Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.630 Antworten
und wurde 294.220 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 176
europa



Beiträge: 88

01.04.2008 19:34
#91 RE: One Piece Zitat · antworten

In Antwort auf:
In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------

Es war sogar voraus zu sehen, weil die Doppelbesetzung das einfachste und passenste war. Nur find ich Doppelbesetzungen nicht besonders einfallsreich.
--------------------------------------------------------------------------------


In beiden Fällen ist es im Original genauso.


Im japnischen war es aber nicht so schlimm, weil die kleine Robin ja auch mit einen Kind besetzt wurde.

In Antwort auf:
Am Anfang fand ich das Olvia ganz schön tief klingt da hab ich mich gefragt " Was ist den jetzt los Simone hat doch noch nie so tief gesprochen oder bin ich taub?"


War für mich die gleiche Tonlage wie bei Integra. In "Die Rückkehr der Musketiere" hat sie Kim Cattrall sogar noch einen Zacken rauer und tiefer gesprochen.
Ich jedenfalls fand die Folge gut, sie hat die kleine Robin und Olvia super gesprochen. Aber genau die Tatsache find ich schrecklich, Mutter und Tochter von einer Person gesprochen, da macht es auch keinen unterschied ob nun auf besonders kindlich und auf besonders erwachsenen gestellt. Bei Olvia hätten sie sich wirklich was Besseres einfallen lassen können.*brr*
Das hat mich so dermaßen gestört, das ich mich dar nicht richtig auf die Handlung konzentrieren konnte.


Robinchen AMV Maker



Beiträge: 55

01.04.2008 19:42
#92 RE: One Piece Zitat · antworten

@ europa Simone als Olvia wär ja nicht schlimm gewesen in Japan hat sie ja auch die gleiche Stimme wie die große Robin also Yamaguchi nur das die kleine Robin teilweise älter klang als naja 8 Jahre halt fand ich dazu nicht soooo passend. Simone hat bei beiden super Arbeit geleistet das ist klar ich frag mich nur wie Robin geklungen hätte wenn sie wirklich von einen Kind gesprochen wurden wär ... süüüüß XD ach die kleine Robin klingt in jeder Sprache süß sogar in catala un das soll schon was heißen XD Ich frag mich nur wie dann englisch wird ...naja.
Das Olvia am Ende der Folge klang wie norm. Robin hat mir irgendwie wieder Hoffnung gegeben ich hät mir das ganze morgen mit "Bist du meine Mutter" " Du musst mich mit jemanden verwechseln"... " Ich bin so stolz auf ich Robin..." nicht wirklich mit einer tiefen Olvia Stimme vorstellen können XD das passt nicht so gut.

europa



Beiträge: 88

01.04.2008 19:52
#93 RE: One Piece Zitat · antworten

In Antwort auf:
Simone als Olvia wär ja nicht schlimm gewesen in Japan hat sie ja auch die gleiche Stimme wie die große Robin


Ich finds doof, das man hier so oft die deutschen Bestzungen mit der japischen vergleicht.>.<
Ich traue den leuten von PAA noch zu das sie gute Alternativen zu den japansichen Stimmen finden, ohne sich dabei am Orginal zu halten. Dann hat man auch a bissl mehr von "Deutscher Synchronkunst".

Topper Harley


Beiträge: 874

01.04.2008 20:16
#94 RE: One Piece Zitat · antworten

Was mir in letzter Zeit in den wenigen Foren bei denen ich aktiv bzw. "Beobachter bin auffält ist das schon einige die Schuld PPA zuschieben. Und was dafür ein Auslöser sein kann wird wohl unser möchtegern "Abspann" sein. Dort steht ja nur "Deutsche Bearbeitung PPA Film".
Will sich da RTL2 wohl bisschen rausfuchsen? Ruft man in Zuschauerredaktion an und fragt wer denn für die Synchro verantwortlich ist bekommt man nur ein "Das weiß ich nicht."

Ich find das schon ein bisschen traurig, denn in gewisserweiße versaut man sich da auch seinen Ruf bei. Allenvoran bei Animefans. Ich mein solch ein Studio sollte auch gewisse Prinzipien haben und wenn man schon teilweise einen solchen Murks aufnehmen soll obwohl man weiß dass das ungeschnitte/unbearbeitete Material für deutsche Kinder "ungegeignet" ist dann sollte man wirklich von sich aus sagen "Wir sind ein professionelles Studio, und was wir übernehmen machen wir auch anständig so wie es sich gehört und nicht so wie ihr es verpfuscht haben wollt."

Geld in allen Ehren aber der Ruf gerade in dieser Branche ist doch tausend mal mehr Wert. Und PPA ist garantiert kein Studio die auf ne RTL2 Kooperation angewiesen ist.


Tamer_of_Astamon



Beiträge: 1.144

02.04.2008 00:55
#95 RE: One Piece Zitat · antworten
Will sich da RTL2 wohl bisschen rausfuchsen?
Darin war RTL2 immer schon gut. -,-

Wir sind ein professionelles Studio, und was wir übernehmen machen wir auch anständig
Das erwartet man sich auch von einem guten Synchronstudio.

Im Synchronstudio werden doch gesamte Folgen synchronisiert. Und wenn die Bänder dann bei RTL 2 gelandet sind, geben die sie die einigen, meiner Meinung nach, schlecht angelernten Unbekannten, die dann wirr auf den Bändern rumhacken, ...ähh ich meine "für Kinder unglaublich ungegeignete Stellen" rausschneiden. xD
Und die Programm-Chefs schauen sich die Bänder danach NICHT an, denn sonst würden die merken, welche Pfuscher sie im Cut-Raum eingestellt haben! Das ist Tatsache. Da stimmt ihr mir doch sicher zu.


Ich mag RTL 2 irgendwie nicht. Manche Sendungen sind zwar toll, vor allem wegen den Synchronsprechern.
Aber RTL 2 ist und bleibt für mich seltsam wenn die so unprofessionelle Aktionen liefern wie "besonders schlechte Cutter, abartige Lückenfüller ("Jolly-Box" is zu k*tzen), ständig wiederholende Folgen von "Jungle Beat" und dgl mehr. Der Herr Klie ist für mich immer noch das Beste von RTL 2.


Zurück zu One Piece: mir ist vorhin etwas eigefallen was mir nicht ganz eingeht.
Die Verlorene Greschichte, die vor 800 Jahren war, und in den Poneglyphen (wie immer man das schreibt) stehen soll, warum weiss denn der Kumadori dieser Mutant nicht was in der Zeit war?
Schließlich is er sogar älter als Methusalem.
Selbst als Eremit wird er doch net hinterm Mond gelebt haben. Mal im ernst, das ist eindeutig ein Plot Fehler. -,-

Topper Harley


Beiträge: 874

03.04.2008 15:48
#96 RE: One Piece Zitat · antworten
Oh, Mann... warum war nicht Frank Röth als Sir Crocodile zu hören? WARUM????

Wahrscheinlich werden wohl die kommenden Rückblenden Folgen auch nur von anderen Stimmen auf bekannte Charaktere so strotzen... was ein scheiß!
Robinchen AMV Maker



Beiträge: 55

03.04.2008 15:53
#97 RE: One Piece Zitat · antworten

JUHU ich darf Pokito gratulieren sie haben es echt geschafft ich hab am Ende der Folge heulend dagesessen.

Aber nicht weil die Folge so gut war im Gegegenteil die haben sie TOTAL versaut! Die haben sogar die Szene gecutet wo Robin mit ihren gewissen kämpft warscheinlich gabs keine Textverhamrlosung für die Piraten die sagen das Robin lieber Tod sein sollte -.-

Mir fehlen echt die Worte ...

europa



Beiträge: 88

03.04.2008 20:34
#98 RE: One Piece Zitat · antworten

Naja ich hab mir den ganzen folgenkomplex zu oft auf japanisch angesehen und im Manga gelesen um noch heulen zu könen...konnte mich deshalb auch immer nur auf die Synchron konzentrieren und nicht auf die Handlung.
Schöner höhepunkt der Staffel, aber die übliche Textverharmlosung hat genervt.

Topper Harley


Beiträge: 874

04.04.2008 15:43
#99 RE: One Piece Zitat · antworten

Ui, sehr schön das Martin Halm anscheindend auch weiterhin Shanks sprechen wird. Freut mich.

Ansonsten weiß ich jetzt nicht genau ob Grizzly den selben Sprecher hatte. Er hörte sich heute zwar ähnlich an, aber nicht Haargenau wie damals.

Ben Beckmann wurde definitiv von jemand anders gesprochen. Ich fand Ben Beckmanns ersten Sprecher unglaublich "cool". Er hatte ne tolle ausdrucksweise. Schaut euch den Ruffy Flashback aus der ersten Staffel an. Die Stimme ist der Wahnsinn, schon fast schade sie für einen damals unwichtigen Charakter "verschwendet" zu haben. Schade das er für heute umbesetzt wurde.

Kogoro


Beiträge: 88

04.04.2008 16:07
#100 RE: One Piece Zitat · antworten
Zitat von Topper Harley
Ui, sehr schön das Martin Halm anscheindend auch weiterhin Shanks sprechen wird. Freut mich.


Da er seit Anfang der Staffel ja die Rolle von Chopper übernommen hat, hat er sicher genug Aufnahmetage im Studio verbracht, um ihn das nebenher auch noch mal machen zu lassen. Insofern war das eigentlich recht naheliegend - aber trotzdem schön, dass die Verantwortlichen dran gedachten haben (hätte ja auch vergessen/ignoriert werden können).

In Antwort auf:

Ansonsten weiß ich jetzt nicht genau ob Grizzly den selben Sprecher hatte.
Er hörte sich heute zwar ähnlich an, aber nicht Haargenau wie damals.


Das war damals wie heute Michael Schwarzmaier.
Jüngst auch als CP9-Agent Bruno zu hören gewesen, der kürzlich ins Gras gebissen hat. Und König Kobra war er damals in Alabasta auch. Und, und, und...

Übrigens kann man sich durch die Neusynchro des Flashbacks, den es in Staffel 1 ja schon mal gab, gut die Unterschiede in den Dialogen vor Augen führen. Einfach mal die Dialoge der beiden Rückblicke (identische Szenen) vergleichen. Wo in Staffel 1 noch davon die Rede war, dass jemand "sein Leben aufs Spiel setzt, wenn er Shanks mit einer Waffe bedroht" hieß es heute, dass es "immer ordentlich eins hinter die Löffel gibt, wenn ihn jemand ärgert". Schon traurig, was für Welten dazwischen liegen...
Kirk20



Beiträge: 2.309

04.04.2008 18:03
#101 RE: One Piece Zitat · antworten
Lustigerweise wurde das Intro nicht zensiert. Gold Roger wird auch dort noch hingerichtet. Wer genau hinhört, merkt, dass das Intro neu eingesprochen wurde.
Tamer_of_Astamon



Beiträge: 1.144

04.04.2008 19:00
#102 RE: One Piece Zitat · antworten

Was war das denn heut eigentlich für ein Stuss von RTL 2 das uralte Intro von der ersten Staffel einzuspielen? Und die Vorschau auf die nächste Folge hat ausgesehen wie von Folge 2.

Kirk20



Beiträge: 2.309

04.04.2008 19:02
#103 RE: One Piece Zitat · antworten

Das ist normal. War in der japanischen Fassung genauso.

team rocket-fan


Beiträge: 85

05.04.2008 00:11
#104 RE: One Piece Zitat · antworten

@M.Flamedramon:
Kumadori soll einen japanischen Kabuki-Theaterspieler darstellen, deshalb auch das etwas gewöhnungsbedürftige (aber sehr witzige) Aussehen und die seltsame Sprache und Gestik!
Wie die Kabuki-Schauspieler spricht er sehr dramatisch und macht andauernd seltsame Figuren mit seinen Händen.
Einen Löwen soll er aber nicht darstellen, wie hier jemand fälschlicherweise geschrieben hat!! Seine Haare erinnern an einen Löwen und auch manche Namen seiner "Attacken".
"Kumadori" ist die japanische Bezeichnung für die maskenartige Schminke der Kabuki-Schauspieler und genauso sieht er auch aus! Meistens geht es im Kabuki um ehrenhafte Samurai und deshalb benimmt sich Kumadori auch so (will sich z.B. andauernd umbringen > Harakiri begehen, wie die Samurai).
Meiner Meinung nach ist er einer der besten und interessantesten One Piece-Charaktere, v.a. wen man sich sowie ich für japanische Kunst interessiert!
Und wenn er dann natürlich auch noch von Matthias Klie gesprochen wird...

Zu den Dialogverharmlosungen muss ich mich aber auch noch äußern. Das geht ja wirklich gar nicht!! Simone Brahmann hat sich unglaublich viel Mühe gegeben und hat mir wirklich die Tränen in die Augen gedrückt.
Aber dann diese ganzen falschen Übersetzungen, das ist echt eine Frechheit!
Im Manga sagt der Marine-Soldat als Sogeking die Flagge verbrennt "Wissen die denn nicht was es bedeutet, eine Flagge zu verbrennen? Jetzt gibt's Krieg!" (oder so ähnlich)
Im Anime: "Ihr macht uns ja ganz traurig, wenn ihr die Flagge verbrennt". Das ist echt eine Übersetzung für Babys, das darf doch nicht wahr sein...
Das ist jetzt natürlich nur ein Beispiel, es gab natürlich noch viel ärgere Stellen, die total verharmlost wurden (ein paar wurden hier eh schon genannt).
Und das natürlich abgesehen von den vielen unnötigen Schnitten...

Zum "neuen" Opening, das heute auf RTL2 lief: Ganz dasselbe war es in Japan nicht! Es war eine Neufassung des 1.Openings, von den japanischen Synchronsprechern gesungen. Das hätte man ja auch auf deutsch einmal probieren können (anstatt einfach wieder das normale Opening laufen zu lassen), wäre sicher lustig geworden, aber neeeein...

Tamer_of_Astamon



Beiträge: 1.144

05.04.2008 00:59
#105 RE: One Piece Zitat · antworten
Aber dann diese ganzen falschen Übersetzungen, das ist echt eine Frechheit!
Das hätte man ja auch auf deutsch einmal probieren können (anstatt einfach wieder das normale Opening laufen zu lassen), wäre sicher lustig geworden, aber neeeein...


Wir wissens eh. RTL 2 ist , und .


geht es im Kabuki um ehrenhafte Samurai
Ich find Kumadori einfach nur hässlich. xD Und er ist nicht stark genug. Mit seiner Kampfkraft von 800 könnt er (außerhalb der One Piece Welt) vielleicht den Unglaublichen Hulk besiegen.
Er wird nämlich besiegt werden, von Chopper mein ich gelesen zu haben.

Meiner Meinung nach ist er einer der besten und interessantesten One Piece-Charaktere
Ja das schon. Solche außergewöhnlichen Charaktere sieht man nur selten. ^^
Ich möcht umbedingt eine Action Figur, doch bei Ebay find ich keine.

Und wenn er dann natürlich auch noch von Matthias Klie gesprochen wird...
Wie ein Lottosechser! Beim Kumadori konnt er endlich seine Chargier-Künste voll und ganz ausleben. :D
Ich hoffe, der Herr Klie wird noch gaaaanz oft seine Chargier-Stimme einsetzten, weil das kann er echt gut.
Ich wag es sogar zu sagen, dass er sich durchaus mit den anderen Chargier-Profis wie Santiago Ziesmer, Sven Plate, Gerhard Acktun, Gerald Schaale, Michael Pan und den vielen anderen durchaus messen kann.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 176
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz