Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 264 Antworten
und wurde 48.368 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18
Marc17


Beiträge: 26

25.06.2023 04:20
#241 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Zitat von BlinderPassagier im Beitrag #239
Ist Joachim Kerzel mittlerweile eigentlich auch im Ruhestand? Ich bekomme jedenfalls diesen Eindruck, und laut SK war er seit 2020 auch nirgends mehr zu hören.

Anfang 2021 hat er letztmals synchronisiert

BlinderPassagier


Beiträge: 147

04.07.2023 09:05
#242 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Was wurde eigentlich aus Christine Pappert, hat die aufgehört bzw. ist im "Ruhestand"? Sie scheint jedenfalls in den letzten Jahren nirgendwo mehr zu hören zu sein, weder Synchron noch Hörspiel, und eine wiederkehrende Rolle die sie sprach wude sogar umbesetzt...

Dr. Synchro



Beiträge: 748

04.07.2023 17:32
#243 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Zitat von BlinderPassagier im Beitrag #242
Was wurde eigentlich aus Christine Pappert, hat die aufgehört bzw. ist im "Ruhestand"? Sie scheint jedenfalls in den letzten Jahren nirgendwo mehr zu hören zu sein, weder Synchron noch Hörspiel, und eine wiederkehrende Rolle die sie sprach wude sogar umbesetzt...


Die Gründe erläutere ich dir gerne in einer privaten Nachricht. Das hat, denke ich, hier nichts zu suchen.

toto


Beiträge: 1.638

11.07.2023 18:46
#244 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Ist Jochen Striebeck eigentlich auch im Ruhestand?? In der SK sind seine letzten Rollen aus dem Jahr 2021.

Begas


Beiträge: 2.596

12.07.2023 05:20
#245 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Dr. Synchro, die Hintergründe für Papperts Ausscheiden würden mich auch interessieren.

Dr. Synchro



Beiträge: 748

12.07.2023 20:50
#246 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Zitat von Begas im Beitrag #245
Dr. Synchro, die Hintergründe für Papperts Ausscheiden würden mich auch interessieren.


Ich schreibe dir privat.

Phönix


Beiträge: 510

14.07.2023 01:57
#247 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Zitat von toto im Beitrag #244
Ist Jochen Striebeck eigentlich auch im Ruhestand?? In der SK sind seine letzten Rollen aus dem Jahr 2021.

In Succession war er kürzlich zu hören.

aijinn


Beiträge: 1.753

02.11.2023 20:03
#248 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Herrschaften, Friedrich Beckhaus genießt von nun an seinen Ruhestand. 56 Jahre Arbeitsleben, unzählige Rollen in makelloser Qualität gespielt und vertont. Wünschen wir ihm alles erdenklich Gute, ich bin glücklich ihn erlebt haben zu dürfen.

Knew-King



Beiträge: 6.574

02.11.2023 21:08
#249 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Sehr bedauerlich. Danke für die Info.
Auch von mir alles erdenklich Gute. Eine wunderbare Farbe weniger in der Branche.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

02.11.2023 21:09
#250 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Wirklich atemberaubend über wie viele Jahrzehnte Beckhaus aktiv war. Seine unzähligen Rollen werden mir ewig in Erinnerung bleiben.
Nun hat er auch lange genug gearbeitet und wird hoffentlich seinen Ruhestand genießen können.

CrimeFan



Beiträge: 6.852

02.11.2023 21:33
#251 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Und den hat er sich mit 95 mehr als verdient! Man kann einfach nur Danke sagen.

toto


Beiträge: 1.638

02.11.2023 21:40
#252 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Gönne ihm den Ruhestand auch, für mich wird er immer der beste Sprecher für Ian Holm sein.

Samedi



Beiträge: 16.849

02.11.2023 22:17
#253 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Ich denke bei ihm immer an Gettysburg.

kogenta



Beiträge: 2.026

03.11.2023 09:31
#254 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Den Ruhestand genießen - ich kann das nicht mehr hören!

Sowohl Beckhaus als auch andere in dem Alter sind bestimmt sehr traurig, nicht mehr arbeiten zu können. Die wollen keinen Ruhestand genießen! Das ist ein Wunschtraum für kleine Angestellte, die ihre Arbeit als Belastung ansehen und froh sind, das endlich hinter sich zu haben - aber doch nichts für kreative Berufe; da will man in der Regel gar nicht aufhören!

Nichts für ungut!

Gruß, kogenta

Frank Brenner



Beiträge: 11.782

03.11.2023 09:44
#255 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Zitat von aijinn im Beitrag #248
Herrschaften, Friedrich Beckhaus genießt von nun an seinen Ruhestand. 56 Jahre Arbeitsleben, unzählige Rollen in makelloser Qualität gespielt und vertont. Wünschen wir ihm alles erdenklich Gute, ich bin glücklich ihn erlebt haben zu dürfen.


Danke aijinn für die Info! Das ist allerdings ein Zahlendreher, es waren 65 Jahre Arbeitsleben (1958 stand er erstmals vor einer Kamera und hatte laut SK seine erste Synchronrolle!)...

Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz