Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 161 Antworten
und wurde 19.033 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Samedi



Beiträge: 16.697

23.08.2023 10:06
#151 RE: Anthony Hopkins Zitat · antworten

In Rebel Moon (USA, 2023) ist es meiner Meinung nach nicht so schlimm, weil auch Hopkins im Original "nur" als Sprecher aktiv ist und nicht selbst vor der Kamera stand.

David_88


Beiträge: 1.586

19.03.2024 11:44
#152 RE: Anthony Hopkins Zitat · antworten

Rebel Moon - Teil 2: Die Narbenmacherin (2024): Jürgen Heinrich (Stimme)

Koboldsky


Beiträge: 3.343

19.03.2024 20:32
#153 RE: Anthony Hopkins Zitat · antworten

Mal eine etwas andere Frage: Bin ich eigentlich der Einzige, der Kerzel für Hopkins grandios fand?
Ich habe irgendwie das Gefühl, dass die Kombi im Forum eher unbeliebt ist. Ich kann es natürlich nachvollziehen, wenn man Rolf Schult bevorzugt, aber Kerzel hat mMn wirklich eine wunderbare Arbeit geleistet.

HalexD


Beiträge: 1.743

19.03.2024 20:51
#154 RE: Anthony Hopkins Zitat · antworten

Fand beide toll, Rolf Schult und Joachim Kerzel.
Kerzel ist im Ruhestand und fällt jetzt weg, umso wichtiger wäre eine Rückkehr in Richtung der alten Stimme.
Akzeptabel sind nur zwei Sprecher als Nachfolger, Kaspar Eichel oder Christian Schult.
Alles andere ist nicht Hopkins, Heinrich ist da genau so unpassend wie als Mel Gibson, geht gar nicht.
Der durchschnittliche Film-Konsument und auch viele deutschsprachige Hopkins-Fans wollen keine komplett neue, andere und ungewohnte Stimme, man will eine vertraute hören.
Und das gibt es nur mit Eichel oder Schult.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.545

19.03.2024 23:04
#155 RE: Anthony Hopkins Zitat · antworten

Zitat von Koboldsky im Beitrag #153
Mal eine etwas andere Frage: Bin ich eigentlich der Einzige, der Kerzel für Hopkins grandios fand?


Kommt drauf an wann genau. Ich fand ihn in "Der Elefantenmensch" gut, da spielt Hopkins auch zurückhaltender und Kerzel klingt noch nicht so wuchtig. In "Alles nur Theater" war er auch noch okay, in allen späteren Rollen wie "Roter Drache" und Co. fand ich ihn dagegen doch recht beliebig. Nummer 1 ist tatsächlich bei mir Hartmut Reck. Passt superb, passte super als Nixon als auch als William Parrish. Wäre interessant, ob er auch in einer potentiellen Münchner Synchro von "Schweigen der Lämmer" funktioniert hätte. Rolf Schult ist klar auch super, funktioniert sowohl als Hannibal Lector, Van Helsing, Butler Stevens oder alter Zorro. In manchen dieser Rollen kann ich mir wiederum Reck nicht vorstellen, in den Reck-Rollen wie Nixon wiederum Schult nicht. Wilfried Herbst bei Brandt liest sich ja wie ein Scherz.

Ludo


Beiträge: 1.150

20.03.2024 09:36
#156 RE: Anthony Hopkins Zitat · antworten

Kerzel hat immer funktioniert und gute Arbeit geleistet. Allerdings war ab den 1990ern wirklich sehr hauptrollenpräsent in der Altstar-Riege, weswegen der "besondere" Hopkins mit Kerzel im Deutschen etwas beliebig und austauschbar wirkte. Ein bisschen so wie heutzutage Ben Affleck und Peter Flechtner - passt gut, wirkt aber irgendwie langweilig.

Ich hätte überdies Niels Clausnitzer (der es vor gefühlt 1 Millionen Jahren auch mal auf immerhin fünf Einsätze brachte) sehr gerne etwas öfter für Hopkins in Betracht gezogen gewusst. Lag auch sehr gut drauf....

Brian Drummond


Beiträge: 3.579

20.03.2024 10:00
#157 RE: Anthony Hopkins Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #154
Fand beide toll, Rolf Schult und Joachim Kerzel.
Kerzel ist im Ruhestand und fällt jetzt weg, umso wichtiger wäre eine Rückkehr in Richtung der alten Stimme.



Also jemand, der Hartmut Reck ähnlich klingt? Gute Idee, bin dafür.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.726

20.03.2024 10:09
#158 RE: Anthony Hopkins Zitat · antworten

Ich wäre ja für jemanden, der Anthony Hopkins ähnlich klingt.

Samedi



Beiträge: 16.697

20.03.2024 10:17
#159 RE: Anthony Hopkins Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #158
Ich wäre ja für jemanden, der Anthony Hopkins ähnlich klingt.


Hans Bayer wäre da vermutlich am nächsten dran.

Koboldsky


Beiträge: 3.343

20.03.2024 10:18
#160 RE: Anthony Hopkins Zitat · antworten

Lustigerweise war Reck ja tatsächlich sehr dicht dran an Hopkins' Originalstimme.

Moviefreak


Beiträge: 538

20.03.2024 11:53
#161 RE: Anthony Hopkins Zitat · antworten

Reck, Schult sind für mich die Favoriten. Kerzel ist rein von seiner schauspielerischen Leistung großartig (außer im Hitchcock-Film, da hätte man nach Rolle besetzen sollen, nein müssen), aber stimmlich sind für mich die beiden erstgenannten besser. Clausnitzer fand ich auch übrigens nicht verkehrt.

Ich habe Heinrichs noch nicht auf Hopkins gehört. Ich bin ein großer Heinrichs-Fan und kann mir gut vorstellen, dass er das super macht. Er kommt an Schult mMn am nächsten ran (s. sein Einsatz auf Redford) - auch wenn ich mit dieser Meinung recht alleine dastehen werde.

N8falke



Beiträge: 4.709

20.03.2024 12:01
#162 RE: Anthony Hopkins Zitat · antworten

Heinrich war super für Redford und ist großartig für Hopkins. Insofern stehst du nicht allein da.

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
«« Amanda Bynes
Josh Lucas »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz