Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 130 Antworten
und wurde 21.082 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Griz


Beiträge: 28.803

20.12.2006 00:02
#46 Airwolf: 34. Verrat in den eigenen Reihen {The Horn of Plenty} Zitat · antworten

34. Verrat in den eigenen Reihen
>The Horn of Plenty<

Erstausstrahlung US:
Sat, 28.09.1985 (CBS, 20:00 Uhr) - (Season # 03x01)
© MCMLXXXV by Universal City Studios, Inc.
Produktionscode: 61108
Drehbuch: Sutton Roley
Regie: Sutton Roley

Erstausstrahlung DE:
Di., 11.11.1986 (SAT 1, 20:40 Uhr) - [Staffel # 01x25 - Episode 25]
Deutsche Bearbeitung: INTEROPA Film GmbH, Berlin
Buch & Dialogregie: Ronald Nitschke
Dt. Episodenlänge: 45'19''

Inhalt:
John Bradford Horn ist ein machtbesessener Tycoon. Er hat es sich in den Kopf gesetzt, AIRWOLF samt Besatzung in seinen Besitz zu bringen. Doch Santini und Hawke wehren sich...


Stringfellow Hawke (Jan-Michael Vincent) Wolfgang Condrus
Michael Coldsmith-Briggs (Alex Cord) Joachim Kerzel
Caitlin O'Shannessy (Jean Bruce Scott) Katja Nottke
Dominic Santini (Ernest Borgnine) Wolfgang Völz
Angelica Horn                 (Catherine Hickland)          Evelyn Maron
John Bradford Horn (Richard Lynch) Kurt Goldstein
T. J.                         (Blake Marion)                ?
1. Pilot (Reid Smith) -hat keinen Text-
Dr. Gastner (Greg Callahan) Manfred Petersen
Dr. Fairling (Carol J. Connors) ?
Donald (gelistet als "Harry") (Guy Remsen) Hans Nitschke
Labortechnikerin (Liddy Roley) Heike Schroetter
Soldat (Tony Epper, uncredited) ?
Leo, Postbote (-uncredited-) Hans-Jürgen Wolf
Anmerkung:
Start der 3. Season, deren Folgen u. a. eine längere Abspann-Musik haben!

aktualisiert: 16.07.2013!

Round hammer



Beiträge: 323

20.12.2006 10:56
#47 RE: Airwolf (1984-1987) Zitat · antworten


Die Erstausstrahlungen von RTL (beginnend mit "Der falsche Bruder") haben ausserdem einen eigens von RTL erstellten Abspann.

Hierzu wurden kurze Szenenfotos aus der Episode gezeigt (eingefroren und nicht wie im Original anfangs in Bewegung); hierauf wurden (lediglich!) einige Credits mit deutscher Übersetzung gezeigt und das ganze dann mit einer kürzeren, einheitlichen Abspannmusik (die im Original ja variiert) präsentiert.

Ähnliches gab es ja auch bei den RTL-Ausstrahlungen vom A-TEAM, wo ja ständig ein RTL-Einheitsvorspann benutzt wurde, egal in welcher Season man sich befand. Innerhalb dieses Vorspanns wurde dann auch zum Schluss das Bild häufig eingefroren, um "amerikanische Produzenten-/Erfindernamen zu eliminieren".

Gruß

Griz


Beiträge: 28.803

20.12.2006 11:38
#48 RE: Airwolf (1984-1987) Zitat · antworten
Jo, stimmt!
Kann mich beim A-Team daran erinnern, dass immer am Ende des Serienabspanns statt des schreibenden Autors Stephen J. Cannell mit der "fliegenden Feder" die deutschen Bearbeitungs-Credits eingeblendet wurden, dass passte ganz genau auf die 10 Sekunden des Originalabspanns!
Bei "AIRWOLF" weiß ich das nicht ganz genau (zumindest nicht, wie das bei den Folgen mit JMV war). Die Nachfolgeserie "AIRWOLF II" (ab Folge 56) wurde aber - wie schon geschrieben - mit einem deutschen Abspann versehen! Weiß ich selbst, weil ich ein paar Folgen damals aufgenommen hatte.
Das mit dem "dt.-Abspann-schreiben" machte RTL plus damals ab 1991/92 u. a. auch mit der US-Serie "Tropical Heat/Sweating Bullets". Haben es wohl von SAT 1 abgeguckt, denn von 1985-86 lief bei RTL plus z. B. "Knight Rider" mit Originalabspann!
Round hammer



Beiträge: 323

20.12.2006 12:06
#49 RE: Airwolf (1984-1987) Zitat · antworten
Ja, das ist richtig. Bei den Airwolf Episoden mit JMV weiß ich es übrigens ganz genau, dass der eigene Abspann bei den RTL eigenen Folgen kam. Beim A-TEAM meinte ich außerdem nicht nur den Abspann, sondern auch den Vorspann. Hier wurde ebenfalls einiges zurechtgeschnitten.
Griz


Beiträge: 28.803

20.12.2006 12:45
#50 RE: Airwolf (1984-1987) Zitat · antworten
A-Team: Bist du dir sicher, dass es die RTL-Folgen und nicht die 26 Episoden von der ARD waren?
Kann mich z. B. definitiv daran erinnern, dass in der ARD (!) damals am Ende des Vorspanns der sich überschlagende Wagen NICHT in der ARD gezeigt wurde und dass die "restliche" Vorspannmusik sich dann mit der 1. Szene irgendwie "überlappte".

Beim A-Team hat RTL aber damals den Vorspann der 5. Season (mit "Hunt Stockwell/Robert Vaughn") doch so gesendet, ebenfalls war doch auch in den vorherigen Seasons 3 und 4 "Amy", als sie nicht mehr mitspielte, auch nicht mehr im Vorspann dabei. Aber ich habe (noch) nicht die Serienbox zum A-Team, wahrscheinlich kann man da erst genau sehen, dass sich der Vorspann in der 3. und 4. Season unterscheidet.
Round hammer



Beiträge: 323

20.12.2006 16:09
#51 RE: Airwolf (1984-1987) Zitat · antworten
100% meine ich die Episoden von RTL. Neben dem Einheitsvorspann hat man das Bild kurz am Ende des Vorspanns eingefroren. Entweder ist das eingefrorene Bild Hannibal mit erhobenem rechten Daumen oder die Großaufnahme einer Akte, die jemandem vorgelegt wird.

Wenn du Originalvorspänne der Serien suchst, schaue doch einfach mal unter dem Suchbegriff bei http://www.youtube.com. Dort habe ich mir mal den Vorspann der 5. Season vom A-TEAM angeschaut und war absolut überrascht, wie lang der im Original war!

Gruß
Griz


Beiträge: 28.803

20.12.2006 20:20
#52 RE: Airwolf (1984-1987) Zitat · antworten
Hi, habe die Folgen erst später bei 13th Street (Pay-Tv) aufgenommen und da war der Vorspann zur 5. Season auch in manchen Episoden länger als in anderen (alle aus der 5. Season). Bevor z. B. die Starrings erschienen und das Thema erklingt, ist diese "Ratatata"-Musik ;-) etwas länger und zeigt mehr Szenen aus Vietnam etc. D. h. das für 13th street bereits die Original-Version vorgelegen hat oder die einfach die von RTL plus konzipierte Mischung wieder verändert haben
Round hammer



Beiträge: 323

21.12.2006 09:53
#53 RE: Airwolf (1984-1987) Zitat · antworten


Stimmt, im Original ist mehr "Ratatata"-Musik bzw. auch etwas anders abgemischte Musik. Interessant, dass 13th Street das Original herangezogen hat!

Griz


Beiträge: 28.803

21.12.2006 10:44
#54 RE: Airwolf (1984-1987) Zitat · antworten

Ich meine auch, als VOX irgendwann Mitte der 90er Jahre "Airwolf" wiederholt hatte, dass die halt auch den Originalabspann bereits gesendet haben (also von den RTL synchronisierten Folgen!). Bin mir aber nicht 100 % sicher.

Griz


Beiträge: 28.803

25.12.2006 15:41
#55 Airwolf: 35. Kampf der Giganten: Redwolf gegen Airwolf {Airwolf II} Zitat · antworten

35. Kampf der Giganten: Redwolf gegen Airwolf
>Airwolf II<

Erstausstrahlung US:
Sat, 05.10.1985 (CBS, 20:00 Uhr) - (Season # 03x02)
© MCMLXXXV by Universal City Studios, Inc.
Produktionscode: 61113
Drehbuch: Al Martinez, Louie Elias
Regie: Don Medford

Erstausstrahlung DE:
Di., 21.10.1986 (SAT 1, 20:40 Uhr) - [Staffel # 01x22 - Episode 22]
Deutsche Bearbeitung: INTEROPA Film GmbH, Berlin
Buch & Dialogregie: Ronald Nitschke
Dt. Episodenlänge: 45'20''

Inhalt:
Ein Horror-Szenario wird Wirklichkeit: Ein zweiter AIRWOLF wird gebaut. Er ist weit besser ausgestattet als ein moderner Luftwaffenjet. Das AIRWOLF-Team kommt gerade noch einmal mit dem Leben davon. Doch jetzt heißt es handeln...


Stringfellow Hawke (Jan-Michael Vincent) Wolfgang Condrus
Michael Coldsmith-Briggs (Alex Cord) Joachim Kerzel
Caitlin O'Shannessy (Jean Bruce Scott) Katja Nottke
Dominic Santini (Ernest Borgnine) Wolfgang Völz
Harlan "Tex" Jenkins          (Wings Hauser)                Ulrich Gressieker
Alonzo Delomo (Cesare Danova) Hans-Werner Bussinger
Admiral (Robert F. Simon) Friedrich Schoenfelder
Zeus # 2 (F. J. O'Neil) Heinz Giese
Minister Dunlap (Warren Munson) Manfred Grote
Roy Starky                    (James Troesh)                Gerald Paradies
Sprecher a. d. Veranstaltung (David Morick) Friedrich Georg Beckhaus
brünette Frau (Chelsea Field) -hat keinen Text-
Bingham (Lillian Lehman) ?
Denise (als Amanda gelistet) (Kandace Kuehl) ?
Mann mit Sprechfunkgerät (Trent Dolan) Hans-Jürgen Wolf
Mel Cortuvo (David McBride) ?
Soldat (Richard Green) ?
Sicherheitsbeamter (Rodney Saulsberry) Hans-Jürgen Wolf
Anmerkung:
Diese Folge erschien auch 1989 bei EUROPA als Folge 4 der gleichnamigen Hörspielserie unter dem Titel: "Der Doppelgänger" mit den Sprechern:

Gernot Endemann (für Hawke),
Joachim Kerzel (für Michael),
Wolfgang Völz (für Dominic),
Katja Nottke (für Caitlin),
Achim Schülke (für Harlan),
Horst Michael Neutze (für Admiral),
Rainer Schmitt (für Alonzo).

aktualisiert: 16.07.2013!

Griz


Beiträge: 28.803

25.12.2006 15:46
#56 Airwolf: 36. Eine doppelte Entführung {And a Child Shall Lead} Zitat · antworten

36. Eine doppelte Entführung
>And a Child Shall Lead<

Erstausstrahlung US:
Sat, 12.10.1985 (CBS, 20:00 Uhr) - (Season # 03x03)
© MCMLXXXV by Universal City Studios, Inc.
Produktionscode: 61110
Drehbuch: Stephen A. Miller
Regie: Allen Reisner

Erstausstrahlung DE:
Di., 19.01.1988 (SAT 1, 19:17 Uhr) - [Staffel # 02x08 - Episode 39]
Deutsche Bearbeitung: INTEROPA Film GmbH, Berlin
Buch & Dialogregie: Ronald Nitschke
Dt. Episodenlänge: 45'21''

Inhalt:
Robert Phelps entwirft Flugzeuge. Sohn Bobby ist geistig behindert, hat jedoch die Gabe, alles, was er sieht, aus dem Gedächtnis nachzuzeichnen. Als Bobby und Robert entführt werden, schalten sich Hawke und Dominic ein...


Stringfellow Hawke (Jan-Michael Vincent) Wolfgang Condrus
Michael Coldsmith-Briggs (Alex Cord) Joachim Kerzel
Caitlin O'Shannessy (Jean Bruce Scott) Katja Nottke
Dominic Santini (Ernest Borgnine) Wolfgang Völz
Clinton Maxwell               (Larry Linville)              Christian Rode
Bobby Phelps (Ricky Wittmann) ?
Keller (Jack Rader) Norbert Gescher
Dr. Stuart (Corinne Michaels) ?
Robert Phelps (David Spielberg) Jürgen Heinrich
Rogers                        (Bobb Hopkins)                Hans-Ulrich ("Ulli") Kinalzik
Allan Collins (David Dunard) Lothar Köster
Schwester Monica (Kathleen O'Malley) Hannelore Minkus
Denise (Kandace Kuehl) ?
Mann in der Menge (Louis Zito) Alexander Herzog
Jenkins, Mann mit Gewehr (Thell Reed) -hat keinen Text-

aktualisiert: 16.07.2013!

Griz


Beiträge: 28.803

25.12.2006 15:51
#57 Airwolf: 37. Entführt oder übergelaufen? {Fortune Teller} Zitat · antworten

37. Entführt oder übergelaufen
>Fortune Teller<

Erstausstrahlung US:
Sat, 19.10.1985 (CBS, 20:00 Uhr) - (Season # 03x04)
© MCMLXXXV by Universal City Studios, Inc.
Produktionscode: 61105
Drehbuch: Rick Kelbaugh, James L. Novack
Regie: Sutton Roley

Erstausstrahlung DE:
Di., 05.01.1988 (SAT 1, 19:17 Uhr) - [Staffel # 02x06 - Episode 37]
Deutsche Bearbeitung: INTEROPA Film GmbH, Berlin
Buch & Dialogregie: Ronald Nitschke
Dt. Episodenlänge: 45'09''

Inhalt:
Michael "Archangel" ist auf mysteriöse Weise verschwunden. Hawke und Santini sind völlig ratlos. Sie wenden sich an eine junge Wahrsagerin. Diese hat Visionen, in denen sich Archangel in absoluter Lebensgefahr befindet. Eine hastige Suche nach dem Vermissten beginnt...


Stringfellow Hawke (Jan-Michael Vincent) Wolfgang Condrus
Michael Coldsmith-Briggs (Alex Cord) Joachim Kerzel
Caitlin O'Shannessy (Jean Bruce Scott) Katja Nottke
Dominic Santini (Ernest Borgnine) Wolfgang Völz
Megan Ravenson                (Katherine Cannon)            Anita Lochner
Dublin (David Tress) Jochen Schröder
Sam (Marvin Karon) Ronald Nitschke
Patrick Stoner (Michael Cavanaugh) Klaus Jepsen
Prof. Stanley Roberts         (Eldon Quick)                 Karl-Ulrich Meves
Dr. Michail Gurvovich (Daniel Chodos) Andreas Hanft
Ermittler (Austin Stoker) Karl Schulz
Tina, Blondine (Rebecca Perle) Ina Gerlach
2. Handlanger (Louie Elias) Karl-Heinz Grewe
1. Handlanger (-uncredited-) Andreas Hosang
Anmerkung:
Diese Folge hat einen Musikabspann von 1'34''.

aktualisiert: 16.07.2013!

Griz


Beiträge: 28.803

25.12.2006 15:54
#58 Airwolf: 38. Flucht ins Ungewisse {Crossover} Zitat · antworten

38. Flucht ins Ungewisse
>Crossover<

Erstausstrahlung US:
Sat, 26.10.1985 (CBS, 20:00 Uhr) - (Season # 03x05)
© MCMLXXXV by Universal City Studios, Inc.
Produktionscode: 61106
Drehbuch: Elliot West
Regie: Don Medford

Erstausstrahlung DE:
Di., 12.01.1988 (SAT 1, 19:17 Uhr) - [Staffel # 02x07 - Episode 38]
Deutsche Bearbeitung: INTEROPA Film GmbH, Berlin
Buch & Dialogregie: Ronald Nitschke
Dt. Episodenlänge: 45'24''

Inhalt:
Hawke soll in Kalifornien zwei tschechische Wissenschaftler treffen und sie mit den US-Behörden zusammenführen. Die Koryphäen auf dem Gebiet der Lasertechnik wollen sowjetischen Agenten entkommen. Diese planen, die beiden für militärische Zwecke einzuspannen...


Stringfellow Hawke (Jan-Michael Vincent) Wolfgang Condrus
Michael Coldsmith-Briggs (Alex Cord) Joachim Kerzel
Caitlin O'Shannessy (Jean Bruce Scott) Katja Nottke
Dominic Santini (Ernest Borgnine) Wolfgang Völz
Victor Janek                  (John van Dreelen)            Lothar Blumhagen
Inge Janek (Isa Andersen) Eva Kryll
Shrankov (Albert Paulsen) Friedrich Wilhelm Bauschulte
Garrett Colsen (Arthur Rosenberg) Hans-Jürgen Wolf
Garcia (Perry Lopez) Axel Lutter
Marlene (Dani Minnick) ?
Huffman                       (John O'Connell)              Manfred Petersen
lateinamerikanischer Soldat (Robert Covarrubias) ?
Jones (Gary Bonart) ?
Anmerkung:
Diese Folge hat einen Musikabspann von 1'43''.

Diese Folge erschien auch 1989 bei EUROPA als Folge 3 der gleichnamigen Hörspielserie unter dem Titel: "Die Überläufer" mit den Sprechern:

Gernot Endemann (für Hawke),
Joachim Kerzel (für Michael),
Wolfgang Völz (für Dominic),
Katja Nottke (für Caitlin),
Micaela Kreißler (für Inge),
Claus Fuchs (für Shrankov),
Henry Kielmann (für Garrett).

aktualisiert: 16.07.2013!

Griz


Beiträge: 28.803

25.12.2006 15:59
#59 Airwolf: 39. Die Erpresser fordern: Nuklearsprengköpfe gegen Airwolf {Kingdom Come} Zitat · antworten

39. Die Erpresser fordern: Nuklearsprengköpfe gegen Airwolf
>Kingdom Come<

Erstausstrahlung US:
Sat, 02.11.1985 (CBS, 20:00 Uhr) - (Season # 03x06)
© MCMLXXXV by Universal City Studios, Inc.
Produktionscode: 61107
Drehbuch: Michael Halperin, Rick Kelbaugh
Regie: Harvey Laidman

Erstausstrahlung DE:
Di., 14.10.1986 (SAT 1, 20:40 Uhr) - [Staffel # 01x21 - Episode 21]
Deutsche Bearbeitung: INTEROPA Film GmbH, Berlin
Buch & Dialogregie: Ronald Nitschke
Dt. Episodenlänge: 45'18''

Inhalt:
Tracy Cooper und ihre Truppe landen mit Fallschirmen auf dem stark bewachten Geländer "Maxitech Corporation". Sie stehlen einen Container mit 200 thermonuklearen Zündköpfen. In die Irre geführt von einem Lockvogel, soll AIRWOLF ihnen Schützenhilfe leisten...


Stringfellow Hawke (Jan-Michael Vincent) Wolfgang Condrus
Michael Coldsmith-Briggs (Alex Cord) Joachim Kerzel
Caitlin O'Shannessy (Jean Bruce Scott) Katja Nottke
Dominic Santini (Ernest Borgnine) Wolfgang Völz
Ken Sawyer                    (Stephen Parr)                Frank Glaubrecht
Tracey Cooper (Devon Ericson) Anita Lochner
Lydia (Sandra Kronemeyer) Gertie Honeck
"Babe" [Henry]                (Thom McFadden)               Hans Nitschke
Hansen (Raymond J. Castellani) ?
Mann auf der Tanzfläche (Murray MacLeod) Norbert Gescher
Filmdirektor (Dee Pollock) Jürgen Kluckert

aktualisiert: 16.07.2013!

Griz


Beiträge: 28.803

25.12.2006 19:27
#60 Airwolf: 40. Ein 2-Milliarden-Dollar-Deal {Eagles} Zitat · antworten

40. Ein 2-Milliarden-Dollar-Deal
>Eagles<

Erstausstrahlung US:
Sat, 09.11.1985 (CBS, 20:00 Uhr) - (Season # 03x07)
© MCMLXXXV by Universal City Studios, Inc.
Produktionscode: 61109
Drehbuch: Edward J. Lakso
Regie: Virgil W. Vogel

Erstausstrahlung DE:
Di., 18.11.1986 (SAT 1, 20:40 Uhr) - [Staffel # 01x26 - Episode 26]
Deutsche Bearbeitung: INTEROPA Film GmbH, Berlin
Buch & Dialogregie: Ronald Nitschke
Dt. Episodenlänge: 45'15''

Inhalt:
Roan Carver deckt bei dem neuen Flugzeugtyp X-400 einige Unstimmigkeiten auf, die ihr Chef Stappleford nur zu gern verschleiern würde...


Stringfellow Hawke (Jan-Michael Vincent) Wolfgang Condrus
Michael Coldsmith-Briggs (Alex Cord) Joachim Kerzel
Dominic Santini (Ernest Borgnine) Wolfgang Völz
Lou Stappleford               (William Windom)              Jochen Schröder
Roan Carver (Nancy Everhard) Traudel Haas
Cole (Dale Robinette) Claus Jurichs
Crane (Chip Johnson) Christian Brückner
Mrs. Blaine, Sprecherin       (Susan Powell)                Karin Grüger
Wachmann (Brendon Boone) ?
Mann am Darts-Spielstand (Casey King) Jörg Döring
1. Fragensteller (Pete Randall) Till Hagen
Haver (Mic Rodgers) ?
Morgan (Gary Epper) ?
2. Fragensteller (-uncredited-) Hans-Jürgen Wolf
Kommentator bei Flugschau (-voice only-) Lothar Hinze
Anmerkung:
Diese Folge hat einen Musikabspann von 1'43''.

Diese Folge erschien auch 1989 bei EUROPA als Folge 11 der gleichnamigen Hörspielserie mit gleichem Episodentitel und den Sprechern:

Gernot Endemann (für Hawke),
Joachim Kerzel (für Michael),
Wolfgang Völz (für Dominic),
Oliver Rohrbeck (für Coal [sic!]),
Antje Roosch (für Roanne),
Reent Reins (für Lou),
Harald Eggers (für Craigen).

aktualisiert: 16.07.2013!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz