Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 131 Antworten
und wurde 14.506 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Avenger


Beiträge: 1.448

25.04.2010 22:47
#61 RE: Serien im Disney Club (D, 1991-1995) Zitat · antworten

Dann schaue ich mal, was ich davon noch habe und könnte dann nächsten Samstag im Gummibärenthread damit beginnen.

Isch


Beiträge: 3.402

25.04.2010 22:49
#62 Serien im Disney Club: Goofy & Max Zitat · antworten

Goofy & Max

Rolle                        Originalsprecher   Dt. Synchronsprecher
Goofy (Goofy Goof) Bill Farmer Walter Alich
Karlo (Peter Pete, Sr.) Jim Cummings Wolfgang Kühne
Tilo Schmitz (Folge 79)
Max (Max Goof) Dana Hill Alex Nachtigall
Ricardo Richter (Folge 79)
K.J. (Peter 'P.J. Pete' Jr.) Rob Paulsen Fabian Heinrich
Karla (Peg Pete) April Winchell Daniela Hoffman
Karabienchen (Pistol Pete) Nancy Cartwright Daniela Reidies

Deutsche Dialoregie: ?
Deutsches Dialogbuch: ?
Deutsche Fassung: ?, Berlin

Isch


Beiträge: 3.402

25.04.2010 22:53
#63 RE: Serien im Disney Club (D, 1991-1995) Zitat · antworten

Zuerst mal danke für die Ergänzungen. Habe sie eingtragen.

@hudemx: Sicher, dass Hemmo auch in der Serie sprach? Soweit ich weiß wurde er ja die neue Stimme von triton in den Neu-Synchros der Filme.

@Avenger: Coole Sache, da bin ich auf jeden Fall dabei.
Griz, du kannst schon mal anfangen EA-Daten rauszusuchen

hudemx


Beiträge: 6.890

25.04.2010 23:00
#64 RE: Serien im Disney Club (D, 1991-1995) Zitat · antworten

Zitat von Isch

@hudemx: Sicher, dass Hemmo auch in der Serie sprach? Soweit ich weiß wurde er ja die neue Stimme von triton in den Neu-Synchros der Filme.



Relativ, ich kann jetzt nur aus meiner Erinnerung sprechen, aber es gab eine Folge in der Triton, seine Töchter und Sebastian einen Ausflug machen und da war es Hemmo.

Filme von Arielle kenn ich nur den ersten und da auch nur die UrSynchro welche meine Schwester auf VHS besitzt. (mit Jazz Gitti als Ursula - YEAH!)

Isch


Beiträge: 3.402

25.04.2010 23:00
#65 Serien im Disney Club: Raw Toonage - Kunterbuntes aus der Trickkiste Zitat · antworten

Raw Toonage - Kunterbuntes aus der Trickkiste

Rolle                                        Originalsprecher    Dt. Synchronsprecher
Bonkers (Bonkers) Jim Cummings Kai Taschner
Marsupilami (Marsupilami) Steve Mackall Oliver Rohrbeck
Maurice (Maurice) Jim Bummings (OV)
Norman (Norman) Jim Cummings ?
? (Jitters A. Dog) Jeff Bennett ?
? (Grumbles the Grizzly) Rodger Bumpass ?
? (Fawn Deer) Nancy Cartwright ?

Cameos
Primus von Quack (Ludwig von Drake) Corey Burton ? (Folge 1)
Nicky (Webby) Russi Taylor ? (Folge 1 + 3)
Käpt'n Hook (Captain Hook) Corey Burton ? (Folge 2)
Don Kanaille (Don Karnage) Jim Cummings Klaus-Dieter Klebsch (Folge 2)
Dagobert Duck ($crooge McDuck) Alan Young Joscha Fischer-Antze (Folge 3)
Sebastian (Sebastian) Samuel E. Wright Joachim Kemmer (Folge 4)
Goofy (Goofy) Bill Farmer Walter Alich (Folge 6)
Quack, der Bruchpilot (Launchpad McQuack) Terence McGovern Engelbert von Nordhausen (Folge 8)
Kiki (Gosalyn) Christine Cavanaugh Inez Günther (Folge 10)

Deutsche Dialoregie: ?
Deutsches Dialogbuch: ?
Deutsche Fassung: ?

*Ich hab die Stimme noch bestens im Ohr, kann mir aber nicht vorstellen, wer da gewesen sein könnte.
**Wenn mich die Erinnerung nicht trügt, war das Joachim Kemmer. Allerdings bilde ich mir auch ein Sebastian in allen Folgen gesehen zu haben. Entweder das, oder ich habe immer nur die eine Folge mit ihm gesehen.

Wurde wahrscheinlich in München synchronisiert. Würde mich mal interessieren wie umfassned DCVI damals schon gearbeitet hat. Von Walter Alich auf Goofy gehe ich aus, aber Don Kanaille, Nicky und Quack? Und wer sprach diesmal Primus?

Dylan



Beiträge: 14.555

25.04.2010 23:05
#66 RE: Serien im Disney Club (D, 1991-1995) Zitat · antworten

Zitat
@Dylan: Also ein zweiter Sprecher von Kit ist mir noch nie aufgefallen.


Hier sind zwei Soundsamples der beiden Sprecher.

Kit in Donner Blitz und Don Kanaille ist sein erster Sprecher gewesen, der in Rettet die Dinos der zweite.
Kann mal jemand Tobias Müller zuordnen? Ob er der erste oder eben der zweite Sprecher war und vielleicht erkennt ja auch noch jemand den anderen Sprecher .

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
kit in donner, blitz und don kanaille 1.mp3
kit in rettet die dinos.mp3
hudemx


Beiträge: 6.890

25.04.2010 23:06
#67 RE: Serien im Disney Club: Quack Pack - Onkel D. und die Boys Zitat · antworten

Zitat von Isch
Quack Pack - Onkel D. und die Boys
Rolle                                Originalsprecher  Dt. Synchronsprecher
Kent Powers (Kent Powers) Roger Rose ?
Primus von Quack (Ludwig Von Drake) Corey Burton ?



Kent Powers (in der dt. Fassung übrigens Sven Powers) wurde von Detlef Bierstedt gesprochen.
Primus von Quack war Karl-Heinz Grewe.

@ Dylan:
Im Sample Nummer 1 ist es Tobias Müller

Isch


Beiträge: 3.402

25.04.2010 23:30
#68 RE: Serien im Disney Club (D, 1991-1995) Zitat · antworten

Oh stimmt, lange nicht mehr gesehen.
Hätte nochmal schnell reinschauen sollen. Auf Bierstedt wäre ich wahrcheinlich noch gekommen.

Irgendwie miysteriös, dass in fast allen Serien irgendeine Hauptfigzr in 1-2 Folgen eine andere Stimme hat.

Dylan



Beiträge: 14.555

25.04.2010 23:49
#69 RE: Serien im Disney Club (D, 1991-1995) Zitat · antworten

Die Folge mit Wachtveitl auf Gusto ist die 21. (Das Loch im Ozean).

Der zweite Sprecher von Kit war es nicht nur in Folge 57 (Rettet die Dinos), sondern in zich Folgen. Er war richtig der zweite Sprecher. Schätze mal, dass er Kit in 33-50 Prozent der Folgen gesprochen hat. Wann genau der Wechsel stattfand, kann ich allerdings nicht sagen.

Isch


Beiträge: 3.402

26.04.2010 00:59
#70 RE: Serien im Disney Club (D, 1991-1995) Zitat · antworten

Also dass mir das nie aufgefallen ist...

batman


Beiträge: 707

26.04.2010 08:46
#71 RE: Serien im Disney Club (D, 1991-1995) Zitat · antworten

Zu Goofy Und Max, die Sprecherin von Karla heisst Daniela Hoffman und nicht Lehman und ist ausserdem die Stammsprecherin von Julia Roberts

Isch


Beiträge: 3.402

26.04.2010 09:49
#72 RE: Serien im Disney Club (D, 1991-1995) Zitat · antworten

Oh, sorry. Ich habe irgendwie ein Problem mit ihrem Namen... ich werf den häufig durcheinander.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.173

26.04.2010 12:39
#73 RE: Serien im Disney Club (D, 1991-1995) Zitat · antworten

Zitat von hudemx

Zitat von Isch

@hudemx: Sicher, dass Hemmo auch in der Serie sprach? Soweit ich weiß wurde er ja die neue Stimme von triton in den Neu-Synchros der Filme.


Relativ, ich kann jetzt nur aus meiner Erinnerung sprechen, aber es gab eine Folge in der Triton, seine Töchter und Sebastian einen Ausflug machen und da war es Hemmo.
Filme von Arielle kenn ich nur den ersten und da auch nur die UrSynchro welche meine Schwester auf VHS besitzt. (mit Jazz Gitti als Ursula - YEAH!)



In den Neusynchros der Filme war es aber Jochen Striebeck. Und welche Ur-Fassung mit Jazz Gitti als Ursula? Alle mir bekannten Synchros waren noch mit Beate Hasenau. Auch in Österreich. Oder gibt es noch eine 4. Fassung des ersten Filmes?

hudemx


Beiträge: 6.890

26.04.2010 17:14
#74 RE: Serien im Disney Club (D, 1991-1995) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16

In den Neusynchros der Filme war es aber Jochen Striebeck. Und welche Ur-Fassung mit Jazz Gitti als Ursula? Alle mir bekannten Synchros waren noch mit Beate Hasenau. Auch in Österreich. Oder gibt es noch eine 4. Fassung des ersten Filmes?



Also ich kann nur von der Arielle VHS meiner Schwester sprechen welche Jazz Gitti als Ursula hatte. Die Fassung wurde übrigens auch 1998 in den wiener Kinos gezeigt und wurde dann nur als Promo-VHS (nicht frei kaufbar) von Disney an einige wenige weiter gegeben - von da hat sie wohl seinerzeit die Gottl meiner Schwester bekommen.

Isch


Beiträge: 3.402

12.06.2010 22:36
#75 Serien im Disney Club: Bonkers - Der listige Luchs aus Hollywood Zitat · antworten

Bonkers - Der listige Luchs aus Hollywood

Rolle                                        Originalsprecher  Dt. Synchronsprecher
Bonkers (Officer Bonkers D. Bobcat) Jim Cummings Kai Taschner
Lucky Piquel (Detective Lucky Piquel) Jim Cummings Hartmut Neugebauer
Miranda (Officer Miranda Wright) Karla DeVito Veronika Neugebauer
Has von Brösel (Fall-Apart Rabbit) Frank Welker Philipp Brammer
Inspektor Nörgel (Francis Q. Grating) Ron Perlman Michael Rüth
Polizeichef Leonard Kanifky Earl Boen Norbert Gastell
Dyl Piquel April Winchell ?
Marilyn Piquel Sherry Lynn Katrin Fröhlich

Cameos
Donald Duck Tony Anselmo Peter Krause
Primus von Quack (Ludwig Von Drake) Corey Burton Karl-Heinz Grewe
Darkwing Duck Jim Cummings Gudo Hoegel
Märzhase (March Hare) ? Tobias Lelle

Deutsche Dialoregie: Hartmut Neugebauer
Deutsches Dialogbuch: ?
Deutsche Fassung: FFS Film- und Fernseh-Synchron GmbH München

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz