Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 167 Antworten
und wurde 18.257 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 12
Kira Nerys


Beiträge: 116

25.02.2011 08:24
#46 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Kann natürlich sein, bin nicht mehr so oft im Kino. Möglich, das er nicht mehr so viel in der Seriensynchronisationmacht...

Commander



Beiträge: 2.276

25.02.2011 15:12
#47 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Bei den letzten Folgen von "Scrubs" z.B. war er auch noch immer zu hören.


Gemäßigter Kontinuitäts-Freund

berti


Beiträge: 14.239

22.03.2011 12:07
#48 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Ernst Jacobis Rollen waren nie besonders zahlreich, aber irgendwann scheint er ganz aufgehört zu haben. Weiß jemand, wann?

Pete


Beiträge: 2.788

22.03.2011 21:13
#49 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Kann in Bezug auf Ernst Jacobi leider nicht unbedingt sicher helfen, denn in der Synchronkartei stehen jedenfalls ja nur Rollen bis 1989, aber Friedrich G. Beckhaus hörte man am Sonntag auch auf Ronald Pickup in der Serie "Inspektor Barnaby" (2008), weiß aber nicht wann das synchronisiert wurde.

Gruß

Pete


Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

Lammers


Beiträge: 3.517

24.03.2011 19:39
#50 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Das dürfte nicht allzu lange her sein, denn die Folgen von 2001/02 wurden etwa fünf Jahre später synchronisiert. Habe am Dienstag die Folge "Das Haus des Satans" (2002) gesehen und im Abspann war als Produktionsjahr der Synchro 2007 angegeben.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.356

24.03.2011 20:04
#51 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Synchro ist ganz aktuell, Beckhaus ist nach wie vor mehr oder wengier regelmäßig aktiv.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

27.03.2011 15:41
#52 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Zitat von JanBing
Spontan fällt mir natürlich auch Hallgard Bruckhaus ein. Hatte sie auch einfach nur keine Lust mehr auf Synchronarbeit?

Zitat Wikipedia: "Anfang der 1990er Jahre zog sich Bruckhaus aus dem Geschäft zurück und lebt seitdem in Rom."

Obwohl zumindest Sigourney Weaver mit Karin Buchholz eine fantastische Nachfolgerin für Bruckhaus bekommen hat.


Stimmt das, was ich mir gerade von verschiedenen Seiten zusammengelesen habe, dass sie noch bis 2009(!!!) in "Bibi Blocksberg" mitsprach? Dann kann sie sich ja nicht so sehr zurückgezogen haben, es sei denn die Aufnahmen wurden in Rom gemacht, was ich mir aber nicht vorstellen kann.

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

27.03.2011 22:14
#53 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Wolfgang Hess ist auch nicht mehr so oft zu hören, oder?

Synchronfan


Beiträge: 679

28.03.2011 17:05
#54 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Das war aber das einzige was Hallgard Bruckhaus noch gemacht hat.

berti


Beiträge: 14.239

28.03.2011 18:59
#55 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Zitat von Isch
Wolfgang Hess ist auch nicht mehr so oft zu hören, oder?


Er ist nicht so präsent wie andere, was aber sicher daran liegt, dass manche seiner Stammkunden nicht mehr leben (Marcello Mastroiani, Oliver Reed, Charles Bronson*), kaum noch Filme machen (Bud Spencer, John Rhys-Davies) oder er sie schon länger nicht mehr gesprochen hat (Michael/Michel Lonsdale).

*Ich weiß, bei den beiden Letztgenannten war eigentlich Michael Chevalier die Nummer Eins.


Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

28.03.2011 23:08
#56 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

...welcher sich ja offenbar im Gegensatz zu Frau Bruckhaus nach seinem Rückzug vollkommen zurückgezogen hat.
Immerhin erschienen jährlich ein paar "Bibi-Blocksberg"-Folgen und in der Fernsehserie hat sie auch noch mitgesprochen.

E.v.G.



Beiträge: 2.107

28.03.2011 23:10
#57 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Wolfgang Hess lebt doch wohl in der Schweiz, also nicht vor Ort...


http://www.die-silhouette.de/

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

28.03.2011 23:15
#58 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

...und scheint für die beiden Letztgenannten - ebenso wie Michael Chevalier - von "Stammsprecher" weit weg zu sein, wenn ich mir so die Einträge in der Synchronkartei durchsehe.

berti


Beiträge: 14.239

30.07.2011 13:58
#59 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Täusche ich mich, oder synchronisiert Michael Brennicke auch schon längere Zeit nicht mehr?

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.271

30.07.2011 14:06
#60 RE: Sprecher im "Ruhestand" Zitat · antworten

Als Sprecher mag es stiller um ihn geworden sein, aber in der Regiekabine ist er doch noch recht aktiv.


28:06:42:12

"Herr Flamme, wir nehmen auf."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 12
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor