Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.630 Antworten
und wurde 294.213 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 176
Topper Harley


Beiträge: 874

09.04.2008 15:38
#106 RE: One Piece Zitat · antworten
Hey, die "Rückblenden" Folgen die gerade laufen wurden doch nicht alle nochmals neuvertont!

Gestern bei Nami in der Szene nachdem sie sich das Messer in den Arm rammte, das hörte sich doch haargenau wie beim ersten mal an. Auch die ganzen Sprecher gestern wie Arlong oder heute, Jeff, Don Creek, Doc Bader, Doc Kuleha, die hören sich alle von den Stimmen und Ausdrucksweisen so an wie es sein sollte.

Nich dass das schlecht wäre aber in letzten Staffel als es nen kurzen Flashback mit Doc Bader gab, war es ein anderer Sprecher.

Aber Chopper hatte bei der Rückblende eben seine neue Stimme. Wurden die Folgen alle neu synchronisiert oder nur ein Teil, wegen Dialogzensur und beim Rest nahm man die alten Sprachsamples?

Irgendwie macht es mich jetzt noch trauriger das Sir Crocodile seine gewohnte Stimme nicht hatte.

Doc Baders deutsche Vertonung ist immer noch ein Meisterwerk! Nur noch HAMMER!
Avenger


Beiträge: 1.448

09.04.2008 16:11
#107 RE: One Piece Zitat · antworten
In Antwort auf:
Aber Chopper hatte bei der Rückblende eben seine neue Stimme. Wurden die Folgen alle neu synchronisiert oder nur ein Teil, wegen Dialogzensur und beim Rest nahm man die alten Sprachsamples?


Normalerweise wird alles neu aufgenommen, das ist ja gerade der Grund, warum u.U. in Rückblenden andere Stimmen zu hören sind. An sich merkt man das doch schon anhand der Dialoge, die stimmen nämlich auch nicht zu 100% mit den entsprechenden Dialogen in den alten Folgen überein [man merkt es an Kleinigkeiten]. Wenn es möglich ist, nimmt man dafür auch dieselben Sprecher, sofern es noch dasselbe Synchronstudio, wie in diesem Fall, ist.
Topper Harley


Beiträge: 874

09.04.2008 20:31
#108 RE: One Piece Zitat · antworten

Mh... kk ich hab jetzt nicht direkt verglichen aber speziell die Szene mit Nami die ich oben beschrieb kam mir genau so vor wie beim ersten Mal. Und wie hoch stehen die Chancen das man alle Wörtert nach fünf Jahren wieder genau gleich betont etc.

Naja. Wenn die Folgen neu vertont wurden dann kann man PPA nur ein Kompliment zusprechen, dass sie wieder "sogut" wie alle bekannten Sprecher vor's Mikro treten ließen.
Ich mein das ist bestimmt auch ein höherer Kostenfaktor bei Sprechern mancher Charaktere die evrl. jetzt gerade keinen aktuellen Charakter sprechen wie ich glaub der Sprecher von Don Creek und von ihm dann für diesen 10 Min. Flashback zwei Sätze und eininge Stöhngeräusche aufnehmen zu lassen.


Bis auf Sir Crocodile waren ja alle Charaktere "korrekt" vertont. Die Flashbacks sind ja jetzt vorbei. Nur noch die Special Folgen wo z.B. u.a. Foxy der Slberfuchs und Buggy der Clown wieder auftauchen liegen noch vor uns. Aber ich weiß aus verlässlicher Quelle das jemand bei PPA auf dieser Tafel (hab die Bezeichnung dafür vergessen) den Namen Gudo Höegel / One Piece gelesen hat. Also denk ich mal das zumindest Buggy auch seine gewohnte Stimme haben wird. GEILO!


Was aber sehr genial war wobei ich dachte das diese Charaktere umbesetzt werden war, das Frank Engelhardt trotz Franky auch wieder Genzo sprach und Yosako wieder von Tobias Lelle. Abwartet was mit Vizeadmiral Garp passieren wird.

Kogoro


Beiträge: 88

09.04.2008 21:07
#109 RE: One Piece Zitat · antworten

Zitat von Topper Harley
Mh... kk ich hab jetzt nicht direkt verglichen aber speziell die Szene mit Nami die ich oben beschrieb kam mir genau so vor wie beim ersten Mal. Und wie hoch stehen die Chancen das man alle Wörtert nach fünf Jahren wieder genau gleich betont etc.
Naja. Wenn die Folgen neu vertont wurden dann kann man PPA nur ein Kompliment zusprechen, dass sie wieder "sogut" wie alle bekannten Sprecher vor's Mikro treten ließen.


Die Rückblicke sind vollständig neu synchronisiert worden, auch wenn PPA das Dialogbuch von damals wohl nochmal rausgekramt hat. Zumindest waren viele Sätze (die, die nicht von den neu hinzugekommenen Verharmlosungen und Zensuren betroffen sind) 1:1 mit denen aus den früheren Folgen identisch. Und dass da bei der Übersetzung zufällig wieder exakt dasselbe rauskam, wage ich zu bezweifeln. Ist ganz lustig, wenn man mal die beiden Takes - zum einen von 2003 und zum anderen von 2007 - gegenüberstellt und vergleicht.

In Antwort auf:

Ich mein das ist bestimmt auch ein höherer Kostenfaktor bei Sprechern mancher Charaktere die evrl. jetzt gerade keinen aktuellen Charakter sprechen wie ich glaub der Sprecher von Don Creek und von ihm dann für diesen 10 Min. Flashback zwei Sätze und eininge Stöhngeräusche aufnehmen zu lassen.


Ein paar Takes kannst du beim "Sprecher von Don Creek" noch draufschlagen, denn Christoph Jablonka ist gleichzeitig ja auch der Sprecher von Doc Bader. Den hat er heute ja ebenfalls wieder übernommen. Ein bisschen gewagt, zwei so gegensätzliche Figuren innerhalb einer Folge mit dem selben Sprecher - aber man hat sich zum Glück an die damalige Besetzung gehalten und das ganze hat ja auch gut funktioniert.

In Antwort auf:

Bis auf Sir Crocodile waren ja alle Charaktere "korrekt" vertont.


Also das Marimo-/Chess-Monster hatte heute definitiv einen neuen Sprecher verpasst bekommen. Spielt bei den 2-3 Sätzen aber wirklich keine große Rolle. War Crocodile übrigens definitiv nicht Frank Röth, oder klang's nur "anders" als damals in Alabasta? Röth hat damals ja entweder extrem chargiert, oder er wurde tiefer gepitcht. Kann's sein, dass es doch wieder Röth war und man nur diese "Nachbearbeitung" vergessen hat? War in einer Folge der dritten Staffel glaube ich mal so, wo ich es deshalb erst für einen anderen Sprecher hielt. (Alles nur Mutmaßung von mir, ich habe die Stelle nicht mitbekommen, wo Crocodile sprach.)

In Antwort auf:

Was aber sehr genial war wobei ich dachte das diese Charaktere umbesetzt werden war, das Frank Engelhardt trotz Franky auch wieder Genzo sprach und Yosako wieder von Tobias Lelle. Abwartet was mit Vizeadmiral Garp passieren wird.


Ich vermute, Engelhardt wird auch Garp behalten. Stimmlich kann er die beiden Figuren ja sicher irgendwie unterscheidbar machen, und Garp taucht ja nun wirklich nicht so oft auf, dass er extra einen "eigenen Sprecher" bräuchte.

Topper Harley


Beiträge: 874

09.04.2008 21:35
#110 RE: One Piece Zitat · antworten
Wenn ich mich recht erinner spricht Crocodile in 278 irgendein Sprecher der auch permanent irgendwelche Marine und andere "noname" Charaktere spricht.

Während dem Alabasta Part hat er bestimmt chargiert. Ne Nachbearbeitung hätte man rausgehört, wie es damals bei den Kindercharakteren der Protagonisten gemacht wurde. Hat man in der ersten Staffel speziell bei Ruffy und Zorro gehört.

Ich weiß als Crocodile das allererstemal auftauchte sprach noch der eine Sprecher seine ersten Sätze den man in jeder Folge entweder als Marine Soldat oder irgenden Piraten hört. Keine Ahnung wie er heißt aber er hat so ne herausstechende Stimme.
Danach übernahm Frank Röth Crocodil.

http://de.youtube.com/watch?v=pIACUlBPRVU

Du kannst ja hier mal gucken ob er chargiert oder nachbearbeitet wurde. Ich weiß leider nicht wie er sich "normal" anhört.

Oder schau dir hier das besagte Bsp. aus Folge 278 an, ab 1:12 Minunte

http://de.youtube.com/watch?v=SO1bEHjndgg
Avenger


Beiträge: 1.448

09.04.2008 21:51
#111 RE: One Piece Zitat · antworten
In Antwort auf:
Ich weiß als Crocodile das allererstemal auftauchte sprach noch der eine Sprecher seine ersten Sätze den man in jeder Folge entweder als Marine Soldat oder irgenden Piraten hört. Keine Ahnung wie er heißt aber er hat so ne herausstechende Stimme. Danach übernahm Frank Röth Crocodil.


Falls du damit die erste Szene mit ihm im Little Garden Arc meinst, da war es bereits Frank Röth, mit normaler Stimme, danach wurde seine Stimme durchgängig nach unten gepitcht.

Wobei bei diesem youtube Ausschnitt aus Episode 278 wäre ich mir nichtmal sicher, denn das klingt schon nach Frank Röth, also dann kein neuer Sprecher, allerdings wieder ohne Pitch und bei solch einem kurzen Satz besteht natürlich immer eine gewisse Fehlerquote.
Topper Harley


Beiträge: 874

09.04.2008 22:12
#112 RE: One Piece Zitat · antworten
Stimmt, das ist das letzte was am Ende von Folge 076 passiert das Gespräch zwischen Mr. Zero und Sanji und dort wird er nicht von dem von mir vermuteten anderen Sprecher gesprochen. Aber selbst dort hört er sich ungepitcht passender an als in 278.

Ich hatte jetzt die ganze Zeit als ersten Auftritt von Crocdile ne Szene im Kopf wo man mehr als seinen Mund sehen könnte und dort sprach ihn ein anderer. Aber ich auf OPR und das OPWiki geben als ersten Auftritt Folge 076 an. Von daher muss ich mich mit den Aussagen oben wohl geirrt haben.

Ändert aber dennoch nichts daran das seine Stimme wie sie in 278 zu hören ist extrem anders klingt als während Alabasta und Folge 076. Schon krass was man mit dem rumgepitche alles machen kann.
Ich bleib trotzdem als Fan der deutschen Stimme von Crocodile enttäuscht darüber das er sich in dieser Staffel so "anders" anhört, gerade weil das ja bisher seine letzte Szene war. Ausgenommen der 8. Film, der hoffentlich bald hier in Deutschland veröffentlicht wird.
Avenger


Beiträge: 1.448

09.04.2008 22:33
#113 RE: One Piece Zitat · antworten
Stimmt jede Abweichung wird u.U. zurecht oder unrecht meist sofort als andere Stimme wahrgenommen, weswegen jegliche Stimmänderung oft zu Irritationen führt, ob der Sprecher tatsächlich gewechselt wurde oder nicht. Ansonsten kann ich dir versichern, dass Crocodile vor und während Alabasta durchgängig von Röth gesprochen wurde, mal mehr oder weniger gepitcht. Bei 278 ist es wie gesagt nicht so eindeutig zu beurteilen, weil sich die Stimme irgendwie brüchiger anhört, aber als solches immer noch der von Frank Röth entsprechend ähnelt, um dahin zu tendieren, dass sich der Sprecher eher nicht verändert hat, aber auch Synchronsprecher hören sich ja aus den unterschiedlichsten Gründen eben nicht immer gleich an.
hudemx


Beiträge: 6.890

09.04.2008 23:40
#114 RE: One Piece Zitat · antworten

aufjedenfall ist der sprecher aus folge 278 der selbe wie bei den alabasta folgen - Frank Röth

er hat die stimme nicht so tief gesprochen wie in den alabasta folgen, und hat beim synhronisieren anscheinend auch etwas im mund gehabt, um den text so rüber zu bekommen als ob er an ner zigarre lutschen würde.....

Avenger


Beiträge: 1.448

09.04.2008 23:54
#115 RE: One Piece Zitat · antworten

In Antwort auf:
aufjedenfall ist der sprecher aus folge 278 der selbe wie bei den alabasta folgen - Frank Röth


Könnte die Diskrepanz erklären, aber ein gewisses Beispiel gerade auf den vorigen Seiten, erinnert mich stets daran, warum ich auf 1-2 Satz Takes, sollten diese nicht wirklich allzu typisch bzw. markant gesprochen worden sein, dass eine 100% Identifizierung möglich ist, in der Regel keine Garantien geben würde. Die Fehlerquote ist mir dafür, wie die Erfahrung zeigt, zu hoch. Also würde ich eher sagen, es ist in Episode 278 mit großer Wahrscheinlichkeit, aber eben nicht mit absoluter Sicherheit, Frank Röth.



Kirk20



Beiträge: 2.309

11.04.2008 16:39
#116 RE: One Piece Zitat · antworten

Mal was positives von RTL2.
Das Strohhut-Theater: http://www.pokito.de/8791.html Komplett in Deutsch

europa



Beiträge: 88

11.04.2008 20:38
#117 RE: One Piece Zitat · antworten


Klasse!Da hat Pokito wirklich mal was richtiges gemacht!
Ich kannte die Storys schon aus der Mangaversion, aber in live in Farbe und auf Deutsch ists einfach lustiger. Besonders witzig war die SHB als hausfrauenkolone und als Mafiosos. Geiler Gangsterdialekt.

Tamer_of_Astamon



Beiträge: 1.144

11.04.2008 22:07
#118 RE: One Piece Zitat · antworten
Ui wie geil!^^
Aber warum ist das so seltsam gezeichnet?

RTL 2 will damit sicher gut machen, was sie in der Serie mitm Textverändern und unpassend cutten verhunzt haben. :D

Jetzt wärs auch noch cool, wenn die auch diese Specials wie zB. das Crossover mit DBZ synchronisieren würden. Da gäbs dann eine Mischsynchro vom feinsten.
europa



Beiträge: 88

12.04.2008 21:14
#119 RE: One Piece Zitat · antworten

In Antwort auf:
Aber warum ist das so seltsam gezeichnet?

Eiichiro oda hat die Storys auch so gezeichnet, ist halt Gagfaktor.
Er hat diese Story mal vor ein paar Jahren zum Spaß gezeichnet, weil er grad urlaub hatte.

Topper Harley


Beiträge: 874

22.04.2008 15:44
#120 RE: One Piece Zitat · antworten

Jemand eben die Folge gesehen?

Sehr schön endlich mal ein Special auf deutsch zu sehen. Und fast alle hatten ihre gewohnten Stimmen.

Daumen hoch @ PPA

*schon gespannt bin auf die folge morgen*

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 176
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz