Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 142 Antworten
und wurde 14.212 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Lars


Beiträge: 480

30.07.2013 18:50
#76 RE: Danny DeVito Zitat · antworten

Woher stammt eigentlich die Info, dass Danny DeVito in "Zeit der Zärtlichkeit" Hans-Rainer Müller hatte. Für mich klingt DeVito in diesem Film ganz eindeutig nach Donald Arthur...

Gruß,

Lars

http://www.bluesmissiles.de

Frank Brenner



Beiträge: 11.794

30.07.2013 20:38
#77 RE: Danny DeVito Zitat · antworten

Ja, Donald Arthur hatte ich mir damals auch notiert!

Lars


Beiträge: 480

01.08.2013 22:34
#78 RE: Danny DeVito Zitat · antworten

Ich bin nach wie vor der Überzeugung, dass DeVito nicht von Müller, sondern von Donald Arthur gesprochen wurde - wenngleich Müller selbst im Abspann des Films als Sprecher von DeVito genannt wird. Ich schätze, dass Müller die Rolle sprechen sollte, es letztendlich aber doch nicht getan hat. Müllers Stimme ist schon sehr markant, hat aber in meinen Ohren nichts mit Donald Arthurs Organ gemein. Und es will mir auch nicht einleuchten, dass Müller in "Zeit der Zärtlichkeit" Arthur imitiert. Dass Arthur einen von Debra Wingers Ärzten spielt, möchte ich gar nicht in Abrede stellen.

Gruß,

Lars

http://www.bluesmissiles.de

Leroy


Beiträge: 290

04.11.2013 16:03
#79 RE: Danny De Vito Zitat · antworten

Hotel Noir (2012): Gerhard Jilka (als Eugene Portland)

loa


Beiträge: 295

14.12.2015 16:05
#80 RE: Danny De Vito Zitat · antworten

Kenne DeVito bisher nur mit Duwner, Habeck und Sonnenschein, die mir alle 3 gut gefallen hatten. Kann Sonnenschein eigentlich immer noch so genial auf DeVito chargieren wie zu "Batman's Rückkehr" Zeiten ? Habe ihn auch schon lange nicht mehr auf komischeren DeVito Rollen gehört.

Gibt es überhaupt Sprecher, die in die Nähe von Habeck oder Duwner kamen ?

Dylan



Beiträge: 16.173

20.04.2016 21:49
#81 RE: Danny De Vito Zitat · antworten

Unser Planet Erde: Mogens von Gadow

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.046

12.03.2017 18:54
#82 RE: Danny De Vito Zitat · antworten

Danny DeVito wird in Tim Burtons kommender Realverfilmung von DUMBO mitspielen.
http://www.serienjunkies.de/news/dumbo-d...-tim-81932.html

Tja.

Duwner, Habeck, Jepsen, Mannkopff, Prüter allesamt tot.

Sonnenschein mag nicht mehr.

Jilka und DeVito sind keine ernsthaften Alternativen.

von Gadow macht sich immer rarer und auf Peter Weis wird niemand kommen.


Für den Fall, dass es keiner der beiden letztgenannten wird, wer sollte denn dann DeVito künftig sprechen?
Am nächsten Sonnenschein käme meiner Meinung nach Thomas Kästner. Aber ich fand schon K.S. nie allzu passend, daher werde ich mich um ein Stimmdouble erst gar nicht bemühen.

Auf wen könnte man denn so kommen?


FREIMUT GÖTSCH
Kommt der rauen Heiserkeit des Originals recht nahe, wäre aber viel zu dünn.

ULI KROHM
Wäre eine 08/15-Lösung, die irgendwie immer geht, dabei weder der Originalstimme sonderlich nahe kommt, noch DeVitos eigene Züge allzu individuell trifft.

GUDO HOEGEL
Noch eine 08/15-Lösung, fast noch unpassender. Hat natürlich einen herrlich genervten Ton drauf, mit dem er andere nerven kann und kann auch schleimig klingen. Insgesamt aber eigentlich zu sehr etwas anderes.

FRED MAIRE
War es auch schon mal. Käme aber irgendwie zu ernsthaft, glaube ich. Könnte er spielen, er würde es gut machen, und trotzdem würde man es ihm je nach Rolle irgendwie nicht abkaufen, fürchte ich. Interessant wäre es trotzdem nochmal.

KASPAR EICHEL
Der traurige König der Neubesetzungen. Je nach Rolle könnte ich ihn mir tatsächlich gut vorstellen. Er kann schmierig, trifft aber auch die aggressive Härte, die DeVito an sich offenbar sieht.

HANS-RAINER MÜLLER
War es früher schon mehrfach, und das durchaus zurecht. Kann nun wirklich schmierig, aber auch harte Töne anschlagen, dabei auch die Lächerlichkeit herausputzen, die seine Rolle oft hat. Zugegebenermaßen eigentlich fast schon zu karikaturenhaft-klischeeig. Wäre im Zweifel mein Favorit, wäre da nicht ...

FRANK CIAZYNSKI
Kann quietschend à la Duwner, aber auch herrlich schneidend aggressiv. So richtig poltern, wie es K.S. tat, kann er natürlich nicht, aber er träfe m.E. bestens DeVitos Mimik und Gestik. Eigentlich etwas zu dünn also, Lautes müsste er produzieren. Aber ich glaube, dass ein aufgeplustertes Poltern eigentlich eher zu DeVito passt denn ein authentisches Poltern à la K.S.
Einen Versuch fände ich spannend.

Weitere Ideen?

hudemx


Beiträge: 7.247

12.03.2017 19:03
#83 RE: Danny De Vito Zitat · antworten

Als alternative könnte ich mir Hartmut Neugebauer gut vorstellen, ein bischen gedrückt gesprochen und er würde gut an Sonnenscheins Performence rankommen.

Alternativ... Ich mein ich schmeiß ihn immer wieder in den Ring, aber vielleicht kann man ja Eberhard Haar ausprobieren? Stelle ich mir eigentlich als ne interessante Kombi vor ^^

Aus dem Promi-Bereich: Oliver Kalkofe?

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 15.009

12.03.2017 19:06
#84 RE: Danny De Vito Zitat · antworten

Auch vielleicht nicht sehr einfallsreich, aber quasi genau zwischen Duwner und Sonnenschein stehend, wäre Peter Groeger für mich die ideale Wahl, da er von vornherein großartig auf den schrulligen Kleinen an sich passt.

Gruß
Stefan

dlh


Beiträge: 15.054

12.03.2017 19:56
#85 RE: Danny De Vito Zitat · antworten

In seinem letzten größeren Filmauftritt in "Wiener Dog" (2016) war es übrigens Axel Lutter.

Chat Noir


Beiträge: 8.405

12.03.2017 20:21
#86 RE: Danny De Vito Zitat · antworten

Walter Alich, Georg Tryphon, Tom Deininger?
Die würde ich jedenfalls alle Uli Krohm und Kaspar Eichel vorziehen :-)

Zitat von dlh im Beitrag #86
In seinem letzten größeren Filmauftritt in "Wiener Dog" (2016) war es übrigens Axel Lutter.


Habe eben den Trailer gesichtet. Lutter hätte mir in folgender Charge deutlich besser gefallen:

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
AxelLutter.mp3
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.046

12.03.2017 20:38
#87 RE: Danny De Vito Zitat · antworten

Axel Lutter ist auch so jemand, der mir in letzter Zeit dauernd als neue Besetzung für alles Mögliche unterkommt. Klingt DeVito gar nicht mal so unähnlich, ist mir aber zu larifari und ähnlich wie Fred Maire eigentlich der falsche Typ.

Bei einigen der Vorschlägen frage ich mich, ob wir überhaupt alle dieselbe Person vor Augen haben ...

Knew-King



Beiträge: 6.578

12.03.2017 20:40
#88 RE: Danny De Vito Zitat · antworten

Kandidaten wie Axel Lutter und Uli Krohm würden De Vito viel zu beliebig machen in meinen Ohren.
Ich werfe mal ohne viel nachzudenken den eigentlich zu jungen Joachim Kaps ins Rennen.

Chat Noir


Beiträge: 8.405

12.03.2017 20:40
#89 RE: Danny De Vito Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #88
Bei einigen der Vorschlägen frage ich mich, ob wir überhaupt alle dieselbe Person vor Augen haben ...


Das habe ich mich bei deinem Gudo-Hoegel-Vorschlag zugegebenermaßen auch gefragt

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.098

12.03.2017 20:53
#90 RE: Danny De Vito Zitat · antworten

@Chat Noir: Tom Deininger arbeitet nicht mehr.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
«« Shane Rimmer
Nana Visitor »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz