Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 446 Antworten
und wurde 32.047 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 30
Dubber der Weiße


Beiträge: 4.016

14.12.2011 22:28
#166 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

@anderto-krox: Das Wichtige bei Übersetzungen ist ja, dass der emotionale Grad eines Begriffes erhalten bleibt. Ist ein Wort grell, sanft, elegant, mystisch, etc. ...

Die "Nacht" steht der "Dunkelheit" in Sachen sprachlicher Effekt sehr nah. Sie birgt die gleiche Emotionalität (Unklarheit, latente Bedrohlichkeit, eventuelle Angst), weckt die gleiche Assoziation. Die Begriffe sind Schwestern. Insofern ließe sich da jedes Wortspiel mit minimalem Aufwand retten. Mücke hat das da eben sehr gut gelöst (Respekt!).

@Weyn: Ein Amerikaner denkt, wenn er "The Dark Knight" ausgeschrieben sieht, ebenfalls an einen Ritter (oder an Schach). Den Edelmann, der hoch zu Ross in die Schlacht reitet, um die Jungfrau zu retten. "Knight" gibt es zudem noch als Verb, "zum Ritter schlagen".

Der Ritter muss bleiben, denn Batman ist so ein edles Wesen von reinem Geiste, verankert in einem alten Wertesystem, aus der Zeit gefallen.

Wäre er härter, würde ich "Krieger der Nacht" oder "Kriegstribun der Nacht" wählen. Aber die moderne Interpretation der Figur ist für mich "der Ritter der Nacht".

Was nichts daran ändert, dass der dunkle Ritter etabliert ist und wohl auch bleiben wird.


weyn


Beiträge: 1.830

15.12.2011 19:09
#167 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Wieso, bist du Amerikaner? Nicht, dass ich direkt an deiner Theorie zweifle, aber woher willst du das wissen?

Und ja, "to knight" bedeutet "zum Ritter schlagen", oder umgangssprachlich auch "adeln".


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2011 00:17
#168 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Trailer sieht krass aus. Explodierendes Footballfeld, Panzer, fliegende Untertassen, skandierende Häftlingsmeute. Bin gespannt.


"Muss ja nich' sein..."
"Darf nicht sein!"
Wolfgang Hess für Bud Spencer und Lothar Blumhagen für Emilio Laguna in "Zwei wie Pech und Schwefel"

ElEf



Beiträge: 1.910

16.12.2011 15:38
#169 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Wo hast du den denn schon gesehen?


Dubber der Weiße


Beiträge: 4.016

16.12.2011 15:48
#170 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

@Weyn: Halb.
@ElEf: Gab es wohl gestern in einer gruseligen Version online. Soll aber wohl eine gute Version geben.
Und soll gut kommen. Auch wenn die "Sportszene" irgendwie nicht reinpasst.


ElEf



Beiträge: 1.910

16.12.2011 15:59
#171 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Kannst du mir mal die "gute Version" per pn schicken?


mooniz



Beiträge: 7.091

16.12.2011 16:48
#172 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Zitat von ElEf
Kannst du mir mal die "gute Version" per pn schicken?


wieso nicht für alle?

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2011 17:54
#173 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Also dem Bild nach zu urteilen, wird man wohl nicht um Axel Schulz für Bane herumkommen....... Insbesondere dank des stylischen Fackelmann-Cappies, was er da gegen Batman auffährt :

http://www.metro.co.uk/film/885022-the-d...r-leaked-online


"Muss ja nich' sein..."
"Darf nicht sein!"
Wolfgang Hess für Bud Spencer und Lothar Blumhagen für Emilio Laguna in "Zwei wie Pech und Schwefel"

Dubber der Weiße


Beiträge: 4.016

16.12.2011 18:13
#174 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Ich kann natürlich keine Downloadlinks online stellen.

Aber ich denke, jemand, der bei Youtube so etwas wie "The Dark Knight Rises 6 Minute Prologue Best Quality!!!" eingibt, findet vielleicht etwas Interessantes.
Und wenn er sich klug anstellt, noch mehr.

Schätze ich. Weiß ich aber nicht.


Acid


Beiträge: 2.064

16.12.2011 18:27
#175 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Der Vorteil an Banes Look ist natürlich, dass man die Dialoge relativ frei und ungezwungen übersetzen kann. Muss ja nichts lippensynchron sein.


Dubber der Weiße


Beiträge: 4.016

16.12.2011 19:41
#176 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Halbe Gage fürs Dialogbuch.


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2011 20:32
#177 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Kurioserweise hat sogar die imdb einen geleakten Trailer verlinkt. Tja, das kommt davon, wenn man einfach alles nur durchreicht...

PS:
Ganz schön mutig, den Traler mit der amerikanischen Nationalhymne beginnen zu lassen. Einen Moment denkt man, jetzt kommt "The Expendables II"...

Football-Szene find ich insofern geil, weil der Trailer dadurch sehr stark an einen Gladiatorenfilm erinnert, was durch die skandierenden Knastis, den auflaufenden Bane und Bale mit Vollbart ja noch unterstrichen wird.


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2011 21:27
#178 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Das mit der Maske ist natürlich insofern undankbar, weil er damit keinerlei Chancen hat, Ledger auch in puncto Oscar zu beerben. Allerdings glaube ich auch, dass die Wahl explizit deswegen auf diese Figur gefallen ist, weil es nahezu unmöglich war, mimisch noch etwas draufzusetzen. So bleibt der Mythos gewahrt. Und einem Titanen wie Hardy kann es sogar gelingen, aus einer Figur, die eher wirkt wie ein Monster aus "300" noch eine Menge rauszukitzeln.

Bin ja mal gespannt, ob jemand auf die glorreiche Idee kommt, Tilo Schmitz für Bane zu besetzen... Dann raste ich aus!
Auch mit Verzerrern zu arbeiten, wäre übel.


"Muss ja nich' sein..."
"Darf nicht sein!"
Wolfgang Hess für Bud Spencer und Lothar Blumhagen für Emilio Laguna in "Zwei wie Pech und Schwefel"

TokyoRock


Beiträge: 130

17.12.2011 23:29
#179 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Christopher Judge spielt doch auch in dem Film mit, oder?

Tilo Schmitz durfte zwar schon den Häftling, der den Zünder im letzten Film wegwirft einsprechen, aber wäre schon extrem ärgerlich, ihn nicht auf Judge zu besetzen.

SynchroGuy


Beiträge: 35

18.12.2011 00:42
#180 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Zitat von Mücke
Das mit der Maske ist natürlich insofern undankbar, weil er damit keinerlei Chancen hat, Ledger auch in puncto Oscar zu beerben.



Wobei man allerdings bedenken sollte, dass Ledger damals wohl keine allzu große Chance auf den Oscar gehabt hätte, wenn er nicht so überraschend gestorben wäre. Was jetzt nicht unbedingt gegen ihn spricht, sondern eher gegen die Academy...

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 30
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz