Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.408 Antworten
und wurde 112.912 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | ... 94
Modisan93


Beiträge: 140

29.04.2018 12:57
#1036 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Der erste Dbz Film der Stärkste auf Erden lief unter Regie von Ulrike Lau.
Kampf der Götter wurde von Mike Betz geführt und schlussentlich RoF mit Sabine Winterfeld.

Hoffe das man diese nicht im neuesten streifen verpflichtet :D

hudemx


Beiträge: 5.906

29.04.2018 14:37
#1037 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Das wird wie bei der Serie gelaufen sein: Jeder musste mal ran damit man fertig wurde.
Ulrike Lau hat bei einigen Regie gemacht und Thomas Maria Lehmann bei fast allen das Buch geschrieben.
Schätze das wie bei der Serie Wolfgang Ziffer, Karin Lehmann, Heike Schroetter uvm. ebenfalls Hand angelegt haben.

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 298

29.04.2018 15:54
#1038 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Also Serie ist ja eingetragen, das weiß ich. Die letzten beiden Filme auch. Aber die anderen halt nicht. Es gab ja nicht nur 1, sondern mehrere. Ich glaube für die Filme war eher nur 1 verantwortlich, da diese ja erst nach der Serie kamen.
Aber Ulrike Lau wäre schon wahrscheinlich, da sie ja auch bei GT Regie geführt hat. Allerdings fand ich in GT haben sich Vegetas Schreie im Vergleich zur Serie und den Filmen sehr schlecht angehört. Daher frage ich mich, wie es dazu gekommen ist, wenn sie denn tatsächlich die Filme gemacht hat.

Fortuna95er


Beiträge: 18

29.04.2018 16:33
#1039 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Bestimmt wegen RTL2 hatten manche Sprecher wieder ein Maulkorb bekommen damit Kinder sich nicht fürchten sollen

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 298

29.04.2018 17:04
#1040 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Jetzt wo du's sagst. :D Generell hat man GT ja ziemlich schlecht rübergebracht in Deutschland. Auch wenn man bedenkt, wie viele Folgen einfach unsynchronisiert geblieben sind.

Ring


Beiträge: 5

29.04.2018 22:46
#1041 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Bei dem 1. EuroSync = Mike Betz
2. Tv+Synchron= Sabine Winterfeld

Ring


Beiträge: 5

29.04.2018 22:47
#1042 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

1 Mike Betzt/ EiroSyncv
2 Sabine Winterfeld/ Tv+Synchron

Hawkman



Beiträge: 392

30.04.2018 10:51
#1043 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Wenn Kaze den Film bekommen sollte, werden Felix Spieß und Fabian Kluckert in der Regie sein

Modisan93


Beiträge: 140

30.04.2018 11:37
#1044 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

@Hawkman Sabine Winterfeld saß ebenfalls mit in der Regie während der Serie, wieso ziehst du sie deiner erwähnung für den 20 film nicht dazu?

Hawkman



Beiträge: 392

30.04.2018 11:56
#1045 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Sind es mittlerweile nicht nur die beiden? Anfangs klang ja alles wie in Kai und später mittendrin nicht mehr.

Modisan93


Beiträge: 140

30.04.2018 12:27
#1046 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Kannst du das an beispielen wiederlegen?
Sofern ich das mitbekommen habe war es bei Son Goten- Marcel Manns eigener wunsch nicht mehr so stark zu chargieren.
Er ist ja ziemlich Internetpräsent und bekam das Feedback wohl mit..
Stefan Bräuler musste erst in seine Rolle hineinwachsen.

Würde aber nicht behaupten das Sabine später keine Regie geführt hat, aber das ist alles Spekulation :p

Hawkman



Beiträge: 392

30.04.2018 12:51
#1047 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Ja ok. Das waren die bestellte Beispiele. :D

Fortuna95er


Beiträge: 18

30.04.2018 13:55
#1048 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Für mich ist er immer noch fehlbesetzt :/
Ich war leider auch ein Strobl Gegner, doch ich bereue es jetzt,
er hört sich meiner Ansicht nach
viel besser auf Son Goku an als Bräuler.

Naja, hab eh für mich mit Super abgeschlossen.Ein Zweites mal werde ich es nicht mehr von an fang an bis zum Ende gucken,
vielleicht manchmal rein schalten um zu gucken wie die Synchro ist,
aber ansonsten brauch ich die Serie mit den Sprechern nicht

Bekos



Beiträge: 60

30.04.2018 14:54
#1049 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Zitat von Fortuna95er im Beitrag #1048
Für mich ist er immer noch fehlbesetzt :/
Ich war leider auch ein Strobl Gegner, doch ich bereue es jetzt,
er hört sich meiner Ansicht nach
viel besser auf Son Goku an als Bräuler.

Naja, hab eh für mich mit Super abgeschlossen.Ein Zweites mal werde ich es nicht mehr von an fang an bis zum Ende gucken,
vielleicht manchmal rein schalten um zu gucken wie die Synchro ist,
aber ansonsten brauch ich die Serie mit den Sprechern nicht


Ich finde es schade, dass man keinerlei Statement bekommen hat.
Man hat die Sprecher einfach über Ninotaku präsentiert bekommen, obwohl es ja schon eine kritische Vorgeschichte zum Kai-Cast gab.
Ich finde das wurde sehr sehr unglücklich gehandhabt.

Hawkman



Beiträge: 392

30.04.2018 14:56
#1050 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Strobl war gegen Ende wirklich gut. Vor allem schauspielerisch. Bräuler passt eher besser auf Black.

Seiten 1 | ... 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | ... 94
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor