Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 446 Antworten
und wurde 32.071 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 30
Insomnio


Beiträge: 434

20.12.2011 22:25
#226 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Zitat
"Die Piratenbraut" ist wahrscheinlich sowieso Modines bekanntester Film hier.



Na klar doch. Full Metal Jacket kennt bestimmt niemand

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

20.12.2011 22:29
#227 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Ah ja... da war ja noch was... damals vor dem 2. Weltkrieg, als das Kino noch in den Kinderschuhen steckte....^^

Auch da war's allerdings nicht Moog, sondern Michael Roll, der immerhin noch bis 2005 z.B. Stammsprecher von Benjamin Bratt war. UND Modine 2008 nochmal gesprochen hat!
Roll, Tramitz und Krüger-Shantin sehe ich alle schonmal vor Moog, da jeder einzelne von denen eine fünfmal so originelle Wahl ist.


"Muss ja nich' sein..."
"Darf nicht sein!"
Wolfgang Hess für Bud Spencer und Lothar Blumhagen für Emilio Laguna in "Zwei wie Pech und Schwefel"

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

28.12.2011 20:38
#228 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Zitat von SynchroGuy
Da stimme ich dir vollkommen zu, der Oscar war auch mehr als gerechtfertigt. Was ich damit sagen wollte ist, dass die Academy im Allgemeinen Filmen wie The Dark Knight zu wenig Beachtung schenkt und dabei nicht selten übersieht, dass es auch in Mainstream-Filmen oscarwürdige Performances gibt.


Was mir vorhin in "Sherlock Holmes" wieder einfiel... vergessen wir mal nicht, dass Robert Downey Jr. sogar für den Ben-Stiller(!)-Film "Tropic Thunder" zumindest eine Nominierung geschafft hat.
Also reden wird die Academy mal nicht ganz so schlecht.


"Muss ja nich' sein..."
"Darf nicht sein!"
Wolfgang Hess für Bud Spencer und Lothar Blumhagen für Emilio Laguna in "Zwei wie Pech und Schwefel"

Acid


Beiträge: 2.064

01.05.2012 12:14
#229 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Neuer US-Trailer:



Dürfte die Tage sicher auch synchronisiert kommen.


Gaara



Beiträge: 1.368

01.05.2012 12:47
#230 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Ich kenn Modine vorallem durch Full Metal Jacket. War ja auch einer der wenigen Filme wo er die Hauptrolle gespielt hat. Zumindest der einzige den ich gesehen hab wo er die Hauptrolle gespielt hat...

vin234


Beiträge: 269

01.05.2012 19:20
#231 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Keine Natascha Geisler uf Marion Cottilard?
Ich bin im falschen Film!!!!!!!!!!!!!!
Wenn Bianca Krahl,dann vielleicht auf Hathaway,aber nie auf Cottilard.

Chat Noir


Beiträge: 6.355

01.05.2012 19:23
#232 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Bianca Krahl für Anne Hathaway? Ich bitte dich...

Knew-King



Beiträge: 5.780

01.05.2012 19:24
#233 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Natascha Geisler war doch schon Maggie Gyllenhaal in TDK.
Bianca Krahl für Hathaway? So ein Unfug. Sie ist definitiv 'ne gute Alternative für Cotillard (TAXI), würd aber nicht drauf bestehen wenn jemand 'ne gute Idee haben sollte.
Nach dem neuen Trailer, bin ich umso mehr der Meinung das Torben Liebrecht die absolute Idealbesetzung wär. Danach Fehlow.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Laureus


Beiträge: 1.846

01.05.2012 19:25
#234 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Wo bitte steht, dass Marion Cottilard nicht Natascha Geisler bekommt - auch wenn es nach dem letzten Film, wo sie ja Maggie Gyllenhaal gesprochen hat. Aber lassen wir uns überraschen. Und vin234, bitte nicht gleich so ausgeflippt wirken, hier wurde bisher nur spekuliert. (siehe dazu Farb-Legende)

vin234


Beiträge: 269

01.05.2012 20:09
#235 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Sorry.Mal sehen , vielleicht kommt was anderes raus.

DaddlerTheDalek



Beiträge: 181

01.05.2012 22:17
#236 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Der neue Trailer ist wirklich Klasse. Ich bin auf die Deutsche Version gespannt.


Beamen macht Spaß!

Brian Drummond


Beiträge: 2.894

01.05.2012 22:25
#237 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Zitat von Keng-Kwin

Nach dem neuen Trailer, bin ich umso mehr der Meinung das Torben Liebrecht die absolute Idealbesetzung wär. Danach Fehlow.



Zustimmung. Gestern "Warrior" gesehen. Torben Liebrecht für Tom Hardy wäre der Knaller. Aber man kann sich wohl auf Kluckert einstellen. Langweiliger geht's kaum...

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.765

01.05.2012 22:49
#238 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Man sieht sich diesen neuen Trailer an und zurückbleiben Gänsehaut und feuchte Augen.


Dubber der Weiße


Beiträge: 4.017

01.05.2012 23:01
#239 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Ja, ein wunderbar komponierter Trailer. Und ich bin mir sicher: Er wird sterben. Bruce Wayne stirbt. Und John Blake wird ihn beerben.


marakundnougat


Beiträge: 4.281

01.05.2012 23:14
#240 RE: The Dark Knight Rises (2012) Zitat · antworten

Ich würde lieber die Reihe hier enden sehen, als dann weitere Fortsetzungen mit John Blake oder Joseph Gordon Levitt zu sehen.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 30
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz