Musik u.a. auf Facebook hörbar

berti


Beiträge: 17.586

17.02.2014 12:29
#487 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

In "Little Big Man" trällert Renate Küster in einer Szene ein paar Zeilen für Faye Dunaway.

Acid


Beiträge: 2.064

21.02.2014 18:59
#488 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

In einer Szene von "Promised Land" singen Frances McDormand und anschließend John Krasinski mit Bandbegleitung in einer Bar. In der Synchronfassung sind in den Gesangspassagen durchgehend Heidrun Bartholomäus und Till Endemann zu hören.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.939

05.03.2014 08:59
#489 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

In "Rasmus und der Vagabund" singt Jochen Schröder mehrfach - eher kratzig und angedeutet in der Scheune, aber das Schlusslied klingt richtig gut und professionell.

Gruß
Stefan

Lammers


Beiträge: 4.089

30.03.2014 17:10
#490 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Aktuelles Beispiel: In "Saving Mr. Banks" dürfen desöfteren mal Norman Matt und Tobias Nath singen. Daneben hört man noch kleine Gesangseinlagen von Monica Bielenstein und Arne Elsholtz, wobei letzterer eher spricht.

Jerry



Beiträge: 9.332

30.03.2014 18:14
#491 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Florian Halm, Daniela Reidies und Stefan Fredrich machen auch gesanglich mit. Florian Halm spricht am Anfang und am Ende, aber bei dem Lied mit der Bank macht er schon mehr mit. Daniela Reidies und Stefan Fredrich machen dann beim letzten Lied (OV: Let's go fly a kite) auch mit.

Lammers


Beiträge: 4.089

30.03.2014 22:40
#492 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Stimmt, die hatte ich ganz vergessen.

c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.495

18.04.2014 14:00
#493 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Ein rares Beispiel für die Sangeskünste von Hans Nielsen aus dem Film "Herzkönig" (1947):

Lammers


Beiträge: 4.089

21.04.2014 23:41
#494 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Hier ein Beitrag von Peter Kirchberger, der nicht nur Elvis Presley sprach, sondern auch gekonnt imitieren konnte.
Das hier ist allerdings kein Cover eines Elvis-Songs, sondern eine deutsche Version des Song "Marie, Marie" (1982) von Shakin' Stevens:

S.T.O.F.F.E.L. ( gelöscht )
Beiträge:

22.04.2014 12:47
#495 RE: Synchronsprecher als Sänger Zitat · antworten

Wolfgang Völz trällert in AGENTENPOKER auch einige Male für Walter Matthau so vor sich hin, das ist kein O-Ton. Dabei trifft er in den Momenten, wo Matthau übers Hausgebrauchssingen hinaus gehen will auch ganz genau den Tonfall, wenn wer besser singen will als er kann.

Seiten 1 | ... 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | ... 46
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz