Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 434 Antworten
und wurde 44.611 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
Chrono


Beiträge: 319

19.05.2017 11:31
#406 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Dass DragonBall Super demnächst bei ProSieben MAXX laufen wird, wurde gestern übrigens auf der französischen Seite von Toei bestätigt.
http://www.toei-animation.com/fr/dragon-...-maxx-allemagne

Edit: Pardon, da haben wir hier schon einen eigenen Thread.
Dragon Ball Super (2015 - )


hudemx


Beiträge: 5.259

19.05.2017 21:21
#407 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Killa klang in der letzten Folge völlig anders, denke es war doch nicht Jürgen Wolters :/

Yakon war ein stark nach unten gepitchter Hans-Eckart Eckhardt ;)

AnimeGamer35


Beiträge: 728

26.05.2017 20:33
#408 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Im SagMal TV Interview wird Jill Böttcher gefragt, wie sie an die Rolle der Sonoko aus Detektiv Conan gekommen wäre. Sie erwähnt dabei, dass die ursprüngliche Sprecherin (Julia Ziffer) wohl Probleme mit dem Studio hatte. Das würde erklären, warum wir sie und ihren Vater nicht in DBZ Kai zu hören bekamen...

holger.852


Beiträge: 75

26.05.2017 21:36
#409 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Ok,... das erklärt auch warum im "Resurrection F" Film Shenlong nicht von Wolfgang Ziffer gesprochen wurde. Das fand ich damals besonders schade da der gute Shenlong sowieso nur selten zu sehen bzw. zu hören ist und dann bekommen wir noch nicht mal die legendäre Orginalstimme im letzten Film. Also können wir festhalten,... wäre der Film wie "Kampf der Götter" bei Eurosync aufgenommen worde wäre er mit ziemlicher Sicherheit wieder mit dabei gewesen. Also hoffen wir mal das für DB-Super nur nicht TV+Synchron zuständig ist.

8149


Beiträge: 1.730

26.05.2017 22:00
#410 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Mit 7Maxx als (voraussichtlich/bislang einzelner) Lizenznehmer würde ich von Cinephon, Arena oder Interopa Synchron ausgehen.
Aber wer zieht nun wirklich die Fäden im Hintergrund? Toei? 7Maxx? Oder vllt ein Publisher? Das und vieles mehr in der nächsten Folge von Dragon Ball Z̶ Super!

Modisan93


Beiträge: 47

06.06.2017 16:20
#411 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

yachirobi wurde heute von asad schwarz vertont

Metro


Beiträge: 1.213

06.06.2017 17:38
#412 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Waren das nicht auch die einzigen Sätze, die Yajirobe in der Boo Saga hatte? Verständlich, dass man den Schleberger dafür nicht aus Köln einfliegen wollte.

Brian Drummond


Beiträge: 2.489

06.06.2017 18:22
#413 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Ich dachte Schleberger lebt seit Jahren in Berlin. Er hat's doch geschafft ...

BLUEANGEL X


Beiträge: 31

06.06.2017 18:42
#414 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

TV+Synchron ist 2014 nur noch ein saftladen und sollte besser pleite gehen. ich hoffe das TV+Synchron bei Black Butler: Book of the Atlantic keine sch..sse baut ansonsten war es mein letztes projekt von TV+Synchron. Und Kaze (Sorry) spargeil kann nur hoffen das ich noch was von ihnen kaufe.


AnimeGamer35


Beiträge: 728

08.06.2017 14:05
#415 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Der ungepitchte Zeiger kommt einfach 100-mal besser auf Dende. So hätte er ihn von Anfang an sprechen sollen. Klingt nach einem würdigen Ersatz von Raul Richter.

Chrono


Beiträge: 319

08.06.2017 14:13
#416 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Zitat von AnimeGamer35 im Beitrag #415
Der ungepitchte Zeiger kommt einfach 100-mal besser auf Dende. So hätte er ihn von Anfang an sprechen sollen. Klingt nach einem würdigen Ersatz von Raul Richter.


Man hätte auch einfach wieder Richter auf Dende nehmen sollen (immerhin spricht er für TV+), damit man Zeiger auf Goten hätte nehmen können.

AnimeGamer35


Beiträge: 728

08.06.2017 17:56
#417 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Raul ist aber derzeit auch noch anderweitig ausgelastet. Aktuell ja unter anderem bei den Global Gladiators bei Pro Sieben. ^^

Chrono


Beiträge: 319

08.06.2017 18:40
#418 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Das bisschen, was er gesprochen hätte, hätte man wohl an einem Halbtag aufgenommen. :D

Chrono


Beiträge: 319

24.06.2017 18:24
#419 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Na hoffentlich bringt man es nicht wieder fertig, auch diesen Thread zu löschen.

Zitat
Demnach wird Stefan Bräuler in die Rolle des «Dragon Ball Super»-Protagonisten springen. Die Information ist allerdings noch nicht offiziell bestätigt und daher mit gewisser Vorsicht zu genießen.

https://www.manime.de/news/anime/geruech...n-goku/0018041/


AnimeGamer35


Beiträge: 728

24.06.2017 20:18
#420 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Ich kenne den Sprecher nur aus The Walking Dead, aber von da kann ich ihn mir nicht als Goku vorstellen.

Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor