Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 172 Antworten
und wurde 12.606 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 12
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.626

12.08.2009 22:18
#46 RE: Geheimauftrag für John Drake (Danger Man, GB 1960-1966) Zitat · antworten

Zitat von Stahlnetz
Aber Du kannst mich jetzt fürchterlich auslachen, über den PC erinnert mich die gesuchte Frauenstimme aus Folge 3 ein wenig an Karin Baal!!! Kann das sein??? Synchron hat sie ja gemacht, wenn auch nur sehr selten.



Da gibt's gar nichts zu lachen, Stahlnetz! Ist keine schlechte Idee! Die Stimme hat schon eine gewisse Ähnlichkeit mit Karin Baal. Ich glaub allerdings nicht, dass sie es ist. Ich hab's mir mal im direkten Vergleich angehört und die gesuchte Stimme klingt doch deutlich tiefer und etwas rauchiger, auch wenn beide so einen leicht heiseren Ansatz haben.


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.626

13.08.2009 23:25
#47 RE: Geheimauftrag für John Drake (Danger Man, GB 1960-1966) Zitat · antworten

15. Colonel Rodriguez (Colonel Rodriguez)

Erstausstrahlung GB: 18.12.1960 (ATV) - (Episode # 1.15)
Erstausstrahlung BRD: ca. 1962 (ARD-Regional)

Regie: Julian Aymes

Deutsche Fassung: Alster Industrie, Hamburg
Dialogbuch und -regie: Karlheinz Brunnemann
Originallänge: 24'49'' / ARD-Fassung: 20'03''


John Drake (Patrick McGoohan) Heinz Drache
Colonel Rodriguez (Noel Willman) Rolf Mamero
Martine (Maxine Audley) Renate Heilmeyer
Joan Bernard (Honor Blackman) Eva Maria Bauer
Walter Bernard (Ronald Allen) (Dialog geschnitten)
General Abeijon (Campbell Singer) Heinz Piper
Pietro (Cyril Shaps) Günther Jerschke
Hausmädchen Chole (Pearl Prescod) Eva Maria Bauer (?)
Danny (Neville Becker) ?
Barkeeper (Lloyd Reckord) Horst Stark
Polizist Pepe (Brian Jackson) Karlheinz Brunnemann




16. --- (The Island)

Erstausstrahlung GB: 01.01.1961 (ATV) - (Episode # 1.16)
Erstausstrahlung BRD: - (wurde nach bisherigem Erkenntnisstand nicht synchronisiert)

Regie: C.M. Pennington-Richards

Deutsche Fassung: -
Dialogbuch und -regie: -
Originallänge: 24'54''


John Drake (Patrick McGoohan) -
Bobby Palmer (Ann Firbank) -
Mr. Wilson (Allan Cuthbertson) -
Mr. Jones (Peter Stephens) -
Kane (Michael Ripper) -
Pilot (Ronan O'Casey) -
Drakes Kollege (Richard Thorp) -
Flughafenangestellter (Charles Irwin) -
Stewardess (Nyree Dawn Porter) -


Stahlnetz



Beiträge: 230

14.08.2009 02:43
#48 RE: Geheimauftrag für John Drake (Danger Man, GB 1960-1966) Zitat · antworten

Ergänzung zu Folge 15:

Pietro (Cyril Shaps) = definitiv Günther Jerschke
Barkeeper (Lloyd Reckord) = Horst Stark

One Liner mit Karlheinz Brunnemann,

zunächst bei 12:31 als Uniformierter oben an der Treppe, dann für den Uniformierten unter dem Fenster, der von Oberst Rodriguez als "Pepe" angesprochen wird (antwortet kurz bei 13:21 und bei 13:30). Da die Kamera diesen "Pepe" nur aus der Ferne zeigt, bin ich mir nicht sicher, ob er möglicherweise identisch ist mit dem Uniformierten von der Treppe. In dem Fall wären es nicht zwei separate One Liner, sondern eigentlich eine kleine Rolle als "Pepe", die im Abspann uncredited blieb.

Eva Maria Bauer auch für das Hausmädchen Chole höre ich da nicht wirklich raus, eine Alternative kann ich Dir aber leider auch nicht anbieten. Vielleicht ist ja Stefan wieder der Retter in der Not...


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.626

14.08.2009 12:00
#49 RE: Geheimauftrag für John Drake (Danger Man, GB 1960-1966) Zitat · antworten

Zitat von Stahlnetz
One Liner mit Karlheinz Brunnemann,

zunächst bei 12:31 als Uniformierter oben an der Treppe, dann für den Uniformierten unter dem Fenster, der von Oberst Rodriguez als "Pepe" angesprochen wird (antwortet kurz bei 13:21 und bei 13:30). Da die Kamera diesen "Pepe" nur aus der Ferne zeigt, bin ich mir nicht sicher, ob er möglicherweise identisch ist mit dem Uniformierten von der Treppe. In dem Fall wären es nicht zwei separate One Liner, sondern eigentlich eine kleine Rolle als "Pepe", die im Abspann uncredited blieb.



Hmm, evtl. war das auch der in den Credits gelistete Polizist, den ich bisher ohne Dialog aufgeführt habe!?

Stahlnetz



Beiträge: 230

14.08.2009 17:22
#50 RE: Geheimauftrag für John Drake (Danger Man, GB 1960-1966) Zitat · antworten

Zitat von Stephen

Hmm, evtl. war das auch der in den Credits gelistete Polizist, den ich bisher ohne Dialog aufgeführt habe!?


Wer kann sich bei den vielen Uniformträgern dieser Folge schon für eine absolut sichere Zuordnung verbürgen?!

Vorschlag:
Liste es als "Polizist Pepe" = Karlheinz Brunnemann

Wäre in meinen Augen auf jeden Fall vertretbar...


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.626

14.08.2009 19:45
#51 RE: Geheimauftrag für John Drake (Danger Man, GB 1960-1966) Zitat · antworten

Zitat von Stahlnetz

Liste es als "Polizist Pepe" = Karlheinz Brunnemann



Hab mal wieder das Netz bemüht und nach Bildern des Schauspielers Brian Jackson gesucht und zumindest beim ersten Dialog von Brunnemann ist er es eindeutig.


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.626

16.08.2009 13:33
#52 RE: Geheimauftrag für John Drake (Danger Man, GB 1960-1966) Zitat · antworten

17. Flucht nach Beth-Ja-Brin (Find and Return)

Erstausstrahlung GB: 08.01.1961 (ATV) - (Episode # 1.17)
Erstausstrahlung BRD: ca. 1962 (ARD-Regional)

Regie: Seth Holt

Deutsche Fassung: Alster Industrie, Hamburg
Dialogbuch und -regie: Karlheinz Brunnemann
Originallänge: 25'03'' / ARD-Fassung: 19'58''


John Drake (Patrick McGoohan) Heinz Drache
Nikolides (Donald Pleasence) Klaus Höhne
Vanessa Stewart (Moira Lister) ?
Hardy (Richard Wattis) Richard Münch
Ramfi (Paul Stassino) ?
Mrs. Ramfi (Zena Marshall) Roswitha Kraemer
Frankie Stashig (Warren Mitchell) Heinz Piper
Detective (Keith Rawlings) (Szene geschnitten)
Police Captain (Frank Thornton) (Szene geschnitten)
Mrs. Nikolides (Nancy Seabrooke) (kein Dialog)

sowie in kleinen Rollen (ohne Darstellernennung):
Karlheinz Brunnemann (Kunde bei Nikolides) und Heinz Piper (Croupier)


18. --- (The Girl Who Liked G.I.'s)

Erstausstrahlung GB: 15.01.1961 (ATV) - (Episode # 1.18)
Erstausstrahlung BRD: - (wurde nach bisherigem Erkenntnisstand nicht synchronisiert)

Regie: Michael Truman

Deutsche Fassung: -
Dialogbuch und -regie: -
Originallänge: 24'56''

John Drake (Patrick McGoohan) -
Viktoria Lotsbeyer (Anna Gaylor) -
Lotsbeyer (Anthony Bushell) -
Oberst Heinrich Wetzel (Nigel Green) -
Colonel Doyle (Paul Maxwell) -
Stefan Krug (Charles Farrell) -
Sergeant Peter Ross (Graydon Gould) -
Sergeant Poole (Bill Edwards) -
Hans, Lotsbeyers Butler (Rudolph Offenbach) -
Empfangsdame (Bettina Le Beau) -


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.525

16.08.2009 13:40
#53 RE: Geheimauftrag für John Drake (Danger Man, GB 1960-1966) Zitat · antworten

Zitat von Stephen
Hardy (Richard Wattis) Richard Münch (?)


Ja, das ist er.

Gruß
Stefan

Stahlnetz



Beiträge: 230

16.08.2009 15:41
#54 RE: Geheimauftrag für John Drake (Danger Man, GB 1960-1966) Zitat · antworten

... sowie ein weiterer obligatorischer One Liner von Karlheinz Brunnemann bei 3:23 für den in Weiß gekleideten Kunden im Schreibmaschinen-Geschäft.


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.626

19.08.2009 23:17
#55 RE: Geheimauftrag für John Drake (Danger Man, GB 1960-1966) Zitat · antworten

19. Geschäft mit dem Tod* (Name, Date and Place)

Erstausstrahlung GB: 22.01.1961 (ATV) - (Episode # 1.19)
Erstausstrahlung BRD (?): 31.08.1962 (ARD-Regional SDR/SWF)

Regie: Charles Frend

Deutsche Fassung: Alster Industrie, Hamburg
Dialogbuch und -regie: Karlheinz Brunnemann
Originallänge: 24'53'' / ARD-Fassung: 20'14''


John Drake (Patrick McGoohan) Heinz Drache
Collinwood Nash (Cyril Raymond) Walter Klam
Hardy (Richard Wattis) Richard Münch
Kim Russell (Jean Marsh) Gertrud Meyen (?? - hab ich eigentlich nicht drauf)
Nita (Susan Travers) Renate Heilmeyer
Deirdre Nash (Kathleen Byron) ?
Rosemary Hammond (Patricia Marmont) Gisela Reißmann (?)
Franky (Delena Kidd) ?
Zimmermädchen (Olive McFarland) (Szene geschnitten)
Heinrich Vogel (Guy Deghy) ?
Mann im Bus (Frederick Piper) Heinz Piper
Charles, Nashs Butler (Beaufoy Milton) ?
Inspektor Meyers (Frank Sieman) Karlheinz Brunnemann

sowie in kleinen Rollen (ohne Darstellernennung): Klaus Höhne und Karlheinz Brunnemann (mehrfach)


* Die Folge ist offenbar auch unter dem Titel "Die schöne Nita" gezeigt worden.

Intelligenterweise werden die Rollen der meisten Darstellerinnen im Abspann mit Vornamen benannt, während in der Folge selbst die Nachnamen genannt werden. Die Zuordnung müsste so aber passen, nur bei Kathleen Byron und Patricia Marmont bin ich nicht 100% sicher - die beiden sehen sich nicht ganz unähnlich.


20. Nur ein Foto (The Vacation)

Erstausstrahlung GB: 29.01.1961 (ATV) - (Episode # 1.20)
Erstausstrahlung BRD: ca. 1962 (ARD-Regional)

Regie: Patrick McGoohan

Deutsche Fassung: UFA Universum-Film AG, Berlin/Hamburg
Dialogbuch und -regie: Karlheinz Brunnemann
Originallänge: 24'43'' / ARD-Fassung: 19'55''


John Drake (Patrick McGoohan) Heinz Drache
Veronica Baron (Jacqueline Ellis) ?
Arthur Baron (Esmond Knight) Heinz Klevenow
Andrew Amory (Hugh McFermott) Rolf Mamero
Georges (Barrie Ingram) Uwe Friedrichsen
Gautier (Lawrence Davidson) Werner Bruhns
Butler Jules (John Wynyard) Horst Stark
Ricki Clement (Richard Clarke) Horst Stark (?)
Waffenhändler (Charles Lloyd Pack) Josef Dahmen

sowie in kleinen Rollen (ohne Darstellernennung): Manfred Steffen und Karlheinz Brunnemann (mehrfach)


Stahlnetz



Beiträge: 230

20.08.2009 01:47
#56 RE: Geheimauftrag für John Drake (Danger Man, GB 1960-1966) Zitat · antworten

Hallo Stephen,

mir fällt gerade auf, daß die Folge 16, "The Nurse" (unsynchronisiert oder deutsche Fassung nicht mehr sendefähig) gar nicht gelistet wurde und somit ab hier alle Episoden unter einer falschen Titel-Nummer stehen . Die aktuell gepostete Folge 19 ist also bereits Episode 20, und die Folge 20 bereits Episode 21 (die erste aus Box 2).

Ergänzung zu Folge "Geschäft mit dem Tod":

One Liner bei 00:40 (Beamter mit schwarzer Tasche am Tatort) = Karlheinz Brunnemann
One Liner bei 05:13 (als Croupier, nur die Hände im Bild) = Karlheinz Brunnemann
One Liner bei 10:52 (als Geldbote) = Karlheinz Brunnemann
One Liner bei 11:08 (als Bote an der Tür) = Klaus Höhne
One Liner bei 11:57 (als Telefonstimme mit Anweisungen für Drake) = Karlheinz Brunnemann
(eigentlich schon kein One Liner mehr, denn dafür ist der Text deutlich zu lang)
One Liner bei 19:54 (als CID Beamter) = Karlheinz Brunnemann

Bisheriger Rekord mit One Linern, allein 5 x Karlheinz Brunnemann in unterschiedlichen Rollen einer nur 20 Minuten kurzen Folge!!! Eigentlich schon mehr als dreist

Und die Zuordnung einiger Personen war hier in der Tat ein Glücksspiel. Wen die englischen Credits mit "Small Man" meinten, wird wohl deren Geheimnis bleiben...


Ergänzung zu Folge "Nur ein kleines Foto":

Waffenhändler (Charles Lloyd Pack) = Josef Dahmen
Gautier (Lawrence Davidson) = Werner Bruhns
Butler Jules (John Wynyard) = Horst Stark
Ricki Clement (Richard Clarke) = Horst Stark?

One Liner bei 00:47 als Hotel Diener = Karlheinz Brunneman?
One Liner bei 10:51 als Platzwart Marcel = Karlheinz Brunnemann
(nicht identisch mit dem Marcel, mit welchem Drake am Beginn der Folge telefonierte)
One Liner bei 13:32 als Mann mit Cigarre am Tisch bei Drake und Baron = Manfred Steffen
One Liner bei 18:01 als Handlanger mit weißem Hut im Bootshaus = Karlheinz Brunnemann

Werner Bruhns, Horst Stark und Karlheinz Brunnemann zusammen in einer Folge, da wird`s echt knifflig mit der sicheren Zuordnung, vor allem bei den One Linern!!! Der Hotel Diener sagt nur ein einziges Wort, deshalb das ? hinter Brunnemann. Auch ein ? hinter Horst Stark bei Ricki, weil zunächst klingt er eindeutig nach Stark, im nächsten Satz dann doch wieder etwas anders. Da wage ich nicht wirklich eine zweifelsfreie Festlegung, obwohl ich schon zu Stark tendiere.

Große Verwunderung auch bei dem One Liner mit Manfred Steffen. Zum einen wurde dieser Take mit Sicherheit schon damals erst nachträglich eingefügt, wie man am völlig unterschiedlichen Klangbild der Tonspur an dieser Stelle deutlich hören kann, zum anderen hatten wir Manfred Steffen bislang noch gar nicht vernommen bei der Synchro von "John Drake"...


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.626

22.08.2009 21:54
#57 RE: Geheimauftrag für John Drake (Danger Man, GB 1960-1966) Zitat · antworten

Zitat von Stahlnetz
Hallo Stephen,
mir fällt gerade auf, daß die Folge 16, "The Nurse" (unsynchronisiert oder deutsche Fassung nicht mehr sendefähig) gar nicht gelistet wurde und somit ab hier alle Episoden unter einer falschen Titel-Nummer stehen . Die aktuell gepostete Folge 19 ist also bereits Episode 20, und die Folge 20 bereits Episode 21 (die erste aus Box 2).



Das kommt daher, weil ich mich bei meiner Listung hier an der Ausstrahlungsreihenfolge in England orientiere (siehe Aufstellung am Thread-Anfang) und da gibt es im Vergleich zur den deutschen DVD-Boxen eine Abweichung: Die Folge "The Nurse" war wohl urspünglich mal für den 25.12.1960 vorgesehen, ist aber tatsächlich dann erst am 06.01.1962 gelaufen.

Zitat von Stahlnetz
Wen die englischen Credits mit "Small Man" meinten, wird wohl deren Geheimnis bleiben...


Den habe ich als den Mann im Bus identifiziert.


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.626

22.08.2009 22:11
#58 RE: Geheimauftrag für John Drake (Danger Man, GB 1960-1966) Zitat · antworten

Zitat von Stahlnetz
One Liner bei 19:54 (als CID Beamter) = Karlheinz Brunnemann



Das war der rundlichere der beiden, nicht der mit Brille, oder? Das wäre dann Inspektor Meyers (Frank Sieman).

Stahlnetz



Beiträge: 230

23.08.2009 02:46
#59 RE: Geheimauftrag für John Drake (Danger Man, GB 1960-1966) Zitat · antworten

Zitat von Stephen

Das war der rundlichere der beiden, nicht der mit Brille, oder? Das wäre dann Inspektor Meyers (Frank Sieman).


Hab`zur Sicherheit gerade nochmals reingeschaut, es ist der rundlichere der beiden! Doch was macht Dich so sicher, daß Inspektor Meyers nicht doch der mit der Brille sein soll? Drake stellt zwar die beiden als CID Beamten vor, doch wer von ihnen nun der Inspektor sein soll erschließt sich mir daraus nicht wirklich . War denn der Inspektor Meyers bereits vor jener Sequenz schon zu sehen und mir ist das entgangen oder haben die englischen Credits ihn tatsächlich nur für diesen kurzen One Liner ausgewiesen? Die müssen da ja wohl gewürfelt haben, wer rein kommt und wer nicht .

Entgangen bei dieser Folge war mir aber definitiv ein weiterer One Liner in der Anfangssequenz, wie ich gerade beim Einlegen der DVD feststellte, und zwar bereits bei 00:33 für den Fotografen, der zu Hardy nur kurz sagt "Ja, Sir". Auch das müßte mit großer Sicheheit Karlheinz Brunnemann gewesen sein, womit er doch tatsächlich zwei One Liner in direkter Folge spricht. Der nächste folgt ja bereits unmittelbar danach bei 00:40 für den Beamten mit der schwarzen Tasche bzw. Koffer am Tatort. Das erhöht den Rekord der One Liner auf sieben, allein 6 x mit Karlheinz Brunnemann. Unglaublich!!!

Zitat von Stephen
Das kommt daher, weil ich mich bei meiner Listung hier an der Ausstrahlungsreihenfolge in England orientiere (siehe Aufstellung am Thread-Anfang) und da gibt es im Vergleich zur den deutschen DVD-Boxen eine Abweichung: Die Folge "The Nurse" war wohl urspünglich mal für den 25.12.1960 vorgesehen, ist aber tatsächlich dann erst am 06.01.1962 gelaufen.


Daran hatte ich schon gar nicht mehr gedacht, obwohl mir damals beim Listen der Episoden im eigenen DVD-Verzeichnis dieser Versatz bei den englischen Erstausstrahlungsdaten auch aufgefallen war. Ich kam aktuell nur ins Schleudern, weil sich meine Eintragungen an den deutschen DVD-Boxen orientieren und sich somit plötzlich die Folgennummern nicht mehr identisch zeigten mit Deiner Listung. Da muß ich künftig verstärkt auf die Folgentitel achten...


kinofilmfan


Beiträge: 2.284

23.08.2009 09:34
#60 RE: Geheimauftrag für John Drake (Danger Man, GB 1960-1966) Zitat · antworten

Hallo,

zur Folge GESCHÄFT MIT DEM TOD:

Collinwood Nash (Cyril Raymond) - Walter Klam.

Gruß

Peter


http://www.deutsche-synchronsprecher.de

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 12
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor