Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.287 Antworten
und wurde 100.883 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86
Modisan93


Beiträge: 121

23.06.2018 18:27
#1201 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Dragonball Super ist mittlerweile auch schon n jährchen her und wurde auf der Seite von tv+Synchron noch immer nicht als Referenz aufgelistet während dies bei RoF und DbKai ziemlich zügig passierte...

Falls es zu einem studio wechsel kommen sollte, wo könntet ihr euch dbs vorstellen und was haltet ihr für realistisch?

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 222

23.06.2018 18:50
#1202 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Die haben sich eher darum nicht gekümmert einfach. Die neuesten Conan Sachen haben sie auch nicht gelistet seit dem 16. Film.

Hawkman



Beiträge: 352

23.06.2018 19:35
#1203 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Entweder RRP oder Oxygen. Und mit vlt 2-3-4 Ausnahmen der gleiche Cast.

Hab mir heute wieder mal eine Folge angeschaut. Die Kinder, Chi Chi, Yajirobi und Trunks gefallen mir nicht so. Aber der Rest schon. Vor allem Bulma, Vegeta, Piccolo und Black. Aber das Thema haben wir eh schon ewig durchgekaut.

8149


Beiträge: 2.761

09.07.2018 02:22
#1204 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Hoffentlich wird diese "132." Folge auch lizenziert, die erst nun nachträglich ausgestrahlt wurde.


https://www.youtube.com/watch?v=bDiIdzur8-U

Whis


Beiträge: 81

09.07.2018 22:56
#1205 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Broly wurde für den kommenden DB Super Film bestätigt. ob wir Gerrit Schmidt-Foß als Broly erneut bekommen? Schön wäre es.

Bekos



Beiträge: 39

10.07.2018 13:16
#1206 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Wird es nicht sowieso noch 100 Jahre dauern? Der Film soll doch angeblich den Anime vervollständigen, dazu müsste ja in Deutschland erstmal der Anime durch sein

PeterPan


Beiträge: 14

10.07.2018 14:02
#1207 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Guten Tag, wird „Dragon Ball Super“, der in den japanischen Kinos kommt, auch in 3D laufen?

Whis


Beiträge: 81

10.07.2018 16:09
#1208 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Zitat von PeterPan im Beitrag #1207
Guten Tag, wird „Dragon Ball Super“, der in den japanischen Kinos kommt, auch in 3D laufen?



Auf dem Poster zum Film steht sogar 4D. Es wird aber zu 100% auch eine normale Version geben. Ob es eine 3D-Version geben wird, weiß man noch nicht.

Whis


Beiträge: 81

10.07.2018 16:09
#1209 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Zitat von Bekos im Beitrag #1206
Wird es nicht sowieso noch 100 Jahre dauern? Der Film soll doch angeblich den Anime vervollständigen, dazu müsste ja in Deutschland erstmal der Anime durch sein


3x Nein

Bekos



Beiträge: 39

10.07.2018 16:19
#1210 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Zitat von Whis im Beitrag #1209
Zitat von Bekos im Beitrag #1206
Wird es nicht sowieso noch 100 Jahre dauern? Der Film soll doch angeblich den Anime vervollständigen, dazu müsste ja in Deutschland erstmal der Anime durch sein


3x Nein


Doch? 😃
Wenn ich mich im ersten Post falsch ausgedrückt habe, dann sorry, aber ich meinte damit, dass der Film das nächste Kapitel von Dragonball Super ist, so wurde es jedenfalls von Akira Toriyama beschrieben.

jjbgood



Beiträge: 209

10.07.2018 23:49
#1211 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Der Film wird die Serie fortsetzen. Soweit richtig. Aber dafür muss der Anime nicht durch sein hierzulande. Wäre nicht das erste Mal, dass ein Film ausgestrahlt wird, der viel weiter als die derzeitige Serienausstrahlung ist. Kam bei One Piece z.B. auch schon vor. Davon ab hat Toei Pläne das Ding weltweit zeitnah zu veröffentlichen. Wie das nachher in der Realität aussieht, weiß bisher kein Mensch. Aber Fakt ist: sie arbeiten daran.

Davon ab ist es noch ein halbes Jahr hin mit der Kinoverwertung in Japan. Sagen wir der Film kommt im Frühjahr 2019 hier raus (ich glaube einfach an kein "Zeitgleich", aber ein "direkt danach" halte ich für möglich) ist immer noch genug Zeit um bis dahin sogar Super fertig ausgestrahlt zu haben hier. Letztes Jahr kam die Ankündigung für Super auch im Sommer und im November waren alle deutschen Folgen schon gesendet. Von daher, nur keine Panik: Noch ist alles möglich!

Bezüglich Gerrit Schmidt Voss = Ich glaube da irgendwie nicht dran, wenn das Projekt weiterhin bei TV+ landet. Wobei Broly hier auch eine komplett neue Interpretation wird mit sogar neuem Design. Also eine Umbesetzung ist da verkraftbar.

P.s. bezüglich "132. Episode"... so ein Blödsinn... Warum sollte man eine japanische Werbung "lizensieren" und sogar synchronisieren? Das hat mit der Serie so gar nichts zu tun, wenn es auch eine nette Idee ist. Aber die Idee einer deutschen lokalisierung für eine Werbung, von denen es in Japan von Dragonball unzählige gibt, ist nun mal absolut hirnrissig. Sollte der Beitrag nicht ernst gemeint gewesen sein, scheint mir der Sarkasmus nicht offensichtlich genug gewesen zu sein. Sollte es doch ernst gemeint gewesen sein, fass ich mir an die Stirn ;)




https://www.facebook.com/groups/MadeWithVoices

8149


Beiträge: 2.761

11.07.2018 00:52
#1212 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Zitat von jjbgood im Beitrag #1211
Der Film wird die Serie fortsetzen. Soweit richtig. Aber dafür muss der Anime nicht durch sein hierzulande. Wäre nicht das erste Mal, dass ein Film ausgestrahlt wird, der viel weiter als die derzeitige Serienausstrahlung ist.

Ist bei Dragon Ball auch schon passiert: Dragon Ball GT – The Movie: Son Goku Jr. (polyband 2004?) und DBGT (RTL2 2006).

Zitat von jjbgood im Beitrag #1211
P.s. bezüglich "132. Episode"... so ein Blödsinn... Warum sollte man eine japanische Werbung "lizensieren" und sogar synchronisieren? Das hat mit der Serie so gar nichts zu tun, wenn es auch eine nette Idee ist. Aber die Idee einer deutschen lokalisierung für eine Werbung, von denen es in Japan von Dragonball unzählige gibt, ist nun mal absolut hirnrissig. Sollte der Beitrag nicht ernst gemeint gewesen sein, scheint mir der Sarkasmus nicht offensichtlich genug gewesen zu sein. Sollte es doch ernst gemeint gewesen sein, fass ich mir an die Stirn ;)

Mein Post war von Anfang als das Fettmarkierte ausgelegt.

Bräuler hätte (besser?) auf Broly gepasst, den Legendären jedenfalls (meinen wenigen Erinnerungen nach).


Whis


Beiträge: 81

11.07.2018 08:04
#1213 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Zitat von Bekos im Beitrag #1210
Zitat von Whis im Beitrag #1209
Zitat von Bekos im Beitrag #1206
Wird es nicht sowieso noch 100 Jahre dauern? Der Film soll doch angeblich den Anime vervollständigen, dazu müsste ja in Deutschland erstmal der Anime durch sein


3x Nein


Doch? 😃
Wenn ich mich im ersten Post falsch ausgedrückt habe, dann sorry, aber ich meinte damit, dass der Film das nächste Kapitel von Dragonball Super ist, so wurde es jedenfalls von Akira Toriyama beschrieben.



Du hast "vervollständigen" geschrieben. Das ist natürlich nicht das gleiche wie "fortsetzen". Der Film setzt nahtlos an dem Ende vom DBS-Anime an und führt diesen somit weiter. Und die TV-Lizenz hat nichts mit der Lizenz vom Film zu tun. Man kann den Film auch dann bringen, wenn der Anime im TV noch nicht zu Ende gegangen ist.


Bekos



Beiträge: 39

11.07.2018 08:22
#1214 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Zitat von Whis im Beitrag #1213

Du hast "vervollständigen" geschrieben. Das ist natürlich nicht das gleiche wie "fortsetzen".

Deshalb habe ich es ja korrigiert. 😉
Sei mal nicht so kleinlich.

Zitat von Whis im Beitrag #1213

Der Film setzt nahtlos an dem Ende vom DBS-Anime an und führt diesen somit weiter. Und die TV-Lizenz hat nichts mit der Lizenz vom Film zu tun. Man kann den Film auch dann bringen, wenn der Anime im TV noch nicht zu Ende gegangen ist.

Ja, hab ich jetzt auch verstanden dank jjbgood.
Dennoch wäre es sinnvoller den Anime erst zu zeigen und dann den Film.

In der Ankündiung zum Film wurde ja auch nur von einem „global release“ gesprochen, bin gespannt wie Toei das verwirklichen wird.

Modisan93


Beiträge: 121

11.07.2018 20:53
#1215 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Hat pro7maxx nicht sein programm für herbst schon bekannt gegeben. Ich glaube nicht das wir dieses jahr noch mit neuen folgen rechnen können. Am 4.juli sind letztes jahr schon deutsche sprecher veröffentlicht worden und ich denke das man vielleicht auch unbesetzungen für z.b whis vermeiden möchte.. er spricht ja jetzt wieder für detektiv conan und hat vielleicht noch nicht die zeit oder wir bekommen n ganz anderes studio mal abwarten...

Seiten 1 | ... 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor