Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 134 Antworten
und wurde 11.127 mal aufgerufen
 Forumsschatztruhe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.559

20.01.2014 20:05
#46 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #45
Seltsamer Gedanke, aber wie hätte eine berliner Synchro der besten Zeit (also Mitte der 60er) für "Fluch der Karibik" aussehen können?

Vielleicht so:

Jack Sparrow Johnny Depp Harry Wüstenhagen

Wenn ich mir so die Sprecherwahl betrachte, sieht es ziemlich nach Berliner Union aus - obwohl es bei Disney eigentlich die Simoton hätte sein müssen.



Schön, der könnte dann auch gleich seine Gesangseinlagen in diesem weltbekannten Musicalklassiker übernehmen -> du siehst, du kommst um Simoton nicht drumherum! ;-)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.559

23.02.2014 22:16
#47 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

STAR TREK - DIE PHANTASTISCHEN ABENTEUER DES RAUMSCHIFFES ENTERPRISE
(Enterprise)


Jonathan Archer (Scott Bakula) Gudo Hoegel Dietmar Schönherr
Phlox (John Billingsley) Tonio von der Meden Wolfgang Völz
T'Pol (Jolene Blalock) Susanne von Medvey Eva Pflug
Malcolm Reed (Dominic Keating) Frank Röth Friedrich Georg Beckhaus
Travis Mayweather (Anthony Montgomery) Florian Halm tja...
Hoshi Sato (Linda Park) Melanie Manstein Ursula Lillig
Charles "Trip" Tucker III. (Connor Trinneer) Crock Krumbiegel Claus Holm

Admiral Forrest (Vaughn Armstrong) Leon Rainer Berno Sterzenbach
Botschafter Soval (Gary Graham) Fabian von Klitzing Friedrich Joloff

Synchronfirma: Bavaria Synchron [München]


Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Barristan Selmy


Beiträge: 254

24.02.2014 19:14
#48 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

Der Herr der Ringe so etwa um 1975-1980:

Aragorn.........(Viggo Mortensen).......Michael Chevalier
Gandalf.........(Ian McKellen)..........Christian Rode
Frodo...........(Elijah Wood)...........Uwe Paulsen
Sam.............(Sean Astin)............Gerd Duwner
Pippin..........(Billy Boyd)............Hans-Georg Panczak
Merry...........(Dominic Monaghan)......Joachim Tennstedt
Boromir.........(Sean Bean).............Arne Elsholtz
Gimli...........(John Rhys-Davies)......Helmut Krauss/Martin Hirthe
Legolas.........(Orlando Bloom).........Thomas Danneberg
Saruman.........(Christopher Lee).......Arnold Marquis
Theoden.........(Bernhard Hill).........Friedrich Schoenfelder/Walter Reichelt
Bilbo...........(Ian Holm)..............Andreas Mannkopff/Hans Hessling
Arwen...........(Liv Tyler).............Marianne Lutz
Eomer...........(Karl Urban)............Hans-Werner Bussinger
Eowyn...........(Miranda Otto)..........Gisela Fritsch
Elrond..........(Hugo Weaving)..........Jürgen Thormann
Denethor........(John Noble)............Edgar Ott
Gollum..........(Andy Serkis)...........Horst Sachtleben
Faramir.........(David Wenham)..........Claus Jurichs
Baumbart........(John Rhys-Davies)......Gernot Duda
Grima...........(Brad Dourif)...........Manfred Lichtenfeld
König der Toten.(Paul Norrel)...........Heinz Theo Branding

Ich bitte um Ergänzungen.


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.557

24.02.2014 19:22
#49 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

Für Gandalf ganz klar Curt Ackermann.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.559

24.02.2014 19:30
#50 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

Sehr schöne Einfälle - spontan fände ich aber die damaligen Krauss, Mannkopff und leider Rode zu jung; und Lichtenfeld und Sachtleben sind eigentlich die falsche Stadt ;-)

Meine sehr unausgefallenen Ideen:

Gandalf: Siegfried Schürenberg
Gimli & Baumbart: Arnold Marquis
Theoden: Rolf Schult (läge aus heutiger Sicht natürlich eher für Gandalf nahe, aber damals ...)
Bilbo: Hans Hessling
Gollum: Gerd Martienzen

Saruman (Christopher Lee): E.W. Borchert


EDIT @Silenzio: Ackermann dachte ich auch erst für Gandalf, aber der synchronisierte ja damals praktisch kaum noch ... außer als Gandalf, aber das ist ja nun wirklich kein Argument ;-)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.557

24.02.2014 19:39
#51 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

Wobei man bei Martienzen dann das gleiche Problem hätte, der sich zu der Zeit auch so langsam zurückzog. Ergo: Peter Schiff ;-)

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.559

24.02.2014 19:43
#52 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

Hm... also EIGENTLICH muss ich ja, wenn du mir schon diese Vorlage lieferst, hier mal den Fehmi spielen und stattdessen einen meiner Allzeit-Favoriten unterbringen, der ansonsten auf jeden Fall eine andere Rolle kriegen müsste: Klaus Miedel!

(Aber zugegeben - an Schiff dachte ich alternativ natürlich auch, aber eigentlich war der ja immer eine andere Schiene.)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.557

24.02.2014 19:54
#53 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

Miedel klingt auch nicht verkehrt, wobei mir optisch betrachtet jetzt gar noch Hugo Schrader in den Sinn kommt.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.559

24.02.2014 20:08
#54 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

Nein!!! Die Lösung ist doch eigentlich so offensichtlich!!!

Gollum = Paula Lepa!!! :-)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.419

24.02.2014 20:14
#55 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

Gollum = Paula Lepa!!! :-)

"Da is doch nix da, MEEEEEEIN SCHÄTZCHEN!!!!!!"


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.559

24.02.2014 20:42
#56 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Barristan Selmy


Beiträge: 254

24.02.2014 21:08
#57 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

Ehrlich gesagt fände ich Rode stimmlich gesehen gar nicht zu jung. Und Hessling wäre in der Tat auch ein Kandidat für Gollum.

John Connor



Beiträge: 4.883

24.02.2014 21:09
#58 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #50
Sehr schöne Einfälle - spontan fände ich aber die damaligen Krauss, Mannkopff und leider Rode zu jung; und Lichtenfeld und Sachtleben sind eigentlich die falsche Stadt ;-)

Meine sehr unausgefallenen Ideen:

Gandalf: Siegfried Schürenberg
Gimli & Baumbart: Arnold Marquis
Theoden: Rolf Schult (läge aus heutiger Sicht natürlich eher für Gandalf nahe, aber damals ...)
Bilbo: Hans Hessling
Gollum: Gerd Martienzen

Saruman (Christopher Lee): E.W. Borchert


Finnich nich gut - mit DER Besetzung hätte ich mir diese öden Epen wohl doch anschauen wollen, und damit dutzende Stunden meines Lebens sinnlos vergeudet. Ich hatte ja schon erleichtert aufgeatmet, als Connery es seinerzeit ablehnte Gandalf zu spielen - mit dem treffendsten Argument, das es gibt.

"Schwein gehabt!"
(Horst Schön in FLAMMEN AM HORIZONT)


"Ich habe keinen Bond-Film mehr gesehen, seit Sean Connery aufgehört hat!"
(Niels Clausnitzer in LAW & ORDER)

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.559

24.02.2014 21:32
#59 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten



Captain Toby - beliebte Besetzungen seit 1975!




Hessling und Martienzen hatte ich ursprünglich auch verkehrtherum besetzt, aber dann hätte ich Hessling für den ursprünglichen Sméagol doch zu kurios gefunden. Letztlich überzeugte mich eine gewisse optische Ähnlichkeit zwischen Hessling und Holm. ;-) (Ian, nicht Claus.)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.557

03.03.2014 15:56
#60 RE: Fun-Thread: Statt Neusynchros "Altsynchros" Zitat · antworten

Die Plan B-Kanzlei (The Practice) [DF um 1970]


Bobby Donnell (Dylan McDermott) Thomas Danneberg
Jimmy Berluti (Michael Badalucco) Heinz-Theo Branding
Rebecca Washington (Lisa Gay Hamilton) Beate Hasenau
Eugene Young (Steve Harris) Edgar Ott
Ellenor Frutt (Camryn Manheim) Christine Gerlach
Lindsay Dole (Kelli Williams) Ursula Herwig
Helen Gamble (Lara Flynn Boyle) Brigitte Grothum

Lucy Hatcher (Marla Sokoloff) Traudel Haas
Detective Mike McKrew (James Pickens Jr.) Rolf Schult
Detective Michael McGuire (Ray Abruzzo) Claus Jurichs


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor